Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,421

Search the Community

Showing results for tags 'schnelleinsatzkran'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • Hagedorn
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Cement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
    • Agritechnica
    • BAU
    • bauma
    • bauma CONEXPO AFRICA
    • bauma CHINA
    • bauma CONEXPO INDIA
    • bautec
    • Betontage
    • Bohrtechnik Tage
    • CONEXPO-CON/AGG
    • Demopark
    • Eisenwarenmesse
    • Holz-Handwerk
    • IAF
    • IFAT
    • Interalpin
    • Interforst
    • Intermat
    • GaLaBau
    • Ligna
    • MAWEV-Show
    • Messe München
    • NordBau
    • Planen, Bauen, Betreiben
    • recycling aktiv & TiefbauLive
    • Steinbruchtage Mendig
    • steinexpo
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Bauforum24

    Liebherr-Kran 125 K

    Biberach, 11.10.2021 - Maximale Ausladung, außenliegende Kabine und Sonderlackierung: Der amerikanische Kunde Extreme Construction Inc. setzt beim Bau von Geschosswohnungen nahe New York auf den Liebherr-Kran 125 K. Er ist der größte Schnelleinsatzkran seiner Klasse und wurde speziell für Einsätze im Wohnungs-, Industrie- und Straßenbau entwickelt. Bauforum24 Artikel (09.09.2021): Liebherr Kran LTM 1450-8.1 Der Liebherr 125 K arbeitet an einem Wohnbauprojekt im Großraum New York mit. Er überragt einen benachbarten 316 EC-H um knapp sieben Meter. Foto: Extreme Construction Inc. Ein neuer Liebherr-Schnelleinsatzkran 125 K in Sonderlackierung erschafft im Großraum New York ein achtstöckiges Wohngebäude. Es ist sein erster Einsatz. „Wir haben den Kran speziell für diesen Auftrag gekauft“, sagt der Liebherr-Kunde Daniel Bossi. Er ist Geschäftsführer von Extreme Construction Inc. mit Sitz in Hamilton (New Jersey). Die Reichweite, Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität der Liebherr-K-Baureihe haben Daniel Bossi und seinen Kranfahrer überzeugt. Eine Besonderheit der Baustelle ist, dass die Monteure den 125 K nicht auf dem Boden, sondern im dritten Stock des Gebäudes aufgebaut haben. Dadurch braucht es keine Aussparung in den Böden des Podiums für den Turm des Krans, was Zeit und damit auch Geld spart. Gleichzeitig steht der 125 K hoch genug, um ein problemloses Überdrehen mit einem benachbarten Kran sicherzustellen. Auf dem Nachbargrundstück arbeitet ein Liebherr 316 EC-H an einem anderen Projekt. Der 125 K überragt den 316 EC-H durch seine höhere Positionierung um knapp sieben Meter. Zeitintensive Umsetzungen entfallen Bauteile aus Beton anheben oder Konstruktionen aus Stahl einsetzen: Das sind nur zwei Beispiele für die verschiedenen Aufgaben des 125 K bei dem Bauprojekt „25 Maple Avenue“ in New Rochelle im Bundesstaat New York. Dort entsteht ein Gebäude mit mehr als 180 Wohneinheiten, rund 1.900 Quadratmetern Gewerbeflächen und einem Parkhaus. Extreme Construction Inc. ist für den Roh- und Innenausbau zuständig. Die Fertigstellung des Projekts ist für das Jahr 2022 geplant. Der Schnelleinsatzkran ist auf dem dritten Obergeschoss platziert worden, sodass er mit seinem Ausleger jede Ecke der Baustelle erreicht. Foto: Extreme Construction Inc. Der Standort des 125 K auf dem dritten Geschoss ist so gewählt, dass sich alle Ecken der Baustelle erreichen lassen. Zeitintensive Umsetzungen des Krans entfallen somit. Im Gegensatz zu anderen Hebetechniken wie Ladekran oder Teleskopkran müssen außerdem keine extra Wege und Stellflächen eingeplant werden. Bei dem geringen Platz auf der Baustelle ein entscheidendes Argument für den Schnelleinsatzkran. Schwerster Hub beträgt 4.000 Kilogramm Der Kran hat eine Auslegerlänge von 55 Metern und eine maximale Tragfähigkeit von 8.000 Kilogramm. Die Hakenhöhe auf dieser Baustelle beträgt knapp 37 Meter. „Damit können wir alle erforderlichen Hübe auf der Baustelle machen. Der schwerste Hub betrug rund 4.000 Kilogramm“, sagt Daniel Bossi. Ein Hilfskran, ein Liebherr-Mobilkran LTM 1350, hob den zusammengefalteten 125 K auf das dritte Stockwerk. Mit ihm findet auch wieder die Demontage statt. „Mein Kranfahrer Jeff Allen, der seit 1984 diesen Beruf ausübt und seit 2008 für unser Unternehmen arbeitet, sagt, dass dies der beste Turmdrehkran ist, den er je bedient hat“, berichtet Daniel Bossi. „Während der gesamten Dauer des Einsatzes haben wir das Assistenzsystem Load Plus genutzt.“ Mit Load Plus lässt sich per Knopfdruck die Hublast um bis 20 Prozent erhöhen. Das steigert die Leistungsfähigkeit des stärksten Schnelleinsatzkrans auf dem Markt weiter. Die außenliegende Kabine und die Unterstützung durch weitere Assistenzsysteme der Litronic Steuerung sorgen darüber hinaus für Sicherheit auf der Baustelle. Sonderlackierung in Schwarz und Orange Kranfahrer Jeff Allen war es übrigens auch, der seinen Chef auf das Liebherr-Modell aufmerksam machte. Jeff Allen hatte den 125 K im vergangenen Jahr auf der CONEXPO-CON/AGG in Las Vegas entdeckt und war sofort begeistert. Daniel Bossi bestellte den Kran daraufhin in den Unternehmensfarben Schwarz und Orange von Extrem Construction Inc. inklusive einer außenliegenden Kabine. Die außenliegende Kranfahrerkabine ermöglicht beste Sicht über die Baustelle. Sie lässt sich ohne zusätzliche Hilfsmittel montieren. Foto: Extreme Construction Inc. Die Kabine lässt sich ohne zusätzliche Hilfsmittel montieren. Das gilt auch für den Kran an sich. Durch die wartungsarme Seilkinematik entfaltet sich der Kran mit Hilfe der eigenen Antriebe. Der 125 K ist der Größte der K-Baureihe von Liebherr. Die durchdachte Montage und viele Möglichkeiten, Hakenhöhe und Auslegerlänge anzupassen, vereinfachen die Baustellenplanung. Die K-Krane passen dank optimierter Außenmaße in fast jede Lücke. All das überzeugt auch weitere Kunden in den USA. Der 125 K ist inzwischen bei mehreren amerikanischen Vermietungsunternehmen erhältlich. Weitere Informationen: Liebherr-Werk Biberach GmbH | © Fotos: Liebherr
  2. Biberach, 11.10.2021 - Maximale Ausladung, außenliegende Kabine und Sonderlackierung: Der amerikanische Kunde Extreme Construction Inc. setzt beim Bau von Geschosswohnungen nahe New York auf den Liebherr-Kran 125 K. Er ist der größte Schnelleinsatzkran seiner Klasse und wurde speziell für Einsätze im Wohnungs-, Industrie- und Straßenbau entwickelt. Bauforum24 Artikel (09.09.2021): Liebherr Kran LTM 1450-8.1 Der Liebherr 125 K arbeitet an einem Wohnbauprojekt im Großraum New York mit. Er überragt einen benachbarten 316 HCL-L um knapp sieben Meter. Foto: Extreme Construction Inc. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Liebherr-Schnelleinsatzkran 34 K

    Biberach, 06.08.2021- Der Liebherr-Kran 34 K aus der Mietflotte des niederländischen Kranspezialisten Van der Spek Vianen B.V. hatte im Auftrag des Kunden Civiele technieken deBoer bv einen Einsatz auf dem höchsten Gebäude der Benelux-Staaten. Für den Untendreher ging es mittels eines Portalkrans 190 Meter in die Höhe, wo er das Dach einer Hebebühne entfernte. Bauforum24 Artikel (07.07.2021): Liebherr Flat-Top-Kran 205 EC-B 10 Über den Dächern von Rotterdam: Ein Liebherr-Schnelleinsatzkran vom Typ 34 K entfernte auf dem höchsten Gebäude der Benelux-Staaten das Dach einer Hebebühnenkonstruktion – Auf 190 Meter Höhe demontierte ein Liebherr-Schnelleinsatzkran 34 K in Rotterdam eine Hebebühnen-Konstruktion – Dank einer Auslegerlänge von 30 Metern kam die Baustelle ohne zeitintensive Umsetzungen aus – Schnelleinsatzkran aus der Mietflotte von Van der Spek Vianen B.V. bewies einmal mehr seine Flexibilität Rotterdam (Niederlande), 6. August 2021 – Ihm hat die niederländische Hafenstadt Rotterdam mit ihrer einzigartigen Architekturszene zu Füßen gelegen: Der 34 K, ein Liebherr-Schnelleinsatzkran, war in diesem Sommer auf einem der höchsten Wohntürme Europas zugange, dem Zalmhaven I. Im Scheepvaartkwartier nimmt das Bauvorhaben an der Maas, De Zalmhaven, immer mehr Gestalt an. Seit November 2018 wird in unmittelbarer Nähe zur Erasmusbrücke gebaut. De Zalmhaven unterteilt sich in insgesamt drei Türme, wovon Zalmhaven I mit einer Höhe von insgesamt 215 Meter der höchste Wolkenkratzer sein wird. Die zwei weiteren Hochhäuser, Zalmhaven II und III, sind identisch und messen eine Höhe von 70 Meter. Der Entwurf der Architekten Dam und Partners und KAAN Architects sieht 452 Wohnungen und Penthouses, 33 Stadthäuser, ein Parkhaus, Büros, Gewerbeflächen, einen Dachgarten und ein Restaurant mit Blick auf die Skyline von Rotterdam vor. Die Fertigstellung des Quartiers ist für 2022 geplant. Hakenhöhe von 20 Metern Auf dem Dach des künftigen Restaurants stand seit Mitte Juni ein Liebherr-Schnelleinsatz 34 K mit einer Hakenhöhe von 20 Metern. Seine Aufgabe in einer Höhe von 190 Metern war die Demontage von einem Teil der Hebebühne. Sie wurde für den Bau des Zalmhaven I benötigt. Die Hebebühne wuchs mit dem Turm Ebene um Ebene in die Höhe; quasi wie ein kletterndes Werk, in welchem die Monteure so arbeiten konnten, als ob sie auf dem Boden gewesen wären. Mit diesem Konzept war die Baustelle am Zalmhaven I bislang ohne Turmdrehkran ausgekommen. Das hatte sich mit der Montage des 34 K, der via Funk gesteuert wurde, nun geändert. Für die Montage auf dem Wolkenkratzer beförderte ein Portalkran den 34 K auf eine Höhe von 190 Meter. Vorbereitung mit 3D-Simulation Anstoß für den Einsatz mit Aussicht war die Frage: Wie kann das Dach der Hebebühne möglichst einfach und ohne viele Umsetzungen abgebaut werden? Der Kunde CT De Boer war auf der Suche nach einem Kran mit passender Reichweite. Zudem galt es zu klären, wie sich der Aufbau des Krans auf der beengten Plattform überhaupt realisieren ließe. Denn ein Knackpunkt war, den Kran in die Hebebühnenkonstruktion hineinzubekommen. Im Vorfeld errechneten die Ingenieure mittels einer 3D-Simulation, wie dies am besten gelingen konnte und welche Parameter hierfür wie angepasst werden mussten. Zudem war der Freiraum zwischen Plattformboden und Portalkran für das Aufstellen eines Krans äußerst knapp bemessen. Eine möglichst große Reichweite, gleichzeitig aber möglichst kompakt – diesen Spagat lösten die Verantwortlichen mit einem 34 K von Liebherr. Das Vermietungsunternehmen Van der Spek Vianen B.V. empfahl dem Kunden CT De Boer den Schnelleinsatzkran als effiziente und unkomplizierte Lösung. Beengte Verhältnisse: Der 34 K fügte sich mit seinen Maßen passend zwischen Dach und Boden auf der Hebebühnenkonstruktion ein. Logistische Herausforderung Er ist mit einer Transporthöhe von 3,5 Meter klein genug, um ihn auf die Plattform zu bekommen. Und mit einer Auslegerlänge von 30 Metern groß genug, um ohne zeitintensive Umsetzungen das Dach abbauen zu können. Alternative Hebekonzepte schieden vor diesem Hintergrund aus. Die zu entfernenden Dachteile der Hebebühnen wogen zwischen 1.200 und 1.500 Kilogramm. Die Experten standen beim Aufbau also vor einer logistischen Herausforderung, die dank einer umfangreichen Vorbereitung reibungslos über die Bühne ging. In einem ersten Schritt hob der Portalkran – er ist Teil der Hebebühnenkonstruktion – den mehr als 17 Tonnen schweren Ballast nach oben. Danach folgte der 34 K mit einem Gewicht von 15 Tonnen. Der Portalkran kann bis zu 40 Tonnen heben, mit einem teilweise demontierten Dach 26 Tonnen. Der Einsatz in luftiger Höhe, der etwa vier Wochen dauerte, ist für den 34 K ein Ungewöhnlicher. Selbständiges Entfalten des Krans Tags darauf erfolgte die Montage des Ballastes und das Entfalten des Krans über den Dächern der niederländischen Hafenstadt. Im Gegensatz zu einem Obendreher baut sich der Schnelleinsatzkran ohne weitere Hilfsmittel auf und ab. Sein Arbeitsplatz war dort, wo die Plattform nach oben hin offen ist, sodass der Kran inklusive Ausleger über das Dach hinausragen konnte. Mit seinem Durchmesser passte er ideal durch die Lücke in der Dachkonstruktion. Nach Abschluss des Einsatzes Mitte Juli ließ der Portalkran den 34 K wieder hinunter. Die K-Baureihe überzeugte einmal mehr mit ihrer Anpassungsfähigkeit und Flexibilität. Vorrangig für den Bau von beispielsweise Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern sowie kleineren und größeren Industrieprojekten konzipiert, arbeitete der 34 K auf dem Wolkenkratzer in den Niederlanden. Ein Einsatz, der allein schon wegen der außergewöhnlichen Höhe seinen ganz besonderen Reiz hatte. Weitere Informationen: Liebherr-Werk Biberach GmbH | © Fotos: Liebherr
  4. Der Liebherr-Kran 34 K aus der Mietflotte des niederländischen Kranspezialisten Van der Spek Vianen B.V. hatte im Auftrag des Kunden Civiele technieken deBoer bv einen Einsatz auf dem höchsten Gebäude der Benelux-Staaten. Für den Untendreher ging es mittels eines Portalkrans 190 Meter in die Höhe, wo er das Dach einer Hebebühne entfernte. Bauforum24 Artikel (07.07.2021): Liebherr Flat-Top-Kran 205 EC-B 10 Über den Dächern von Rotterdam: Ein Liebherr-Schnelleinsatzkran vom Typ 34 K entfernte auf dem höchsten Gebäude der Benelux-Staaten das Dach einer Hebebühnenkonstruktion Hier geht's zum vollständigen Beitrag
×
  • Create New...