Search the Community

Showing results for tags 'reparatur'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Cement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 14 results

  1. Bauforum24

    Kraemer Baumaschinen: Neuer Webshop

    Rheda-Wiedenbrück, 06.05.2021 - Seit kurzem betreibt Kraemer Baumaschinen GmbH & Co. KG einen Webshop für Baumaschinen-Ersatzteile. Im Interview erklären Theodor Käuper, Geschäftsführer mit Verantwortung für den Ersatzteilhandel, und Frank Mielke, Abteilungsleiter weshalb Kraemer in diesen Vermarktungskanal eingestiegen ist und was ihren Webshop von anderen unterscheidet. Der neue Webshop mit Kundenbetreuung durch Profis Kraemer ist schon seit 1965 im Baumaschinengeschäft. Aus welchen Gründen sind Sie als erfahrener Ersatzteilhändler mit festem Kundenstamm nun in das Online-Business eingestiegen? T Käuper: Das Verhalten unserer Kunden hat sich etwas verändert, Corona hat diese Entwicklung weiter angeschoben. Heute werden Teile 24/7 im Internet gesucht. Viele unserer Kunden sind kleinere Betriebe, wo man erst nach Feierabend oder am Wochenende dazu kommt, im Internet nach Ersatzteilen zu suchen, gerade wenn es sich um planbare Verschleiß- oder Wartungsteile handelt. Aber auch Werkstattmeister, Fuhrparkmanager, MTAs oder Einkäufer suchen vermehrt im Internet nach alternativen Quellen. Dieser Entwicklung und dem Wunsch nach Transparenz und Schnelligkeit kommen wir mit unserem Webshop nach. Sie sind nicht der erste Ersatzteilshop im Internet, warum reagieren Sie erst jetzt? F Mielke: Ersatzteile für Baumaschinen sind etwas anderes, als ein Paar Turnschuhe oder Büromaterial online zu bestellen. Die meisten unserer Kunden brauchen die individuelle Beratung zu ihrer Maschine. Die zweifelsfreie Identifikation der Teile ist dabei extrem wichtig, besonders wenn der Kunde die notwendigen Infos, wie z. B. die Teilenummer, gerade nicht zur Hand hat. Viele Ersatzteile sind der Seriennummer der Maschine exakt zugeordnet, das erschwert eine zweifelsfreie Identifikation dieser Teile mit einem einfachen Auswahlmenü im Onlineshop. Oftmals brauchen die Kunden auch mehr als nur das eine Teil, weil die Reparatur nur mit dem Tausch von 2 bis3 weiteren Kleinigkeiten nachhaltig und sicher durchgeführt werden kann. Das kann man online mit viel Aufwand im gewissen Maße über Empfehlungen abbilden, wird dann aber gerne übersehen. Folglich lässt sich das bisherige Geschäft nicht 1:1 in einem Webshop abbilden und wir wollten keine falschen Erwartungen bei unseren Kunden wecken. Wenn die Umsetzung so schwierig ist, weshalb sind Sie dann jetzt doch in das Thema Webshop eingestiegen? T Käuper: Wir haben das Thema Webshop neu gedacht. Es ist kein reiner Webshop mit dem üblichen Chatbot, der Satzbausteine ausspuckt, stattdessen sind unsere professionellen Ersatzteilberater ein fester Bestandteil des Konzeptes. Sie sind in den Webshop eingebunden, und wenn Fragen auftauchen, sind sie sofort der passende Ansprechpartner. Der Chatbot und das Callcenter fallen weg – ein Anruf, und die Kunden haben den Experten am Ohr. Der Kunde will ja jede Reparatur so gut wie möglich durchführen – daher telefonieren unsere Mitarbeiter im Zweifelsfall der Onlinebestellung auch mal hinterher. Was macht denn einen Ersatzteilberater bei Kraemer aus? T Käuper: Unser Ersatzteilteam besteht aus technischen Kaufleuten und Monteuren, die an den Schreibtisch gewechselt sind. Die meisten sind seit vielen Jahren bei uns und haben schon bei Kraemer ihre Ausbildung gemacht. Wir sind seit über 55 Jahren am Markt und betreiben als Baumaschinenhändler an unseren vier Standorten Werkstätten mit mehr als 12 mobilen Serviceeinheiten im Außendienst. Wir sind ständig im Austausch mit unseren 35 Werkstatttechnikern über die alltäglichen Dinge, die rund um die verschiedensten Maschinen passieren. Das schärft den Blick auf Problemstellen bei den einzelnen Maschinen. Darüber hinaus sind unsere Ersatzteilberater darauf trainiert, mit den unterschiedlichsten Quellen zu Reparatur, Wartung oder der Teile-Identifikation umzugehen. Der Job ist echtes Teamwork: Die Kollegen helfen sich gegenseitig, weil nicht einer alles Wissen zu jeder Maschine haben kann und auch die Digitalisierung ihre Grenzen hat. Jeden Tag gibt es neben den Standardaufträgen auch Spezialanfragen – diese neuen Herausforderungen halten den Job immer spannend. Die lange Betriebszugehörigkeit zeigt den Spaß am Job, an der Aufgabe und natürlich den Kunden! Was zeichnet den Kraemer-Webshop aus? F Mielke: Der Webshop ist übersichtlich, benutzerfreundlich und transparent, er soll es vor allem unseren Kunden möglichst einfach machen. Das sagt zwar jeder Webshop-Betreiber, aber für uns ist es ein echtes Anliegen. Deswegen sprechen wir mit unseren Kunden, fragen, welche Funktionen sie sich wünschen. Ein Kundenaccount ist für eine Bestellung bei uns nicht zwingend notwendig und wer mag, kann sich die Artikel auch online aussuchen und dann auf anderem Weg bestellen. Unser Shop ist eine Ergänzung für unseren klassischen Ersatzteilhandel, kein Selbstzweck. Bestandskunden können sich ihre Login-Daten sofort zusenden lassen, damit sie von ihren bisherigen Konditionen, wie z. B. Kauf auf Rechnung weiterhin profitieren können. Wir bieten einen technisch stabilen Shop mit hoher Performance, damit das Bestellen Spaß macht, statt Nerven zu kosten! Eine weitere Besonderheit ist unser Angebot an Originalteilen. Als Vertragshändler der Fabrikate Doosan, Weycor und Kubota bieten wir auch diese Teile über den Webshop an, allerdings nur in unserem Verkaufsgebiet. Was kann ein Kunde bei Ihnen alles für seine Baumaschinen bestellen? T Käuper: Aufgrund unseres internationalen Lieferantennetzwerks haben wir seit Jahren ein breites Sortiment an Teilen für verschiedenste Baumaschinen fast aller Fabrikate aufgebaut. Unsere Datenbank enthält ca. 9 Millionen Ersatzteilnummern. Davon haben wir aktuell etwa 30 000 Teile im Onlineshop verfügbar. Schrittweise wird dieses ausgeweitet. Unsere Besonderheit ist, dass wir für viele verschiedene Baugruppen von diversen Maschinenherstellern die Teile in drei unterschiedlichen Qualitäten anbieten können. Wir haben Originalteile und Erstausrüsterqualität, was quasi identisch ist. Kein Maschinenhersteller baut alle Komponenten selbst, sondern kauft sie zu. Hydraulikteile z. B. von Bosch Rexroth, oder Achsen von ZF. Dort kaufen auch wir ein, die Produktqualität ist also die gleiche. Für ältere Maschinen, die aber nur noch wenig genutzt werden, reicht vielleicht eine günstigere Alternative, die keine 5000 Betriebsstunden halten muss. Wir liefern prinzipiell alle Artikel für die Hauptbaugruppen wie Hydraulikteile, Achsen- und Getriebeteile, Filter und Wartungssätze, Motorenteile und Verschleißteile. Heute liefern wir bereits in mehr als 70 Länder, der Webshop fokussiert sich zunächst aber auf den deutschen Markt. Das erste Feedback jetzt kurz nach dem Start ist sehr positiv. Langjährige Kunden schätzen die Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit des Shops und möchten ihre Standardaufträge zukünftig nur noch über den Webshop abwickeln. Für alles andere sind nach wie vor unsere Experten da! Wie sieht die weitere Entwicklung Ihres Webshops aus? F Mielke: Schrittweise und kontinuierlich werden wir das Sortiment im Webshop weiter ausbauen. Allerdings nehmen wir nicht wahllos alles aus unserer Datenbank darin auf, nur um eine hohe Anzahl präsentieren zu können. Die Auswahl geschieht mit Bedacht und anhand von ausgewählten Kriterien. Wir hören da sehr auf unsere Kunden. Teile, die noch nicht online verfügbar sind, liegen ja nur einen Anruf entfernt. Der Fokus liegt zunächst auf Wartungssätzen. Seit Jahren stellen wir diese – auf Basis der Herstellervorgaben – für unsere Kunden zusammen oder nutzen die fertigen Sets. Für einige Maschinenhersteller sind die Wartungssätze für die unterschiedlichen Betriebsstunden bereits verfügbar, weitere Hersteller sind im Aufbau. Als nächster Schritt werden umfangreiche Sortimente unserer Premiumpartner aus den Bereichen Hydraulik und Getriebetechnik folgen. Unsere Kunden können sich schon jetzt auf viele weitere Artikel und Artikelgruppen wie z. B. Zylinderdichtsätze und Glasscheiben freuen. T Käuper: Der Webshop wird in Sortiment und Funktion weiter ausgebaut, sodass unsere Kunden von unserem jahrzehntelang erworbenen Expertenwissen profitieren können. Die persönliche Beratung der Kunden durch unsere Experten bleibt fester Bestandteil in dieser Entwicklung. Durch diesen Dialog stellen wir die Anforderungen unserer Kunden weiterhin in den Mittelpunkt! Weitere Informationen: Kraemer Baumaschinen, Kraemer Baumaschinen Shop | © Fotos: Kraemer Baumaschinen
  2. Rheda-Wiedenbrück, 06.05.2021 - Seit kurzem betreibt Kraemer Baumaschinen GmbH & Co. KG einen Webshop für Baumaschinen-Ersatzteile. Im Interview erklären Theodor Käuper, Geschäftsführer mit Verantwortung für den Ersatzteilhandel, und Frank Mielke, Abteilungsleiter weshalb Kraemer in diesen Vermarktungskanal eingestiegen ist und was ihren Webshop von anderen unterscheidet. Der neue Webshop mit Kundenbetreuung durch Profis Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Neues SCR-Ersatzteilset von Liebherr

    Nenzing (Österreich), 26.03.2021 – Liebherr hat für die Reparatur der SCR-Systeme von Maschinen der Stufe IV/Tier 4F und Stufe V ein neues Ersatzteilset zusammengestellt. Reparaturen dieser Art erfordern sofortiges Handeln, um die Kosten und Stillstandszeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Das Baustellenpersonal kann solche Reparaturen sofort selbst durchführen, ohne Hilfe von extern anfordern zu müssen. Bauforum24 Artikel (17.03.2021): Liebherr Kran-Trio im Einsatz Das neue SCR-Ersatzteilset: Alles aus einer Hand in Originalqualität. Das SCR-Ersatzteilset enthält Originalersatzteile von Liebherr. Diese werden den gleichen strengen Qualitätskontrollen unterzogen wie die Maschinen selbst. Sie sind perfekt auf Liebherr-Dieselmotoren zugeschnitten und sorgen dafür, dass die einzelnen Teile optimal kompatibel sind. Ein mitgeliefertes Handbuch erklärt sämtliche Komponenten und Werkzeuge auf leicht verständliche Weise und beschreibt im Detail die dazugehörigen Arbeitsschritte. Die empfindlichen SCR-Komponenten sind in einem robusten und speziell ausgestatteten Koffer verstaut, was für eine ideale Aufbewahrung sowie hohe Flexibilität und Mobilität sorgt. Wenn die Zeit drängt Tritt bei einer Maschine ein SCR-Problem auf, so geben internationale Gesetze und Vorschriften die Zeitspanne für die Fehlerbehebung vor. Diese ist in vier Warnstufen unterteilt. Die ersten drei Warnstufen führen zu einer schrittweisen Leistungsreduktion. Doch die Zeit drängt: Stufe 1 muss innerhalb von 60 Minuten nach der ersten Warnung behoben werden, Stufe 2 innerhalb von 170 Minuten und Stufe 3 innerhalb von 200 Minuten. Bei Warnstufe 4 kann nur ein einziger Reparaturversuch unternommen werden. Wenn dieser eine Versuch scheitert, muss ein Liebherr-Techniker das SCR-System reparieren und zurücksetzen. Wird das SCR-Ersatzteilset verwendet, kann die Fehlerbehebung bei allen vier Warnstufen leicht vom Baustellenpersonal durchgeführt werden. Diese neue Hilfestellung für Kunden stellt einen großen Vorteil dar, wenn es um die Einhaltung der vorgegebenen Zeitspanne und die Überwindung externer Faktoren geht. Kundenzufriedenheit im Fokus Die große Bedeutung des neuen SCR-Ersatzteilsets für die lückenlose Unterstützung der Liebherr-Kunden kommt vor allem während der aktuellen Pandemie zum Tragen, in der Reisen und Besuche von Liebherr-Servicepersonal auf Kundenbaustellen nur sehr eingeschränkt möglich sind. Es stellt auch eine wichtige Ergänzung zum Remote-Service-Tool von Liebherr dar, das durch visuelle Information rasche Hilfe bietet und zu einer schnelleren und einfacheren Problemlösung führt. Audio- und Videoanrufe, Chat-Funktion, Screen Sharing, Austausch von Bildern und Dokumenten sowie Whiteboard-Funktionen sind Besonderheiten, die in dieses Tool integriert wurden. Dadurch wird weltweit in Echtzeit eine schnelle und effiziente Kundenunterstützung durch Liebherr-Experten ermöglicht. In naher Zukunft werden weitere Ersatzteilsets vorgestellt, um eine hohe Verfügbarkeit der Liebherr-Maschinen zu erhalten. Alle Komponenten und Ersatzteile, inkl. dem neuen SCR-Ersatzteilset, sind rund um die Uhr schnell und einfach auf dem MyLiebherr-Onlineportal erhältlich. Weitere Informationen: Liebherr | © Fotos: Liebherr
  4. Nenzing (Österreich), 26.03.2021 – Liebherr hat für die Reparatur der SCR-Systeme von Maschinen der Stufe IV/Tier 4F und Stufe V ein neues Ersatzteilset zusammengestellt. Reparaturen dieser Art erfordern sofortiges Handeln, um die Kosten und Stillstandszeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Das Baustellenpersonal kann solche Reparaturen sofort selbst durchführen, ohne Hilfe von extern anfordern zu müssen. Bauforum24 Artikel (17.03.2021): Liebherr Kran-Trio im Einsatz Das neue SCR-Ersatzteilset: Alles aus einer Hand in Originalqualität. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  5. Guten Tag, kann mir jemand einen Anbieter für Austauschmotoren (Baumaschinen) nennen? Am besten einen mit dem schon gute Erfahrungen gamacht wurden. Aktuell suche ich einen YANMAR Motor für eine Maschine von 1994. 4TNC 88L-RB Vielen Dank schon einmal Andreas
  6. Bauforum24

    Bobcat Einsatzgarantie

    Frankfurt am Main, 07.04.2020 - Als einziger Hersteller mit einer dreijährigen Werksgarantie auf seine Teleskoplader erweitert Bobcat seinen Service an Deutschlands Landwirte ab sofort mit einem einzigartigen Angebot. Um die Produktivität im landwirtschaftlichen Betrieb zu gewährleisten, werden alle Teleskoplader für den Agrarsektor, die zwischen dem 01.04.2020 und dem 31.12.2020 angeschafft werden, mit der Bobcat Einsatzgarantie ausgeliefert. Bauforum24 Artikel (28.01.2020): Bobcat gewinnt Samoter-Innovationspreis Bobcat verspricht Landwirten in Deutschland maximale Einsatzgarantie Dieses neue Programm garantiert eine Reparatur vor Ort oder die Lieferung einer Ersatzmaschine innerhalb von 48 Stunden. Ziel ist es, die Diagnose und Reparatur der Maschine sogar innerhalb von 24 Stunden zu realisieren. Hiermit vergrößert das Unternehmen sein Angebot an die Landwirtschaft, ein Kundensegment, das für Bobcat seit der Unternehmensgründung eine wichtige Rolle spielt. „Wir setzen alles daran, unsere Kunden in ihrem Betriebsalltag zu unterstützen und Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Die Einsatzbereitschaft der Maschinen steht dabei im Vordergrund. Mit diesem Programm garantieren wir die Kontinuität des laufenden Betriebs und geben dem Endkunden die Möglichkeit, sich über eine lokale Rufnummer des Bobcat Händlers zu melden. So schaffen wir maximale Nähe zum Kunden und können ihm oft schon innerhalb den ersten 24 Stunden eine Lösung anbieten. Damit leisten wir unseren Beitrag die Landwirtschaft in Bewegung zu halten“, erklärt René Kappus, Bobcat District Manager für die DACH-Region. Das Versprechen Mit der Bobcat Einsatzgarantie verspricht Bobcat seinen Kunden in der Landwirtschaft, schon innerhalb von wenigen Stunden nach Eingang der ersten Meldung mit einem Service-Team vor Ort zu sein, um eine Fehlerdiagnose zu stellen und die Maschine ggf. sofort zu reparieren. Spätestens 48 Stunden nach Eingang der ersten Meldung ist bei Bedarf eine Ersatzmaschine an Ort und Stelle. So hilft Bobcat, lange Betriebsunterbrechungen zu vermeiden. Die Bobcat Einsatzgarantie ist ab sofort Verfügbar bei ausgewählten Händlern in Deutschland. Die Maschinen Die Bobcat Einsatzgarantie mit einer Laufzeit von drei Jahren gilt für folgende Teleskopen für den Agrarbereich, die ab dem 01.04. mit einem Bobcare Wartungsvertrag bei teilnehmenden Händlern angeschafft werden: o TL26.60 o TL30.60 o TL30.70 o TL34.65HF o TL35.70 o TL38.70HF o TL43.80HF Es handelt sich dabei um sieben verschiedene Teleskopladermodelle für den Landwirtschaftsmarkt, die maximale Tragfähigkeiten zwischen 2,6 und 4,3 Tonnen und Hubhöhen von 6 bis 8 Metern abdecken. Alle Bobcat Teleskoplader werden in Europa entwickelt und produziert, um den hohen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Weitere Informationen: Doosan Bobcat | © Fotos: Bobcat
  7. Frankfurt am Main, 07.04.2020 - Als einziger Hersteller mit einer dreijährigen Werksgarantie auf seine Teleskoplader erweitert Bobcat seinen Service an Deutschlands Landwirte ab sofort mit einem einzigartigen Angebot. Um die Produktivität im landwirtschaftlichen Betrieb zu gewährleisten, werden alle Teleskoplader für den Agrarsektor, die zwischen dem 01.04.2020 und dem 31.12.2020 angeschafft werden, mit der Bobcat Einsatzgarantie ausgeliefert. Bauforum24 Artikel (28.01.2020): Bobcat gewinnt Samoter-Innovationspreis Bobcat verspricht Landwirten in Deutschland maximale Einsatzgarantie Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  8. Bauforum24

    Voller Erfolg der Kuhn-Gruppe

    Hannover, 16.10.2019 - Auch in diesem Jahr überzeugten die Service-Mitarbeiter der Kuhn-Gruppe auf der ganzen Linie beim Finale des europaweiten, mittlerweile 12. Advanced Technical Contest 2019 (ATC) im Komatsu European Technical Center (EUTC). Bauforum24 Artikel (07.10.2019): Komatsu Wettkampf (v. li.) Stefaan Vercruysse, Deputy GM European Service, Paolo Coracina, GM Product Support Division, Marketing Division, Ullrich Neustadler, Schulungsleiter Kuhn Baumaschinen Deutschland, Dennis Ziegler, Gewinner Kuhn Baumaschinen Deutschalnd, Kenneth Tronquo, Training Coordinator, Chris Bolland, European Service and Training Manager. insgesamt 41 Techniker 18 verschiedenen Händler aus Europa traten in den Kategorien Serviceberatung, Reparatur und Fehlersuche an im Komatsu EUTC in Hannover an. In diesen einzelnen Kategorien wurde neben Zeitbedarf auch das Auftreten der Techniker, logisches Vorgehen sowie die Einhaltung einschlägiger Sicherheitsvorschriften in die Bewertung miteinbezogen. Den Sieg in der Kategorie „Troubleshooting“ konnte sich Dennis Ziegler von Kuhn Baumaschinen Deutschland sichern. Auch den 3. Platz hat sich die Kuhn Gruppe gesichert, er ging in die Schweiz. Der Sieg in der Kategorie „Mechanical Repair“ ging ebenso an Kuhn, in diesem Fall nach Österreich. Die Kuhn-Gruppe wertet den Erfolg als Bestätigung für das konsequente Bemühen um den höchstmöglichen Standard bei den Serviceleistungen. So betont Geschäftsführer Friedrich Mozelt von Kuhn Baumaschinen Deutschand: „Ein hervorragender Service ist für unsere Kunden das wichtigste Argument, unsere Maschinen zu kaufen. Deswegen setzten wir alles daran, unsere Mitarbeiter durch interne Schulungen laufend auf dem neuesten Stand der Technik zu setzen. Das wir hier auf dem richtigen Weg sind, beweist uns der Erfolg unseres Mitarbeiters, Dennis Ziegel in Deutschland, aber auch der übergreifende Erfolg aller Service-Mitarbeiter der Kuhn-Gruppe. Ich gratuliere allen Siegern und Platzierten zu ihrem Erfolg und bedanke mich für ihren Einsatz und ihr Engagement.“ Weitere Informationen: Kuhn Gruppe | © Fotos: Kuhn Gruppe
  9. Hannover, 16.10.2019 - Auch in diesem Jahr überzeugten die Service-Mitarbeiter der Kuhn-Gruppe auf der ganzen Linie beim Finale des europaweiten, mittlerweile 12. Advanced Technical Contest 2019 (ATC) im Komatsu European Technical Center (EUTC). (v. li.) Stefaan Vercruysse, Deputy GM European Service, Paolo Coracina, GM Product Support Division, Marketing Division, Ullrich Neustadler, Schulungsleiter Kuhn Baumaschinen Deutschland, Dennis Ziegler, Gewinner Kuhn Baumaschinen Deutschalnd, Kenneth Tronquo, Training Coordinator, Chris Bolland, European Service and Training Manager. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  10. Bauforum24

    Wacker Neuson Standortausbau

    München, April 2019 - Wacker Neuson zeichnet sich durch sein flächendeckendes Vertriebsnetz mit über 60 eigenen Niederlassungen und ausgewählten Händlerpartnern aus. Der stetige Ausbau und die Modernisierung bestehender Standorte stellt sicher, dass Kunden überall in Deutschland den gewohnt zuverlässigen Wacker Neuson Service bekommen. Bauforum24 Artikel (29.10.2018): Wacker Neuson: Neuer 10 Tonnen Lader Wacker Neuson Standort Kassel Nach zwei Umzügen in modernere Räumlichkeiten in Freiburg und Leipzig sowie der Erschließung zweier gänzlich neuer Standorte mit einer Niederlassung in Memmingen und einer Mietstation in Dortmund allein im Jahr 2018, investiert Wacker Neuson Deutschland aktiv in seine Standorte. Dieses Jahr ging es mit den Erneuerungen weiter: Im Februar bezogen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Niederlassung Berlin-Nord einen modernen Neubau. Im April 2019 erfolgte der Umzug der Niederlassung Kassel und auch für 2020 sind weitere Neubauten zur Ausdehnung des Niederlassungsnetzes geplant. Axel Fischer, Geschäftsführer der Wacker Neuson Vertriebsgesellschaft in Deutschland „Unser Anspruch ist es, immer in der Nähe unserer Kunden zu sein. Wir wollen sicherstellen, dass ihnen schnell, zuverlässig und kompetent weitergeholfen wird, sei es bei der Beratung zum Kauf einer Maschine oder bei Fragen rund um das Dienstleistungsangebot“, sagt Axel Fischer, Geschäftsführer der Wacker Neuson Vertriebsgesellschaft in Deutschland. „Dazu gehört auch, dass wir in unsere Standorte investieren, wenn nötig neu bauen oder modernisieren, um beispielsweise über die Räumlichkeiten für die Wartung und Reparatur aller Maschinen zu verfügen. Dabei sind alle unsere neuen Standorte auch dafür ausgerüstet, unsere zero emission Geräte und Maschinen zu servicieren. Nur so können wir den Qualitätsansprüchen unserer Kunden gerecht werden.“ Wacker Neuson Standort Berlin-Nord Mit dem dicht gespannten Vertriebs- und Servicenetz aus eigenen Standorten und ausgewählten Vertriebspartnern ist Wacker Neuson in Deutschland flächendeckend für seine Kunden vor Ort. Getreu des Wacker Neuson Mottos „all it takes!“ erhalten Kunden an den Standorten alles aus einer Hand: vollumfassenden Service bei Anmietung, Kauf, Wartung und Reparatur von kompakten Baumaschinen und Baugeräten. Kompetente Ansprechpartner beraten beim Neukauf und der Anmietung von Maschinen. Weitere Informationen: Wacker Neuson SE| © Fotos: Wacker Neuson SE
  11. München, April 2019 - Wacker Neuson zeichnet sich durch sein flächendeckendes Vertriebsnetz mit über 60 eigenen Niederlassungen und ausgewählten Händlerpartnern aus. Der stetige Ausbau und die Modernisierung bestehender Standorte stellt sicher, dass Kunden überall in Deutschland den gewohnt zuverlässigen Wacker Neuson Service bekommen. Bauforum24 Artikel (29.10.2018): Wacker Neuson: Neuer 10 Tonnen Lader Wacker Neuson Standort Kassel Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  12. Marcus Ramsch

    Komatsu D37E-2 Baujahr 1992 Fabriknummer 2618

    Hallo zusammen, ich habe eine Raube die zwar geradeaus fährt aber sich nicht mehr lenken lässt. Hat einer von euch lieben so etwas bereits gehabt? Ich würde mich auch über eine Reparaturanleitung freuen. Vielen lieben Dank im voraus M.Ramsch 0162/4046283
  13. Für den Hanomag Radlader Hanomag MF (Massey Ferguson) 44 C, Baujahr 1979 suche ich ein Reparaturhandbuch und speziell einen Reparaturleitfaden für das G 422 Lastschaltgetriebe und den Drehmomentwandler. Wer kann helfen, es reichen auch gut lesbare Kopien...
  14. Hallo, kann mir jemand weiterhelfen, ich habe einen Schaeff SKS 631 gekauft, nun habe ich festgestellt, dass Kühlwasser fehlt. Wie kann man die Kühlflüssigkeit ablassen, aber vor allem welches Frostschutzmittel sollte man einsetzen? Danke im Voraus.