Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,495

Search the Community

Showing results for tags 'baumpflege'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Develon
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fricke Gruppe
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hako
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Materials
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Werkzeughersteller versch.
    • Einhell
    • Fein
    • Fiskars
    • SABO-Maschinenfabrik
    • Steinel
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • wolfcraft
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 18 results

  1. Straubing - SENNEBOGEN ist über seine Tochtergesellschaft in Amerika seit fast 25 Jahren sehr erfolgreich, insbesondere im Bereich Materialumschlag in verschiedenen Branchen wie Schrott, Stahlwerke, Holzindustrie, Hafenbetrieb, Baumpflege und Abfallwirtschaft. Bauforum24 Artikel (29.05.2024): SENNEBOGEN auf der KWF-Tagung 2024 von links nach rechts: Jamie Lineberger, County Commissioner // Constantino Lannes, Geschäftsführer SENNEBOGEN LLC, // Erich Sennebogen, Gesellschafter // Ted Alexander, North Carolina Senatsbezirk 44. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  2. Bauforum24

    SENNEBOGEN erweitert Standort USA

    Straubing - SENNEBOGEN ist über seine Tochtergesellschaft in Amerika seit fast 25 Jahren sehr erfolgreich, insbesondere im Bereich Materialumschlag in verschiedenen Branchen wie Schrott, Stahlwerke, Holzindustrie, Hafenbetrieb, Baumpflege und Abfallwirtschaft. Bauforum24 Artikel (29.05.2024): SENNEBOGEN auf der KWF-Tagung 2024 von links nach rechts: Jamie Lineberger, County Commissioner // Constantino Lannes, Geschäftsführer SENNEBOGEN LLC, // Erich Sennebogen, Gesellschafter // Ted Alexander, North Carolina Senatsbezirk 44. Die Gründung der SENNEBOGEN LLC in Amerika erfolgte im Jahr 2000, zunächst in bescheidenen Mieträumlichkeiten. Neun Jahre später konnte dank des dynamischen Wachstums ein eigener Standort mit Büros, Schulungsräumen und einem großen Ersatzteillager bezogen werden. Schon vier Jahre darauf musste die Gebäudefläche verdoppelt werden, um dem kontinuierlichen Wachstum in den Märkten gerecht zu werden. Jetzt, im Frühjahr 2024 erfolgte der Spatenstich für eine eindrucksvolle weitere Expansion: Es entstehen zusätzliche drei Schulungsräume und -hallen, neue Büroflächen, eine großzügige, sehr innovative Ausbildungswerkstatt nach deutschem Vorbild und ein Präsentations- und Vorführgelände. von links nach rechts: Erich Sennebogen, Gesellschafter // Ted Alexander, North Carolina Senatsbezirk 44 // Constantino Lannes, Geschäftsführer SENNEBOGEN LLC. Auf einem 145.000 m² großen Grundstück entstehen 15.000 m² Nutzfläche, von wo aus weiterhin Vertriebspartner und Kunden von USA, Kanada über Mittelamerika bis nach Brasilien und Uruguay betreut werden. Mit nunmehr 110 eigenen Mitarbeitern und dem anhaltenden Markterfolg der letzten 24 Jahre bildet diese Investition die Grundlage für den weiteren Ausbau der Marktführerschaft in diesen wichtigen Märkten. Umschlagbagger vor dem 2009 errichteten eigenen Gebäude am eigenen Standort in North Carolina, USA, beim Spatenstich zur Standorterweiterung. Weitere Informationen: SENNEBOGEN Maschinenfabrik | © Fotos: SENNEBOGEN
  3. Straubing - Besuchen Sie SENNEBOGEN vom 19.06 bis 22.06.2024 auf der 18. KWF-Tagung im hessischen Schwarzenborn, dem weltgrößten Waldarbeits- und Forsttechnik-Event 2024. Auf der 300 m2 Ausstellerfläche im Freigelände, Stand F0-713, werden SENNEBOGEN Fällbagger 718 E und 728 E sowie der 4-Tonnen Teleskoplader 340 G präsentiert. Bauforum24 Artikel (13.05.2024): SENNEBOGEN maXcab Der SENNEBOGEN 718 E besticht durch platzsparende Abmessungen. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  4. Bauforum24

    SENNEBOGEN auf der KWF-Tagung 2024

    Straubing - Besuchen Sie SENNEBOGEN vom 19.06 bis 22.06.2024 auf der 18. KWF-Tagung im hessischen Schwarzenborn, dem weltgrößten Waldarbeits- und Forsttechnik-Event 2024. Auf der 300 m2 Ausstellerfläche im Freigelände, Stand F0-713, werden SENNEBOGEN Fällbagger 718 E und 728 E sowie der 4-Tonnen Teleskoplader 340 G präsentiert. Bauforum24 Artikel (13.05.2024): SENNEBOGEN maXcab Der SENNEBOGEN 718 E besticht durch platzsparende Abmessungen. Die Forstwirtschaft zählt nach wie vor zu den gefährlichsten Arbeitsbereichen. SENNEBOGEN priorisiert daher das Thema Sicherheit und zeigt auf der dreitägigen Veranstaltung mit dem Motto „Forstwirtschaft erleben“ seine sicheren und innovativen Lösungen im Bereich der Baumpflege, Landschaftspflege und Energieholzernte. Mehrmals täglich moderierte Live-Vorführungen des Fällbaggers 728 E mit Raupenunterwagen und verschiedenen Anbaugeräten wie Greifersäge und Mulcher verdeutlichen unsere Lösungen. Innovative Lösungen für eine nachhaltige Forstwirtschaft Um die vergangenen Herausforderungen zu bewältigen, mit den sich verändernden Umweltbedingungen umzugehen und widerstandsfähige Wälder aufzubauen, sind innovative Ideen und bestandsangepasste Technik erforderlich. SENNEBOGEN stellt sich diesen Herausforderungen und zeigt auf der Veranstaltung insgesamt drei Exponate: die Fällbagger 718 E und 728 E sowie den Teleskoplader 340 G. Die kompakten SENNEBOGEN Fällbagger – erleben Sie den 728 E mit verschiedenen Anbaugeräten bei den Live-Vorführungen an unserem Messestand. SENNEBOGEN Fällbagger 718 E und 728 E für die Baumpflege Die kompakten Fällbagger zeichnen sich neben ihren beeindruckenden Leistungsdaten durch Komfort, Flexibilität und Sicherheit aus. Sie bestechen durch platzsparende Abmessungen, einen geringen Heckschwenkradius und ein niedriges Eigengewicht. Herausragende Sicherheitsmerkmale wie ein robustes Vollschutzgitter für die Kabine bieten zusätzlichen Schutz vor herabfallenden Ästen. Mit einer Traglast von 1,7 Tonnen bei voller Ausladung können selbst schwere Baumstämme sicher manipuliert werden – bei Reichweiten von 14 bis 21 Metern. Umfeldkameras sorgen für beste Rundumsicht, sodass sich unmittelbar im Gefahrenbereich des Baumes niemand mehr aufhalten muss. Der stabile Unterwagen mit verstärkten Achsen und Frostbereifung gewährleistet einen sicheren Stand und optimale Manövrierbarkeit, auch in anspruchsvollem Gelände. Optionale Schutzpakete bieten zusätzlichen Schutz für den Fahrer in der Komfort-Kabine maXcab II. Mit dem SENNEBOGEN Teleskoplader 340 G erreichen Sie weitaus mehr als mit einem Telehandler oder Radlader. Kompakt und wendig – der Teleskoplader 340 G Als weiteres Exponat präsentieren wir den 4-Tonnen Teleskoplader 340 G-Serie, der kompakte Abmessungen mit hoher Leistung, Reichweite und bester Übersicht vereint. Mit Anbaugeräten wie dem Lichtraumprofilschneidegerät oder einem Mulcher erweist sich die Maschine als echtes Multitalent. Besonders beeindruckend ist die Multicab-Kabine, die stufenlos auf eine Augenhöhe von 4,10 Metern hochfahrbar ist und eine 360-Grad-Panoramascheibe bietet – die modernste Kabine ihrer Art. Diese Features gewährleisten maximale Sicherheit beim Verladen von Material als auch beim Manövrieren. Weitere Informationen: SENNEBOGEN Maschinenfabrik | © Fotos: SENNEBOGEN
  5. Augsburg - Die diesjährigen Deutschen Baumpflegetage boten wieder einmal eine hervorragende Plattform für führende Unternehmen der Branche, ihre neuesten Produkte und Technologien vorzustellen. Unter den zahlreichen Ausstellern zog der Hubarbeitsbühnen-Hersteller RUTHMANN Interesse auf sich. Das Unternehmen nutzte die Gelegenheit, um seine Arbeitsbühnen vorzustellen, die speziell für die Anforderungen der Baumpflege entwickelt wurden. Bauforum24 Artikel (11.03.2024): RUTHMANN Steiger T 650 HF Messerückblick: Deutsche Baumpflegetage 2024 – RUTHMANN präsentiert innovative Arbeitsbühnen Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  6. Bauforum24

    RUTHMANN - Deutsche Baumpflegetage

    Augsburg - Die diesjährigen Deutschen Baumpflegetage boten wieder einmal eine hervorragende Plattform für führende Unternehmen der Branche, ihre neuesten Produkte und Technologien vorzustellen. Unter den zahlreichen Ausstellern zog der Hubarbeitsbühnen-Hersteller RUTHMANN Interesse auf sich. Das Unternehmen nutzte die Gelegenheit, um seine Arbeitsbühnen vorzustellen, die speziell für die Anforderungen der Baumpflege entwickelt wurden. Bauforum24 Artikel (11.03.2024): RUTHMANN Steiger T 650 HF Messerückblick: Deutsche Baumpflegetage 2024 – RUTHMANN präsentiert innovative Arbeitsbühnen Eines der Highlights am Ruthmann-Stand war der STEIGER® T 300 XS. Diese Arbeitsbühne beeindruckte durch ihre kompakte Bauweise und außergewöhnliche Leistungsfähigkeit. Mit einer Fahrzeuggesamtlänge von lediglich 7,59 Metern ist der T 300 XS die kompakteste 30-Meter-Arbeitsbühne auf einem 7,49-Tonnen-Fahrgestell, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Diese geringe Länge ermöglicht eine enorme Wendigkeit, was in der Baumpflege, wo oft enge Platzverhältnisse herrschen, von unschätzbarem Vorteil ist. RUTHMANN STEIGER® T 300 XS Die Arbeitsbühne bietet eine beeindruckende Reichweite von 23 Metern, sodass sie einen großen Arbeitsbereich abdecken kann, ohne dass das Fahrzeug neu positioniert werden muss. Dies spart Zeit und erhöht die Effizienz bei Baumpflegeeinsätzen erheblich. Die Kombination aus kompakter Größe, großer Reichweite und hoher Stabilität macht den STEIGER T 300 XS zu einem idealen Werkzeug für anspruchsvolle Baumpflegearbeiten. RUTHMANN BLUELIFT ST 31 Ein weiteres Highlight war die RUTHMANN BLUELIFT ST 31, eine kompakte Arbeitsbühne auf Kettenfahrwerk, die vielseitig einsetzbar ist. Mit einer beeindruckenden Arbeitshöhe von 31 Metern und einer seitlichen Reichweite von 18 Metern bei einer Korblast von 100 Kilogramm setzt die BLUELIFT ST 31 neue Maßstäbe in ihrer Klasse. Bei einer erhöhten Korblast von 400 Kilogramm beträgt die Reichweite immer noch bemerkenswerte 14 Meter. Diese Raupenarbeitsbühne kombiniert die bewährte STEIGER®-Technologie aus dem Premium-Segment mit einem leistungsstarken Raupen-Fahrwerk, das für schwieriges Gelände und enge Platzverhältnisse optimiert ist. Die Kombination des Träger- und Teleskopsystems des STEIGER®s T 330 mit dem Raupenfahrwerk macht die BLUELIFT ST 31 zu einer äußerst vielseitigen und robusten Arbeitsbühne, die in vielen Bereichen der Baumpflege und darüber hinaus eingesetzt werden kann. Fazit Die Präsentation von RUTHMANN auf den Deutschen Baumpflegetagen 2024 zeigte eindrucksvoll, wie das Unternehmen kontinuierlich innovative Lösungen für die Herausforderungen in der Baumpflege entwickelt. Sowohl der STEIGER® T 300 XS als auch die BLUELIFT ST 31 verdeutlichen Ruthmanns Engagement für Qualität, Sicherheit und Effizienz. Die kompakten und leistungsstarken Arbeitsbühnen bieten professionelle und zuverlässige Unterstützung für alle, die in der Baumpflege tätig sind. Die Deutschen Baumpflegetage 2024 waren somit erneut eine wertvolle Veranstaltung, um die neuesten Entwicklungen und Technologien der Branche kennenzulernen. Weitere Informationen: RUTHMANN Holdings GmbH | © Fotos: RUTHMANN
  7. Straubing - Besuchen Sie SENNEBOGEN vom 23.04 bis 25.04 auf den deutschen Baumpflegetagen, der wichtigsten europäischen Veranstaltung für die Fortbildung in der Baumpflege in Augsburg. SENNEBOGEN nimmt dieses Jahr erstmalig an den Deutschen Baumpflegetagen teil und präsentiert auf der größten Ausstellerfläche der Messe im Freigelände an Standplatz D22-23 den Fällbagger 718 E. Bauforum24 Artikel (18.12.2023): Sennebogen 880 EQ Umschlagmaschine Fällbagger SENNEBOGEN 718 E Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  8. Bauforum24

    Fällbagger SENNEBOGEN 718 E

    Straubing - Besuchen Sie SENNEBOGEN vom 23.04 bis 25.04 auf den deutschen Baumpflegetagen, der wichtigsten europäischen Veranstaltung für die Fortbildung in der Baumpflege in Augsburg. SENNEBOGEN nimmt dieses Jahr erstmalig an den Deutschen Baumpflegetagen teil und präsentiert auf der größten Ausstellerfläche der Messe im Freigelände an Standplatz D22-23 den Fällbagger 718 E. Bauforum24 Artikel (18.12.2023): Sennebogen 880 EQ Umschlagmaschine Fällbagger SENNEBOGEN 718 E Die Bäume sind zunehmend Belastungen ausgesetzt: Hitze, Trockenheit, Baustellen. In diesem Zusammenhang steigen auch die Anforderungen an die eingesetzten Maschinen, die zunehmend spezifische Lösungen erfordern. SENNEBOGEN bietet für sämtliche Herausforderungen interessante Lösungen und präsentiert diese erstmals auf der dreitägigen Veranstaltung mit Schwerpunkt auf Baumbiologie im Klimawandel und Baumschutz auf Baustellen. Fällbagger SENNEBOGEN 718 E Der SENNEBOGEN 718 E Umschlagbagger für Baumpflege, Landschaftspflege und Energieholzernte hat eine Reichweite von 13 Metern und überzeugt durch Kompaktheit, Komfort und Flexibilität. Die Forstumschlagmaschine besticht durch seine platzsparenden Abmessungen, einem geringen Heckschwenkradius und einem niedrigen Eigengewicht – der Einsatz auf engen Forstwegen oder viel befahrene Straßen stellt für den kompakten Umschlagbagger kein Problem dar. Mit einem Transportgewicht von unter 22 Tonnen genügt ein 3-Achs-Tieflader zum Versetzen des Fällbaggers. Eine optionale Straßenzulassung bietet zusätzliche Flexibilität. Der beste Arbeitsplatz: Die SENNEBOGEN Maxcab II Die meistverkaufte Fahrerkabine Maxcab II ist ein Arbeitsplatz mit Wohlfühlgarantie auf einer Sichthöhe von knapp 6 Metern. Die Fahrerkabine besticht durch ein geräumiges Interieur, einen komfortablen Fahrersitz, der sich auf die verschiedensten Bedürfnisse anpassen lässt, sowie ein angenehmes Raumklima bei jeder Jahreszeit. Die optional um 30 Grad neigbare Fahrerkabine sorgt für ergonomisches, in den Sitz zurückgelehntes Arbeiten mit freiem Blick auf das Anbaugerät. Darüber hinaus sorgt der vereinfachte Einstieg durch die Schiebetüre sowie der luftgefederte Sitz für viel Komfort bei intensiven Fälleinsätzen. Der Schutz des Fahrers genießt bei SENNEBOGEN höchste Priorität, weshalb die Kabine – je nach Anwendungsfall im Holzeinsatz oder auch auf Abbruchbaustellen – durch unterschiedliche Optionen wie Schutzpakete optimal ausgestattet werden kann. Vielseitige Einsatzmöglichkeiten Ob Böschungspflege, Freischneiden von Straßen und Forstwegen, Aufarbeitung von Sturmholz und befallenen Hölzern, Problembaumfällung oder platzsparende Baumpflege – der SENNEBOGEN 718 E bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Dank des geringen Gewichts ist die Maschine einfach zu transportieren und sorgt durch feinfühlige, perfekt abgestimmte Joysticklenkung für präzise Greifbewegungen. Neben dem kleinen Heckschwenkradius von unter 2,4 Metern überzeugt die Maschine zudem durch einen separaten und abgestimmten Hydraulikkreislauf, wodurch diverse Anbaugeräte wie Greifsägen, Greifer, Mulcher oder Schnittaggregate angebracht werden können. Sicherheit in der Gehölzpflege Fällarbeiten bergen ein erhebliches Risiko für Arbeitsunfälle. Unsicherer Stand, mangelnde Kontrolle beim Abtransport von Baumstämmen oder begrenzte Traglasten sind typische Risiken bei verschiedenen Fälltechniken wie der Seilklettertechnik, dem Einsatz von Hubarbeitsbühnen oder Teleskopladern in Verbindung mit Greifersägen. Der SENNEBOGEN 718 E dagegen überzeugt durch herausragende Sicherheitsmerkmale: Integrierte Funktionen wie ein robustes Vollschutzgitter für die Kabine sorgen für zusätzlichen Schutz vor herabfallenden Ästen. Mit einer Traglast von 1,7 Tonnen bei voller Ausladung können selbst schwere Baumstämme sicher manipuliert werden – bei einer Reichweite von 13 Metern. Umfeldkameras sorgen für beste Rundumsicht, sodass sich unmittelbar im Gefahrenbereich des Baumes niemand mehr aufhalten muss. Zusätzlich gewährleistet die Maschine durch einen stabilen Unterwagen mit verstärkten Achsen und Frostbereifung einen sicheren Stand und optimale Manövrierbarkeit, auch in anspruchsvollem Gelände. Lange Lebensdauer und hohe Wertstabilität – die E-Serie Mit der E-Serie hat SENNEBOGEN seine Maschinen von Grund auf optimiert und an die gestiegenen Anforderungen angepasst. Durch die robuste Bauweise, hochwertige Komponenten und modernste Technikstandards weisen die SENNEBOGEN Holzmaschinen Produktlebenszyklen auf, die neue Maßstäbe am Markt setzen. Besuchen Sie SENNEBOGEN vom 23.-25.04.2024 auf den Deutschen Baumpflegetagen in Augsburg, SENNEBOGEN-Stand am Freigelände D22-23. Weitere Informationen: SENNEBOGEN Maschinenfabrik | © Fotos: SENNEBOGEN
  9. Ganderkesee - Es sieht sehr imposant aus, wenn der Mobilbagger einen tonnenschweren Baum absägt und ohne abzusetzen vor sich her zum Ablageort „trägt“. Ausgerüstet mit einem Woodcracker kann der 22 t schwere ATLAS Mobilbagger 190W solche Arbeit problemlos leisten. Bauforum24 Artikel (21.02.2023): ATLAS Mobilbagger 180 WSR Der ATLAS 190 W Mobilbagger ist auch ohne Pratzenabstützung äußerst standfest. Mit enormer Kraft und hydraulischem Feingefühl kann man mit ihm arbeiten. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  10. Bauforum24

    Mobilbagger ATLAS 190W

    Ganderkesee - Es sieht sehr imposant aus, wenn der Mobilbagger einen tonnenschweren Baum absägt und ohne abzusetzen vor sich her zum Ablageort „trägt“. Ausgerüstet mit einem Woodcracker kann der 22 t schwere ATLAS Mobilbagger 190W solche Arbeit problemlos leisten. Bauforum24 Artikel (21.02.2023): ATLAS Mobilbagger 180 WSR Der ATLAS 190 W Mobilbagger ist auch ohne Pratzenabstützung äußerst standfest. Mit enormer Kraft und hydraulischem Feingefühl kann man mit ihm arbeiten. Wie hier in Münster, wo eine alte Parkanlage durch die Baumpflegezentrale aus Greven saniert wird. Für diesen Zweck ist er mit einer endlos drehbaren Greifersäge Woodcracker CS610 compact ausgerüstet. Der ATLAS Mobilbagger wird von einem 6,7 l Motor der EU-Stufe V mit 129 kW/175 PS Leistung angetrieben. Bei einem Betriebsdruck von maximal 350 bar liefert die Hydraulik die nötige Kraft, um Bäume auch wirklich festhalten und bearbeiten zu können. Bäume pflegen – breites Arbeitsfeld Baumpflege, Fällung, Gutachten, Behandlung und Bekämpfung von Baumkrankheiten sowie Baumschädlingen sind die Arbeitsfelder der Baumpflegezentrale aus Greven. „Wir fällen keine Bäume ohne vorherige Prüfung auf Artenschutz. Wir achten auf Tiere wie z. B. Eichhörnchen, Fledermäuse, Vogelbrut und anderes“, sagt Björn Dewitt, Geschäftsführer der Baumpflegezentrale. Die ist auch präqualifiziert. Das ist sozusagen ein vorgelagerter Eignungsnachweis für die Erteilung öffentlicher Aufträge. Neben den genannten Arbeiten bietet die Baumpflegezentrale auch Helikopterfällungen an. „Herkömmliche Fällungen sind nicht immer möglich. In manchen Fällen müssen tonnenschwere Ast- und Stammteile im Minutentakt ohne direkten Zugang zu einer Straße transportiert, zerkleinert und verladen werden. Dann ist eine Helikopterfällung oftmals die einzige Möglichkeit, einen Baum sicher und effizient abzutragen“, so Dewitt. Auf der Erde wird oft mit dem Mobilbagger ATLAS 190W gearbeitet. Solider Mobilbagger – sicheres Arbeiten „Wir konnten mit dem ATLAS 190W und der für die Einsätze der Firma Baumpflegezentrale speziellen Ausrüstung eine technisch sehr solide und zudem wirtschaftliche Lösung anbieten. Voraussetzung dafür war, dass wir uns mit dem Anforderungsprofil beschäftigt haben und daraus dann die Maschinenlösung entwickelten. Breiterer Unterwagen, breite Doppelbereifung, Kabinenschutzgitter, hydraulischer Schnellwechsler, endlos drehbarer und Greifersäge sind die Ausrüstungen, die für die Einsätze bei der Baumpflege notwendig sind, um sicher und effektiv arbeiten zu können“, sagt Christian Schwenniger, Gebietsverkaufsleiter der Firma Tecklenborg aus Werne, dem regional zuständigen ATLAS Händler. Dazu kommt noch eine enorme Bodenfreiheit durch die Pendelachse mit dem größten Pendelweg. Sie ermöglicht auch 360° Standsicherheit bei schweren Lasten ohne Pratzenabstützung. Bestens abgestimmte Konstruktion Der ATLAS 190W wiegt je nach Ausführung zwischen 20 t und 24 t. Seine maximale Reichweite liegt bei über 10 m und er kann bis zu 15 t Gewicht bewegen. Was sich in der Praxis positiv bemerkbar macht, ist die fein abgestimmte und solide gefertigte Konstruktion des 190W. Dadurch kann sehr feinfühlig gearbeitet werden. Die Kraft, die die Hydraulik liefert, kann von den Arbeitsgeräten ohne Überbeanspruchung der Maschine und ihrer Teile wie Gelenke, Buchsen usw. in vollem Umfang genutzt werden. „Die Solidität des ATLAS Mobilbaggers war für die Baumpflegezentrale ein sehr wichtiges Argument für die Anschaffung“, sagt Schwenniger. Das kann man im Einsatz gut beobachten. Mit der angebauten Greifersäge mit einer Greiferöffnung von 1.280 mm wird gearbeitet, als wäre es eine Handsäge, die dünne Ästchen schneidet. In natura werden aber tonnenschwere Bäume und Äste bearbeitet und das, ohne dass der ATLAS Mobilbagger ins Wanken kommen würde. Sicherheit rundum Auch konstruktive Details des 190W machen das Arbeiten zu einer sicheren und angenehmen Angelegenheit: beste Rundumsicht durch die stufig zurückgezogene Verkleidung rechts und Kameras rechts und hinten, unterstützt von tagheller Beleuchtung, wenn nötig. Auch die Wohlfühlkabine mit niedrigem Innengeräuschpegel unterstützt das effektive Arbeiten mit dem 190 W. „Der ATLAS Mobilbagger arbeitet mit einer schnellen und kräftigen Hydraulik. Zum Beispiel kann der Oberwagen elfmal in der Minute 360° drehen. Der Antrieb schafft Steigungen bis 55 Prozent“, berichtet Schwenniger. Es gibt viele wichtige Argumente für den Einsatz des Mobilbaggers ATLAS 190W, die dazu führten, dass er nun die Baumpflegezentrale bei ihren Aufgaben unterstützt. Weitere Informationen: ATLAS GmbH | © Fotos: ATLAS
  11. Bauforum24

    Sennebogen Fällbagger 728 E

    Sauerland, 03.11.2021 - Zu ihrem zehnjährigen Firmenjubiläum hat sich die Firma Christian Hauschulte-Oberdick ein ganz besonderes Geschenk gemacht: ein neues Highlight in der SENNEBOGEN Produktlinie, der Fällbagger 728 E, hat nun seinen Platz in der breiten Firmenflotte des Unternehmens gefunden. Als weltweit erster Kunde hatte der Betrieb die Gelegenheit die Maschine ausgiebig zu testen und erfreut sich nun an dem neuen Maschinenzuwachs. Bauforum24 Artikel (08.10.2021): Sennebogen Fällbagger 728 E Betreut und unterstützt wird der Traditionsbetrieb bereits seit 2012 durch den SENNEBOGEN Vertriebs- und Servicepartner BRR Baumaschinen Rhein-Ruhr. Ein Umschlagbagger 821 E ausgestattet mit einem Woodcracker CS 580 und vier 718 E für die Gehölz- und Landschaftspflege sind bereits ein fester Bestandteil des Unternehmens, welches überregionale Aufträge weit über das Sauerland hinaus übernimmt. Zu den wichtigsten Einsatzfeldern des 30 Mann starken Betriebes zählen unter anderem die Gehölzpflege, Energieholzernte und Gefahrbaumfällung. Die ideale Ergänzung des Fuhrparks bildet nun der brandneue SENNEBOGEN 728 E, welcher speziell für anspruchsvolle Einsätze in der Baumpflege konzipiert wurde. SENNEBOGEN 728 E punktet mit beeindruckender Reichweite und –höhe von bis zu 21 m Mit einer Reichweite von 21 m inklusive dem angebauten Fällgreifer erleichtert der Neuzugang die herausfordernden Baumfällarbeiten entlang von Landstraßen und Autobahnen, wobei Stammdurchmesser von bis zu 90 cm problemlos bearbeitet werden können. Gerade der Faktor Arbeitssicherheit spielt hier eine entscheidende Rolle. Der 728 E ermöglicht das kontrollierte Greifen, Sägen und Ablegen der Stämme zur Seite und stellt dabei im Vergleich zur Seilklettertechnik eine sichere Alternative, vor allem auch für die Problembaumfällung, dar. Für ausreichende Standsicherheit sorgt der stabile Mobilunterwagen mit breiter Single-Bereifung und 4-Punkt-Abstützung, bei welchem die Abstützfüße einzeln angesteuert werden können. Zusätzlich ist der Fällbagger mit einer Kabinenfrontscheibe aus Panzerglas und einem FOPS-Dachschutzgitter ausgestattet. Flexibilität im Einsatz entscheidend für erfolgreiche Baumpflegearbeiten Nicht nur die Arbeitssicherheit steht im Fokus der Baumpflegebetriebe, sondern auch die Flexibilität im Einsatz. Durch die eingeschränkte Straßenzulassung kann der 728 E flexibel am Einsatzort verfahren. Zudem können unterschiedlichste Arbeitsaggregate, wie etwa Harvester, Fällsammler oder Greifersägen angebaut werden, wodurch der Fällbagger für vielfältige Einsatzbereiche geeignet ist. Ein Zusatzpaket für die Hydraulik, bestehend aus einem zusätzlichen Hydraulikventil und der Zusatzverrohrung, sorgt für eine hohe Leistungsfähigkeit der 140 kW starken Maschine. Komfort und Leistungsfähigkeit begeistern den Fahrer Ein Maschinenfahrer verbringt etliche Stunden täglich bei der Arbeit. Umso schöner ist es, wenn dieser einen komfortablen Arbeitsplatz genießen darf. Fahrer Michael Porsch war daher sofort von seinem neuen Arbeitsgerät begeistert: „Wir sind stolz, der erste Betrieb zu sein, der einen 728 E im Einsatz hat. Die Leistungsfähigkeit und die außerordentlich hohe Reichweite haben mich sofort überzeugt.“ In einer komfortablen SENNEBOGEN Maxcab inklusive luftgefedertem Komfortsitz und Sitzheizung kann er nun bequem seine Arbeit verrichten. Für den besten Überblick sorgt die hydraulisch hochfahrbare Kabine um bis zu 2,70 m, die gleichzeitig auch um 30° geneigt werden kann. Auf Kundenwunsch wurde zusätzlich zur Joystick-Lenkung ein Lenkrad verbaut, damit der Fällbagger auch einfach auf Straßen gesteuert werden kann. Weitere Informationen: SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH | © Fotos: Sennebogen | Wolfgang Kröll
  12. Zu ihrem zehnjährigen Firmenjubiläum hat sich die Firma Christian Hauschulte-Oberdick ein ganz besonderes Geschenk gemacht: ein neues Highlight in der SENNEBOGEN Produktlinie, der Fällbagger 728 E, hat nun seinen Platz in der breiten Firmenflotte des Unternehmens gefunden. Als weltweit erster Kunde hatte der Betrieb die Gelegenheit die Maschine ausgiebig zu testen und erfreut sich nun an dem neuen Maschinenzuwachs. Bauforum24 Artikel (08.10.2021): Sennebogen Fällbagger 728 E Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  13. Bauforum24

    Sennebogen Fällbagger 728 E

    Straubing, 07.10.2021 - Mit dem neuen SENNEBOGEN 728 der E-Serie erweitert SENNEBOGEN das Produktportfolio für die anspruchsvolle Baumpflege und Problembaumfällung um ein weiteres Highlight. Als wichtige Ergänzung zu den seit vielen Jahren etablierten Fällbaggern 718 E und 738 E die in großer Stückzahl bei Kunden weltweit im Einsatz sind, ist ab sofort mit dem 728 E eine weitere Maschine mit bis zu 21 m Reichweite für die Herausforderungen in der Gehölzpflege am Markt verfügbar. Bauforum24 Artikel (05.10.2021): SENNEBOGEN 643 Mobil-Teleskopkran Mit einer Reichweite von bis zu 21m und den unterschiedlichsten Anbaugeräten eignet sich der Fällbagger SENNEBOGEN 728 E besonders für die Gehölzpflege entlang Straßen und Wegen. Spricht man mit Profis in der Baumpflege oder der Problembaumfällung, so wird eines schnell klar: Sicherheit und Präzision sind die ausschlaggebenden Kriterien. Immer dort wo der manuelle Einsatz der Kettensäge an seine Grenzen kommt, schlägt die Stunde der Fällbagger. Der neue SENNEBOGEN 728 E verfügt über eine sehr lange Arbeitsausrüstung bestehend aus einem 9,2 m Kompaktausleger und dem 6 m langen Teleskopstiel, der sich um zusätzliche 2,5 m stufenlos und unter Last schnell auf Knopfdruck ein- und ausfahren lassen. Inklusive Anbaugerät schafft es die Maschine dabei locker auf eine Arbeitsreichweite von bis zu 21 m. Dank des robusten Mobilunterwagens mit einer Abstützbreite von rund 4 m und der Single-Luftbereifung steht die Maschine dabei stets sicher und stabil. Schnell einsatzbereit - einfach zu transportieren: komfortabel entlang der Straße arbeiten. Optimiert für den Einsatz entlang von Straßen und Forstwegen lässt sich der 728 E mit einem Transportmaß von 3 m auch einfach und schnell per Tieflader transportieren oder ist mit individueller Straßenzulassung auch unkompliziert direkt von Einsatzort zu Einsatzort als mobiler Fällbagger zu verfahren. In diesem Einsatz zeigt sich die Überlegenheit der Maschine im Vergleich zu anderen Arbeitsweisen. Sicher und präzise lassen sich so Bäume und Sträucher entlang von Verkehrswegen kontrolliert und mit geringem Personaleinsatz abtragen. Dank der kompakten Abmessungen der Maschine und der zügigen Arbeitsweise lassen sich die Verkehrsbeeinträchtigungen minimieren. Aufwändige Straßensperren und ein unfallträchtiger Personaleinsatz werden mit dem SENNEBOGEN 728 E vermieden. Bei der Konzeption des Fällbaggers wurde ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheit und den Fahrerkomfort im täglichen Betrieb gelegt. In der komfortablen Maxcab darf sich der Fahrer neben der hervorragenden Rundumsicht aus der um 2,70 m hochfahrbaren und 30 Grad neigbaren Kabine auch auf besonders ergonomische Bedienelemente und einen Komfortsitz freuen. Geschützt durch Dach- und Frontgitter sowie Front- und Seitenscheiben aus Panzerglas lässt sich die Maschine kundenspezifisch konfigurieren. Die geräumige Kabine selbst bietet einen Rund-um Blick über den gesamten Arbeitsbereich, Kameras unterstützen zusätzlich. Für die notwendige Leistung sorgt ein kraftvoller Dieselmotor der Stufe V mit 140 kW, der die beiden Hydraulikkreise zuverlässig antreibt. Serienmäßig verfügt der 728 E wie alle SENNEBOGEN Fällbagger über eine separate großzügig dimensionierte Zusatzhydraulik zum unabhängigen Betrieb der Anbaugeräte. Je nach Einsatzzweck lässt sich die Maschine mit Greifersäge, Mulcher, Schnittaggregat oder mehr betreiben. SENNEBOGEN 728 E: Baumpflege leicht gemacht – mit Fällbaggern sicher arbeiten Mit einem wachsenden Anteil an risikoreichem Holzeinschlag kommt dem Thema Arbeitssicherheit insbesondere bei der Baumpflege und Problembaumfällung eine hohe Bedeutung für Dienstleister und Kommunen zu. Moderne Maschinenkonzepte, wie der 728 E, bieten nicht nur eine schonende und effiziente, sondern vor allem sichere Alternative zur manuellen Baumpflege. Sicheres, präzises Arbeiten statt gefährlicher, personalintensiver Baumfällung. Der SENNEBOGEN 728 E ist die effiziente und gefahrlose Alternative zur manuellen Baumpflege entlang der Verkehrswege und in der Problembaumfällung. Beindruckend, was ein geübter Fahrer mit dem SENNEBOGEN 728 Fällbagger mit 21 m Reichweite alles erledigen kann. Dank der hohen Reichweite, einer leistungsfähigen Hydraulik für die unterschiedlichsten Anbaugeräte und dem Mobilunterwagen ist man mit dem 728 E unschlagbar schnell unterwegs in der Landschaftspflege und Energieholzernte und gleichzeitig gilt dabei immer „Safety first“. Vor welchen Herausforderungen Baumpfleger und Kommunen hinsichtlich der Auswirkungen des Klimawandels und neuen Lösungen in der Gehölzpflege stehen, erfahren Sie in unserem Whitepaper: Vollschutzgitter für die Kabine: zusätzliche Sicherheit durch ein robustes Vollschutzgitter speziell für den Holzeinsatz Optimale Kameraüberwachung aller sicherheitsrelevanten Bereiche Sicherer Aufstieg und robuste Griffe: robustes Oberwagengeländer für hohe Arbeitssicherheit bei Wartungsarbeiten Kraftvolle LED-Strahler für optimale Ausleuchtung des Arbeitsbereichs Schiebetür für erleichterten Zugang und Trittrost neben der Kabine Optimale Standsicherheit: Breite Single-Bereifung und 4-Punkt Abstützung für hohe Standsicherheit Weitere Informationen: SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH | © Fotos: SENNEBOGEN
  14. Mit dem neuen SENNEBOGEN 728 der E-Serie erweitert SENNEBOGEN das Produktportfolio für die anspruchsvolle Baumpflege und Problembaumfällung um ein weiteres Highlight. Als wichtige Ergänzung zu den seit vielen Jahren etablierten Fällbaggern 718 E und 738 E die in großer Stückzahl bei Kunden weltweit im Einsatz sind, ist ab sofort mit dem 728 E eine weitere Maschine mit bis zu 21 m Reichweite für die Herausforderungen in der Gehölzpflege am Markt verfügbar. Bauforum24 Artikel (05.10.2021): SENNEBOGEN 643 Mobil-Teleskopkran Mit einer Reichweite von bis zu 21m und den unterschiedlichsten Anbaugeräten eignet sich der Fällbagger SENNEBOGEN 728 E besonders für die Gehölzpflege entlang Straßen und Wegen. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  15. Bauforum24

    Mercedes Benz Unimog U 430

    Stuttgart / Bremen, Mai 2021 – „Das Biest“ ist der Spitzname, den Maximilian Salzer seinem kürzlich angeschafften Unimog U 430 verpasst hat. Mit ihm erledigen der Geschäftsführer des auf Baummanagement spezialisierten Bremer Baumdiensts (BBD) und sein Team alle Arbeitsschritte, die bei der ganzjährigen Pflege und Erhaltung von Grünbeständen im gesamten Norden Deutschlands anfallen. Dies betrifft vor allem ältere Baumbestände, die aufgrund des Klimawandels vornehmlich in den heißen Sommermonaten speziell im urbanen Raum geschützt werden müssen. Bauforum24 Artikel (22.04.2021): Merzedes Benz Unimog U4000 Der Unimog 430 ist ein unverzichtbares Teammitglied beim Bremer Baumdienst in Norddeutschland. Einsätze wegen umgestürzter Bäume im Randbereich von Straßen und Bahntrassen sind aufgrund der häufigen „steifen Brisen“ und Sturmschäden in Norddeutschland an der Tagesordnung. Die Geländegängigkeit des Unimog ist dabei ein großer Pluspunkt, da die Schäden oft abseits befestigter Wege entstehen. „Wir sind viel im Gelände unterwegs“, erklärt Maximilian Salzer. „Unser Unimog ist perfekt geeignet, weil er geländegängig ist und trotz groß dimensionierter An- und Aufbauten durch eine stabile Fahrweise überzeugt.“ Unter dem Aspekt der hohen Anforderungen an die Betriebs- und Arbeitssicherheit bei Fällungen und Freiräumprozessen entlang der Gleise im norddeutschen Schienennetz der Deutschen Bahn zählen diese Punkte zu den wichtigsten Vorteilen des Unimog. Das Fällen, Rücken und Zerkleinern der Bäume sowie der Abtransport der Holzabfälle sind beim Bremer „Biest“ in einem Arbeitsgang möglich. Zum Entfernen der transportfähig zerkleinerten Holzmenge steht ein kippbarer Aufbau hinter der Fahrerkabine bereit. Die Äste werden mit dem Greifarm gepackt und in den Häcksler gesteckt. Dessen Bedienung kann, falls erforderlich, zusätzlich aus der Distanz per Fernbedienung erfolgen. Umweltschutz durch geringen Bodendruck Das effiziente Arbeiten mit dem vielseitigen, kompakten und geländegängigen Unimog ermöglicht sichere und nur minimal invasive Fäll- und Pflegearbeiten. Diese wirken sich positiv auf die Baumbestände in Stadt und Gelände aus, da der wendige Unimog-Geräteträger mit Allradantrieb nur einen geringen Bodendruck ausübt und sehr nah an den jeweiligen Einsatzort heranfahren kann. Dadurch entstehen nur geringe Flurschäden im Zuge der durchgeführten Baumfällungen und der täglichen Instandhaltungsarbeiten am Baumbestand. Maximilian Salzer hat in Göttingen Arboristik studiert und ist staatlich geprüfter Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung. Die Pflege und Erhaltung der „grünen Lungen” unter Einsatz einer ökologisch wie auch ökonomisch optimierten Arbeitsweise hat er sich und seinem Betrieb auf die Fahne geschrieben. Weitere Informationen: Daimler, Mercedes-Benz | © Fotos: Mercedes Benz
  16. Stuttgart / Bremen, Mai 2021 – „Das Biest“ ist der Spitzname, den Maximilian Salzer seinem kürzlich angeschafften Unimog U 430 verpasst hat. Mit ihm erledigen der Geschäftsführer des auf Baummanagement spezialisierten Bremer Baumdiensts (BBD) und sein Team alle Arbeitsschritte, die bei der ganzjährigen Pflege und Erhaltung von Grünbeständen im gesamten Norden Deutschlands anfallen. Dies betrifft vor allem ältere Baumbestände, die aufgrund des Klimawandels vornehmlich in den heißen Sommermonaten speziell im urbanen Raum geschützt werden müssen. Bauforum24 Artikel (22.04.2021): Merzedes Benz Unimog U4000 Der Unimog 430 ist ein unverzichtbares Teammitglied beim Bremer Baumdienst in Norddeutschland. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  17. Reims/Amelinghausen, 14.06.2018 - Flexibel und vielseitig einsetzbar – damit überzeugt der Mobilbagger B110W aus dem Haus Yanmar Construction Equipment Europe (Yanmar CEE) das Lohnunternehmen Jürgen Richter GbR (Jürgen Richter) aus Amelinghausen. Dieses setzt auf die Maschine des japanischen Herstellers, die vom erfolgreichen Yanmar-Händler und Vermieter HKL BAUMASCHINEN erworben wurde. Der Mobilbagger ist neu im Yanmar-Portfolio und wurde erstmalig auf der NordBau 2017 vorgestellt. Ausgestattet mit unterschiedlichen Anbaugeräten lässt sich die Maschine für alle anfallenden Arbeiten in der Landschaftspflege einsetzen. Bauforum24 Artikel (21.03.2018): Yanmar feiert Jubiläum Mit Allradlenkung und Baumkneifer ist der Yanmar B110W der ideale Helfer in der Baumpflege. Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  18. Bauforum24

    Mobilbagger Yanmar B110W

    Reims/Amelinghausen, 14.06.2018 - Flexibel und vielseitig einsetzbar – damit überzeugt der Mobilbagger B110W aus dem Haus Yanmar Construction Equipment Europe (Yanmar CEE) das Lohnunternehmen Jürgen Richter GbR (Jürgen Richter) aus Amelinghausen. Dieses setzt auf die Maschine des japanischen Herstellers, die vom erfolgreichen Yanmar-Händler und Vermieter HKL BAUMASCHINEN erworben wurde. Der Mobilbagger ist neu im Yanmar-Portfolio und wurde erstmalig auf der NordBau 2017 vorgestellt. Ausgestattet mit unterschiedlichen Anbaugeräten lässt sich die Maschine für alle anfallenden Arbeiten in der Landschaftspflege einsetzen. Bauforum24 Artikel (21.03.2018): Yanmar feiert Jubiläum Mit Allradlenkung und Baumkneifer ist der Yanmar B110W der ideale Helfer in der Baumpflege. Zurückschneiden von Bäumen und Hecken, Mulcharbeiten, Reinigung von Gräben, Baumstümpfe entfernen – all das ist kein Problem für den B110W Mobilbagger. Die hierzu genutzten Anbaugeräte wie Baumkneifer und Astschere können einfach montiert werden, da die Maschine mit einem Steelwrist Tiltrotator und einem hydraulischen Schnellwechsler ausgestattet ist. Auch Forstmulcher und Stubbenfräse können dank der großen Hydraulikleistung des Baggers angebaut werden. Der Yanmar-Bagger bei Mulcharbeiten in der für die Region rund um Amelinghausen typischen Heidelandschaft. Die Ausstattung des B110W mit einer Joysticklenkung bringt erhöhten Fahrerkomfort. So bleibt der Fahrer auch beim Umsetzen der Maschine in einer komfortablen Sitzposition. Die Allradlenkung, eine Besonderheit in der Klasse, ermöglicht das Manövrieren auf engstem Raum. Mit einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu 36 km/h lässt sie sich zügig von Einsatzort zu Einsatzort bewegen. Mit diesen Eigenschaften ist der Mobilbagger die ideale Ergänzung für den Maschinenpark von Jürgen Richter. Christian Richter, Teilhaber bei Lohnunternehmen Jürgen Richter GbR, sagt: „Der neue Mobilbagger von Yanmar ist perfekt für unsere Arbeiten in der Landschaftspflege. Wir können ihn überall einsetzen und dadurch unser Dienstleistungsangebot noch vergrößern.“ Mit angebauter Stubbenfräse meistert der Yanmar B110W von Jürgen Richter effizient die Entfernung von Baumstümpfen. Das Lohnunternehmen Jürgen Richter GbR wurde 1985 gegründet und beschäftigt heute 14 Angestellte. In der Landschaftspflege verwendet das Unternehmen neben dem B110W auch einen Yanmar SV18 Minibagger für Erdarbeiten. Jürgen Richter übernimmt für seine landwirtschaftlichen Kunden unter anderem umfassende Erntearbeiten sowie Aussaat und Düngung. Insgesamt besitzt das Unternehmen über rund 100 Maschinen und Geräte. Weitere Informationen: YANMAR CONSTRUCTION EQUIPMENT EUROPE S.A.S.| © Fotos:YANMAR
×
  • Create New...