Alle Aktivitäten

Automatisches Update aktiv     

  1. Letzte Stunde
  2. Mobilbagger 18 Tonnen-Klasse

    Hallo zusammen, was ist den diese automatische Baggerbremse? Was hat die für eine Funktion?
  3. Komatsu Kettenbagger PC190LC-8 überzeugt mit Vielseitigkeit

    Komatsu PC 190 LC - 8
  4. Heute
  5. Auch an den Wohnblöcken hat sich Einiges getan. Züblin wird den Neubau erstellen, 69 Mietwohnungen inkl. 69 Tiefgaragenstellplätzen. Der erste Block ist bereits platt, am zweiten wurde begonnen.
  6. Am Parkhaus ist man schon ein gutes Stück weiter gekommen. Bilder vom heutigen frühen Abend.
  7. Heitkamp GmbH, Herne

    VOLVO EC 360 C
  8. Mobilbagger 18 Tonnen-Klasse

    Beim Volvo finde ich persönlich die Baggerbremse etwas verbesserungs würdig. Wie beim Cat ist dann das Pedal aussen vor beim Liebherr kann ich s nicht sagen da dieser mit der Automatischen Bremse nicht verfügbar war und die Hitachi -6 Version hatte ich noch nicht aber das System von den Hitachi-3 und-5 ist Segen und Fluch zugleich
  9. 6-streifiger Ausbau BAB 43 in Recklinghausen

    Aktuelle Bilder von der A43-Brücke über der Friedrich-Ebert-Straße, 3 Stunden vor dem Abriss:
  10. Hallo dabescht, da freu dich bitte mal nicht zu früh, es kann dir immer mal irgendwas kaputt gehen bei deinem Bagger, da kannst du dann auch ganz schnell das gesparte Geld wieder verlieren. Es muss zwar nicht so kommen, aber kann passieren und wenn nicht, dann kannst du dich am Ende freuen wenn du komplett fertig bist. Aber sonst wird dir hier keiner die Kalkulationsansätze verraten, dies muss jeder für sich kalkulieren, ebenso du. Schöne Grüße
  11. danke für deine antwort. dann hab ich heut dir ersten 300euro gespart.
  12. Firma KNAF

    Komatsu PC 340 NLC - 6
  13. Mobilbagger 18 Tonnen-Klasse

    Naja kann schon sein dass der 318 um die 19 Tonnen oder so hat. Aber dieser 318 ist nicht vergleichbar mit einem Volvo 180 weil dieser kommt an die 20 Tonnen ran und hat mehr Reißkraft und Losbrechkraft als der Cat. Der 318 hat einfach ein höheres Gegengewicht, so erreicht er die 19 Tonnen. Aber von der Kraft ist er schlechter also die Konkurrenz. Nehme ich aber den 320 dann kann man den gut Vergleichen mit dem Volvo oder Hitachi, etc. Die liegen dann auf einem Niveau. Haben heute den Komatsu PW 180 angeschaut. Aber dieser kommt auch nicht infrage. Der Einstieg ist viel zu klein und ich bin nicht dick oder groß 1,75m. Ich stoße jedesmal an den Joystick bzw an das Lenkrad. Des Weiteren finde ich den Bildschirm relativ unübersichtlich. Klar wenn man sich bei jedem Gerät viel Zeit nimmt, dann weiß man die Bedinung. Aber wie gesagt ich saß im Volvo und habe nicht mal 5 minuten gebraucht und alles war selbsterklärend. Und der Monitur war zu weit vom Sitz entfernt. Ich musste mich jedesmal nach vorne beugen um diesen zu bedienen. Von der Hydraulik war er auch super. Sehr feinfühlig aber sehr schnell. Aber da waren die Bagger alle gleich. Werde mich wahrscheinlich für den Volvo entscheiden. Mal schauen was sich beim Preis noch machen lässt;). Und was beim Volvo genial ist ( zumindestens finde ich das), die Automatische Baggerbremse. Find ich weltstark.
  14. Neubau A46

    Hallo, habe gerade wieder den Freitagswahnsinn umschifft (Eversberg, Wehrstapel, Berlar, Ramsbeck etc.). Ich freue mich auf die Fertigstellung, egal wann. Je eher, je besser. Allerdings verlagert die Fertigstellung den Stau nur. Statt in Velmede staut es sich dann am Ende in Nuttlar oder hinter der Ortsumgehung von Olsberg. Die Informationslage über den Baufortschriff in den Medien finde ich auch dürftig. Gut, daß es diesen Thread gibt. Gruß aus Olsberg Andi
  15. Liebherr R924C Litronic

    Liebherr R 924 C in Luxembourg.
  16. Meister oder Studium?

    Meister klingt besser !
  17. Hallo, die Bandenmarkt Reifen sind zusammengeschraubte Hochdruckreifen, die nicht für den Gebrauch auf wenig tragfähigen Untergründen geeignet sind! Ein hier unbeliebter Baumaschinen-Hersteller hat vor vielen Jahren Reifen für wenig tragfähige Untergründe getestet, seitdem werden sie auch auf Kundenwusch auf Radbagger verbaut. Die gleichen Reifen werden auch in vielen Größen seit vielen Jahren von vielen holländischen Firmen erfolgreich verwendet, die Meliorationsarbeiten durchfüren. Da sie mit mehreren Luftdrücken ab 2 bar - 5.5 gefahren werden können, bieten sie für jedes Gelände die optimalen Bedingungen. Wir verwenden die auf dem Bild abgebildeten Reifen seit über 10 Jahren für alle Aufgaben äußerst zufriedenstellend.
  18. Bau Zeitraffer

    Hallo- so einen Zeitraffer Film wünscht man sich von (s)einer Baustelle... ;-) 3 Jahre Hochbau in 3 Minuten, Bau DC TOWER 250m: http://zeitraffer.tv/bauzeitraffer/grossbaustellen/dc-tower-vienna-250m/ Innerstädische Baustelle, Abriss und Neubau über 2,5 Jahre http://zeitraffer.tv/bauzeitraffer/grossbaustellen/zeitraffer-abriss-neubau-post-zentrale-wien/
  19. Hallo für welche Seriennummer brauchst du die Ersatzteilliste ?
  20. Greifer von Fuchs

    Hallo also aus Erfahrung muss ich sagen das HGT von den Ersatzteil preisen besser sind . Wie es mit der Handhabung aussieht kann ich dir nicht sagen .
  21. MAN TGX

  22. Neu Bauen oder Renovieren?

    Du erwartest jetzt aber nicht ernsthaft eine Antwort oder? Bei deiner so gestellten Frage hilft nur die gute alte Glaskugel... Ansonsten kann ich dir nur raten einen Sachverständigen zu bestellen, der die Substanz und den Aufwand schonmal grob bewerten kann, dann hast du schonmal eine Hausnr. für die Kosten und kannst dann abwiegen...
  23. Oh je, da tritts du wieder Diskussionen los - das gibt es zum einen schonmal regionale Unterschiede - und dann gibts total unterschiedliche Kalkulationsansätze: Eine große Firma mit mehreren Maschinen bekommt meist bessere Einkaufspreise, hat mit eigener Werkstatt evtl. günstigere Reperaturen und hohe Auslastung - die könnten günstig anbieten, tun das Gottseidank meistens nicht (nur wenn sie Subunternehmen anforden, die werden gedrückt). Dann musst du Versicherungen und BG-Kosten miteinrechnen, (machen viele Ebaykleinanzeigenbaggerfahrer nicht bzw haben wahrscheinlich keine) etc etc. Ich würde bei deinem Takeuchi mindestens 60 Euro ansetzen, aber wie gesagt - da wirst du 1000 verschiedene Meinungen hören... Ich mache den Preis abhängig von der Auslastung, bekomm ich viel Arbeit, bin ich bereit auch etwas nachzulassen.... Ansonsten kann ich dir zu folgendem Kalkulationsansatz raten: Frage bei deinem örtlichen Baumaschinenvermieter an, was ein Bagger in deiner Gewichtsklasse als Tages/Wochen/Monatspreis kostet inkl. Versicherung,Reinigung etc...dann musst dir noch überlegen wieviel du so Verdienen willst (-: und schon hast du deinen Preis
  1. Weitere Einträge laden
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige