Search the Community

Showing results for tags 'moba'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Cement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 19 results

  1. Bauforum24

    Rototilt verbessert die Kompatibilität

    Regensburg, 03.03.2021 - Die Rototilt Positioning Solution (RPS) ist nun mit noch mehr Baggersteuerungen kombinierbar. Die mit RPS ausgestatteten Schwenkrotatoren von Rototilt sind bereits kompatibel mit Leica, Trimble, Topcon, MOBA/Novatron und L5. Seit dem 1. Februar 2021 gilt dies nun auch für DigAssist, DigPilot, iDig, Makin 3D, UniControl und XL Pro. Bauforum24 Artikel (18.01.2021): Rototilt: QuickChange Generation II Die Positionierungslösung RPS von Rototilt ist mit weiteren Baggersteuerungen kombinierbar. Anwender sind damit zunehmend frei bei der Wahl ihrer bevorzugten Baggersteuerung. Die Positionierungslösung des schwedischen Herstellers wird mit der Baggersteuerung der Maschine verbunden und verleiht dem Fahrer volle Kontrolle über die exakte Position des Anbaugerätes. Diese Funktion macht Aufgaben wie das Anböschen, das Graben in engen Bereichen und das Bewegen großer Erdmassen noch effizienter. Die Kunden erhalten dadurch weitere Optionen bei der Auswahl einer Baggersteuerung bei gleichzeitig unverändert guter Bedienung. „Wir haben gesehen, welche Vorteile RPS bietet - sowohl in Sachen Effizienz als auch in Form eines reduzierten Kraftstoffverbrauchs. Mit dieser Art von Positionierungslösung waren wir die ersten am Markt, und wir haben uns intensiv dafür eingesetzt, dass noch mehr Systeme und Fahrer von diesen Vorteilen profitieren“, kommentiert Per Väppling, Marketingmanager bei Rototilt. Weitere Informationen: Rototilt GmbH | © Fotos: Rototilt
  2. Regensburg, 03.03.2021 - Die Rototilt Positioning Solution (RPS) ist nun mit noch mehr Baggersteuerungen kombinierbar. Die mit RPS ausgestatteten Schwenkrotatoren von Rototilt sind bereits kompatibel mit Leica, Trimble, Topcon, MOBA/Novatron und L5. Seit dem 1. Februar 2021 gilt dies nun auch für DigAssist, DigPilot, iDig, Makin 3D, UniControl und XL Pro. Bauforum24 Artikel (18.01.2021): Rototilt: QuickChange Generation II Die Positionierungslösung RPS von Rototilt ist mit weiteren Baggersteuerungen kombinierbar. Anwender sind damit zunehmend frei bei der Wahl ihrer bevorzugten Baggersteuerung. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. YANMAR SV100 mit MOBA XSITE 3D Maschinensteuerung Nutzen Sie die Gelegenheit, sich die MOBA Steuerung von uns zeigen zu lassen, oder testen Sie den SV100 inkl. der XSITE 3D gleich auf Ihrer Baustelle. Sie können für Ihre Projekte auch den Bagger inkl. der Maschinensteuerung bei uns mieten. Wie Sie sehen, ist vieles möglich. Bei Neubestellungen von Baggern, muss mit sehr langer Lieferzeit gerechnet werden. Der YANMAR SV100 inkl. der MOBA XSITE 3D ist sofort verfügbar (Kauf / Finanzierung) Für weitere Informationen oder einen persönlichen Termin, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht. #moba #xsite #3d #bagger #yanmar #tiefbau #baustelle #hessen #frankfurt #darmstadt #baumaschine #bim #erdbau #sv100 #vio80 #badvilbel #gvw
  4. Bauforum24

    Doosan Smart Solutions

    Prag (Tschechische Republik) - Doosan gibt bekannt, dass der beliebte Kettenbagger DX235LCR-5 des Unternehmens mit reduziertem Radius jetzt mit einem neuen, als Sonderausrüstung erhältlichen, Anbausatz für das Halbautomatisierungssystem Xsite 2D bestellt werden kann. Der neue Anbausatz kann über Doosan Smart Solutions bezogen werden. Bauforum24 Artikel (11.09.2020): Neuer Umschlagbagger von Doosan Doosan bietet neuen Anbausatz für Xsite 2D-Halbautomatisierung an Das Xsite 2D-Halbautomatisierungssystem bietet eine schnelle Lösung, um die bestehende Maschinenkonfigurationen mit zusätzlichen Automatisierungsfunktionen auszustatten. Hierdurch lassen sich zukünftige Anforderungen erfüllen, durch die sich die Produktivität durch höhere Effizienz, Sicherheit und Leistung steigern lässt. Neuer Anbausatz, mehr Flexibilität Der als Sonderausrüstung erhältliche Anbausatz macht Kunden flexibler, weil sie nicht sofort zwingend das vollständige Xsite 2D-Automatisierungssystem installieren müssen. Mit dem Anbausatz lassen sich Kundenbagger bereits mit den erforderlichen Halterungen und Verkabelungen ausrüsten, sodass sich der Rest des Automatisierungssystems zu einem späteren Zeitpunkt hinzufügen lässt. Das ermöglicht eine schnellere und einfachere Installation der Systemkomponenten des Xsite 2D-Halbautomatisierungssystems, wobei nur sehr wenig oder gar kein Schweißen, Neulackieren, Bohren oder Demontieren erforderlich ist. Der Anbausatz wird im Doosan Customization Centre in Belgien auf Kundenmaschinen montiert. Dies verkürzt nicht nur Maschinenvorlaufzeiten, sondern senkt auch die Arbeitsbelastung in Händler- und Kundenwerkstätten. Bestehende Aufträge lassen sich sogar erst wenige Tage vor der Maschinenauslieferung an den Kunden modifizieren. Der andere Vorteil ist, dass der Anbausatz von vollständig geschultem Personal im Doosan Customization Centre integrativ und professionell installiert wird. Automatisierte Ausleger-, Löffelstiel- und Löffelfunktionen des Xsite 2D-Halbautomatisierungssystems ermöglichen das Planieren gemäß Sollniveau und -gefälle, wobei sich Bewegung und Geschwindigkeit mit nur einem Hebel steuern lassen. Das Xsite 2D-Halbautomatisierungssystem bietet auch eine integrierte Maschinenführung, die Tiefe, Abstand und Gefälle misst und dem Fahrer die Löffelhöhe anzeigt, sodass die Arbeit nicht für Nivellierkontrollen unterbrochen werden muss. Die Löffelassistenzfunktion sperrt die Löffelausrichtung und hilft so bei Ladearbeiten und anderen Anwendungen. Das System legt auch Bewegungsgrenzwerte und Einschränkungen für Ausleger-, Löffelstiel- und Löffelbewegung fest. Das Xsite 2D Halbautomatisierungssystem liefert im Vergleich zum manuellen Betrieb deutlich schnellere Ergebnisse mit höherer Genauigkeit und Konsistenz: - Verhindern von Über-/Unterschreitungen - geringerer Kraftstoffverbrauch - niedrigere Arbeitskosten - optimierte Maschinenbetriebszeiten - Optimierung von Maschinenwartung und Reparaturarbeiten vor Ort Das System minimiert Bedienerermüdung, und Neulinge in der Bedienung haben eine kürzere Lerneinstiegszeit für die Maschinenhandhabung. Darüber hinaus verbessert sich auch die Sicherheit bei der Arbeit auf engem Raum wie z. B. in Gebäuden und unter Überführungen. Der 24-Tonnen-Bagger DX235LCR-5 mit reduziertem Radius bietet überragende Grableistung, gepaart mit Flexibilität, Komfort und geringen Betriebskosten, einem kompakten Design und 2310 mm Mindestschwenkradius. Der DX235LCR-5 kommt der steigenden Nachfrage nach Maschinen mit reduziertem Radius für Arbeiten auf begrenztem Raum nach. Mehr Leistung, geringerer Kraftstoffverbrauch Der DX235LCR-5 wird durch den bewährten wassergekühlten Doosan 6-Zylinder-Dieselmotor vom Typ DL06P mit Turbolader angetrieben, der für Komfort und geringe Kosten sorgt, da er gesetzliche Vorschriften zur Emissionsbegrenzung erfüllt, ohne dass hierfür ein Dieselpartikelfilter (DPF) erforderlich ist. Dies wird durch den Einsatz der Nachbehandlungstechnologien der gekühlten Abgasrückführung (EGR) und selektiven katalytischen Reduktion (SCR) ermöglicht. Der DL06P-Motor liefert bei 1900 U/min eine Ausgangsleistung von 141 kW (189 HP). Weitere Informationen zur Xsite® Maschinensteuerung finden Sie hier! Weitere Informationen: DOOSAN INFRACORE EUROPE | © Fotos: Doosan
  5. Prag (Tschechische Republik) September 2020 - Doosan gibt bekannt, dass der beliebte Kettenbagger DX235LCR-5 des Unternehmens mit reduziertem Radius jetzt mit einem neuen, als Sonderausrüstung erhältlichen, Anbausatz für das Halbautomatisierungssystem Xsite 2D bestellt werden kann. Der neue Anbausatz kann über Doosan Smart Solutions bezogen werden. Bauforum24 Artikel (11.09.2020): Neuer Umschlagbagger von Doosan Doosan bietet neuen Anbausatz für Xsite 2D-Halbautomatisierung an Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  6. Bauforum24

    ZU DICK AUFGETRAGEN?

    Unfassbar wieviel High-Tech heute im Straßenbau steckt! Wir schauen uns bei den Kollegen von Moba an wie Straßenbau 4.0 funktioniert. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  7. Bauforum24

    ZU DICK AUFGETRAGEN?

    Unfassbar wieviel High-Tech heute im Straßenbau steckt! Wir schauen uns bei den Kollegen von Moba an wie Straßenbau 4.0 funktioniert. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Video
  8. Bauforum24

    bauma Innovationspreis 2019

    Frankfurt am Main, 05.02.2019 - Es geht auf das Finale zu. Die fünfzehn Kandidaten für den bauma Innovationspreis 2019 stehen fest. Auf dem Mediendialog am 28. und 29. Januar in München wurden sie der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Fachjournalisten hatten dort die Möglichkeit, ihre Wertung abzugeben. Keine leichte Aufgabe, denn die Unternehmen und Institute haben sich bereits über zwei Auswahlrunden hinweg qualifiziert. Den Preis verdient hat somit jeder von ihnen. Bauforum24 Artikel (29.01.2019): bauma - Branchenbarometer bauma Innovation Award Preisträger 2016 in der Allerheiligen-Hofkirche in München Der Innovationspreis wird zum zwölften Mal in den Kategorien Maschine, Komponente/digitale Systeme, Bauwerk/Bauverfahren/Bauprozesse, Wissenschaft/Forschung und Design vergeben. Insgesamt 138 Bewerbungen aus dem In- und Ausland stellten sich dem Wettstreit um die fortschrittlichste technische Entwicklung. Die fünf Sieger werden nach dem Mediendialog ermittelt und am Vorabend der bauma, die vom 8. bis 15. April auf dem Messegelände in München stattfindet, in der Allerheiligen-Hofkirche in der Residenz geehrt. Die Jury bewertet die Bewerbungen anhand von Kriterien, die für die Branche und ihre Zukunft bedeutsam sind. Dazu gehört wie praxisorientiert eine Lösung ist oder welches wirtschaftliche Potenzial sie bietet. Die zunehmende Digitalisierung spielt ebenso eine Rolle wie Umweltschutzaspekte, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz oder die Humanisierung des Arbeitsplatzes. In der Kategorie Design sind Ästhetik und Optik oder die Verbindung von Form und Funktion weitere entscheidende Kriterien. Für den Innovationspreis nominiert sind folgende Bewerber: Kategorie 1 Maschine • E-Power Pipe®, Herrenknecht AG • 370 EC-B Fibre, Liebherr-Werk Biberach GmbH • Neue Großfräse mit MILL ASSIST, Wirtgen GmbH Kategorie 2 Komponente/digitale Systeme • Bomag Ion Dust Shield, Bomag GmbH • Positionierungssystem DokaXact, Doka GmbH • Schichtdickenmessung PAVE-TM, Moba Mobile Automation AG Kategorie 3 Bauwerk/Bauverfahren/Bauprozesse • b-project, Bauer Spezialtiefbau GmbH • Weltweit. Die mobile Fertigung, Max Bögl Stiftung & Co. KG • Innovative Bautechniken für das Bauen von Morgen, Ed. Züblin AG, Direktion Stuttgart Kategorie 4 Wissenschaft/Forschung • Conti-E-Impulszerkleinerung, TU Bergakademie Freiberg, Institut für Aufbereitungsmaschinen • Fahrer Leitsystem 4.0, TU München, Lehrstuhl Materialfluss und Logistik • Definierter Abtrag hochbewehrter Stahlbetone, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Kategorie 5 Design • INTUSI Intuitives User Interface, Liebherr-Hydraulikbagger GmbH • Mecalac TV1200, Mecalac Construction Equipment • Design HDD-System Drill 2019, Tracto-Technik GmbH & Co. KG Der Wettbewerb ist ein gemeinschaftliches Projekt unter der Federführung des VDMA e.V., des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie e.V. (HDB), des Zentralverbands des deutschen Baugewerbes e.V. (ZDB), des Bundesverbands Baustoffe - Steine und Erden e.V. (BBS) und der bauma. Mit dem Mediendialog hat die internationale Fachpresse gut zweieinhalb Monate vor Messebeginn die Gelegenheit, mit Ausstellern Interviews zu führen und sich über neue Produkte zu informieren. Über 440 Aussteller-Vertreter aus 23 Ländern und rund 220 Journalisten aus 38 Ländern haben diese Möglichkeit zum persönlichen Austausch genutzt. Weitere Informationen: bauma Innovationspreis 2019 und VDMA e.V.| © Fotos: VDMA
  9. Frankfurt am Main, 05.02.2019 - Es geht auf das Finale zu. Die fünfzehn Kandidaten für den bauma Innovationspreis 2019 stehen fest. Auf dem Mediendialog am 28. und 29. Januar in München wurden sie der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Fachjournalisten hatten dort die Möglichkeit, ihre Wertung abzugeben. Keine leichte Aufgabe, denn die Unternehmen und Institute haben sich bereits über zwei Auswahlrunden hinweg qualifiziert. Den Preis verdient hat somit jeder von ihnen. Bauforum24 Artikel (29.01.2019): bauma - Branchenbarometer bauma Innovation Award Preisträger 2016 in der Allerheiligen-Hofkirche in München Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  10. Bauforum24

    MOBA PAVE-TM Schichtdickenmesssystem

    Limburg, 11. August 2017 - PAVE-TM, das laut MOBA weltweit erste System zur automatischen Schichtdickenmessung im Straßenbau feiert Premiere. Das System erfasst die Einbaustärke einer beliebigen Straßenschicht und ist somit, laut Hersteller, das erste und einzige System zur berührungslosen Schichtdickenmessung während des Asphalteinbaus. Bauforum24 TV Video (08.05.2017): Welche Hilfe bietet die 2D Steuerung von MOBA am Bagger? PAVE-TM Schichtdickenmesssystem von MOBA Schichtdicke ist ein entscheidendes Qualitätsmerkmal beim Asphalteinbau. Laut MOBA soll PAVE-TM maßgeblich zur Qualitätssteigerung im Straßenbau beitragen und gleichzeitig die Prozesssicherheit erhöhen. Neben der Eliminierung von manuellen Messfehlern sollen sich so auch neue Einsparpotenziale eröffnen. Im Zusammenspiel mit 4 hochpräzisen Ultraschallsensoren Sonic-Ski PLUS berechnet der high-end Controller MPC-120 die Stärke der Schicht in Echtzeit. Nach einmaligem Abgleich zeigt das System die Dicke der eingebauten Schicht kontinuierlich an – ob Deckschicht, Tragschicht oder Binderschicht. Durch die permanente Anzeige der aktuellen Werte unterstützen die Displays GDC-320 das Einbauteam. MOBA GDC-320 Display Dank enger Kooperation mit Dynapac sollen die SD-Fertigermodelle des Maschinenherstellers bereits in der Lage sein, die aktuelle Schichtdicke direkt in den Außenbedienständen anzuzeigen, sodass auf das optionale Display GDC-320 bei Bedarf verzichtet werden kann. Laut MOBA sind alle Fertiger der SD-Reihe somit von Werk aus PAVE-TM Ready. Das System soll auch als Add-On erhältlich sein. Somit können Fertiger jedes Alters und Typs modernisiert und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht werden. Die Weltneuheit zur berührungslosen Schichtdickenmessung ist eine weitere Innovation, die die Intelligent Paving Systemreihe der MOBA erweitert. Weitere Informationen: MOBA Website | © Fotos:
  11. Bauforum24

    MOBA PAVE-TM Schichtdickenmesssystem

    Limburg, 11. August 2017 - PAVE-TM, das laut MOBA weltweit erste System zur automatischen Schichtdickenmessung im Straßenbau feiert Premiere. Das System erfasst die Einbaustärke einer beliebigen Straßenschicht und ist somit, laut Hersteller, das erste und einzige System zur berührungslosen Schichtdickenmessung während des Asphalteinbaus. Bauforum24 TV Video (08.05.2017): Welche Hilfe bietet die 2D Steuerung von MOBA am Bagger? PAVE-TM Schichtdickenmesssystem von MOBA Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  12. Bauforum24

    Video: Moba 2D-Baggersteuerung

    Bauforum24 TV Video: Moba 2D-Baggersteuerung auf Recycling Aktiv & TiefbauLive 2017 28.04.2017 - Karlsruhe. Wie funktioniert eine 2D-Baggersteuerung und wie kommt diese zum Einsatz? Was ist der Unterschied zu einem 3D-System? Auf der Doppelmesse recycling aktiv und TiefbauLive haben wir uns das System von MOBA für euch angeschaut. Welche Erfahrungen habt ihr mit 2D und 3D Steuerungssystemen für Bagger? recycling aktiv & TiefbauLive 2017 Playlist Bauforum24 TV Youtube Kanal
  13. Bauforum24 TV Video: Moba 2D-Baggersteuerung auf Recycling Aktiv & TiefbauLive 2017 28.04.2017 - Karlsruhe. Wie funktioniert eine 2D-Baggersteuerung und wie kommt diese zum Einsatz? Was ist der Unterschied zu einem 3D-System? Auf der Doppelmesse recycling aktiv und TiefbauLive haben wir uns das System von MOBA für euch angeschaut. Welche Erfahrungen habt ihr mit 2D und 3D Steuerungssystemen für Bagger? recycling aktiv & TiefbauLive 2017 Playlist Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  14. Bauforum24

    Video: Moba Digitalisierung im Straßenbau

    Bauforum24 TV präsentiert: MOBA - Digitalisierung im Straßenbau - VDBUM Seminar 2017 16.02.2017 - Willingen. Auf dem 46. VDBUM Seminar in Willingen präsentiert MOBA seine neusten Entwicklungen bezüglich der Analyse und Digitalisierung im Straßenbau in einem unterhaltsamen Vortrag mit Andreas Velten, Nik Giehl, Marcus Watermann. Infos und weitere Videos des VDBUM Seminar 2017
  15. Bauforum24 TV präsentiert: MOBA - Digitalisierung im Straßenbau - VDBUM Seminar 2017 16.02.2017 - Willingen. Auf dem 46. VDBUM Seminar in Willingen präsentiert MOBA seine neusten Entwicklungen bezüglich der Analyse und Digitalisierung im Straßenbau in einem unterhaltsamen Vortrag mit Andreas Velten, Nik Giehl, Marcus Watermann. Infos und weitere Videos des VDBUM Seminar 2017 Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  16. Bauforum24

    Moba Modular Control Panel - bauma 2016

    Bauforum24 TV präsentiert: Moba Modular Control Panel wird auf der bauma 2016 vorgestellt 12.04.2016 – München. High-End-Technologiespezialist MOBA läutet den nächsten Schritt in der Automation von Hubarbeitsbühnen und mobilen Kranen ein und will mit dem brandneuen Modular Control Panel, kurz MCP, einen neuen Maßstab in der Branche setzen. Maschinenhersteller erhalten mit MCP die Möglichkeit ihr Wunschsteuerpult individuell zusammenzustellen. Jetzt das Video anschauen: Moba Modular Control Panel wird auf der bauma 2016 vorgestellt Bauforum24 TV bauma News
  17. Bauforum24 TV präsentiert: Moba Modular Control Panel wird auf der bauma 2016 vorgestellt Jetzt das Video anschauen: Moba Modular Control Panel wird auf der bauma 2016 vorgestellt Bauforum24 TV bauma News Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  18. Bauforum24

    Moba Baggersteuerungen - bauma 2016

    Bauforum24 TV präsentiert: MOBA XSite Baggersteuerungen auf der bauma 2016 16.04.2016 - München. Erdbewegungen und Planierarbeiten geraten mit MOBA Baggersteuerungen zum Kinderspiel. Das zumindest behauptet der Hersteller auf der bauma 2016. Bauforum24 TV hat die 2D- und 3D-Varianten von MOBA vor Ort genauer unter die Lupe genommen. Jetzt das Video anschauen: MOBA XSite Baggersteuerungen auf der bauma 2016 Bauforum24 TV bauma News
  19. Bauforum24 TV präsentiert: MOBA XSite Baggersteuerungen auf der bauma 2016 Jetzt das Video anschauen: MOBA XSite Baggersteuerungen auf der bauma 2016 Bauforum24 TV bauma News Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News