All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Hallo, die Gabelköpfe sind Standard Teile, die passenden Bolzen mit Feder auch. Die Bolzen 5x20 hab ich in der Bucht bestellt. Die Klammern oder Federn um den Bolzen zu sichern habe ich über einen Kumpel bekommen, das sind Sicherungsklammern für die Karosserie bei den Modelbauautos. die Umlenkhebel sind im Zubehör sau teuer, da würde ich schauen, die bestehenden nach zu machen, bzw. zum Laserschneider deines Vertrauens zu gehen. Mach mir ein paar mit, wenn du was bestellst. Passscheiben für die Lange Umlenkwelle bekommst du im Internet bei den Verschleißteile Händler. Dichtungssätze für die Auslegezylinder sind je nach Baujahr auch teuer, ich habe gerade alle gekauft, aber das sind eigentlich Standard teile, zumindest was die O-Ringe und die Abstreifer angeht. Die Abstreifer sind meist die Verschleißteile. Den Ring auf dem 2. Bild konnte ich nicht montieren, der ist nicht flexibel, für einen Tipp wär ich dankbar. Den Dicken Ring auf dem 4. Bild konnte ich nicht zuordnen, so einer war nirgends montiert. Im Nach hinein habe ich fest gestellt, das der Dicke Gummiring in den den starren Kunststoff Ring hinein.
  3. Hallo, ich habe die Bedienungsanleitung und die Ersatzteilliste, aber nur als Buch. Gruß Boggy
  4. Today
  5. HBA

    MAN TGX

    Schöner TGX-Kipperzug meiner Lieblings-Schüttgutspedition:
  6. Ralf 730

    SBW Saugbagger GmbH

    Letzte Woche in Leipzig Fernwärmeleitung freigesaugt in über 3,50m Tiefe
  7. Ralf 730

    SBW Saugbagger GmbH

    Mit dem 2 to Minibagger geht es gut nur der vierte hydraulische Kreis fehlt noch am Bagger für gleichzeitiges Drehen und Tilten.
  8. Hallo Marc, wenn Sie auf meinen Benutzernamen Klicken bzw. mein Profil aufrufen, sollten Sie mir eine Nachricht schreiben können. Ich habe mir jedoch bereits erlaubt, Ihre E-Mailadresse intern an unseren Kundendienst weiterzuleiten. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, damit wir Ihnen auch das passende Werkstatthandbuch zukommen können lassen. Beste Grüße Matthias Weber
  9. hallo überprüfe den Druch am Schweckmotor und am Fahrantrieb hast du auch das Schild überprüft? nach deiner Deschreiung nach könnte der Drehmotor undicht sein.
  10. cuprapit

    Minibagger JCB 8015 - Grabenräumlöffel hat Spiel

    Ja würde ich machen - Hydraulik Zylinder zerlegen und Teile kontrollieren ggf neuen Dichtsatz verbauen Gruß Peter
  11. Lauf an der Pegnitz, 12.04.2021 – Tadano erweitert sein Kranportfolio in Europa mit der Einführung dreier neuer Rough-Terrain-Kranmodelle, die Kranunternehmen eine noch breitere Palette der Einsatzmöglichkeiten bieten. Die vielseitigen neuen Tadano Modelle GR-700EX-4, GR-900EX-4 und GR-1000EX-4 verfügen über besonders lange Ausleger und bis zu 70, 90 bzw. 100 Tonnen Tragfähigkeit. Das kompakte Design bietet eine geringe und damit äußerst transportfreundliche Gesamthöhe. Flexibel sowohl auf asphaltiertem als auch auf unpräpariertem Gelände einsetzbar, sind diese Krane die perfekte Lösung für beengte Baustellen, Industrie- und Energieanlagen, Wartungsarbeiten aller Art sowie als Hilfskran beim Rüsten großer Krane. Bauforum24 Artikel (30.03.2021): Demag AC 250-5 All-Terrain-Kran Tadano legt neue Rough-Terrain-Kranfamilie für den europäischen Markt auf Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  12. Bauforum24

    Die drei neuen Modelle von Tadano

    Lauf an der Pegnitz, 12.04.2021 – Tadano erweitert sein Kranportfolio in Europa mit der Einführung dreier neuer Rough-Terrain-Kranmodelle, die Kranunternehmen eine noch breitere Palette der Einsatzmöglichkeiten bieten. Die vielseitigen neuen Tadano Modelle GR-700EX-4, GR-900EX-4 und GR-1000EX-4 verfügen über besonders lange Ausleger und bis zu 70, 90 bzw. 100 Tonnen Tragfähigkeit. Das kompakte Design bietet eine geringe und damit äußerst transportfreundliche Gesamthöhe. Flexibel sowohl auf asphaltiertem als auch auf unpräpariertem Gelände einsetzbar, sind diese Krane die perfekte Lösung für beengte Baustellen, Industrie- und Energieanlagen, Wartungsarbeiten aller Art sowie als Hilfskran beim Rüsten großer Krane. Bauforum24 Artikel (30.03.2021): Demag AC 250-5 All-Terrain-Kran Tadano legt neue Rough-Terrain-Kranfamilie für den europäischen Markt auf Für erhöhte Steifigkeit und schnelles Teleskopieren verfügen die neuen Tadano Rough-Terrain-Krane über eine spezielle Rundrohr-Auslegerkonstruktion. Die zwei synchronisierten Teleskopsystem-Optionen verkürzen die Ausfahrdauer auf die maximale Auslegerlänge an allen Modellen auf unter drei Minuten. Noch mehr Flexibilität bietet der zweiteilige, doppelt ausklappbare Gittermast-Hilfsausleger, der die Systemlänge um 10,1 bzw. 17,7 m erhöht und der sich um 3,5˚, 25˚ oder 45˚ von der Mittellinie des Hauptauslegers abwinkeln lässt. Der Hilfsausleger kann schnell und einfach mithilfe von Unterstützungszylindern gerüstet werden, die in Ruhestellung bequem am Grundausleger verstaut werden. Effizient im Einsatz Alle Modelle sind mit dem Tadano View System ausgestattet, dessen Kombination aus Kameras und Abstandssensoren den Kranbediener im Betrieb unterstützen. Beim Fahren vergrößern Kameras vorne rechts und im Heck den Sichtbereich. Über die neue, serienmäßig vorhandene Seiltrommel-Kamera kann der Kranbediener zudem von der Kabine aus das Aufwickeln des Seils beobachten. Geschützt im Rahmen untergebracht, kann der rückwärtige Abstandssensor Hindernisse hinter dem Kran erkennen und gibt im Fall der Fälle einen akustischen und optischen Alarm aus. Die Kamerabilder erscheinen auf dem neuen, mit 264 mm (10,4 Zoll) groß dimensionierten Multifunktions-Touchscreen, der darüber hinaus die Traglasttabellen, die aktuelle Krankonfiguration und Betriebseinstellungen anzeigt. Alarmmeldungen der Abstandssensoren werden über ein eigenes, oberhalb des Multifunktions-Touchscreens angebrachtes, Display angezeigt. An diesem berührungsempfindlichen, sogar mit Arbeitshandschuhen bedienbaren Bildschirm können Kranbediener schnell durch die Menüs navigieren und Einstellungen ändern. Für eine optimierte Ergonomie sorgt zudem die neu gestaltete Instrumententafel. Sie versammelt sämtliche Bedienelemente in Reichweite, während ihre reduzierte Höhe die Sicht nach vorn verbessert. Um das volle Leistungspotenzial auszuschöpfen, nutzt die neue Kranfamilie das weiterentwickelte Tadano Smart Chart. Dieses Steuerungssystem mit intelligenten Traglasttabellen basiert auf 30 Jahren Erfahrung mit asymmetrischen Abstützsteuerungen. Ganz gleich ob mit asymmetrisch oder voll ausgefahrenen Abstützungen erweitert dieses von Tadano entwickelte System den Arbeitsbereich vom Standard-Kreiskegel zur rechteckigen Pyramide. An beengten Einsatzorten, wo die Abstützungen nicht komplett ausgefahren werden können, passt Smart Chart die Tragfähigkeit anhand der jeweiligen Stellung von Ausleger und Abstützungen an und ermöglicht komfortables Arbeiten auch bei begrenztem Platzangebot. Die beiden größeren neuen 90- bzw. 100-Tonnen-Modelle GR-900EX-4 und GR-1000EX-4 verfügen zudem über das intelligente Tadano Gegengewichtsystem „Smart Counterweight“, das Flexibilität und Hubleistung der Krane optimiert. Dank verschiedener Möglichkeiten, das Gegengewicht vorne und hinten zu positionieren, lässt sich der Kran entweder für einen kurzen Hecküberstand oder eine höhere Tragfähigkeit rüsten. Das neue System erhöht die Tragfähigkeit des Krans um bis zu 22 %. Seine „intelligenten“ Traglasttabellen werden auf dem Display in der Kabine angezeigt. Nicht zuletzt verkürzt das selbstrüstende Gegengewicht die Aufbauzeiten am Einsatzort. Komfortable Kabine, hohe Leistung Der Einstieg in die neu gestaltete Kabine wurde mit einer neuen dreistufigen, abgewinkelten Ausziehleiter und einer den Stufen angepassten Tür deutlich vereinfacht. Der neue Laufsteg im Kabinenbereich ermöglicht den Zugang zudem bei jedem Oberwagen-Drehwinkel. Eine 20-Grad-Neigungsfunktion der Kabine erlaubt auch bei längeren Arbeitsschichten ein ermüdungsfreies Arbeiten. Eine verbesserte HLK-Anlage hält den Fahrer bei Sommerhitze kühl und im Winter warm. Längere Wischerblätter an Frontscheibe und Dachfenster sorgen für bessere Sicht bei widrigen Wetterverhältnissen. Das elektronisch gesteuerte, vollautomatische Getriebe der neuen Kranserie bietet sechs Vorwärtsgänge – je drei schnelle/langsame Fahrstufen – und zwei Rückwärtsgänge, um den jeweiligen Untergrundbedingungen gerecht zu werden. Der Allradantrieb, sowohl vorwärts als auch rückwärts, lässt diese Krane mühelos unwegsames, welliges Gelände überwinden. Für ein schnelles Umsetzen vor Ort erreichen die Krane eine maximale Vorwärtsgeschwindigkeit von 18 km/h. Zugunsten eines effizienten Flottenmanagements sind die neuen Tadano Rough-Terrain-Krane serienmäßig mit der HELLO-NET Telematik ausgerüstet. Wichtige Kraninformationen wie aktueller Betriebsstatus, Standort, Konfiguration und Wartungsdaten werden kontinuierlich erfasst und können datengeschützt von jedem Ort mit verfügbarer Internetverbindung abgerufen werden. Die Tadano Smartphone-App HELLO-DATA LINK verbindet den Kran mit mobilen Endgeräten und erlaubt komfortablen Zugriff auf die Echtzeit-Krandaten. Ergänzt wird die massive Leistung dieser Kranserie durch die neu entwickelte Pumpen-Abschaltfunktion. Sie schaltet die Hydraulikpumpe des Krans nach einer vorwählbaren Leerlaufdauer automatisch ab, um den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Ebenfalls serienmäßig an Bord: Kraftstoff-Überwachungssystem, Eco-Modus und „Positive Control“ für die bedarfsgeregelte Pumpenleistung – zur weiteren Optimierung des Kraftstoffverbrauchs sowie Senkung der CO2-Emissionen und Geräuschentwicklung für einen besonders umweltfreundlichen Betrieb. GR-700EX-4 – integriertes Gegengewicht, langer Ausleger Mit seinem in den Oberwagen integrierten 4,35-Tonnen-Gegengewicht ist der neue GR-700EX-4 in kürzester Zeit einsatzbereit und verfügt über einen kurzen Schwenkradius für Arbeiten auf engem Raum. Mit einer Tragfähigkeit von 70 Tonnen bei einer Ausladung von 3 m und einer Auslegerlänge von 47 m setzt er in seiner Tragfähigkeitsklasse Maßstäbe. Zum Ausfahren auf eine Auslegerlänge von 35 m benötigt der Kran gerade einmal 142 Sekunden. Angetrieben wird der GR-700EX-4 von einem EU-Stufe V-konformen 209 kW starken Motor, der ein maximales Drehmoment von 1.152 Nm liefert. GR-900EX-4 – flexibles Smart Counterweight Der GR-900EX-4 aus der 90-Tonnen-Klasse ist mit einem Gegengewicht von 9,1 Tonnen ausgestattet, das der Kran schnell selbst rüsten kann. Sein einzigartiges Smart Counterweight-Gegengewichtsystem erlaubt zwei Anbaupositionen: mit dem Gegengewicht vorne erreicht der GR-900EX-4 eine Tragfähigkeit von 1 Tonne bei einem Radius von 40 m, mit der hinteren Gegengewichtsposition sind es sogar 1,2 Tonnen bei ebenfalls 40 m Radius. Der Ausleger mit 47 m Maximallänge lässt sich durch synchronisiertes Teleskopieren des dritten, vierten und fünften Ausschubs in nur 155 Sekunden auf 35 m ausfahren. Der 209 kW starke, Stufe-V-konforme Sechszylindermotor versorgt den neuen Kran mit einem maximalen Drehmoment von 1.152 Nm. GR-1000EX-4 – längster Ausleger seiner Klasse Ausgestattet mit einer in dieser Klasse unübertroffenen maximalen Auslegerlänge von 51 m, verfügt der neue Tadano GR-1000EX-4 über einen synchronisierten Teleskopausleger, der in nur 170 Sekunden auf seine maximale Länge ausfährt. Sein Smart Counterweight-Gegengewichtsystem mit zwei Anbaupositionen erhöht die Tragfähigkeit des Krans bei 42 m Radius von 0,9 Tonnen in vorderer Position auf 1,1 Tonnen in hinterer Position, wenn die vollen 11,2 Tonnen Gegengewicht eingesetzt werden. Wenngleich der größte Rough-Terrain-Kran dieser Baureihe, überzeugt der GR-1000EX-4 mit einer äußerst transportfreundlichen Gesamthöhe von knapp 3.805 mm. Da alle Krane der Serie vom selben Stufe-V-konformen Motor angetrieben werden, müssen Unternehmen mit mehreren Tadano Rough-Terrain-Kranen in ihrem Fuhrpark nur eine geringe Anzahl von Ersatzteilen bevorraten. Weitere Informationen: Tadano Faun | © Fotos: Tadano
  13. Naja, ich habe ihn geschenkt bekommen und da es sich um einen hochwertigen Hochdruckreiniger handelt bei dem kein Verschleiß oder eine Beschädigung zu erkennen sind hätte ich jetzt mal gesagt, dass es sich lohnt. Schon alleine weil ich nicht alles einfach gleich wegwerfen will .... Zudem habe ich leider keine 500€ für einen vergleichbaren gebrauchten übrig bzw. will es nicht ausgeben. Falls es noch wen interessiert, ich hab das Teil jetzt nochmal zerlegt und wieder zusammengebaut. Jetzt läuft er wieder wie am ersten Tag 😉
  14. schnädderle

    Hydraulikpumpe Schaeff

    Dann würde ich die Eingangsseite einfach mal abklemmen und verschliessen,dann mal probieren,ob alles noch funktioniert und er trotzdem noch heiss wird.
  15. Bergbagger

    Hydraulikpumpe Schaeff

    Nein, hat er nicht. Geht direkt von der Druckleitung zum Tank und das Ventil haben sie dazwischen gebastelt ohne sonstigen Abgang
  16. Moin zusammen, auf Ebay ein Ordner mit O&K Prospekten (NSM, TH40, Grüppenbagger...) Ebay Grüsse, Markus
  17. Parkside gegen Stihl, es ist mal wieder soweit, wir machen mal wieder den Test Discounter Marke von Lidl gegen Stihlund Milwaukee. Heute dreht sich alles um den Akku-Gehölzschneider. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  18. Parkside gegen Stihl, es ist mal wieder soweit, wir machen mal wieder den Test Discounter Marke von Lidl gegen Stihlund Milwaukee. Heute dreht sich alles um den Akku-Gehölzschneider. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  19. schnädderle

    Hydraulikpumpe Schaeff

    Hat der Bagger nen hydraulischen Lehnhoff-Schnellwechsler oder war evtl. mal einer dran? Ist das so ein Ventilblock?
  20. moin, schmiedag hat auch einen radlader mit der typenbezeichnung R500 gebaut, der dann nach der übernahme von O&K L5 hieß....die raupen waren die 600er oder die größere K300 bzw 301, die nach der übernahme O&K RL3 hieß und dann gab es die kleinen 600/20 oder 600/22 gruss atlas spezi
  21. meisterLars

    Kubota k008 - plötzliches stottern

    Könnte es evtl auch sein, dass die Tankbelüftung zusitzt? Dann zieht die Pumpe ein Vakuum in den Tank und irgendwann kommt dadurch nicht mehr genug Diesel am Motor an. Wenn das Problem mal wieder auftaucht, schraub mal den Tankdeckel ab. Wenn es dann zischt, sollte das Problem klar sein...
  22. Bergbagger

    Hydraulikpumpe Schaeff

    Guten Morgen, Ich habe folgendes Problem bei meinem Terex/Schaeff HR22. Das Hydrauliköl wird nach ca einer Stunde Betrieb ziemlich warm, an den Schläuchen geht es noch von der Temperatur, was mir ein wenig Sorge macht ist die Temperatur am Tank, dieser wird so heiß das man ihn nicht anfassen kann, auch die Zylinder werden ziemlich warm. Das Wahler Wachsventil das dem kühler vorgeschaltet ist macht auf, aber Vill. Nicht ganz. Nach ein paar Stunden mit der Ersatzteilliste am Handy im Motorraum vom Bagger habe ich eine etwas merkwürdige Hydraulikkonstruktion bemerkt die für mich keinen Sinn ergibt. Der Bagger hat nachträglich eine konstant fördernde Pumpe bekommen, nicht mehr die Original geregelte. Diese geht zum Hauptsteuerblock, dazwischen sitzt ein T-Stück mit einem Schlauch und einem Regelventil mit Eingangsdruck max. 300bar und einem regelbaren Ausgangsdruck von 10-50bar der direkt in den Rücklauf vom Tank geht. Warum wird zwischen der Pumpe und dem Steuerblock Druckhydraulik abgezweigt und mit 10-50 bar in den Tank geleitet?? Original ist dies nicht drin. Ich denke mir das dies eventuell der Fehler sein könnte, da der eingeleitete Druck ja auch das Rückschlagventil von den sonstigen Rückläufen blockiert und dort nicht genug zurückläuft, was dann zu einer generellen Erhitzung führt. Oder hätte von euch noch jemand eine Idee was diese Bastelei für einen Sinn haben kann. Danke schön Mal im vorraus. Mit freundlichen Grüßen Enzo
  23. Grantlhaua

    Minibagger JCB 8015 - Grabenräumlöffel hat Spiel

    Guten Morgen Peter, das heißt Kolben auseinanderbauen?
  24. cuprapit

    Kubota k008 - plötzliches stottern

    Hallo manchmal sitzt in der Förderpumpe auch ein kleiner Sieb Gruß Peter
  25. cuprapit

    Minibagger JCB 8015 - Grabenräumlöffel hat Spiel

    Hallo könnte mir vorstellen das deine Kolbenmutter lose ist Gruß Peter
  1. Load more activity
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige