Search the Community

Showing results for tags 'innovationspreis'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • Giant
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • HeidelbergCement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 18 results

  1. Bauforum24

    SaMoTer Award für Wacker Neuson

    München / Verona (Italien), Januar 2020 - Der erste vollelektrische akkubetriebene Minibagger EZ17e von Wacker Neuson steht kraftstoffbetriebenen Minibaggern leistungstechnisch und in der Handhabung in nichts nach. Für diese innovative Entwicklung zeichnete die Jury des SaMoTer Innovation Awards 2020 den elektrischen Minibagger EZ17e mit dem Innovation Award in der Kategorie hydraulische Minibagger aus. Bauforum24 Artikel (14.01.2020): Besonderer Einsatz für Wacker Neuson Der erste vollelektrische akkubetriebene Minibagger EZ17e von Wacker Neuson Mit emissionsfreien Maschinen wie dem EZ17e untermauert Wacker Neuson seine Innovationsführerschaft in diesem Segment. In Verona wurde der Minibagger EZ17e mit dem SaMoTer Innovation Award 2020 ausgezeichnet. Er erhielt den Award in der Kategorie hydraulische Minibagger unter anderem für seine Effizienz, eine optimale Integration des elektrischen Antriebs sowie seiner Leistung, die der des dieselbetriebenen Modells entspricht. Der Bagger wird das Highlight-Produkt am Wacker Neuson Stand C11-C12 auf der Messe SaMoTer sein, die von 21. bis 25. März in Verona stattfinden wird. „Wir freuen uns darauf, den Besuchern der Messe unser breites Angebot an zero emission Produkten vorzustellen, darunter auch den vollelektrischen Minibagger EZ17e, der von der Messe mit dem SaMoTer Innovation Award ausgezeichnet wurde“, sagt Georg Jung, Geschäftsführer Wacker Neuson Italien. „Schon heute kann mit den emissionsfreien Lösungen von Wacker Neuson eine gesamte innerstädtische Baustelle betrieben werden.“ Hohe Flexibilität in der Anwendung Der Bagger EZ17e kann dank eines intelligenten Lademanagements batteriebetrieben eingesetzt oder am Netz angeschlossen betrieben und währenddessen sogar geladen werden. Damit eignet er sich besonders für Umgebungen, in denen Abgase und Lärm vermieden werden sollen, beispielsweise in Innenstädten, bei Arbeiten in Gebäuden oder in der Nähe von Schulen und Krankenhäusern. In Kombination mit anderen Lösungen der zero emission Reihe von Wacker Neuson lässt sich so eine gesamte innerstädtische Baustelle emissionsfrei und lärmreduziert bearbeiten. Der Minibagger ist zudem ein Zero Tail Bagger, also ohne Hecküberstand konzipiert. So muss sich der Bediener keine Gedanken machen, dass er während des Arbeitens die Maschine beschädigt, wenn er nahe an Wänden oder in engen Räumen arbeitet. Das Heck des Elektrobaggers ragt zu keinem Zeitpunkt über den Unterwagen hinaus. Dadurch eignet sich der EZ17e auch hervorragend für den Einsatz im Tunnelbau, bei Abbruch- und Sanierungsarbeiten auf kleinem Raum oder Innenraumrestaurationen: Hier wird eine leistungsstarke Maschine mit kompakten Abmessungen benötigt, die ohne Abgasemissionen betrieben werden kann. Keine Kompromisse bei der Anwendung „Wacker Neuson steht seit 170 Jahren für innovative, praxisgerechte und wirtschaftliche Baugeräte und -maschinen. Unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz bei emissionsfreien Produktlösungen zeigen wir an unserem ersten Minibagger mit Batterie- und Elektroantrieb. Der Anwender und der Kundennutzen stehen bei all unseren Entwicklungen im Fokus. Deshalb sind wir keine Kompromisse hinsichtlich der Leistung eingegangen. Alle Leistungsparameter entsprechen denen des dieselbetriebenen Modells“, sagt Martin Lehner, CEO der Wacker Neuson Group. Alle hydraulischen Funktionen haben die gleiche Leistung wie das konventionelle Modell, die Batterie ist im bestehenden Motorraum integriert. Das Gewicht ist nahezu identisch mit der Dieselversion, so kann der EZ17e auch auf einem Anhänger transportiert werden. Einfach – wartungsarm – zuverlässig Der elektrische Bagger EZ17e wird mit neuester Lithium-Ionen Technologie betrieben, die bereits seit Jahren von Wacker Neuson eingesetzt und stets weiterentwickelt wird und sich durch eine besonders hohe Lebensdauer auszeichnet. So bleibt der vollelektrische Bagger einen ganzen Arbeitstag einsatzbereit. Eine Haushaltssteckdose (110-230 V) reicht, um den Akku über Nacht aufzuladen, die Schnellladung über Starkstrom in vier Stunden ist ebenso möglich. Für die Wartung ist keine zusätzliche Ausbildung des Servicepersonals notwendig. Das macht den Elektrobagger besonders attraktiv für Mietparks. „Elektroantriebe werden immer wichtiger. Insbesondere für Vermietunternehmen stellen diese Lösungen eine interessante Ergänzung der Mietflotte dar, weil viele ihrer Kunden Produkte für spezielle Projekte, beispielsweise in der Innenraumsanierung oder im Tunnelbau anmieten“, erläutert Alexander Greschner, CSO der Wacker Neuson Group. „Ein immenser Vorteil des Einsatzes von Elektroantrieben ist die Wartungsfreiheit, was Servicezeit und -kosten reduziert und für eine maximale Maschinenverfügbarkeit sorgt.“ v.l.n.r.: Luciano Rizzi, Exhibition Manager Agriexpo & Technology Veronafiere; Georg Jung, Managing Director Wacker Neuson Italy; Costantino Radis, President of Jury of SaMoTer Innovation Award; Maurizio Danese, Veronafiere President Weitere Informationen: Wacker Neuson SE| © Fotos: Wacker Neuson
  2. München / Verona (Italien), Januar 2020 - Der erste vollelektrische akkubetriebene Minibagger EZ17e von Wacker Neuson steht kraftstoffbetriebenen Minibaggern leistungstechnisch und in der Handhabung in nichts nach. Für diese innovative Entwicklung zeichnete die Jury des SaMoTer Innovation Awards 2020 den elektrischen Minibagger EZ17e mit dem Innovation Award in der Kategorie hydraulische Minibagger aus. Bauforum24 Artikel (14.01.2020): Besonderer Einsatz für Wacker Neuson Der erste vollelektrische akkubetriebene Minibagger EZ17e von Wacker Neuson Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Bobcat gewinnt Samoter-Innovationspreis

    Verona (Italien), Januar 2020 - Die für die Bobcat-Minibagger der R-Serie (2 bis 4 Tonnen) entwickelte erweiterte wählbare Zusatzhydrauliksteuerung (advanced selectable auxiliary control, A-SAC) erhält den „Technical Innovation Award“ von der Jury, die den Samoter-Innovationspreis 2020 vergibt. Die Preisverleihung fand am 23. Januar 2020 beim B2B-Pressedinner im Hotel Due Torri in der Altstadt von Verona (Italien) statt. Bauforum24 Artikel (11.11.2019): Neue M-Serie Kompaktlader von Bobcat v.l.n.r.: Luciano Rizzi, Veronafiere Exhibition Manager, Robert Husar, Bobcat product line manager for mini-excavators, Luca Bonadiman, District Manager Bobcat Italy / Israel / Greece / Cyprus, Maurizio Danese, Veronafiere President Die Verleihung der Innovationspreise gehört zum Rahmenprogramm rund um die Messe Samoter 2020, die vom 20. bis 25. März 2020 in Verona stattfindet. Das A-SAC-System wird sowohl am Bobcat-Stand in der Halle als auch auf dem Außengelände der Messe präsentiert und ist nur eine von vielen neuen Entwicklungen, die bei der diesjährigen Auflage der alle drei Jahre stattfindenden internationalen Messe Samoter zu sehen sein werden. Anpassbare Steuermodi für die Zusatzhydraulik in Bobcat-Baggern Die ursprüngliche, von Bobcat entwickelte wählbare Zusatzhydrauliksteuerung (SAC) geht auf das Jahr 2018 zurück. Sie wurde mit der Markteinführung der Minibagger der R-Serie vorgestellt. Die SAC-Lösung ist einzigartig, denn sie gibt Fahrern die Möglichkeit, die Steuermodi für die Zusatzhydraulikkreise von Bobcat-Baggern auf die für die jeweiligen hydraulischen Anbaugeräte vordefinierten Einstellungen abzustimmen. Das SAC-System wird über Drucktasten gesteuert, die oben an beiden Steuerhebeln bequem zugänglich sind. In Verbindung mit dem SAC-Schalter auf der Bedienkonsole kann der Fahrer sieben voreingestellte kombinierte Steuermodi auswählen – ohne die Hände während der Arbeit vom Steuerhebel nehmen zu müssen. Somit muss er sich nicht an neue Arbeitsweisen oder Maschinenkonfigurationen gewöhnen. Das spart Zeit und Geld und steigert die Produktivität. A-SAC – erweiterte wählbare Zusatzhydrauliksteuerung „Wir entwickelten das A-SAC-System als Optimierung der ursprünglichen SAC-Funktionalität. Neu ist, dass die Fahrer nun auch die Geschwindigkeit der jeweiligen Funktionen einstellen können. So lassen sich die Einstellungen von bis zu sieben verschiedenen Anbaugeräten oder Einsatzbereichen problemlos anpassen. Das steigert die Leistung und Genauigkeit bei der Arbeit mit spezifischen Anbaugeräten“, erläutert Robert Husar, Product Line Manager für Minibagger bei Bobcat, diese in der OEM-Branche einzigartige Funktionalität für Kompaktmaschinen. Das A-SAC-System ist für aktuelle und zukünftige Bobcat-Bagger der R-Serie als Sonderausstattung erhältlich und kann auf allen Bobcat-Baggern der R-Serie (2-4 Tonnen) nachgerüstet werden. Beispiel für die Verwendung des A-SAC-Systems Beim Betrieb des Sortiergreifers hat der Fahrer die Wahl zwischen Kipp- (AUX4) und Drehfunktionen (AUX2), die jeweils am linken Steuerhebel aktiviert werden. Die Funktion zum Öffnen und Schließen (AUX1) verbleibt weiterhin unabhängig auf dem rechten Steuerhebel. Mithilfe des A-SAC-Systems kann der Bediener die Geschwindigkeit dieser Funktionen einzeln anpassen und auf die jeweilige Aufgabe oder die eigene Versiertheit abstimmen. Stehen andere Arbeiten mit demselben Anbaugerät an, kann der Bediener einfach auf eine andere Einstellung wechseln, die er mit dem A-SAC-System vordefiniert hat. Zur R-Serie der Klasse 2 bis 4 Tonnen gehören die fünf Kompaktbaggermodelle E26, E27z, E27, E34 und E35z. Sie bieten die branchenweit beste Kombination aus hervorragender Sicht, hoher Grabkraft, ausgezeichneter Standfestigkeit und reibungsloser Steuerung der Arbeitsfunktionen. Hinzu kommt ihr geringes Gewicht, das einen Transport vereinfacht. Ihre erstklassige Bauform und Verarbeitung gepaart mit ihren wegweisenden Konstruktionsmerkmalen machen die Bobcat R-Serie einzigartig auf dem Markt. In den Baggern der R-Serie kommen viele hochmoderne Funktionen zum Einsatz. Qualität und Robustheit stehen dabei im Vordergrund. Die Bagger nutzen neu entwickelte flexible Maschinenplattformen, die unterschiedliche Konfigurationen von Modellen und Spezifikationen für eine breite Palette an Einsatzbereichen und Kundenanforderungen ermöglichen. Doch nicht nur Technik und Produktivität erreichen ein neues Niveau. Das Entwicklungsteam hat die neuen Maschinen auch mit einem Mehr an Komfort und Funktionalität ausgestattet und für eine bestmögliche Anpassungsfähigkeit an die wichtigsten Anwendungen gerüstet. Weitere Informationen: Doosan Bobcat| © Fotos: Bobcat
  4. Verona (Italien), Januar 2020 - Die für die Bobcat-Minibagger der R-Serie (2 bis 4 Tonnen) entwickelte erweiterte wählbare Zusatzhydrauliksteuerung (advanced selectable auxiliary control, A-SAC) erhält den „Technical Innovation Award“ von der Jury, die den Samoter-Innovationspreis 2020 vergibt. Die Preisverleihung fand am 23. Januar 2020 beim B2B-Pressedinner im Hotel Due Torri in der Altstadt von Verona (Italien) statt. Bauforum24 Artikel (11.11.2019): Neue M-Serie Kompaktlader von Bobcat v.l.n.r.: Luciano Rizzi, Veronafiere Exhibition Manager, Robert Husar, Bobcat product line manager for mini-excavators, Luca Bonadiman, District Manager Bobcat Italy / Israel / Greece / Cyprus, Maurizio Danese, Veronafiere President Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  5. Bauforum24

    Deutscher Abbruchverband

    Köln, 16.09.2019 - Nach der regen Teilnahme am DA-Innovationspreis in den vergangenen beiden Jahren, prämiert der Deutsche Abbruchverband e.V. (DA) auch im Jahr 2020 studentische Abschlussarbeiten, die neue branchenrelevante Erkenntnisse liefern, mit dem DA-Innovationspreis 2020. Bauforum24 Artikel (22.02.2019): 25. Fachtagung ABBRUCH Dieser wird vergeben an Studenten abbruchnaher und artverwandter Studiengänge, deren Abschlussarbeiten in den letzten 24 Monaten von einer Hochschule benotet wurden: Abschlussarbeiten (Bachelor-, Master-, Diplom- und Doktorarbeiten) aus dem Bereich der Geologie, des Bauingenieurwesens und anderer branchennaher Wissenschaften können schriftlich beim DA eingereicht werden. Alle Arbeiten müssen eigenhändig verfasst sein und sollten neue branchenrelevante Erkenntnisse liefern. Dabei muss ein inhaltlicher Bezug zu den Themen Abbruch, Baustoffrecycling und/oder Schadstoffsanierung gegeben sein. Ab sofort bis zum 13.12.2019 können die Abschlussarbeiten beim Deutschen Abbruchverband e.V. eingereicht werden. Eine hochkarätige Jury aus praxiserfahrenen Verbandsvertretern wird die eingereichten Arbeiten auf ihre Preiswürdigkeit hin überprüfen. Die Gewinnerin / der Gewinner des DA-Innovationspreises erhält eine Prämie von 2.000 € sowie eine öffentliche Auszeichnung bei der FACHTAGUNG ABBRUCH am 28. Februar 2020 – Europas größter Tagung der Abbruchbranche. Der im Jahr 2019 zum zweiten Mal vergebene DA-Innovationspreis wurde für eine Masterarbeit im Studiengang Bauingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) verliehen. Weitere Informationen: DEUTSCHER ABBRUCHVERBAND E.V. | © Fotos: Deutscher Abbruchverband
  6. Köln, 16.09.2019 - Nach der regen Teilnahme am DA-Innovationspreis in den vergangenen beiden Jahren, prämiert der Deutsche Abbruchverband e.V. (DA) auch im Jahr 2020 studentische Abschlussarbeiten, die neue branchenrelevante Erkenntnisse liefern, mit dem DA-Innovationspreis 2020. Bauforum24 Artikel (22.02.2019): 25. Fachtagung ABBRUCH Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  7. Bauforum24

    ZU DICK AUFGETRAGEN?

    Unfassbar wieviel High-Tech heute im Straßenbau steckt! Wir schauen uns bei den Kollegen von Moba an wie Straßenbau 4.0 funktioniert. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  8. Bauforum24

    ZU DICK AUFGETRAGEN?

    Unfassbar wieviel High-Tech heute im Straßenbau steckt! Wir schauen uns bei den Kollegen von Moba an wie Straßenbau 4.0 funktioniert. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Video
  9. Bauforum24

    DA-Innovationspreis 2018 für Studenten

    Köln, 28.09.2017 - Der Deutsche Abbruchverband e.V. (DA) vergibt einen neu geschaffenen Innovationspreis an Studenten abbruchnaher und artverwandter Studiengänge. Angehende Bauingenieurinnen und -ingenieure, Geologen aber auch Doktorandinnen und Doktoranden anderer branchennaher Wissenschaften können schriftliche Arbeiten beim DA einreichen. Bauforum24 Artikel (16.03.2017): 23. Fachtagung Abbruch in Berlin DA-Innovationspreis 2018 für Studenten Der mit 2.000 € dotierte Innovationspreis soll dazu motivieren, neue und für die Branche relevante Erkenntnisse zu generieren. Dabei muss ein inhaltlicher Bezug der einzureichenden Hausarbeit, Bachelor-, Master-, Diplom- oder Promotionsarbeit zu den Themen Abbruch, Baustoffrecycling oder Schadstoffsanierung bestehen. Alle Arbeiten müssen eigenhändig verfasst sein und sollten neue branchenrelevante Erkenntnisse liefern, die selber recherchiert worden sind. Ab sofort bis zum 12. Januar 2018 können die studentischen Ausarbeitungen beim Deutschen Abbruchverband e.V. eingereicht werden. Die Arbeit muss zum Einreichungszeitpunkt in den letzten 24 Monaten von einer Hochschule benotet worden sein. Die eingereichten Arbeiten durchlaufen zunächst in der Geschäftsstelle des Deutschen Abbruchverbandes e.V. eine Konformitätsprüfung, bevor sie an die Jury weitergeleitet werden. Diese setzt sich aus Vorstandsmitgliedern des Verbandes sowie aus Vorsitzenden unterschiedlicher Fachausschüsse zusammen. Die Gewinnerin oder der Gewinner erhalten 2.000 € Prämie und werden auf Europas größter Tagung der Abbruchbranche - der 24. Fachtagung Abbruch am 2. März 2018 - in Berlin öffentlich ausgezeichnet. Weitere Informationen: Deutscher Abbruchverband Website | © Fotos: Deutscher Abbruchverband
  10. Köln, 28.09.2017 - Der Deutsche Abbruchverband e.V. (DA) vergibt einen neu geschaffenen Innovationspreis an Studenten abbruchnaher und artverwandter Studiengänge. Angehende Bauingenieurinnen und -ingenieure, Geologen aber auch Doktorandinnen und Doktoranden anderer branchennaher Wissenschaften können schriftliche Arbeiten beim DA einreichen. Bauforum24 Artikel (16.03.2017): 23. Fachtagung Abbruch in Berlin DA-Innovationspreis 2018 für Studenten Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  11. Bauforum24

    Innovationspreis 2017 für HKL

    Hamburg, September 2017 – HKL gehört laut einer Studie von Focus Money und Deutschland Test zu Deutschlands innovativsten Unternehmen. Für „große Investitionen in sein Produktportfolio, eine hohe Transparenz bei Miet- und Kaufgeschäften und die Erweiterung seiner Absatzkanäle“ erhält HKL den „Innovationspreis 2017“. Bauforum24 Artikel (23.08.2017): Hamburger Rothenbaum wurde umgebaut HKL überzeugte die Jury mit Investitionen in umweltfreundliche Maschinen, digitalem Auftritt und transparenten Angeboten Bei der Untersuchung wurden Social-Media-Beiträge zu den 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen Deutschlands in den Kategorien Innovationstätigkeit, Investitionen, Forschung und Entwicklung, Produktneuheiten und Technologie untersucht. Für „große Investitionen in sein Produktportfolio, eine hohe Transparenz bei Miet- und Kaufgeschäften und die Erweiterung seiner Absatzkanäle“ erhält HKL den „Innovationspreis 2017“. Ulf Böge, Ressortleiter Marketing bei HKL, sagt: „Als Partner unserer Kunden helfen wir ihnen, die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu bewältigen. Dafür bauen wir unser Produktportfolio und unsere Dienstleistungen immer weiter aus. Auch setzen wir auf schlanke Miet- und Kaufvorgänge und bieten unseren Kunden verschiedene Wege, um sich das optimale Gerät zu beschaffen. Dazu optimieren wir permanent unseren Online-Auftritt. Das spart Zeit und schafft hohe Transparenz für Kunden und Anbieter. Die Auszeichnung von Focus Money bestätigt, dass wir mit unserer Strategie richtig liegen.“ HKL ist seit über 40 Jahren am Markt. Mit über 140 Centern in Deutschland, Österreich und Polen will HKL seinen Kunden kurze Wege und schnellen Service vor Ort garantieren. HKL hat nach eigenen Angaben einen Mietpark mit über 80.000 Mieteinheiten, in den das Unternehmen stetig investiert. Laut HKL stammen sämtliche Maschinen von namhaften Herstellern und sind mit modernster Technologie ausgestattet. So sollen die Maschinen aus dem HKL MIETPARK immer die aktuellen Grenzwerte zum Emissionsausstoß einhalten und über die neusten Abgastechnologien verfügen. Alle Dienstleistungen von HKL sind unter hkl-baumaschinen.de auch online abrufbar - ob Mietanfrage, Onlineshop oder Serviceinformation. Damit möchte HKL auf allen Ebenen seine Innovationsfähigkeit unterstreichen. Focus Money und Deutschland Test haben mit der Studie „Deutschlands innovativste Unternehmen“ die größte Untersuchung zur wahrgenommenen Innovationsstärke Deutschlands durchgeführt. Dabei wurden Social-Media-Beiträge zu den 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen Deutschlands in den Kategorien Innovationstätigkeit, Investitionen, Forschung und Entwicklung, Produktneuheiten und Technologie untersucht. Die Nennungen wurden zwischen dem 01.01.-31.12.2016 den fünf Themengebieten zugeordnet und ausgewertet. Für eine Auszeichnung mussten Unternehmen in allen fünf Kategorien überdurchschnittlich häufig und positiv genannt sein. Weitere Informationen: HKL BAUMASCHINEN Website | © Fotos: HKL
  12. Hamburg, September 2017 – HKL gehört laut einer Studie von Focus Money und Deutschland Test zu Deutschlands innovativsten Unternehmen. Für „große Investitionen in sein Produktportfolio, eine hohe Transparenz bei Miet- und Kaufgeschäften und die Erweiterung seiner Absatzkanäle“ erhält HKL den „Innovationspreis 2017“. Bauforum24 Artikel (23.08.2017): Hamburger Rothenbaum wurde umgebaut HKL überzeugte die Jury mit Investitionen in umweltfreundliche Maschinen, digitalem Auftritt und transparenten Angeboten Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  13. Bauforum24

    Video: bauma Innovationspreis 2016

    Bauforum24 TV präsentiert: bauma Innovationspreis 2016 - die Verleihung 10.04.2016 – München. Mit dem bauma Innovationspreis erhalten Forschungs- und Entwicklungsunits ihre Würdigung, praxistaugliche Spitzentechnik für die Bau-, Baustoff- und Bergbauindustrie in ihren Brennpunkt genommen zu haben. In der Münchner Residenz durften sich die Unternehmen Kramer, Imko, Leonhard Weiss, Mecalac sowie die TU Dresden über ihre Auszeichnung freuen. Video anschauen: bauma Innovationspreis 2016 - die Verleihung Fotostrecke: bauma Innovationspreis 2016 - die Verleihung Bauforum24 TV bauma News
  14. Bauforum24 TV präsentiert: bauma Innovationspreis 2016 - die Verleihung 10.04.2016 – München. Mit dem bauma Innovationspreis erhalten Forschungs- und Entwicklungsunits ihre Würdigung, praxistaugliche Spitzentechnik für die Bau-, Baustoff- und Bergbauindustrie in ihren Brennpunkt genommen zu haben. In der Münchner Residenz durften sich die Unternehmen Kramer, Imko, Leonhard Weiss, Mecalac sowie die TU Dresden über ihre Auszeichnung freuen. Video anschauen: bauma Innovationspreis 2016 - die Verleihung Fotostrecke: bauma Innovationspreis 2016 - die Verleihung Bauforum24 TV bauma News Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  15. Bauforum24

    Fotostrecke: bauma Innovationspreis 2016

    Bauforum24 Fotostrecke: bauma Innovationspreis 2016 Mit dem bauma Innovationspreis erhalten Forschungs- und Entwicklungsunits ihre Würdigung, praxistaugliche Spitzentechnik für die Bau-, Baustoff- und Bergbauindustrie in ihren Brennpunkt genommen zu haben. In der Münchner Residenz durften sich die Unternehmen Kramer, Imko, Leonhard Weiss, Mecalac sowie die TU Dresden über ihre Auszeichnung freuen. Bauforum24 TV präsentiert: bauma Innovationspreis 2016 - die VerleihungVideo: bauma Innovationspreis 2016 - die Verleihung
  16. Bauforum24 Fotostrecke: bauma Innovationspreis 2016 Mit dem bauma Innovationspreis erhalten Forschungs- und Entwicklungsunits ihre Würdigung, praxistaugliche Spitzentechnik für die Bau-, Baustoff- und Bergbauindustrie in ihren Brennpunkt genommen zu haben. In der Münchner Residenz durften sich die Unternehmen Kramer, Imko, Leonhard Weiss, Mecalac sowie die TU Dresden über ihre Auszeichnung freuen. Bauforum24 TV präsentiert: bauma Innovationspreis 2016 - die VerleihungVideo: bauma Innovationspreis 2016 - die Verleihung Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  17. Bauforum24

    Video: Innovationspreis 2016

    19.01.2016 München - Im Rahmen der Bauma 2016 werden auch dieses Jahr Innovationspreise an verschiedene Firmen für besondere Leistungen verliehen. Video: Ausblick auf den Innovationspreis der Bauma 2016 Im Rahmen der Bauma 2016 werden auch dieses Jahr mehrere Innovationspreise an verschiedene Firmen für besondere Leistungen verliehen. Bauforum24 TV war mit dem Geschäftsführer der Messe München, Klaus Dittrich, und dem VDMA Vorsitzenden Johann Sailer im Gespräch.
  18. Bauforum24

    Video: Innovationspreis 2016

    19.01.2016 München - Im Rahmen der Bauma 2016 werden auch dieses Jahr Innovationspreise an verschiedene Firmen für besondere Leistungen verliehen. Video: Ausblick auf den Innovationspreis der Bauma 2016 Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News