Search the Community

Showing results for tags 'demopark'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • Giant
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • HeidelbergCement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Kleemann
  • Klickparts GmbH
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Holcim
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Unimog
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Cat
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 13 results

  1. Bauforum24

    Radlader 5050 auf der Demopark 2019

    Pfullendorf/Eisenach, Mai 2019 - Vom 23. bis 25. Juni wird sich Kramer auf der Demopark, der größten europäischen Freilandausstellung der Grünen Branche, gemeinsam mit Wacker Neuson auf dem Stand A-107 präsentieren. Über drei Messetage hinweg zeigt Kramer in seinen Demoshows Radlader in vollem Einsatz. Des Weiteren wird neben Neuheiten, wie dem „Smart Ballast“-Radlader 5050 ein Querschnitt des eigenen Produktportfolios präsentiert. Bauforum24 Artikel (31.07.2018): Kramer auf der GaLaBau 2018 Der Radlader 5050 mit „Smart Ballast“ ermöglicht den Maschinentransport auf einem 3,5 -Tonnen Anhänger Eine besondere Innovation zeigt Kramer mit dem neuen Radlader 5050, der sich durch sein sehr geringes Eigengewicht mit bis zu 2.650 kg und einer Kipplast von bis zu 1.700 kg auszeichnet. Zusatzgewichte, bei Kramer „Smart Ballast“ genannt, die am Heck der Maschine einfach und unauffällig angebracht werden können, sollen eine Anpassung des Gewichts bzw. der Kipplast je nach Nutzeranforderung ermöglichen. Diese Anpassungsfähigkeit soll einen Transport der Maschine auf einem 3,5 -Tonnen Anhänger gewährleisten. Aufgrund der Maschinenbeschaffenheit und der einfachen und günstigen Transportmöglichkeit findet der Radlader vor allem im Garten-und Landschaftsbau seinen Einsatz. Lärm- und emissionsfreies Arbeiten mit dem vollelektrischen Radlader 5055e In der Größenklasse von 0,65 m³ Schaufelinhalt zeigt Kramer den vollelektrischen Radlader 5055e. Der Elektro-Radlader kombiniert die Vorteile der Elektromobilität mit den bekannten und geschätzten Eigenschaften der Marke Kramer: Wendigkeit, Standsicherheit und konstante Nutzlast. Die Vorteile des 5055e sollen beispielsweise emissionsfreies Arbeiten sein, wodurch sowohl die Umwelt als auch die Gesundheit der Bediener der Maschine gleichermaßen geschont werden. Dadurch eignet sich die Maschine vor allem für den Einsatz in Städten sowie im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus, wie beispielsweise zur Pflege von Grün- und Freianlagen und für Straßenreinigungsarbeiten. Der vollelektrische Radlader punktet laut Hersteller jedoch nicht ausschließlich mit seiner Emissionsfreiheit, sondern gleichzeitig mit der hohen Leistung und Effizienz des klassischen Radladers. Die variabel einsetzbaren Zusatzgewichte ermöglichen eine Anpassung des Gewichts bzw. der Kipplast je nach Anforderung Vielzahl an Anbaugeräten ermöglichen flexiblen Maschineneinsatz Durch die Auswahl verschiedenster Anbaugeräte, je nach Aufgabenbedarf, sollen die Einsatzmöglichkeiten der Kramer Maschinen gerade prädestiniert für den Einsatz in Kommunen und im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus sein. Ein flexibles Maschinenkonzept erleichtert im Arbeitsalltag viele Prozesse, indem je nach Anforderung, der Anbau eines passenden Anbaugerätes an Front oder Heck ermöglicht wird. Während der Demopark präsentiert Kramer einen Ausschnitt seines breiten Produktportfolios. Der Ausstellungsschwerpunkt dieser Messe liegt vor allem auf Maschinen, die vermehrt in der Grünen Branche eingesetzt werden. Unter anderem darf natürlich auch der Radlader 5035 als Bestseller nicht fehlen. Weitere Informationen: Kramer, Wacker Neuson Group | © Fotos: Kramer
  2. Pfullendorf/Eisenach, Mai 2019 - Vom 23. bis 25. Juni wird sich Kramer auf der Demopark, der größten europäischen Freilandausstellung der Grünen Branche, gemeinsam mit Wacker Neuson auf dem Stand A-107 präsentieren. Über drei Messetage hinweg zeigt Kramer in seinen Demoshows Radlader in vollem Einsatz. Des Weiteren wird neben Neuheiten, wie dem „Smart Ballast“-Radlader 5050 ein Querschnitt des eigenen Produktportfolios präsentiert. Der Radlader 5050 mit „Smart Ballast“ ermöglicht den Maschinentransport auf einem 3,5 -Tonnen Anhänger Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  3. Bauforum24

    Wacker Neuson auf der Demopark 2019

    München, Mai 2019 - Vom 23. bis 25. Juni 2019 stellt Wacker Neuson, gemeinsam mit der Schwestermarke Kramer, an Stand A-105 auf der Messe Demopark in Eisenach aus. Demoshows, Anwendernähe und Maschinentesten machen die Demopark, Europas größte Freilandausstellung der grünen Branche, aus. Wacker Neuson präsentiert Produkte und Lösungen, die besonders auf Unternehmen im Garten- und Landschaftsbau sowie Kommunen zugeschnitten sind. Dabei stehen neben verschiedenen bewährten und neuen Maschinen vor allem emissionsfreie Lösungen im Fokus des Standes. Bauforum24 Artikel (02.05.2019): Wacker Neuson Standortausbau Wacker Neuson WL95 in Aktion Der Garten- und Landschaftsbau, aber auch die Kommune sind traditionell Kernkundengruppen von Wacker Neuson, denn beide können nahezu das gesamte Angebotsspektrum nutzen. Dazu gehört auch das emissionsfreie Produktportfolio von Wacker Neuson. „Auf der Demopark stellen wir unsere batteriebetriebenen Lösungen in den Fokus, die sich durch ihre emissionsfreie Arbeitsweise ideal für den Einsatz im Garten- und Landschaftsbau und auf innerstädtischen Baustellen eignen“, erklärt Axel Fischer, Geschäftsführer Wacker Neuson Deutschland. „Die Besucher können unsere batteriebetriebenen Lösungen auf dem Demoareal selbst testen und sich davon überzeugen, dass sie konventionellen Maschinen der gleichen Klasse in nichts nachstehen.“ Wacker Neuson EZ17e in Aktion Emissionsfreie Lösungen für jeden Einsatz Der akkubetriebene Radlader WL20e von Wacker Neuson mit einem Schaufelinhalt von 0,2 Kubikmetern ist serienmäßig mit einer hochwertigen AGM-Batterie („Absorbent Glass Mat“) ausgestattet, die sich durch eine besonders einfache Handhabung und geringen Wartungsaufwand auszeichnet. Dank eines „Onboard“-Ladegeräts mit 230 Volt, das in die Maschine integriert wurde, kann die Batterie laut Hersteller mit einem Kabel an jeder Steckdose aufgeladen werden, was den Betrieb des Radladers im Baustellenalltag erleichtert. Mit einer Höhe von 2,25 Metern und einer Breite von knapp über einem Meter sind niedrige und schmale Durchfahrten einfach zu passieren sowie der Transport auf einem Anhänger für den Radlader WL20e möglich. Eine weitere batteriebetriebene Maschine für den Materialtransport ist der knickgelenkte Elektro-Raddumper DW15e mit Allradantrieb und bis zu 1,5 Tonnen Nutzlast. Er ist jeweils mit einem eigenen Elektromotor für den Fahrantrieb und für die Arbeitshydraulik ausgestattet. Dadurch kann die Leistung bedarfsgerecht und unabhängig abgenommen werden und der Energieverbrauch soll minimiert werden. Wacker Neuson DW15e in Aktion Durch die kompakten Abmessungen des neuen Zero Tail Baggers EZ17e – die Batterie wurde im Motorraum verbaut – ermöglicht der Elektrobagger ein Arbeiten selbst in beengten Raumverhältnissen und erlaubt laut Hersteller viel Bewegungsfreiheit. Das Heck des Baggers ragt zu keinem Zeitpunkt über den Unterwagen hinaus. So muss sich der Bediener keine Gedanken machen, dass er während des Arbeitens die Maschine beschädigt, wenn er nahe an Wänden oder in Räumen arbeitet. Dadurch punktet der Bagger auch bei Einsätzen im Garten- und Landschaftsbau, wo oft nur wenig Platz zur Verfügung steht und Emissionsfreiheit eine große Rolle spielt. Der Zero Tail Bagger, der ab Herbst 2019 verfügbar sein wird, hält samt Lithium-Ionen-Batterie seine Gewichtsklasse und darf deshalb weiterhin auf einem PKW-Anhänger transportiert werden. Wacker Neuson AS50e in Aktion Emissionsfrei verdichten Die Palette der Vibrationsstampfer wurde um den AS60e auf insgesamt drei Stampfer mit Elektromotor erweitert: Das kleinere Modell AS30e ist ein Spezialstampfer für die Verdichtung von Rohrzwickeln, während der größere Stampfer AS50e ebenso wie der neue AS60e für alle klassischen Stampfer-Arbeiten eingesetzt wird. Die Verdichtungsleistung entspricht jeweils den Benzinstampfern der gleichen Größenklasse. Aufgrund der Emissionsfreiheit sind strenge Auflagen, beispielsweise für innerstädtische Baustellen oder im Garten- und Landschaftsbau, kein Thema. Hinzu kommt, dass der Motor laut Hersteller komplett wartungsfrei ist und alle typischen Wartungsaufwände konventioneller Stampfer, beispielsweise am Vergaser, beim Akkustampfer nicht anfallen. Neben den 2018 eingeführten vorwärtslaufenden akkubetriebenen Vibrationsplatten AP1840e und AP1850e soll nun das Modell AP2560e verfügbar sein. Mit einer Arbeitsbreite von 600 Millimetern ist sie die Spezialistin für das Einrütteln von Verbundsteinpflaster, kann aber genauso für klassische Verdichtungsarbeiten auf granularen Böden eingesetzt werden Die zero emission Serie von Wacker Neuson umfasst darüber hinaus den dual power-Bagger, einen elektrisch betriebener Kettendumper sowie ab Herbst 2019 ein tragbares Hochfrequenz-Innenrüttlersystem. Wacker Neuson WL44 in Aktion Vielseitige und leistungsstarke Multi-Tools Die Radlader von Wacker Neuson sind dank einer Vielzahl von Anbauwerkzeugen und überzeugender Technik vielseitig einsetzbar. Neu im Wacker Neuson Produktportfolio ist das größte Modell WL95. Der Radlader in der 10-Tonnen-Klasse besitzt eine umfassende Serienausstattung. Darüber hinaus können beispielsweise Motor, Antrieb, Fahrerstand oder Hydraulik je nach Einsatzzweck und Vorlieben individuell konfiguriert werden. Außerdem wurde der Radlader WL44 überarbeitet: Er ist nun mit einer neuen Kinematik ausgestattet und der Vorderwagen des vier-Tonnen-Radladers WL44 ist nur noch 1,69 Meter hoch. Dadurch und durch das neue, breitere Design hat der Bediener zu jedem Zeitpunkt die Anbaugeräte bestens im Blick, was ihre Bedienung und ihren Wechsel noch einfacher macht. Weiterhin präsentiert Wacker Neuson auf dem 700 Quadratmeter großen Stand unter anderem Equipment für die Betonverdichtung, Benzinstampfer, Fugenschneider, Vibrationsplatten, Mobil-, Ketten- und Zero Tail-Bagger sowie Beleuchtungsgeräte. Mit dem breiten Produktportfolio sowie den emissionsfreien Lösungen bietet Wacker Neuson seinen Kunden aus der „grünen Branche“ ein einzigartiges Produkt- und Serviceangebot an. Darüber hinaus bietet Wacker Neuson Finanzierungsmöglichkeiten, Wartung und Reparatur, die Miete der eigenen Produkte und Anbauwerkzeuge sowie eine schnelle Ersatzteilverfügbarkeit – alles aus einer Hand und über ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland. Mobile Servicetechniker, die bei Bedarf direkt zum Kunden auf die Baustelle kommen, gehören ebenso zu den Teams wie die Beratungsspezialisten für Baustellenlogistik, Verdichtung, Betontechnik und weitere Fachthemen. Weitere Informationen: Wacker Neuson SE | © Fotos: Wacker Neuson SE
  4. München, Mai 2019 - Vom 23. bis 25. Juni 2019 stellt Wacker Neuson, gemeinsam mit der Schwestermarke Kramer, an Stand A-105 auf der Messe Demopark in Eisenach aus. Demoshows, Anwendernähe und Maschinentesten machen die Demopark, Europas größte Freilandausstellung der grünen Branche, aus. Wacker Neuson präsentiert Produkte und Lösungen, die besonders auf Unternehmen im Garten- und Landschaftsbau sowie Kommunen zugeschnitten sind. Dabei stehen neben verschiedenen bewährten und neuen Maschinen vor allem emissionsfreie Lösungen im Fokus des Standes. Wacker Neuson WL95 in Aktion Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  5. Bauforum24

    Avant Tecno auf der Demopark 2017

    Eisenach, Juni 2017 - „Grün ist für uns nicht nur irgendeine Farbe, sondern es gehört zur Philosophie unseres Hauses, dass der Umweltgedanke für eine nachhaltige Zukunft bei der Entwicklung neuer Technik Vorrang hat“, betonte in Eisenach Thomas Sterkel, AVANT-Geschäftsführer Deutschland. Bauforum24 TV Video (19.06.2017): Demopark 2017 Messerundgang Avant Lader bei der Präsentation auf der demopark 2017 Das AVANT-Messeteam demonstrierte mit den „grünen Kraftpaketen“ nachdrücklich diese hohen Ansprüche an die Technik auf Europas größter Freiluftausstellung der „Grünen Branche“. Messebesucher und Fachleute aus allen Teilen Deutschlands überzeugte die Palette an Einsatzmöglichkeiten bei laut Hersteller 40 Optionen und über 150 Anbaugeräten für die Maschinen. Einige der Zuschauer und Gäste berichteten bei den Vorführungen, dass sie AVANT-Multifunktionslader bereits seit über 20 Jahren erfolgreich im Einsatz haben. Sie lobten Qualität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit, die die AVANT-Technik auszeichnen. „Das spricht sich natürlich herum“, zeigte sich der Geschäftsführer erfreut über die Gespräche. Dazu gehöre auch, dass man auch diesmal wieder Aufträge direkt am Messestand geschrieben habe. Ein 1,2 Tonnen Baumstamm wurde transportiert und verladen Als das Kraftpaket der „Grünen Flotte“ erwies sich bei Vorführungen an den drei Messetagen der AVANT 745, das Aktionsmodell zum 25-jährigen Bestehen der AVANT Tecno Deutschland GmbH. Besondere Aufmerksamkeit galt auch dem AVANT 750, der in 30 Grad Schräglage einen 1,2 Tonnen schweren Baumstamm transportierte und verlud. Sterkel: „Die extreme Kipplast im Verhältnis zum Eigengewicht, gepaart mit einer starken Zusatzhydraulik für die große Anzahl von Anbaugeräten sowie der serienmäßige Teleskophubarm gelten im Vergleich zu ähnlichen Maschinen in der Branche als Alleinstellungsmerkmal.“ Der AVANT 745 ist das Aktionsmodell zum 25-jährigen Bestehen der AVANT Tecno Deutschland GmbH Im Fokus der Ausstellung stand ebenfalls der vollelektrisch betriebene AVANT e5. „Gerade die ‚grüne Branche' gilt als beispielhaft in Sachen alternative Antriebe. Hier können wir mit dem e5 bereits heute begeistern", betonte Sterkel. Das gelte ebenso für den Einsatz im sensiblen innerstädtischen Bereich. Der AVANT 760 mit dem Common-Rail Turbo Dieselmotor erfüllt laut Hersteller die Tier 4 Final und Stage IIIB Abgasnormen. Diese Technik benötige keine Rußpartikelfilter oder externe Abgasnachbehandlungen. AVANT-Geschäftsführer Thomas Sterkel war zufrieden mit dem Messegeschäft zur demopark Mit dem AVANT 225 Multifunktionslader „AVANT Handicap“ bietet der finnische Hersteller für Menschen ohne oder mit eingeschränkter Beinbeweglichkeit eine Lösung für den Wiedereinstieg ins Berufsleben oder mehr Unabhängigkeit bei privaten Arbeiten. Der Ein- und Ausstieg wird durch die durchdachte Ergonomie leichtgemacht und der Rollstuhl kann rückseitig am Lader aufgenommen werden. Bert Pein, selbst seit fast 30 Jahren auf den Rollstuhl angewiesen, ist begeistert von dieser Technik. In Eisenach stellte er den „AVANT-Handicap“ zur Sonderschau vor und beantwortete Fragen zu dieser Technik. Bauforum24 TV Video: Messerundgang auf der demopark 2017 Weitere Informationen: AVANT TECNO Website | © Fotos: AVANT
  6. Eisenach, Juni 2017 - „Grün ist für uns nicht nur irgendeine Farbe, sondern es gehört zur Philosophie unseres Hauses, dass der Umweltgedanke für eine nachhaltige Zukunft bei der Entwicklung neuer Technik Vorrang hat“, betonte in Eisenach Thomas Sterkel, AVANT-Geschäftsführer Deutschland. Bauforum24 TV Video (19.06.2017): Demopark 2017 Messerundgang Avant Lader bei der Präsentation auf der demopark 2017 Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  7. Bauforum24

    Video: Demopark 2017 Messerundgang

    Bauforum24 TV präsentiert: Demopark 2017 Rundgang mit 320 PS V8 Rasenmäher, Husqvarna Kettensägen, Deutz-Fahr Schlepper, 1999er Unimog und dem neuen Diverto Mobilbagger 13.06.2017 - Eisenach. Aufsitzmäher mit 320PS V8? Auf unserem Demopark 2017 Rundgang schauen wir uns ein paar interessante Neuheiten und Maschinen für den Kommunalbereich und die Landschaftspflege an. Rasenmäher Roboter, ferngesteuerte Rasenmäher, eine Kettensäge mit knapp 10 PS oder DEUTZ Traktoren für den Winterdienst. Außerdem sprechen wir mit einem Profi über Baumpflege, zeigen einen 1999er Unimog und testen den Diverto Mobilbagger kurz an, der als Multifunktionsgerät Bagger und Radlader in einem sein möchte. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  8. Bauforum24 TV präsentiert: Demopark 2017 Rundgang mit 320 PS V8 Rasenmäher, Husqvarna Kettensägen, Deutz-Fahr Schlepper, 1999er Unimog und dem neuen Diverto Mobilbagger 13.06.2017 - Eisenach. Aufsitzmäher mit 320PS V8? Auf unserem Demopark 2017 Rundgang schauen wir uns ein paar interessante Neuheiten und Maschinen für den Kommunalbereich und die Landschaftspflege an. Rasenmäher Roboter, ferngesteuerte Rasenmäher, eine Kettensäge mit knapp 10 PS oder DEUTZ Traktoren für den Winterdienst. Außerdem sprechen wir mit einem Profi über Baumpflege, zeigen einen 1999er Unimog und testen den Diverto Mobilbagger kurz an, der als Multifunktionsgerät Bagger und Radlader in einem sein möchte. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  9. Flugplatz Eisenach-Kindel Am Flugplatz 1 99820 Hörselberg-Hainich *GPS-Navigation: Industriestraße, Hörselberg DEMOPARK Termin 11. - 13. Juni 2017 Öffnungszeiten Öffnungs­zeiten für BesucherÖffnungs­zeiten für Aus­steller Sonntag, 11.06.2017 09.00 - 18.00 Uhr 07.00 - 19.00 Uhr Montag, 12.06.2017 09.00 - 18.00 Uhr 07.00 - 19.00 Uhr Dienstag, 13.06.2017 09.00 - 18.00 Uhr ab 7.00 Uhr
  10. Bauforum24

    Kompaktmaschinen von Bobcat

    Münster, Mai 2017 - Bobcat wird auf der Demopark in Eisenach auf seinem Stand Nr. C-327 seine leistungsstarken Kompaktmaschinen präsentieren – vom Minibagger über Kompakt- und Kompakt-Raupenlader bis hin zum Teleskoplader. Bauforum24 Artikel (29.03.2017): Bobcat-Kompaktlader S100 bei X-Trial WM Bobcat E20 mit Hydraulikklammer Kompaktlader und Kompakt-Raupenlader für den GaLaBau Im Mittelpunkt des diesjährigen Demopark-Auftrittes sollen der Kompakt-Raupenlader Bobcat T450 und der Kompaktlader Bobcat S450 stehen. In Kombination mit den verschiedensten Anbaugeräten soll auf der Messe demonstriert werden, wie vielfältig die Anwendungen für Kompakt- und Kompaktraupenlader im GaLaBau sind. Die Vielzahl der verfügbaren Anbaugeräte soll dem Anwender, nahezu alle erdenklichen Aufgaben mit den Maschinen von Bobcat ermöglichen. Daher werden auf der Demopark verschiedenste Anbaugeräte wie zum Beispiel ein Laser-Grader-System, Nivellierrechen, Palettengabel, Kraftrechen, Erdbohrer im Einsatz sein. Bobcat T450 mit Erdbohrer Große Auswahl an Kompaktbaggern Der zweite Schwerpunkt soll auf den Kompaktbaggern von Bobcat liegen. Hier stellt das Unternehmen seine hohe Bandbreite in verschiedenen Gewichtsklassen vor. Die sieben, auf der Demopark ausgestellten Modelle von 1,0 bis 8,5 Tonnen Betriebsgewicht sollen für jedes Kundenbedürfnis das passende Gerät bieten. Zu sehen sollen unter anderen sein: der Bobcat E10, der laut Hersteller mit seinem Betriebsgewicht von 1 Tonne und seinem einziehbaren Fahrwerk auch an die engsten Stellen von Grundstücken und in Gebäuden vordringen kann. Der Bobcat E20, ein 2-Tonnen-Modell mit Zero-House-Swing-Funktionalität (ZHS). Der Bobcat E85, mit rund 8,5 Tonnen Betriebsgewicht, soll auf der Messe mit einem Verstellausleger ausgerüstet sein, um zu zeigen, dass er auch anspruchsvollere Aufgaben im Bereich des Straßen- und Wegebaus erfüllen kann. Probieren geht über studieren Auf dem Bobcat-Stand zeigen erfahrene Vorführer von Bobcat wie leistungsfähig diese Maschinen sind. Aber auch die Messebesucher sollen die Möglichkeit haben, die ausgestellten Produkte einem kurzen Test zu unterziehen. Dazu René Kappus, Bobcat District Manager Deutschland - Österreich - Schweiz: „Die Möglichkeit für die Besucher, die Maschinen einmal direkt zu testen, macht die Demopark für uns zu einer besonderen Messe. Denn so können wir die Anwender am schnellsten von der Qualität und der Kraft unserer Maschinen überzeugen.“ Weitere Informationen: Bobcat Website | © Fotos: Doosan Bobcat
  11. Bauforum24

    Kompaktmaschinen von Bobcat

    Münster, Mai 2017 - Bobcat wird auf der Demopark in Eisenach auf seinem Stand Nr. C-327 seine leistungsstarken Kompaktmaschinen präsentieren – vom Minibagger über Kompakt- und Kompakt-Raupenlader bis hin zum Teleskoplader. Bobcat T450 mit Erdbohrer Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  12. Bauforum24

    JR Tilt 1490 Drehmotor von Rädlinger

    Cham, 26.04.2017 - Mit dem JR Tilt 1490 bringt Rädlinger ein neues Modell seines zweimal 90 Grad schwenkenden Drehmotors auf den Markt. Der 1490er schließt an die kleineren fünf Modelle an und bedient Maschinen mit einem Einsatzgewicht von 12 bis 16 Tonnen. Bauforum24 Artikel (17.03.2017): Rädlinger stellt auf Doppelmesse recycling aktiv / TiefbauLive 2017 aus JR Tilt 90 in Kombination mit Grabenraumlöffel von Rädlinger Damit wächst das Anbaugerätepaket von Rädlinger für die grüne Branche weiter. Besucher der Demopark in Eisenach werden neben den klassischen Allroundwerkzeugen wie Tieflöffel, Grabenräumlöffel und Co. auch Spezialanbaugeräte für die GaLaBau-Branche auf dem Rädlinger Messestand unter die Lupe nehmen können. Dazu gehören zum Beispiel Roderechen, Gitterlöffel oder Reißzahn, die neben anderen auf der Demopark im Einsatz zu sehen sein werden. Der Drehmotor JR Tilt 90 soll für die nötige Flexibilität beim Einsatz der Anbaugeräte im Platz- und Wegebau oder in der Garten- und Landschaftsgestaltung sorgen und ein bequemes und sicheres hydraulisches Wechseln erlauben. Der Drehmotor hat eine kompakte Bauweise und eine integrierte Öldurchführung zur schlauchlosen Ansteuerung des hydraulischen Schnellwechslers. Das Druckbegrenzungsventil ist laut Hersteller mit 310 bar abgesichert. Die JR Collecting Unit (orange) ist die Schnittstelle zwischen JR Tilt 90 und Bagger Die JR Collecting Unit an der Oberseite des Drehmotorgehäuses fasst die einzelnen Funktionsanschlüsse zusammen und führt sie zum hinteren, dem Arbeitsbereich abgewandten Teil des Motors. Von dort aus werden die Hydraulikschläuche geschützt zur Maschine verlegt. Das sorgt laut Hersteller für eine bestmögliche und vereinfachte Schlauchverlegung, die Störungen und Schäden an den Schläuchen minimieren soll. Die Schwenkfunktion des JR Tilt 90 erweitert laut Hersteller die Effizienz und die Einsatzmöglichkeiten der Anbaugeräte sowie die Leistungsfähigkeit der Minibagger. Video: Animation JR Tilt 90 Weitere Informationen: Rädlinger Website und Demopark Website | © Fotos: Rädlinger
  13. Cham, 26.04.2017 - Mit dem JR Tilt 1490 bringt Rädlinger ein neues Modell seines zweimal 90 Grad schwenkenden Drehmotors auf den Markt. Der 1490er schließt an die kleineren fünf Modelle an und bedient Maschinen mit einem Einsatzgewicht von 12 bis 16 Tonnen. Bauforum24 Artikel (17.03.2017): Rädlinger stellt auf Doppelmesse recycling aktiv / TiefbauLive 2017 aus JR Tilt 90 in Kombination mit Grabenraumlöffel von Rädlinger Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News