Das Forum durchsuchen

Zeige Ergebnisse für folgende Tags 'takeuchi'.



Erweiterte Suche

  • Suche nach Schlagwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche nach Autor

Suchen in...


Foren

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Kategorien

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • Case
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Hagedorn
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • Giant
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • HeidelbergCement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Kleemann
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • LafargeHolcim
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Unimog
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Cat
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
    • Agritechnica
    • BAU
    • bauma
    • bauma CONEXPO AFRICA
    • bauma CHINA
    • bauma CONEXPO INDIA
    • bautec
    • Betontage
    • Bohrtechnik Tage
    • CONEXPO-CON/AGG
    • Demopark
    • Eisenwarenmesse
    • Holz-Handwerk
    • IAF
    • IFAT
    • Interalpin
    • Interforst
    • Intermat
    • GaLaBau
    • Ligna
    • MAWEV-Show
    • Messe München
    • NordBau
    • Planen, Bauen, Betreiben
    • recycling aktiv & TiefbauLive
    • Steinbruchtage Mendig
    • steinexpo
  • Verbände
    • Bauherren-Schutzbund
    • Bauindustrieverband HH SH
    • Bauwirtschaft Baden-Württemberg
    • bbi
    • BDSV
    • Bundesvereinigung Bauwirtschaft
    • DA
    • Dt. Bauindustrie
    • Gütegemeinschaft Abbrucharbeiten e.V.
    • SOKA-Bau
    • VDBUM
    • VDMA
    • Verband für Abbruch und Entsorgung e.V.
    • vero
    • ZDB

Kategorien

  • Historische Baufilme & Baumaschinen
  • Bauforum24 TV-Reports
  • Bauforum24 Inside
  • Messen & Events
    • bauma
    • bauma China
    • CONEXPO
    • demopark
    • IAA Nutzfahrzeuge
    • LIGNA
    • Spielwarenmesse Nürnberg
    • TiefbauLive + recycling aktiv
    • VDBUM Seminare
    • VDMA Mitgliederversammlung
    • NordBau
    • iaf
    • Die Deutsche Bauindustrie
    • GaLaBau
    • BaumaschinenTag
    • INTERMAT
    • steinexpo
    • bC Africa
    • AGRITECHNICA
    • IFAT
    • bC India
    • MAWEV Show
    • IAA
    • MINExpo
    • Bohrtechniktage
    • Eisenwarenmesse
    • Holz-Handwerk
  • Heavy Equipment Kalender
  • Bauforum24 TV Partner
    • Zeppelin CAT
    • Imagefilme
    • Liebherr
    • Produktfilme
    • Wacker Neuson
  • Baufilme & Jobreports
  • Bauforum24 TV PraxisTipp
  • English Channel

Blogs

  • Mining Equipment

Suche Ergebnisse in...

Suche Ergebnisse die...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    End


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    End


Sortieren nach Anzahl der...

27 Einträge gefunden

  1. johannes

    Fotos aus meinem Arbeitsalltag

    Hallo, hier kommen Fotos und Berichte von unseren Baustellen. Als ich ich meine Lehre zum Maurer abgeschlossen habe,arbeitete ich 3 Jahre in verschiedenen Firmen weiter und entschied mich,danach in den Tiefbau zu wechseln. Seit 2007 arbeite ich für verschiedene Firmen im Kanalbau,Hochbau Im September 2008 hab ich mir einen neuen Bobcat S 100 gekauft,der das ganze abrundet. Hier ist ein Bericht über den Hausanbau den wir im Juli 2002 angefangen haben. Die Rohbauarbeiten führten wir größtenteils selbst durch. Baugrubenaushub mit einem CAT 320L Betonieren der Bodenplatte mit einem MB Actros/Stetter Betonpumpenmischer
  2. Bauforum24

    GaLaBau 2018 Rundgang

    Rundgang über die Galabau 2018 in Nürnberg mit einigen Baumaschinen Neuheiten. Ich schau mir unter anderem an: Den neuen Schäffer Elektro Radlader, den neuen 2,5 Tonnen Takeuchi Minibagger, Hybrid Stromerzeuger und einen alten Lanz Bulldog für den Winterdienst... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  3. Bauforum24

    GaLaBau 2018 Rundgang

    Rundgang über die Galabau 2018 in Nürnberg mit einigen Baumaschinen Neuheiten. Ich schau mir unter anderem an: Den neuen Schäffer Elektro Radlader, den neuen 2,5 Tonnen Takeuchi Minibagger, Hybrid Stromerzeuger und einen alten Lanz Bulldog für den Winterdienst... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Video
  4. Frankfurt, August2018 - Etwa 7.700 Rückverankerungen müssen beim neuen Frankfurter S-Bahn-Projekt „Gateway Gardens“ gebohrt und verpresst werden. Dafür hat die Firma Neidhardt Grundbau GmbH unter anderem einen Takeuchi Hüllkreisbagger TB 153 FR im Einsatz. Das ist ein 5,6 t Bagger mit 28,9 kW/39 PS. Bauforum24 TV Video: Takeuchi Elektrobagger e240 Takeuchi TB 153 FR beim Frankfurter S-Bahn-Projekt „Gateway Gardens“ Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  5. Bauforum24

    Takeuchi TB 225 Premiere auf der Galabau

    Mannheim, Juli 2018 - Der Takeuchi TB 225 wird zum ersten Mal auf einer Messe in Deutschland präsentiert. Insgesamt werden auf dem Takeuchi Stand 26 Modelle gezeigt darunter auch Raupen und Dumper. Der Autopilot kann an zwei Modellen im Freigelände getestet werden. Bauforum24 TV Video: Takeuchi Elektrobagger e240 - Dieser Bagger läuft 100% elektrisch Der Takeuchi TB 225 wird auf der Galabau vorgestellt Der neue Takeuchi Kompaktbagger TB 225 kommt mit 2,4 t Gewicht, einem 16,5 kW/22,4 PS Motor und einem von 1.100 mm auf 1.500 mm teleskopierbarem Laufwerk. Er ist das neueste Modell in der Modellpalette von Takeuchi. Er ist mit Drehmotor, Schnellwechsler, sachgerechte Kabinenausstattung u.v.m. ausgerüstet. Takeuchi Autopilot Der kürzlich vorgestellte Autopilot wird an zwei Modellen, dem TB 260 und dem TB 290 gezeigt. Im Freigelände soll damit praktisch erfahren werden können, was diese neue Technik an Vorteilen bringt. Ob eine Ebene erstellt werden soll, ein Schutzwall zum Bagger abfallend oder eine Böschung zum Bagger hin steigend, der Takeuchi Autopilot erledigt dies laut Hersteller absolut präzise. Es soll kein GPS- oder Laser-Signal benötigt werden. Der Autopilot verwandelt fünf radiale Bewegungen in eine lineare. Und das auf ein Prozent genau, so der Hersteller. Der Takeuchi TB 225 wird auf der Galabau vorgestellt Große Modellpalette vor Ort Vom kleinen TB 210R mit 1,15 t Betriebsgewicht bis zum großen 8,5 t schweren TB 280 FR Hüllkreisbagger und dem 10 t Mobilbagger TB 295W - 2 sind insgesamt 20 verschiedene Baggermodelle auf dem Takeuchi Stand. Dazu kommen noch zwei Laderaupen und vier verschiedene Dumper. Für Interessierte aus Galabau, Kommunen und der Baubranche also ein weites Feld um die jeweils passende Baumaschine in Augenschein zu nehmen. Die fachliche Baratung ist durch die qualifizierte Standbesatzung von Schäfer sichergestellt. Der Takeuchi Stand ist in Halle 7A Stand 302 und im Freigelände auf der Galabau zu finden. Weitere Informationen: Wilhelm Schäfer / Takeuchi | © Fotos: Wilhelm Schäfer
  6. Mannheim, Juli 2018 - Der Takeuchi TB 225 wird zum ersten Mal auf einer Messe in Deutschland präsentiert. Insgesamt werden auf dem Takeuchi Stand 26 Modelle gezeigt darunter auch Raupen und Dumper. Der Autopilot kann an zwei Modellen im Freigelände getestet werden. Bauforum24 TV Video: Takeuchi Elektrobagger e240 - Dieser Bagger läuft 100% elektrisch Der Takeuchi TB 225 wird auf der Galabau vorgestellt Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  7. Bauforum24

    Takeuchi-Laderaupe TL 12 V2

    Wörth, Juni 2018 - Eine 6 t schwere Takeuchi-Laderaupe TL 12 V2 ist das Trägergerät für ein neues System zur Verlegung von Glasfaserkabeln. Bauforum24 Artikel (22.05.2018): Takeuchi TB 2150 Kompaktbagger Takeuchi-Laderaupe TL 12 V2 Angetrieben vom 78,2 kW/106,3 PS starken Motor mit 3,7 l Hubraum gräbt sich die vorne an der Takeuchi-Laderaupe TL 12 V2 montierte Fräse in den Fußweg. Ein 10 cm breiter und etwa 40 cm tiefer Rohrgraben entsteht. Er wird für die Verlegung von Speednetrohren für das schnelle Internet genutzt. Auf die Idee, mit dieser Technik zügiger Speednetrohre verlegen zu können, kam Gerald Vatter, Geschäftsführer der Rhein-Main-Kabelgesellschaft mbH aus Alzey. Die Idee wurde technisch umgesetzt vom Takeuchi-Generalimporteuer, der Wilhelm Schäfer GmbH aus Mannheim. Und so fand der erste Einsatz nun in Wörth nahe Karlsruhe statt. Takeuchi-Laderaupe TL 12 V2 Möglich wird dieses neue Kabelverlegungskonzept durch die Takeuchi-Laderaupe TL 12 V2. Die vier Hydraulikkreisläufe bieten Leistungen von 47,6 bis 111,8 l/min. Der Zusatzkreislauf „High-Flow“ schafft 153 l/min. Damit wird die Fräse angetrieben und gesteuert. Sie muss sich letztlich durch Asphalt und Untergrund arbeiten und einen sauberen Kanal herstellen. Das heißt, die Takeuchi-Raupe liefert kontinuierlich die Kraft zum Fräsen von sauberen Schnittkanten und fortlaufend gleichen Grabentiefen und -breiten. Den Einsatz dieser Maschinenkombination macht das Taklock-Schnellkupplungssystem leicht. Die Anschlüsse der Fräse (oder eines anderen Anbaugerätes) werden in die Taklock-Halterung geführt, der Hebel umgelegt, und schon sind die Hydrauliksysteme verbunden. Die hierfür benötigte Zeit soll in etwa so lang sein, wie die, die man braucht, um diesen Satz zu lesen. Takeuchi-Laderaupe TL 12 V2 Die TL 12 V2 ist für viele verschiedene Einsätze konzipiert. Mit 1.960 mm Breite kann sie zum Beispiel Fußwege oder andere schmale Wege oder Eingänge befahren. Die maximale Hubhöhe beträgt 4.335 mm. Sie kann bis zu 1.865 kg Nutzlast befördern und sich mit bis zu 11,8 km/h Geschwindigkeit bewegen. Ihre 450 mm breiten Ketten sorgen für einen Bodendruck von 0,33 kg/cm2. Diese Hersteller-Daten sollen zeigen, dass die Raupe auch zum Be- und Entladen, zum Erstellen von Planum, Materialtransport u. a. bestens geeignet ist. Das neu konstruierte Laufwerk ist laut Hersteller für extreme Geländegängigkeit gebaut. Die Laufwerksträger sind fest mit dem Chassis verschweißt. Dabei sind Fahrantrieb und Laufwerke nach oben gesetzt. Sie sitzen also nicht direkt am Grundchassis, um Verschmutzung zu vermeiden. Und die neue Laufwerkskonstruktion soll die Zug- und Druckbelastung der einzelnen Kettenstege vermindern. Die Takeuchi-Raupe ist mit einem Vertikalhubgerüst konstruiert und mit einem Schnellwechsler ausgerüstet. Takeuchi-Laderaupe TL 12 V2 Bei dem Motor der Takeuchi TL 12 V2 handelt es sich um einen EPA Tier 4-Motor. Die Abgasreinigung erfolgt durch drei Elemente: einen DOC-Katalysator, einen Dieselpartikelfilter (DPF) und einen SCR-Katalysator (AdBlue). Der Luftfilter ist mit einem Pre-Cleaner ausgerüstet. Sie wird also vorgereinigt. Das soll Arbeiten in extrem staubiger Umgebung möglich machen. Alle technischen Einrichtungen sind leicht zugänglich angeordnet. Die Fahrerkabine ist ergonomisch gestaltet und mit einer Klimaanlage ausgerüstet. Getönte Scheiben und eine nach innen einziehbare Kabinentür gehören ebenso zur Ausstattung wie mehrere Scheinwerfer zur Rundumbeleuchtung. Ein Rückfahrkamera ist serienmäßig eingebaut. Neues System Die TL 12 V2 hat die besten Voraussetzungen, um mit dem neuen Speednetrohrsystemen zu arbeiten. Hier in Wörth konnte man bei dem ersten Einsatz das künftige Potenzial dieser Methode sehen. Bei passendem Untergrund kann man voraussichtlich bis zu 200 m Speednetrohrgräben pro Stunde fräsen. Nun müssen die Auftraggeber diese neue Methode kennen und schätzen lernen. Die Takeuchi TL 12 V2 soll ihren Teil dazu beitragen, dass dies gelingt. Weitere Informationen: Wilhelm Schäfer Website | © Fotos: Wilhelm Schäfer
  8. Wörth, Juni 2018 - Eine 6 t schwere Takeuchi-Laderaupe TL 12 V2 ist das Trägergerät für ein neues System zur Verlegung von Glasfaserkabeln. Bauforum24 Artikel (22.05.2018): Takeuchi TB 2150 Kompaktbagger Takeuchi-Laderaupe TL 12 V2 Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  9. Bauforum24

    Takeuchi Hybridbagger TB 235 H

    Karlsruhe, April 2018 - Man muss nur dem soliden Stromkabel folgen, um den Takeuchi TB 235 H Hybridbagger zu finden. Er rodet hier im Mörscher Wald bei Karlsruhe ein etwa 2 ha großes Grundstück. Darauf soll das neue Wasserwerk entstehen, unmittelbar neben dem alten, das aus den 1930er Jahren stammt. Bauforum24 Artikel (Datum): Takeuchi Hüllkreisbagger TB 138 FR Der Takeuchi TB 235 Hybrid arbeitet hier bei der Baufeldrodung ausschließlich mit elektrischem Antrieb Da die Arbeiten in einem Wasserschutzgebiet und Natura 2000-Gebiet durchgeführt werden, unterliegen sie strengen Sicherheitsvorschriften und Umweltauflagen. Dazu gehört auch, dass die Gefahr, dass Diesel in den Untergrund gelangt, minimiert wird. So arbeitet die Firma Roland Schulz Garten- und Landschaftsbau also mit einem Takeuchi TB 235 H Hybridbagger. Dies geschieht hier ausschließlich im Elektrobetrieb, wobei über ein zeitweise mehrere 100 m langes Kabel der Kompaktbagger mit Strom versorgt wird. Zudem ist er mit Bio-Hydrauliköl befüllt. Der 3,8 t schwere Hybridbagger ist mit einem Dieselmotor mit 21,5 KW/28,5 PS ausgerüstet und ebenso mit einem Elektromotor mit 15 KW/20,4 PS. Für diesen Einsatz hier bei Karlsruhe ist er zusätzlich mit einem Rundholzgreifer und einem 360° Rotator ausgestattet. Standardmäßig verfügt der TB 235 H über einem Schwenkmotor und einen hydraulischen Schnellwechsler. Er hat vier hydraulische Zusatzkreisläufe. Der Lasthaken hat eine Rohrbruchsicherung und eine Überlastwarneinrichtung. Die Hauptlagerung am Schwenkbock ist mit gehärteten Stahlbuchsen ausgestattet. Der TB 235 H greift und bewegt bei diesem Einsatz viele Meter lange Stämme, Kleinholz oder Buschwerk. Dies auf sicherem Stand, den die Laufwerksbreite von 1,63 m bietet. „Wir sind sehr angenehm überrascht, mit welcher Genauigkeit wir den Bagger und seine Anbaugeräte steuern können. Es ist hier bei diesen Rodungsarbeiten oftmals ein sehr genaues Zugreifen notwendig. Das alles ist ohne Probleme und mit absoluter Präzision möglich“, sagt Roland Schulz. Er gründete seine Firma Garten- und Landschaftsbau Roland Schulz im Jahr 1990. Mittlerweile ist die zweite Generation in der Firma aktiv. Mit zur Zeit 11 Mitarbeitern übernimmt er Baufeldrodungen, Baumarbeiten, Garten-, Teichanlagen u. a. Hinsichtlich seiner Baumaschinen wird Schulz, und das nicht nur bei diesem Projekt, von der Firma Kohrmann Baumaschinen GmbH betreut, die sowohl ein Baumaschinenunternehmen wie auch Takeuchi-Händler ist. Kohrmann ist bereits seit 70 Jahren am Markt und dies mit mittlerweile 14 Standorten in Baden, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Das Projekt Neues Wasserwerk im Mörscher Wald ist ein umfangreiches Unterfangen. Nachdem das neue Wasserwerk gebaut sein wird, was bis 2021 geschehen soll, wird das alte Wasserwerk zurückgebaut werden. Und auf dem dann freien Gelände wird ein hochwertiger Eichenwald angelegt. Auch das soll dann ein kleiner Beitrag zur Gewährleistung der zukünftigen Wasserversorgung sein, denn im Raum Karlsruhe wird Wachstum erwartet. Und wenn bisher täglich bis zu 24.000 m³ Wasser gefördert werden konnten, so werden es mit dem neuen Wasserwerk bis zu 60.000 m³ sein. Zunächst aber ist noch der Takeuchi TB 235 Hybrid am Werk, der den Baugrund vorbereitet. Weitere Informationen: Takeuchi Website, Galabau Roland Schulz Website, Kohrmann Baumaschinen Website © Fotos: Wilhelm Schäfer
  10. Bauforum24

    Takeuchi Hybridbagger TB 235 H

    Karlsruhe, April 2018 - Man muss nur dem soliden Stromkabel folgen, um den Takeuchi TB 235 H Hybridbagger zu finden. Er rodet hier im Mörscher Wald bei Karlsruhe ein etwa 2 ha großes Grundstück. Darauf soll das neue Wasserwerk entstehen, unmittelbar neben dem alten, das aus den 1930er Jahren stammt. Bauforum24 Artikel (Datum): Takeuchi Hüllkreisbagger TB 138 FR Der Takeuchi TB 235 Hybrid arbeitet hier bei der Baufeldrodung ausschließlich mit elektrischem Antrieb Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  11. Bauforum24

    Takeuchi Hüllkreisbagger TB 138 FR

    Duisburg, Januar 2018 - Wo die Baustelle eng und winklig ist, da kommt der Takeuchi Hüllkreisbagger zum Einsatz. Ein enger Hüllkreis, eine laut Hersteller umfangreiche technische Ausstattung und Auslegerversatz sollen den TB 138 FR zum Problemlöser machen. Bauforum24 Artikel (26.06.2017): Takeuchi TB 295 W-1 Mobilbagger im Einsatz Takeuchi Hüllkreisbagger TB 138 FR von Poscher Galabau Nur 2,31 m beträgt der Hüllkreis des Takeuchi TB 138 FR. Das heißt, für eine Drehung von 360° benötigt dieser Takeuchi Hüllkreisbagger nur einen Kreis mit 2,31 m Durchmesser. „Für uns“, sagt Andreas Kresken, „ist das bei der Anlage von Gärten, Zuwegungen oder Außenanlagen ein idealer Bagger. Wir können auch auf engstem Raum mit ihm arbeiten.“ Kresken ist Galabau-Meister bei der Firma Christian Poscher Galabau aus Willich, die hier in Duisburg die Außenanlagen eines großen Wohnbauvorhabens realisiert. Der TB 138 FR ist dabei in seinem Element. Mit 3,8 t und einem 21,3 kW/29 PS starkem Motor habe er sehr viel Kraft und durch den niedrigen Schwerpunkt auch genügend Standfestigkeit, um zum Beispiel im Lastbetrieb Betonfertigteile millimetergenau auf ihren Platz zu bringen, so der Hersteller. Ausgerüstet ist er mit der Ausstattungsvariante V4. Das bedeutet unter anderem, dass er über vier hydraulische Zusatzkreisläufe verfügt. Und diese sind alle aus der Fahrerkabine schaltbar. Der dritte ist für den hydraulischen Schnellwechsler, der vierte für die elektrische Greiferumschaltung in der Kabine zuständig. Zur Ausrüstung des Takeuchi TB 138 FR gehören neben dem hydraulischen Schnellwechsler ein original Powertilt-Drehmotor, der um 174° schwenkbar ist und ein Lasthaken mit Rohrbruchsicherung. Die Rohrstaffel führt Zusatzkreis drei und vier auf dem Löffelstiel und durch die Löffelkinematik zum Schnellwechsler und Powertilt. Dies soll helfen Beschädigungen zu vermeiden. Der TB 138 FR kann sich nicht nur auf engstem Raum bewegen, sondern durch den Auslegerversatz auch extrem nah an Mauern, Wände oder Gräben heranfahren und arbeiten. Der Ausleger ist laut Hersteller links um 700 mm und rechts um 730 Millimeter versetzbar. Takeuchi Hüllkreisbagger TB 138 FR von Poscher Galabau Poscher baut die Außenanlagen einer großen Wohneinheit im Duisburger Stadtteil Duissern. Etwa 40 Wohneinheiten in Größen von 38 bis 182 m² sind hier bereits entstanden. Die Außenanlagen sollen nicht nur die Zuwegung ermöglichen, sondern auch das Grün der angrenzenden Straße mit einem prächtigen Baumbestand aufnehmen. So gestaltet sich auch das Bebauungskonzept, das die Firma Poscher hier realisiert. Garten und Landschaftsbau Poscher ist ein Meisterbetrieb, der sich zum einen auf viele Varianten von Grünanlagenpflege spezialisiert hat, aber insbesondere auch auf den Neubau von Gärten, Steingärten, Außenanlagen usw. Über 20 Mitarbeiter gehören zur Firma und natürlich auch ein großer Park an Baumaschinen und Geräten. Dazu zählt neuerdings auch der Takeuchi Hüllkreisbagger TB 138 FR. Er ist nicht nur durch seine hohe Beweglichkeit und geringen Schwenkmaße interessant und hervorragend einsetzbar. Speziell auch seine Ausrüstung soll es möglich machen, äußerst variabel zu arbeiten. Der Hersteller nennt hier den bereits erwähnten hydraulischen Schnellwechsler, der das zügige Wechseln von Anbauwerkzeugen wie verschiedene Löffel, Abbruchhammer, Anbauverdichter, Powerspaten oder Ähnlichem möglich machen soll. Unterstützt wird er noch durch das Schnelllkupplungssystem Taklock, mit dessen Hilfe man zu jeder Jahreszeit unkompliziert Hydraulikanschlüsse wechseln kann. Der kleine Powertilt-Drehmotor schwenkt das jeweils montierte Anbaugerät um 174°. Das soll dem Bagger zahlreiche Fahrbewegungen sparen. Dass die Firma Poscher diesen Takeuchi Hüllkreisbagger im Einsatz hat, sei letztlich der guten Beratung von Keller Land- und Baumaschinen aus Nörvenich zu verdanken. Keller hat die hohen Anforderungen von Einsätzen wie diesem hier in Duisburg erkannt und mit dem TB 138 FR plus den entsprechenden Zusatzausrüstungen diese Lösung angeboten. Jetzt, in der Praxis, zeige sich, dass die Firma Poscher die richtige Entscheidung getroffen habe, so der Hersteller. Weitere Informationen: Wilhelm Schäfer Website und Christian Poscher Galabau Website| © Fotos: Wilhelm Schäfer
  12. Bauforum24

    Takeuchi Hüllkreisbagger TB 138 FR

    Duisburg, Januar 2018 - Wo die Baustelle eng und winklig ist, da kommt der Takeuchi Hüllkreisbagger zum Einsatz. Ein enger Hüllkreis, eine laut Hersteller umfangreiche technische Ausstattung und Auslegerversatz sollen den TB 138 FR zum Problemlöser machen. Bauforum24 Artikel (26.06.2017): Takeuchi TB 295 W-1 Mobilbagger im Einsatz Takeuchi Hüllkreisbagger TB 138 FR von Poscher Galabau Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  13. Stets ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Kunden zu haben – mit diesem Erfolgsrezept entwickelte die in Braz (Vorarlberg/Österreich) ansässige Martin GmbH (www.martin.at) ihre jüngste Innovation: einen neuen Baggerrechen, der in seiner Funktionsweise mit einer Federzinkenegge vergleichbar ist. Als optimales Anbaugerät für verschiedenste Arbeiten im Garten- und Landschaftsbau reduziert er den Bedarf an Hilfskräften und erhöht die Einsatzmöglichkeiten des Trägergeräts.
  14. Es gibt zwei Fragen zu beantworten. In der ersten Frage geht es um den Minibagger, den Ihr im Einsatz habt. Falls der Hersteller Eures Baggers nicht aufgeführt ist, wählt bitte Andere aus. Gerne könnt Ihr im Kommentar Euren Hersteller nennen. In der zweiten Frage geht es um Eure persönliche Meinung zu Beliebtheit und Zuverlässigkeit. Dort können auch die Händler im Kommentar hinterlassen werden, von denen Ihr den Bagger gekauft habt. Falls ich Hersteller aufgeführt haben sollte, diekeine Minibagger mehr Herstellen, kann mir eine Nachricht geschrieben werden. Vielen Dank im Voraus
  15. Bauforum24

    Video: Takeuchi Elektrobagger e240

    Bauforum24 TV präsentiert: Takeuchi e240 Elektrobagger Prototyp auf der Conexpo 2017 in Las Vegas Auf der Conexpo 2017 stellt Takeuchi seinen neusten Prototyp vor. Der Takeuchi e240 ist ein nahezu geräuschloser Elektrobagger mit einer Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden. Wie ist eure Meinung zu vollelektrischen Baggern? Den elektrischen Radlader Kramer 5055e hatten wir uns auf der NordBau 2016 auch schon genauer angeschaut. Hier geht's zum Video: Kramer 5055e Hands-On auf der NordBau 2016 Bauforum24 TV Youtube Kanal
  16. Bauforum24

    Video: Takeuchi Elektrobagger e240

    Bauforum24 TV präsentiert: Takeuchi e240 Elektrobagger Prototyp auf der Conexpo 2017 in Las Vegas Auf der Conexpo 2017 stellt Takeuchi seinen neusten Prototyp vor. Der Takeuchi e240 ist ein nahezu geräuschloser Elektrobagger mit einer Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden. Wie ist eure Meinung zu vollelektrischen Baggern? Den elektrischen Radlader Kramer 5055e hatten wir uns auf der NordBau 2016 auch schon genauer angeschaut. Hier geht's zum Video: Kramer 5055e Hands-On auf der NordBau 2016 Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  17. Bauforum24

    Takeuchi TB 295 W-1 Mobilbagger

    Greding, 26.06.2017 - Der Breitbandausbau in Bayern schreitet zügig voran. Hier bei Greding, nahe der A 9, werden zurzeit über 20 km Kabelgräben gezogen, Schutzrohre verlegt und die Gräben wieder verfüllt. Mit im Einsatz ist der neue Takeuchi Mobilbagger TB 295 W-1. Bauforum24 Artikel (10.04.2017): Neuer Takeuchi Händler in Fulda Takeuchi Mobilbagger TB 295 W-1 Der neue Takeuchi Mobilbagger TB 295 W-1 hat 10,1 t Einsatzgewicht, eine Grabtiefe von 4.115 mm und eine Überladehöhe von 6.480 mm. Besonders wichtig hier in Greding ist seine maximale Reichweite von 7.775 mm. Der TB 295 W-1 muss oftmals hinter Leitplanken arbeiten, weil die Kabelgräben in abfallendem Gelände angelegt werden. Der Takeuchi Mobilbagger hat einen Deutz 4-Zylinder-Motor mit 85 kw/115 PS und Abgasstufe Tier 4. Es ist ein neu entwickelter Motor mit Abgasrückführung, Dieseloxydationskatalysator und selektivem Katalysator. Durch den Einsatz von AdBlue sollen schädliche Stickoxide im Abgas reduziert werden. Takeuchi Mobilbagger TB 295 W-1 Der TB 295 W-1 verfügt über eine Hydraulikanlage, die durch vier Zusatzkreisläufe die Arbeit mit vielen unterschiedlichen Arbeitswerkzeugen mit der exakt angepassten Fördermenge möglich machen soll. Wenn viel Hydraulikkraft gebraucht wird, dann stehen im 1. Zusatzkreislauf 120 l/min zur Verfügung. Es ist auch möglich, die Flussrate für drei verschiedene Anbauwerkzeuge einzustellen, mit einem Symbol zu hinterlegen und dann nach Bedarf per Antippen auf dem Display zu nutzen. Das LCD-Display ist hochauflösend und hat ein Tag- und ein Nachtdesign. Die Symbole und Begriffe sind laut Hersteller sehr gut erkennbar und praxisorientiert gewählt. Die Hydraulikleitungen sind in Kabelschutzrohren verlegt. Takeuchi Mobilbagger TB 295 W-1 Der Verstellausleger hat zwei Verstellzylinder. Die Endlagendämpfung soll den Umgang mit Hub-, Stiel- und Armversatzzylinder verschleißarm machen. Extra starke Bolzen und Buchsen sollen dafür sorgen, dass dies dauerhaft so bleibt. Das Planierschild kann vorne oder hinten angebaut werden. Der Unterwagen hat eine symmetrische Bauform und der Planierschildzylinder eine Rohrbruchsicherung. Die Achsen sind mit 2 x 7,5° pendelnd gelagert und werden bei Betätigung der Fußbremse automatisch gesperrt. Die Stahlblechhauben haben Gasdruckdämpfer und die Betankungspumpe hat eine serienmäßige Abschaltautomatik. Die Kabine hat einen luftgefederter Komfortsitz mit Sitzheizung und verstellbarem Lenkrad und eine serienmäßige Rückfahrkamera. Die Frontscheibe ist leicht zu öffnen, und der Takeuchi TB 295 W-1 ist serienmäßig mit einer Klimaautomatik ausgerüstet, inklusive Umluftfunktion. Takeuchi Mobilbagger TB 295 W-1 Das Unternehmen RKE (Ruhland, König & Co. Elektro GmbH) aus Hohenthann ist seit Jahrzenten im Elektro- Kabel- und Rohrleitungsbau aktiv. Über 200 Mitarbeiter arbeiten für die Firma. Im Maschinenpark sind über 20 Takeuchi Bagger im Einsatz. Dafür, dass diese Maschinen auch permanent bestens einsatzbereit sind, sorgt der regional zuständigen Händler Pirkl Baumaschinen-Service aus Painten. Seit fast 20 Jahren ist Martin Pirkl der Takeuchi-Fachmann in dieser Region um Regensburg und Kelheim. Verkauf, Vermietung und Service stellt er den bietet er den Kunden an. Weitere Informationen: Wilhelm Schäfer Website und RKE König Website | © Fotos: Takeuchi/Wilhelm Schäfer
  18. Bauforum24

    Takeuchi TB 295 W-1 Mobilbagger

    Greding, 26.06.2017 - Der Breitbandausbau in Bayern schreitet zügig voran. Hier bei Greding, nahe der A 9, werden zurzeit über 20 km Kabelgräben gezogen, Schutzrohre verlegt und die Gräben wieder verfüllt. Mit im Einsatz ist der neue Takeuchi Mobilbagger TB 295 W-1. Bauforum24 Artikel (10.04.2017): Neuer Takeuchi Händler in Fulda Takeuchi Mobilbagger TB 295 W-1 Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  19. Bauforum24

    Neuer Takeuchi Händler in Fulda

    Fischerhude, 10.04.2017- Es soll viel los geweisen sein bei Leinweber. Nicht nur weil am Tag der offenen Tür einige tausend Interessierte gekommen sind, von der sich eine große Zahl für die ausgestellte Takeuchi-Flotte interessiert hat. Sondern auch weil Leinweber seit einiger Zeit den Vertrieb der Takeuchi-Bagger und -Lader in seiner Region übernommen hat und forciert. Bauforum24 TV Video (15.03.2017): Video: Takeuchi Elektrobagger e240 Stefan Leinweber (Geschäftsführer) und Roland Heinscher (Fachberater) beraten die Takeuchi-Interessenten Für Service und Reparatur soll die Werkstattmannschaft mit 30 Mitarbeitern und acht Werkstattwagen zuständig sein. So sollen gute Voraussetzungen geschaffen sein, um den Firmen in der Region die Takeuchi-Qualitätsmaschinen zur Verfügung zu stellen. Stark in der Region Die Leinweber Land- und Kommunaltechnik GmbH wurde 1889 von dem Schmiedemeister Konstantin Leinweber gegründet. Heute wird die Firma in vierter Generation von Stefan Leinweber geführt. Das Geschäftsgebiet liegt zwischen Bad Hersfeld, Bad Kissingen, Würzburg und Alsfeld. Die neu gebaute Zentrale befindet sich in Neuhof nahe Fulda. Hier sind 50 Mitarbeiter für die Betreuung der Kunden und Interessierten da. Zu Hause ist Leinweber in der Landtechnik. Und, seit langer Zeit gibt es bereits Kundschaft in der Baubranche, so zum Beispiel im Bereich der Vermietung von Traktoren mit Muldenhängern. „So ist bei mir der Gedanke entstanden, ein weiteres Standbein zu gründen. Dafür waren wir auf der Suche nach einem Hersteller im Baumaschinenbereich. Den haben wir mit Takeuchi gefunden und deshalb in unserem Gebiet die Marke übernommen“, sagt Leinweber. Bagger und Raupen mit vielen Anwendungsmöglichkeiten Das Takeuchi-Programm soll eine Palette von 19 Baggern (Kompakt-, Hüllkreis-, Zweiwege-, Mobil- und Hybrid-Bagger) bieten in den Gewichtsklassen von 1,1 t - 15 t, sechs Kettendumper von 330 kg - 1,1 t und zwei Laderaupen mit 3,8 t bzw. 5,9 t. „Was diese Bagger besonders interessant macht, ist ihre durchdachte Konstruktion, robuste Bauweise und die sinnvolle Ausstattung“, sagt Leinweber. Er meint damit zum Beispiel serienmäßiger Drehmotor, Schnellwechsler, verrohrte, geschützt verlegte Hydraulikkreisläufe. Aber auch die ergonomisch klug konstruierte Kabine mit der optimal angepassten Position der Bediengriffe (Joysticks). Und vieles mehr. Hinzu kommt, dass eine Vielzahl passender Anbaugeräte zur Verfügung steht. Dies alles bildet eine qualitativ hochstehende Einheit, die den Einsatz von Takeuchi-Baggern wirtschaftlich sehr interessant macht. Drei zueinander passende Bausteine Das komplette Leinweber-Paket für die Takeuchi-Maschinen soll aus Verkauf, Vermietung und Service bestehen. Die Voraussetzungen hierfür sind bei Leinweber geschaffen. Auch ein eigener Mietpark mit Kompakt- und Mobilbaggern soll zur Verfügung stehen. Die Mitarbeiter der Werkstatt sollen auch baumaschinentechnisch ausgebildet sein. Und was besonders wichtig ist, sie sollen beim Takeuchi-Generalimporteuer W. Schäfer GmbH in Mannheim an den Maschinen geschult werden. Darauf legt Leinweber Wert, denn auch in diesem Geschäftsbereich soll den Kunden professionell Unterstützung geboten werden. Und dies sowohl für die Maschinen des eigenen Hauses als auch für die Takeuchi-Maschinen, die in den Maschinen- und Geräteparks der regionalen Bauunternehmen arbeiten. Und davon gibt es eine ganze Menge. Bei Miete und Verkauf erwartet Leinweber die Hauptanteile des Interesses bei Kettenbagger. Wobei auch die hybrid angetriebenen Bagger eine gute Rolle spielen sollten. Weitere Informationen: Wilhelm Schäfer Website | © Fotos: Wilhelm Schäfer
  20. Es soll viel los geweisen sein bei Leinweber. Nicht nur weil am Tag der offenen Tür einige tausend Interessierte gekommen sind, von der sich eine große Zahl für die ausgestellte Takeuchi-Flotte interessiert hat. Sondern auch weil Leinweber seit einiger Zeit den Vertrieb der Takeuchi-Bagger und -Lader in seiner Region übernommen hat und forciert. Stefan Leinweber (Geschäftsführer) und Roland Heinscher (Fachberater) beraten die Takeuchi-Interessenten Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  21. Bauforum24

    Takeuchi Minibagger - Galabau 2016

    21.07.2016 - Mit seiner Serie von 1,15 Tonnen, 3 Tonnen und 4 Tonnen Bagger bietet Takeuchi kompakte Bagger für den Galabau. Auf der internationalen Fachmesse Urbanes Grün und Freiräume, GaLaBau 2016 in Nürnberg, stellt Takeuchi die drei Minibagger TB 210 R, TB 230 und TB 240 aus. Bauforum24 TV Video (20.06.2016): Takeuchi TB 210 R Kompaktbagger auf der bauma 2016 Takeuchi TB 210 R Minibagger Der kleine 1,15 Tonnen Bagger TB 210 R verfügt über ein hydraulisch verstellbares Laufwerk. Es kann von 750 mm bis 1020 mm teleskopiert werden. In die Tiefe kann bis zu 1755 mm gegraben werden. Die maximale Abstechhöhe liegt bei 2985 mm. Er ist bis zu 3,7 km/h schnell und der Oberwagen schafft bis zu 10 U/min. Der Antrieb ist ein 3-Zylinder-Dieselmotor mit 8,7 kW/11,8 PS. Takeuchi TB 230 Minibagger Der TB 230 mit 3 Tonnen und der TB 240 mit 4 Tonnen Maschinengewicht verfügen über eine umfangreiche Serienausstattung. Und beide sind so ausgelegt, dass sie in allen Baubereichen genutzt werden können. Die Voraussetzungen für den Einsatz der Arbeitswerkzeuge schaffen die vier ansteuerbaren Zusatzkreisläufe, die bis zum Löffelstiel verlegt sind. Die Zusatzkreisläufe 1 und 2 können individuell proportional angesteuert werden. Der Zusatzkreislauf 3 ist für den hydraulischen Schnellwechsler vorgesehen. Zusatzkreislauf 4 ist für die Powertiltumschaltung gedacht. Alle Werkzeuge werden drucklos geschaltet, wenn die hydraulischen Zusatzkreisläufe bedient werden. Der 3 Tonnen Takeuchi TB 230 hat folgende Außenmaße: 1,46 Meter breit, 4,59 Meter Transportlänge, Höhe 2,52 Meter. Der TB 230 arbeitet mit einem 3-Zylinder-Motor mit 17,6 kW/23,9 PS. Er kann bis zu 3 Meter tief graben. Seine Reichweite beträgt bis zu 5 Meter. Er ist bis zu 5,2 km/h schnell und kann bis zu 30° steigen. Takeuchi TB 240 Minibagger Der größere TB 240 arbeitet mit einem 4-Zylinder-Motor mit 26 kW/35,3 PS Leistung. Die Grabtiefe liegt bei 3,60 Meter und die Reichweite bei 6 Meter. Das Laufwerk ist 1,74 Meter breit und die Transportlänge liegt bei 5,08 Meter. Er ist maximal 5,3 km/h schnell und kann auch 30° steigen. Die Takeuchi Kompaktbagger TB 230 und TB 240 haben einen verstärkten Schwenkbock und extra stark dimensionierte Bolzen. Die Hubgeschwindigkeit wird dank Endlagendämpfung des Hubzylinders (beim TB 240 zusätzlich auch des Stielzylinders) weich abgebremst. Rohrbruchsicherung, Überlastwarneinrichtung und Lasthalteventile am Hauptausleger und Löffelstielzylinder sollen für die sichere Bewegung von Lasten sorgen. Der Fahrer hat eine hohe Sitzposition auf einem ergonomischen Komfortsitz. Die Frontscheibe ist mit Hilfe von zwei Gasdruckdämpfern einziehbar. Die Kabinenverglasung ist getönt. Das LC-Farbdisplay von Takeuchi bietet Tag- und Nachtdesigns. Die Kabine hat zudem eine große Kabinentür. Der Wartungszugang zu Motor, Hydraulikaggregaten, Tankeinfüllstutzen und Betankungspumpe wird mit Gasdruckdämpfern geöffnet und geschlossen. Takeuchi ist auf der Galabau 2016 in Nürnberg in Halle 7a Stand 302 Weitere Informationen: Takeuchi bei Wilhem Schäfer und Galabau 2016 ( © Fotos: Takeuchi/Wilhelm Schäfer )
  22. 21.07.2016 - Mit seiner Serie von 1,15 Tonnen, 3 Tonnen und 4 Tonnen Bagger bietet Takeuchi kompakte Bagger für den Galabau. Auf der internationalen Fachmesse Urbanes Grün und Freiräume, GaLaBau 2016 in Nürnberg, stellt Takeuchi die drei Minibagger TB 210 R, TB 230 und TB 240 aus. Takeuchi TB 210 R Minibagger Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  23. Bauforum24

    Takeuchi TB 230 und TB 240 Bagger

    März 2016 - Mit einem 3 t und einem 4 t Bagger bringt Takeuchi zur bauma zwei neue kompakte Bagger auf den Markt – vier Hydraulikkreisläufe – umfangreiche serienmäßige Ausstattung. Bauforum24 Artikel (08.02.2016): Takeuchi TB 210 R Kompaktbagger Der neue kompakte Takeuchi TB 230 mit 3 t Dienstgewicht Der TB 230 mit 3 Tonnen und der TB 240 mit 4 Tonnen Maschinengewicht sind die nächsten beiden neuen Takeuchi Kompaktbagger, die auf der Bauma vorgestellt werden. Die Voraussetzungen für den Einsatz der Arbeitswerkzeuge schaffen die vier ansteuerbaren Zusatzkreisläufe, die bis zum Löffelstiel verlegt sind. Dadurch, dass die Zusatzkreisläufe 1 und 2 individuell proportional angesteuert werden können, soll das Hin- und Herschalten zwischen öffnen/schließen bzw. links/rechts entfallen. Der Zusatzkreislauf 3 ist für den hydraulischen Schnellwechsler vorgesehen. Zusatzkreislauf 4 ist für die Powertiltumschaltung gedacht. Alle Werkzeuge werden drucklos geschaltet, wenn die hydraulischen Zusatzkreisläufe bedient werden. Die beiden Takeuchi Bagger unterscheiden sich in ihren Leistungsdaten. Der kleinere TB 230 arbeitet mit einem 3-Zylinder-Motor mit 17,6 kW/23,9 PS. Er kann bis zu 3 m tief graben. Seine Reichweite beträgt bis zu 5 m. Das Laufwerk ist 1,45 m breit und die Transportlänge 4,59 m. Der größere TB 240 arbeitet mit einem 4-Zylinder-Motor mit 26 kW/35,3 PS Leistung. Aber die Grabtiefe liegt bis zu 3,60 m und die Reichweite bei 6 m. Das Laufwerk ist 1,74 m breit und die Transportlänge liegt bei 5,08 m. Der neue 4 Tonner von Takeuchi, der TB 240 mit einem 4-Zylinder-Motor mit 26 kW/35,3 PS Ein verstärkter Schwenkbock und extra stark dimensionierte Bolzen sollen den Verschleiß klein werdenlassen. Durch das weiche Abbremsen der Hubgeschwindigkeit dank Endlagendämpfung des Stielzylinders (beim TB 240 zusätzlich auch des Stielzylinders) sollen diese geschont und geschützt werden. Der Lasthebebetrieb hat laut Hersteller, eine sichere Basis. Rohrbruchsicherung, Überlastwarneinrichtung und Lasthalteventile am Hauptausleger und Löffelstielzylinder sollen für die sichere Bewegung von Lasten sorgen. Eine hohe Sitzposition auf einem ergonomischen Komfortsitz soll den dauerhaften klaren Blick aufs Arbeitsfeldschaffen. Die Frontscheibe ist mit Hilfe von zwei Gasdruckdämpfern einziehbar. Die Kabinenverglasung ist getönt, um die Sonneneinstrahlung zu minimieren. Das Bild des LC-Farbdisplays soll sowohl bei Helligkeit wie auch bei Dunkelheit gut zu sehen sein. Das Menü hat laut Hersteller einen klaren Aufbau und eine verständliche Symbolik. Und durch die große Kabinentür soll man gut in die Kabine hinein und aus ihr heraus gelangen. Gasdruckdämpfer sollen das Öffnen und Schließen der Stahlblechhauben des Wartungszugangs zu Motor, Hydraulikaggregaten, Tankeinfüllstutzen und Betankungspumpe leicht machen. Das ist noch nicht alles, was die neuen Takeuchi TB 230 und TB 240 zu bieten haben. Auf der Bauma, Stand FN 1016/6 auf dem Freigelände können die beiden neuen Bagger in Augenschein genommen werden. Weitere Informationen: Takeuchi (© Fotos: Schäfer / Takeuchi)
  24. Bauforum24

    Takeuchi TB 230 und TB 240 Bagger

    März 2016 - Mit einem 3 Tonnen und einem 4 Tonnen Bagger bringt Takeuchi zur Bauma zwei neue kompakte Bagger auf den Markt – vier Hydraulikkreisläufe – umfangreiche serienmäßige Ausstattung. Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  25. Hallo, ich habe eine umfangreiche Sammlung von Bedienungsanleitungen und Ersatzteillisten des Baumaschinenherstellers Takeuchi unter anderem: Takeuchi TB015 Takeuchi TB 45 Takeuchi TB014 / TB016 viele weitere.. bei Interesse einfach kurz anmailen: boggibog@web.de