Search the Community

Showing results for tags 'nordbau 2017'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • Giant
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • HeidelbergCement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 50 results

  1. Bauforum24

    Doka Schalung für neues KTM Museum

    Maisach, August 2017 - Am KTM Hauptsitz in Mattighofen entsteht noch bis Ende 2018 auf rund 9.500 m² das neue KTM Museum. Die Schalung für das außergewöhnliche Gebäude in Ellipsenform stammt von Doka. Bauforum24 Artikel (27.11.2015): Selbstkletterschalung am World Trade Center Der Neubau des KTM Museums ist wie eine Rennbahn gestaltet. So gibt es bis auf Fluchtstiege auch kein Treppen, sondern nur Rampen zwischen den sechs Ebenen Bereits beim Anblick des Gebäudes dürften künftig die Herzen von Motorradfans höherschlagen. Der runde Museums-Neubau, ein Entwurf der Büros „X Architekten“ und „Hofbauer:Architect“ ist wie eine Rennbahn gestaltet. Auch die Innenarchitektur ist alles andere als gewöhnlich. Denn mit Ausnahme der Fluchtstiegen wird komplett auf Treppen verzichtet und Besucher erreichen alle sechs Ebenen über eine Rampe. Zentrales Gestaltungselement des Projekts sind die ansprechenden Sichtbetonflächen. Um die hohen architektonischen Anforderungen zu erfüllen, kombiniert die ausführende HABAU die Beton-Sensortechnologie Concremote mit Schalungstechnik von Doka. Mit 4 % Neigung in den Decken auf allen Ebenen ist das KTM Museum wortwörtlich schräg. Um diese Schrägen und den nötigen Highspeed für die insgesamt 14.400 m² großen Deckenflächen zu erreichen, setzt das Bauunternehmen HABAU auf den Dokamatic Tisch. Laut Hersteller können die Deckentische als komplette Einheit mit bis zu 12,5 m² von nur einer Person umgesetzt werden und das ganz ohne Kran. Dazu wird beim Bau des KTM Museums das Umsetzgerät DoKart plus verwendet. Die elliptische Gebäudeform entsteht mittels Trägerschalung Top 50, die mit 3-SO Schalungsplatten belegt ist Um die gewünschte Neigung zu erreichen, werden die Stützen mittels Spindel auf unterschiedliche Höhen eingestellt. Für die gekrümmten Wandflächen konzipiert Doka eine Schalungslösung aus Framax Rahmenschalung und Trägerschalung Top 50. So wird die elliptische Außenwand in 12 Abschnitten betoniert, deren Schalung sich jeweils aus drei verschiedenen Schalungssätzen der Trägerschalung Top 50 zusammensetzt. Um die wirtschaftliche Vorhaltemenge von einer viertel Ellipse - das entspricht ca. 50 Laufmetern - zu erreichen, wurde die Schalung so konstruiert, dass sie für die gegenüberliegenden Teile der Ellipse auf den Kopf gestellt werden kann. Für den besonderen Charakter des KTM-Museums sorgen die Wände und Decken in Sichtbetonoptik. Um dem Beton die gewünschte Struktur zu geben, setzt Doka auf die Schalungsplatte 3-SO, mit der sowohl die Framax-Rahmenschalung als auch die Deckentische belegt werden. Diese Schalhaut aus der gelben Dreischichtplatte soll ein Betonbild mit feiner Holzmaserung und horizontalen Abdrücken der Schaltafeln erzeilen. Eine Herausforderung für die Baustellenmannschaft ist die Herstellung eines gleichmäßigen Betonbildes für alle Abschnitte bei unterschiedlichen klimatischen Bedingungen – gearbeitet wird nämlich im Sommer und im Winter. Für das gewünschte Sichtbeton-Ergebnis setzt die Baustellenmannschaft mit Concremote auf den perfekten Ausschalzeitpunkt. Die Schalungsplatte 3-SO sorgt für eine ansprechende Struktur mit Holzmaserung Die Betonfarbe wird vom Ausschalzeitpunkt mit beeinflusst und der wiederum hängt vom erzielten Aushärtungsgrad ab. Der Beton reift bei sommerlichen Temperaturen schneller als im Winter. Laut Doka wird durch den Einsatz des Betonmonitoring Concremote der „Blick in die Schalung“ möglich und so sichergestellt, dass über alle Abschnitte beim selben Ausreifegrad ausgeschalt und somit ein einheitliches Erscheinungsbild erzielt werde. Durch die Übermittlung von Echtzeitdaten zur Temperatur- und Festigkeitsentwicklung des Betons soll Concremote sozusagen ein „Feintuning“ der Schalungsarbeiten möglich machen. Laut Doka können die Messdaten von den Baustellenverantwortlichen jederzeit über ein gesichertes Webportal via Notebook, Tablet und Smartphone abgerufen werden. Bis zum Bauende sind über 3.300 m² Schalung von Doka im Einsatz. Doka unterstützt das Projekt nach eigenen Angaben aber auch mit seinem Knowhow. Die Leistungen reichen von Schalungsplanung der Doka-Techniker, über Montage der Schalungselemente auf der Baustelle durch den Doka Fertigservice, bis hin zur Vor-Ort-Einweisung der Baustellenmannschaft in die korrekte Bedienung der Schalungssysteme durch den Doka Richtmeister und der regelmäßigen Baustellenbetreuung durch Außendienstmitarbeiter. Projektdaten von Doka: Projekt: KTM Museum, Mattighofen, Österreich Bauzeit: 2015 bis 2018 Sichtbetonfläche: ~ 13.600 m² Schalungssysteme: Schalungsplatte 3-SO, Trägerschalung Top 50, Rahmenschalung Framax Xlife, Traggerüst Staxo 100, Dokamatic Tisch, DoKart plus Dienstleistungen: Concremote, Schalungsplanung, Richtmeister, Schalungsvormontage, Fertigservice Bauausführung: HABAU Hoch- und Tiefbau Bauherr: Wohnbau-west Immobilienverwaltung GmbH Architekten: X Architekten | Hofbauer:Architect Schalungsplanung: Doka Österreich Doka auf der NordBau 2017 Doka wird mit einem eigenen Stand bei der NordBau 2017 vor Ort sein. Vom 13. bis 17. September sollen sich Messebesucher auf der Standnummer N910 (Freigelände) selbst davon überzeugen können, warum Framax Xlife plus, Dokadek 30 und Dokaflex 30 tec zu den Bestsellern von Doka gehören. Worauf es bei der Planung und Umsetzung von Sichtbeton-Schalungen ankommt, erklärt der Doka-Ingenieur Stephan Hacker auf einer der begleitenden Fach- und Verbandstagungen im Rahmen des jährlich stattfindenden NordBau-Kongresses. Weitere Informationen: Doka Website | © Fotos: Doka
  2. Bauforum24

    Video: A60H & Volvo Neuheiten in Aktion

    Bauforum24 TV präsentiert: 60t Dumper A60H & Volvo Baumaschinen Neuheiten bei Swecon 15.09.2017 - Neumünster. SWECON präsentiert neue VOLVO Baumaschinen auf der NordBau. André macht einen Rundgang, lässt sich von den Swecon Experten die wichtigsten Maschinen zeigen und testet auch mal kurz den 60-Tonnen Muldenkipper AH60. ► Volvo CE & Volvo Trucks Videos ► Volvo CE Werk Hameln Factory Tour ► Neue Volvo Mobilbagger und Factory-Tour Konz ► Volvo A60H Muldenkipper Walkaround ► Volvo L350H Radlader ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  3. Bauforum24 TV präsentiert: 60t Dumper A60H & Volvo Baumaschinen Neuheiten bei Swecon 15.09.2017 - Neumünster. SWECON präsentiert neue VOLVO Baumaschinen auf der NordBau. André macht einen Rundgang, lässt sich von den Swecon Experten die wichtigsten Maschinen zeigen und testet auch mal kurz den 60-Tonnen Muldenkipper AH60. ► Volvo CE & Volvo Trucks Videos ► Volvo CE Werk Hameln Factory Tour ► Neue Volvo Mobilbagger und Factory-Tour Konz ► Volvo A60H Muldenkipper Walkaround ► Volvo L350H Radlader ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  4. Bauforum24

    Bomag auf der NordBau 2017

    Boppart, August 2017 - Bomag zeigt am Stand Nord-N 139 auf dem Freigelände der NordBau Produkte für die Asphaltverdichtung. Zum ersten Mal sind in diesem Jahr auch Gummiradwalzen unter den Exponaten. Die Blickfänger sind jedoch die zum 60. Firmenjubiläum auf einer Drehscheibe präsentierte BW 154 AP-5 AM sowie eine BW 60 und eine BW 200 aus den Gründungsjahren. Bauforum24 Artikel (01.06.2017): Building Information Modeling (BIM) - Bomag setzt auf Digitalisierung Zum ersten Mal mit im Norden auf der 62.NordBau: Die Gummiradwalze BW 28 RH Auch im 60. Jahr nach der Firmengründung ist Bomag wieder auf Nordeuropas größter Kompaktmesse für das Bauen vertreten. Das Unternehmen aus der Erd- und Asphaltverdichtung setzt auf bewährte Produkte in der Asphaltverdichtung und stellt zudem erstmalig Gummiradwalzen auf der 62. NordBau aus. Unter dem Motto „60 Jahre in Bewegung“ präsentiert Bomag am Stand Nord-N139 alte und neue Produkte aus 60 Jahren Unternehmensgeschichte. Ein visuelles Highlight ist die Inszenierung der schemelgelenkten Tandemwalze BW 154 AP-5 AM auf einer Drehscheibe. Bestaunen dürfen die Besucher darüber hinaus eine BW 200, eine der ersten 7 t-Doppelvibrationswalzen der Welt und jahrelanges Aushängeschild von Bomag. Außerdem wird auf der NordBau die Walze zu sehen sein, mit der alles angefangen hat: eine BW 60. Die weltweit erste Doppelvibrationswalze mit Allbandagenantrieb revolutionierte 1957 die Verdichtungstechnik. Eine weitere Gummiradwalze, die auf der NordBau ausgestellt wird: BW 11 RH Erstmals in der Ausstellung auf der NordBau sind Gummiradwalzen in Form einer BW 28 RH und einer BW 11 RH. Bomag reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach diesem Maschinentyp für den Einsatz in der Asphalt- und Erdverdichtung. Die Walzen haben einen modernen hydrostatischen Antrieb und passen sich jeder Verdichtungsaufgabe flexibel an. Das Rahmendesign der Gummiradwalze BW 28 RH, das dem Hammerhai nachempfunden ist, soll dem Anwender freie Sicht auf die Radoberflächen ermöglichen. Die knickgelenkte BW 11 RH mit ihrem Wenderadius von 2,70 m eignet sich zudem für enge Baustellen und soll dank eines tiefen Maschinenschwerpunktes auch an steilen Hängen eine erhöhte Kippstabilität garantieren. Produkte aus dem Light Equipment werden auf der NordBau ebenfalls zu sehen sein. Bomag will hier insbesondere den Bedienerschutz in den Mittelpunkt stellen. Die ausgestellten Produkte zeichnen sich durch sehr geringe CO2-Werte sowie eine reduzierte Vibrationsbelastung aus. Sie ermöglichen so ein bedienerfreundliches Arbeiten bei gleichbleibend hoher Qualität. Dazu gehören u.a. der prämierte gasbetriebene Stampfer BT 60 G und die weltweit erste gasbetriebene Rüttelplatte BPR 60/65 G. Anlässlich des 60. Jubiläums bietet Bomag seinen Kunden auf der NordBau zudem Finanzierungsangebote für Produkte aus dem Light Equipment. Weitere Informationen: Bomag Website | © Fotos: Bomag
  5. Boppart, August 2017 - Bomag zeigt am Stand Nord-N 139 auf dem Freigelände der NordBau Produkte für die Asphaltverdichtung. Zum ersten Mal sind in diesem Jahr auch Gummiradwalzen unter den Exponaten. Die Blickfänger sind jedoch die zum 60. Firmenjubiläum auf einer Drehscheibe präsentierte BW 154 AP-5 AM sowie eine BW 60 und eine BW 200 aus den Gründungsjahren. Bauforum24 Artikel (01.06.2017): Building Information Modeling (BIM) - Bomag setzt auf Digitalisierung Zum ersten Mal mit im Norden auf der 62.NordBau: Die Gummiradwalze BW 28 RH Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  6. Bauforum24

    Yanmar V120, B95W & SV85

    Reims/Neumünster, 5. Oktober 2017. Auf der NordBau 2017 in Neumünster präsentierte Yanmar CEE erstmalig in Deutschland seine neuen Mobilbagger, Raupenbagger und Radlader. Besucher konnten sich am Stand des Baumaschinenvermieters und Yanmar-Partners HKL über die Maschinen des japanischen Herstellers informieren. Bauforum24 Artikel (25.07.2017): Yanmar V120 Radlader HKL Marketingleiter Ulf Böge (2.v.l.) mit Experten von Yanmar CEE auf der NordBau 2017, (v.l.n.r.) Frank Thoss, Sales Director Central Europe, Andreas Hactergal, Sales und Marketing Director, Michael Fuest, Area After Sales Manager Andreas Hactergal, Sales und Marketing Director von Yanmar CEE, sagt: „Mit der Erweiterung unseres Sortiments durch die neuen Produkte decken wir alle Einsatzgebiete in idealer Weise ab. Damit unterstreichen wir unsere Führungsposition im Kompaktbereich. Unsere Maschinen punkten mit überragender Leistung, moderner Technologie und großer Verlässlichkeit.“ Yanmar B95W Mobilbagger Kompakte Mobilbagger sind die große Neuheit im Yanmar-Sortiment. Auf der NordBau wurde das Modell B95W präsentiert. Der Mobilbagger eignet sich laut Hersteller für unterschiedliche Einsatzgebiete – vom Straßen- bis zum Hoch- und Tiefbau. Das Fahrwerk kombiniert hohe Geländegängigkeit mit Antriebsstärke, so der Hersteller. Dank der Achspendelung von 14 Grad soll der Mobilbagger sogar auf unebenem Untergrund absolut stabil sein. Die zahlreichen Ausstattungsvarianten erlauben die Konfiguration genau nach Bedarf - zum Beispiel mit Abstützungen, Stützschildern, einem Fronträumschild, Allradlenkung, einem zusätzlichem Fahrpedal oder einer optionalen Schwimmfunktion für das Räumschild. Dabei erhöhen die vier unabhängigen Regelkreise des Mobilbaggers die Leistungsfähigkeit der Anbauwerkzeuge. Sie können gleichzeitig bedient werden und beeinflussen sich nicht gegenseitig. Yanmar V120 Radlader Der präsentierte Radlader V120 ist ein weiteres Novum in Yanmars Sortiment. Bei Einsätzen in dicht bebauten Gebieten oder auf engen Baustellen soll die bewegliche Steuerung des Radladers durch einen 40 Grad Einschlagwinkel gute Manövrierfähigkeit gewährleisten. Darüber hinaus erlaubt die Knicklenkung selbst bei vollem Einschlagwinkel die gerade Bewegung der Schaufel auf die Ladung zu. Das verschaffe dem Bediener höhere Flexibilität beim Aufnehmen von Paletten oder beim Absetzen von Lasten, so der Hersteller. Ebenfalls ausgestellt wurde das neue Raupenbaggermodell SV85 mit einem Gewicht von 8,2 Tonnen sowie mehrere Bagger mit Nullheck in kompakten Größen, die sich speziell für innerstädtisches Arbeiten und beengte Platzverhältnisse eignen sollen. Yanmar SV85 Raupenbagger Weitere Informationen: Relevante Links | © Fotos:
  7. Reims/Neumünster, 5. Oktober 2017. Auf der NordBau 2017 in Neumünster präsentierte Yanmar CEE erstmalig in Deutschland seine neuen Mobilbagger, Raupenbagger und Radlader. Besucher konnten sich am Stand des Baumaschinenvermieters und Yanmar-Partners HKL über die Maschinen des japanischen Herstellers informieren. Bauforum24 Artikel (25.07.2017): Yanmar V120 Radlader HKL Marketingleiter Ulf Böge (2.v.l.) mit Experten von Yanmar CEE auf der NordBau 2017, (v.l.n.r.) Frank Thoss, Sales Director Central Europe, Andreas Hactergal, Sales und Marketing Director, Michael Fuest, Area After Sales Manager Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  8. Bauforum24

    Video: JCB JS145 HD Bagger-Umbau

    Bauforum24 TV präsentiert: Bagger-Spezialumbau JCB JS145 HD für Einsatz im Torfwerk | NordBau 2017 15.09.2017 - Neumünster. Auf der NordBau zeigt JCB mit seinem Händler BNG einen umgebauten JS145 HD. Der Bagger wurde speziell für die Gewässerunterhaltung angepasst und kommt in einem Torfwerk zum Einsatz. Die vorgenommenen Umbaumaßnahmen werden im Video erklärt. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  9. Bauforum24 TV präsentiert: Bagger-Spezialumbau JCB JS145 HD für Einsatz im Torfwerk | NordBau 2017 15.09.2017 - Neumünster. Auf der NordBau zeigt JCB mit seinem Händler BNG einen umgebauten JS145 HD. Der Bagger wurde speziell für die Gewässerunterhaltung angepasst und kommt in einem Torfwerk zum Einsatz. Die vorgenommenen Umbaumaßnahmen werden im Video erklärt. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  10. Bauforum24

    Video: Hitachi ZX145W-6 Mobilbagger

    Bauforum24 TV präsentiert: Hitachi Mobilbagger ZX145W-6 | Neuer 16-Tonnen Kurzheckbagger auf der NordBau 2017 14.09.2017 - Neumünster. Der neue Kurzheck-Mobilbagger ZX145W-6 von Hitachi kann laut Hersteller überall dort eingesetzt werden, wo wenig Raum zum Rangieren ist oder wo die Gefahr besteht, dass die Maschine ungewollt mit Gebäuden, Bäumen oder Gebüsch in Berührung kommt. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  11. Bauforum24 TV präsentiert: Hitachi Mobilbagger ZX145W-6 | Neuer 16-Tonnen Kurzheckbagger auf der NordBau 2017 14.09.2017 - Neumünster. Der neue Kurzheck-Mobilbagger ZX145W-6 von Hitachi kann laut Hersteller überall dort eingesetzt werden, wo wenig Raum zum Rangieren ist oder wo die Gefahr besteht, dass die Maschine ungewollt mit Gebäuden, Bäumen oder Gebüsch in Berührung kommt. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  12. Bauforum24

    Video: Prime Design Leiterlift ErgoRack

    Bauforum24 TV präsentiert: Leiter Ladesystem ErgoRack von Prime Design | NordBau 2017 15.09.2017 Neumünster - Wenn der Fahrzeug Laderaum zum Transport von langen Materialen nicht mehr ausreicht, ist ErgoRack laut Hersteller die ideale Lösung. ErgoRack ist ein ergonomischer Gepäckträger, der für fast jedes Nutzfahrzeug verfügbar ist. Das Leiternliftsystem soll Modell- und Typenunabhängig einsetzbar, sowie Modular aufgebaut sein. ErgoRack ist lieferbar für über 80 Fahrzeugmodelle mit unterschiedlichen Dachhöhen. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  13. Bauforum24 TV präsentiert: Leiter Ladesystem ErgoRack von Prime Design | NordBau 2017 15.09.2017 Neumünster - Wenn der Fahrzeug Laderaum zum Transport von langen Materialen nicht mehr ausreicht, ist ErgoRack laut Hersteller die ideale Lösung. ErgoRack ist ein ergonomischer Gepäckträger, der für fast jedes Nutzfahrzeug verfügbar ist. Das Leiternliftsystem soll Modell- und Typenunabhängig einsetzbar, sowie Modular aufgebaut sein. ErgoRack ist lieferbar für über 80 Fahrzeugmodelle mit unterschiedlichen Dachhöhen. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  14. Bauforum24

    NordBau 2017 zieht erfolgreiche Bilanz

    Neumünster, 18.09.2017 - Mit großem Interesse an den Sonderschauen „Grün in die Stadt!“ und „Digitalisierung am Bau“ ist die NordBau 2017 zu Ende gegangen. 66.200 Besucher zählte Nordeuropas größte Kompaktmesse für das Bauen im 62. Jahr ihres Bestehens. Mit 849 Ausstellern aus 15 Ländern war die Messe zum 16ten Mal in Folge ausverkauft. Bauforum24 TV Video (13.09.2017): Sonderschau "Grün in die Stadt" Video: Sonderschau „Grün in die Stadt!“ Die Sonderschau „Grün in die Stadt!“ zeigte die Vorteile für Hausbesitzer, Mieter und Kommunen. Im Mittelpunkt standen die nachhaltige Planung und Bewirtschaftung von innerstädtischen Flächen, Begrünung von Dächern und Fassaden, Nutzung von Regenwasser und urban gardening. Der Gemeinschaftsstand der Fachverbände Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau von Schleswig-Holstein und Hamburg, des Verbands Wohneigentum, Haus & Grund Schleswig-Holstein, des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetags und des Bunds Deutscher Landschaftsarchitekten Schleswig-Holstein präsentierte die Kulisse eines begrünten Innenhofs aus der Kieler Innenstadt. „Unsere grüne Oase zeigte, wie Eigentümer und Mieter mit wenigen Mitteln viel erreichen können, wie die Wohnqualität erhöht und die Identitätsstiftung mit dem eigenen Wohnquartier gestärkt wird. Wir haben viele Tipps gegeben und sind mit der Resonanz sehr zufrieden“, bilanziert Michael Mäurer, 1. Vorsitzender vom Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Schleswig-Holstein. Zweiter Schwerpunkt der NordBau 2017 war die Digitalisierung zum Anfassen. Unter dem Motto „Bau digital – Building Information Modeling (BIM)“ wurden unter anderem Laser-Scans 3-D- und 360-Grad-Visualisierungen von Wohnräumen bis zu großen Bauprojekten präsentiert. Die Digitalisierung verändert und verbessert die Abläufe beim Bauen erheblich. „Unsere Branche steht vor revolutionären Veränderungen. Der Bedarf an Informationen bei der Digitalisierung ist groß. Topthema an unserem Messestand war unter anderem die Vernetzung der Planung, der Baumaschinen und des Managements auf den Baustellen. Wir hatten viele gute Gespräche und einen intensiven Austausch“, sagt Dieter Schnittjer, Messe-beirat und Geschäftsführer vom Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik. NordBau 2017 auf dem Gelände der Holstenhallen in Neumünster Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther warb auf der NordBau für Arbeit und Ausbildung in den Bauberufen und wertete den Bauboom als gutes Zeichen für Schleswig-Holstein. "Die NordBau ist eine der wichtigsten Messen für ganz Norddeutschland und sogar für Skandinavien“, sagte Günther. Viele Landes- und Kommunalpolitiker kamen zur Messe, unter ihnen auch Landtagspräsident Klaus Schlie und Wirtschaftsminister Bernd Buchholz. Die Deutsche Bahn wählte die NordBau aus, um die norddeutschen DB-Großprojekte mit einem Investitionsvolumen von rund 4,4 Milliarden Euro zu präsentieren. Der Vorstand der Deutschen Bahn Netz AG Professor Dirk Rompf erläuterte die Vorhaben im Rahmen der Eröffnung. Auf dem Messestand konnten sich Baufirmen über Präqualifikation und Vergabeverfahren informieren. „Wir sind auf die NordBau mit der Botschaft gekommen, die Großprojekte partnerschaftlich umzusetzen. Wir gehen in die Region, um Bürger und Unternehmen mitzunehmen. Die NordBau ist für uns als Plattform der Bauwirtschaft von besonderer Bedeutung“, sagt Bernd Homfeldt, Projektleiter Schienenanbindung Feste Fehmarnbeltquerung bei der DB Netz AG. Beliebt auf der NordBau 2017: Die Demoshows der Hersteller Weitere Anziehungspunkte der NordBau 2017 waren der Treffpunkt „Bauleiter & Poliere“, die große Baumaschinen-Sonderschau mit allen Neuheiten, die über 50 Fachkongresse mit 4.300 Seminarteilnehmern und der nordjob-Bau-Infotag für den Nachwuchs. Ein besonderer Hingucker über der Messe war das Zeppelin Luftschiff, das zum Wochenende nach Neumünster kam. „Unsere Aussteller haben mit den Schwerpunktthemen Digitalisierung, Stadtbegrünung und Infrastruktur ein aktuelles und attraktives Angebot für alle Bauverantwortlichen geboten und dies anhand vieler Beispiele plastisch und verständlich dargestellt. Das zeichnet die Besonderheit der NordBau aus“, resümiert Dirk Iwersen, Geschäftsführer der Holstenhallen Neumünster GmbH. Die NordBau 2018 wird vom 5. bis 9. September 2018 stattfinden. Weitere Informationen: NordBau Website | © Fotos: NordBau
  15. Neumünster, 18.09.2017 - Mit großem Interesse an den Sonderschauen „Grün in die Stadt!“ und „Digitalisierung am Bau“ ist die NordBau 2017 zu Ende gegangen. 66.200 Besucher zählte Nordeuropas größte Kompaktmesse für das Bauen im 62. Jahr ihres Bestehens. Mit 849 Ausstellern aus 15 Ländern war die Messe zum 16ten Mal in Folge ausverkauft. Bauforum24 TV Video (13.09.2017): Sonderschau "Grün in die Stadt" Video: Sonderschau „Grün in die Stadt!“ Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  16. Bauforum24

    Video: MEILLER AK16NT auf der NordBau

    Bauforum24 TV präsentiert: Neues Modell: MEILLER Absetzkipper AK16NT mit Funkfernsteuerung | NordBau 2017 14.09.2017 - Neumünster. MEILLER zeigte auf der NordBau seinen Absetzkipper AK16NT. In der gezeigten Ausstattungsvariante wird der Wechselbehälter von der hydraulischen Containerverriegelung in und gegen die Fahrtrichtung gesichert. Zusätzlich nehmen ihn seitlich zwei hydraulische Klemmbacken in die Zange. Der AK16 ist mit der i.s.a.r.-control Funkfernsteuerung ausgestattet. Diese sorgt für eine schnelle und einfache Bedienung der Systeme in jeder Einsatzsituation. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  17. Bauforum24 TV präsentiert: Neues Modell: MEILLER Absetzkipper AK16NT mit Funkfernsteuerung | NordBau 2017 14.09.2017 - Neumünster. MEILLER zeigte auf der NordBau seinen Absetzkipper AK16NT. In der gezeigten Ausstattungsvariante wird der Wechselbehälter von der hydraulischen Containerverriegelung in und gegen die Fahrtrichtung gesichert. Zusätzlich nehmen ihn seitlich zwei hydraulische Klemmbacken in die Zange. Der AK16 ist mit der i.s.a.r.-control Funkfernsteuerung ausgestattet. Diese sorgt für eine schnelle und einfache Bedienung der Systeme in jeder Einsatzsituation. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  18. Bauforum24

    Video: Sonderschau "Grün in die Stadt"

    Bauforum24 TV präsentiert: Nordbau 2017 Sonderschau "Grün in die Stadt" 13.09.2017 - Neumünster. NordBau 2017: Sonderschau „Grün in die Stadt“. Die nachhaltige Planung und Bewirtschaftung öffentlicher und privater Grünanlagen gewinnt eine immer größere Bedeutung in den Städten. Für die NordBau 2017 (13. bis 17. September 2017, Holstenhallen Neumünster) werden deshalb unter dem Motto „Grün in die Stadt“ die Vorteile und Möglichkeiten der Begrünung präsentiert. Beteiligt sind die Fachverbände Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau von Schleswig-Holstein und Hamburg (Galabau), der Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen, Haus & Grund Schleswig-Holstein, der Schleswig-Holsteinische Gemeindetag sowie der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Schleswig-Holstein. Das besondere: Auftrageber und Auftragnehmer von städtischen Grünlagen haben die NordBau-Sonderschau gemeinsam gestaltet. Ziel ist, die Potenziale für Wersteigerungen bei Immobilien und die Mehrwerte für Städte und Gemeinden aufzuzeigen. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  19. Bauforum24

    Video: Komatsu D51PXi-24 Planierraupe

    Bauforum24 TV präsentiert: Komatsu D51PXi-24 Planierraupe mit integrierter 3D-Steuerung | NordBau 14.09.2017 - Neumünster. Komatsu zeigt auf der NordBau die neue Planierraupe D51PXi-24. Dieses neueste Modell vervollständigt die Reihe der Komatsu EU Stage IV-konformen hydrostatischen Planierraupen. Der Dozer hat einen neuen 4-Zylinder-Motor mit den Betriebsarten ECO und POWER sowie ein automatisches Abschaltsystem für Leerlaufbetrieb. Karsten Elles von Komatsu spricht bei Bauforum24 über die Maschinensteuerung, das neue Cockpit und weitere Details der D51PXi-24. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  20. Bauforum24 TV präsentiert: Komatsu D51PXi-24 Planierraupe mit integrierter 3D-Steuerung | NordBau 2017 14.09.2017 - Neumünster. Komatsu zeigt auf der NordBau die neue Planierraupe D51PXi-24. Dieses neueste Modell vervollständigt die Reihe der Komatsu EU Stage IV-konformen hydrostatischen Planierraupen. Der Dozer hat einen neuen 4-Zylinder-Motor mit den Betriebsarten ECO und POWER sowie ein automatisches Abschaltsystem für Leerlaufbetrieb. Karsten Elles von Komatsu spricht bei Bauforum24 über die Maschinensteuerung, das neue Cockpit und weitere Details der D51PXi-24. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  21. Bauforum24

    Video: HanseGrand HG-Mix NordBau 2017

    Bauforum24 TV präsentiert: Wasserdurchlässiger Wegebau? Wozu ist das gut? Interview mit HanseGrand | Nordbau 2017 14.09.2017 - Neumünster. Wasserdurchlässiger Wegebau? Straßen und Wege ohne Versiegelung? Wassergebundene Wegedecken für fußläufige oder befahrene Flächen passen sich auf natürliche Weise der Umgebung an und sind zudem relativ witterungsbeständig. Durch die Bauweise einer wassergebundenen Fläche sind sie permanent wasser- und luftdurchlässig wodurch keine Versiegelung entsteht. Wir haben uns darüber mit Elisabeth Pape von Hansegrand unterhalten. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  22. Bauforum24 TV präsentiert: Wasserdurchlässiger Wegebau? Wozu ist das gut? Interview mit HanseGrand | Nordbau 2017 14.09.2017 - Neumünster. Wasserdurchlässiger Wegebau? Straßen und Wege ohne Versiegelung? Wassergebundene Wegedecken für fußläufige oder befahrene Flächen passen sich auf natürliche Weise der Umgebung an und sind zudem relativ witterungsbeständig. Durch die Bauweise einer wassergebundenen Fläche sind sie permanent wasser- und luftdurchlässig wodurch keine Versiegelung entsteht. Wir haben uns darüber mit Elisabeth Pape von Hansegrand unterhalten. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  23. Bauforum24

    Video: Liebherr L 518 Radlader Vorstellung

    Bauforum24 TV präsentiert: Neuer Liebherr L 518 Radlader mit neuer Z-Einheitskinematik | NordBau 2017 14.09.2017 - Neumünster. Liebherr präsentiert den neuen Radlader L 518 auf der NordBau 2017 mit Stereolenkung und der neuen Z-Einheitskinematik. Der hydrostatische Fahrantrieb sorgt für eine stufenlose Beschleunigung und für Einsätze mit längeren Fahrstrecken bietet Liebherr die Modelle L 514 und L 518 optional als „Speeder“ an. So erreichen die beiden Stereolader eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  24. Bauforum24 TV präsentiert: Neuer Liebherr L 518 Radlader mit neuer Z-Einheitskinematik | NordBau 2017 14.09.2017 - Neumünster. Liebherr präsentiert den neuen Radlader L 518 auf der NordBau 2017 mit Stereolenkung und der neuen Z-Einheitskinematik. Der hydrostatische Fahrantrieb sorgt für eine stufenlose Beschleunigung und für Einsätze mit längeren Fahrstrecken bietet Liebherr die Modelle L 514 und L 518 optional als „Speeder“ an. So erreichen die beiden Stereolader eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  25. Bauforum24

    Video: Zeppelin CAT auf der NordBau 2017

    Bauforum24 TV präsentiert: Baumaschinen Tour bei Zeppelin CAT auf der NordBau 2017 mit JP 12.09.2017 - Neumünster. JPs Geburtstag mit den Buddies auf der Nordbau. Zeit um sich mal auf dem Stand von Zeppelin CAT umzuschauen und ein paar grundlegende Fragen über Baumaschinen zu klären.... ► Komplette Serie mit JP ► Bauforum24 TV Youtube Kanal