Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,326

Search the Community

Showing results for tags 'hochleistungsmotor'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Develon
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fricke Gruppe
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Materials
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Werkzeughersteller versch.
    • Einhell
    • Fein
    • Fiskars
    • SABO-Maschinenfabrik
    • Steinel
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • wolfcraft
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 10 results

  1. Bauforum24

    DEUTZ auf der Agritechnica

    Köln/Hannover - DEUTZ zeigt vom 12. bis zum 18. November 2023 auf der AGRITECHNICA in Hannover, der weltweit größten agrartechnischen Fachmesse, seine neuesten Entwicklungen im Bereich nachhaltiger Antriebe. Unter dem Motto „We ensure the world keeps moving“ bietet der Antriebsspezialist ein breites Portfolio an Diesel-, Elektro- und Wasserstofftechnologien für die jeweils bestmögliche Kundenlösung in der Landwirtschaft. Bauforum24 TV Video (12.12.2022): Bauforum24 Deutz Days DEUTZ zeigt Antriebsportfolio von morgen Dr. Sebastian C. Schulte, CEO der DEUTZ AG, erklärt: „Die Landwirtschaft befindet sich mitten in einem grundlegenden Wandel hin zu mehr Klimaneutralität. Unser Anspruch ist es, diese enorme Aufgabe mitzugestalten und optimale Lösungen für die spezifischen Bedarfe unserer Agrarkunden zu bieten. Gleichzeitig wollen wir die Chancen dieser Transformation nutzen, um weiter profitabel zu wachsen und DEUTZ dauerhaft unter den Top 3 der unabhängigen Motorenhersteller zu etablieren. Mit der konsequenten Umsetzung unserer „Dual+“-Strategie werden wir die Welt – und damit auch die Landwirtschaft – künftig weiterhin in Bewegung halten.“ Der CO2-neutrale Wasserstoffmotor TCG 7.8 H2 läuft mit 220 kW Leistung sehr leise. Mit dem Wasserstoffverbrennungsmotor TCG 7.8 H2 zeigt DEUTZ auf der AGRITECHNICA einen richtungsweisenden Baustein Richtung Klimaneutralität. Die Serienproduktion startet das Unternehmen Ende 2024. Der Sechszylindermotor, der mit 220 kW Leistung nicht nur CO2- neutral, sondern auch sehr leise läuft, baut auf einem bestehenden Motorkonzept auf. Er eignet sich grundsätzlich für alle heutigen DEUTZ-Anwendungen sowie für den On-Highway-Einsatz. Einen ersten Auftrag über eine Kleinserie von 100 H2-Gensets, die mit dem TCG 7.8 H2 angetrieben werden, hat DEUTZ kürzlich aus China erhalten. Das kompakte 400-Volt-Antriebssystem von DEUTZ hat eine Spitzenleistung von 80 kW. Aus dem Green-Segment präsentiert DEUTZ unter anderem das kompakte elektrische 400-VoltAntriebssystem, das über einen Splitantrieb mit zwei 40-kW-starken Elektromotoren verfügt. Das ISO-26262-zertifizierte System hat eine Spitzenleistung von 80 kW. Das Drehmoment liegt dabei E-Motor-typisch unmittelbar an, was die Dynamik nochmals steigert. Die Batterie stammt aus dem eigenen modularen Baukasten und bietet eine Kapazität von 42 kWh. Mit dem 22-kWSchnellladesystem kann die Batterie in einer Stunde einen Ladezustand von bis zu 80 Prozent erreichen. Auch im klassischen Motorensegment gibt es Neuheiten von DEUTZ. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass saubere und effiziente Antriebe mit Verbrennungsmotoren weiterhin notwendig sind, um den Übergang in Zukunftstechnologien reibungslos zu gestalten. So zeigt DEUTZ auf der AGRITECHNICA erstmalig den TCD 5.1 Motor, der ab Mitte 2028 verfügbar sein wird. Mit bis zu 170 kW Leistung und einem maximalen Drehmoment von 950 Nm kombiniert dieser Antrieb die Leistung eines 6-Zylinders mit der Effizienz eines 4-Zylinders. Er ist flexibel in der Anwendung und für zahlreiche Industrieapplikationen einsetzbar. Den DEUTZ-Hochleistungsmotor TCD 7.7 wird es auch mit einem ‚Agri Performance Concept‘ geben. Ebenfalls zum ersten Mal stellt das Kölner Unternehmen auf der Fachmesse seinen Hochleistungsmotor DEUTZ TCD7.7 vor, der ab Mitte 2028 verfügbar sein wird. Mit bis zu 280 kW Leistung und einem maximalen Drehmoment von 1.550 Nm ist dieser Antrieb für zahlreiche Off-Highway- und Industrieapplikationen einsetzbar. Speziell für landwirtschaftliche Anwendungen soll es den Motor auch mit einem ‚Agri Performance Concept‘ geben. Damit wird bis zu 300 kW Leistung bei einem Drehmoment von bis zu 1700 Nm möglich sein. Dr. Markus Müller, CTO und CSO der DEUTZ AG, erklärt: „Gerade in der Landwirtschaft werden konventionelle Antriebe mit Verbrennungsmotoren auch künftig benötigt und können mit biogenen und synthetischen Kraftstoffen umweltfreundlich betrieben werden. Für die kommenden Jahre planen wir daher nicht nur, unser klimaneutrales Produktportfolio weiterzuentwickeln, sondern auch im klassischen Motorengeschäft weiter zu wachsen.“ Sein gesamtes TCD-Motorenprogramm hat DEUTZ bereits für den Einsatz mit HVO freigegeben. Weitere Informationen: Deutz | © Fotos: Deutz
  2. Köln/Hannover - DEUTZ zeigt vom 12. bis zum 18. November 2023 auf der AGRITECHNICA in Hannover, der weltweit größten agrartechnischen Fachmesse, seine neuesten Entwicklungen im Bereich nachhaltiger Antriebe. Unter dem Motto „We ensure the world keeps moving“ bietet der Antriebsspezialist ein breites Portfolio an Diesel-, Elektro- und Wasserstofftechnologien für die jeweils bestmögliche Kundenlösung in der Landwirtschaft. Bauforum24 TV Video (12.12.2022): Bauforum24 Deutz Days DEUTZ zeigt Antriebsportfolio von morgen Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Fein KBE 36 Magnetkernbohrmaschine

    Schwäbisch Gmünd - Die schnellste Magnetkernbohrmaschine von FEIN ist ein einzigartiges Kraftpaket und erzielt herausragende Ergebnisse. Mithilfe einer maximalen Zerspanleistung und einer stabil hohen Lastdrehzahl lässt sich die Bohrzeit von 15 auf nur 7 Sekunden reduzieren. Somit wird die Produktivität verdoppelt und sowohl Zeit als auch bares Geld gespart. Bauforum24 Artikel (23.02.2023): FEIN BLK 5.0 E Knabber Die Klassen der Kernbohrer: Endurance, Compact, Universal und Automatic. Trotz seinem extrem leistungsstarken bürstenlosen 1.600 W-Hochleistungsmotor bringt die KBE 36 QW MAGSPEED nur 11,0 kg Maschinengewicht auf die Waage. Das verschleißarme und robuste Maschinenkonzept verhilft der KBE 36 zu ihrer extremen Langlebigkeit mit bis zu 240.000 Bohrlöchern, was circa 760 Betriebsstunden entspricht. Durch die halbierte Bohrzeit, dank des HM ULTRA SPEED 35 Kernbohrers, wird die Produktivität verdoppelt und ermöglicht pro Arbeitsstunde nun bis zu 60 Kernbohrungen. Auch die Arbeitssicherheit steht mithilfe der hohen Magnethaltekraft, der Komfort Magnethaltekraftanzeige und dem Kippsensor im Fokus. Die AKBU 35 PMQW AS bietet eine sichere und intuitive Bedienung durch den leistungsstarken Permanentmagnet mit Vormagnetisierung und dem Kippsensor. AKBU 35 PMQW AS – jetzt im AMPShare 18V Akkusystem Die AKBU 35 ist die einzige Kernbohrmaschine im AMPShare 18V Akkusystem und definiert das mobile Kernbohren neu. Durch den neuen ProCORE Akku ist die AKBU 35 mit noch mehr Power und Ausdauer ausgestattet. Eine deutliche Steigerung der Bohrlöcher ist sichtbar. Anstatt wie bisher 17 Bohrlöcher sind mit der neuen AKBU bis zu 48 Bohrlöcher möglich. Dank des optimalen Zusammenspiels des bürstenlosen Motors, der hohen Getriebedrehzahl und des 18V AMPShare ProCore Akkus kann mit der AKBU 35 ein 25 Prozent höherer Arbeitsfortschritt erzielt werden. Bis zu 48 Bohrungen bei Durchmesser 18 mm in Baustahl mit einer Materialstärke von 12 mm sind mit dem 12Ah Akku pro Akkuladung möglich. Das robuste Maschinenkonzept mit schwenkbar gelagertem Motor-Kabelschutzschlauch meistert auch große Hubbereiche und besitzt eine Einsatzdauer von 300 Stunden. Aufgrund des Rechts-/Linkslaufes, der elektronischen Drehzahleinstellung, einer MK2- Werzeugaufnahme und des leichten Gewichtes ist die Akkukernbohrmaschine universell einsetzbar. Zudem bietet sie durch den leistungsstarken Permanentmagnet mit Vormagnetisierung und dem Kippsensor eine sichere und intuitive Bedienung. Die AKBU 35 PMQW AS ist die einzige Akkukernbohrmaschine im AMPShare 18V Akkusystem. FEIN Kernbohrfamilie Die FEIN Kernbohrmaschinen sind echte Allroundtalente und ermöglichen nahezu rekordverdächtige Arbeitsfortschritte. FEIN bietet sowohl für schwer zugängliche Stellen, extreme Bedingungen als auch für erhöhtes Tempo die richtige Maschine. Es entsteht eine große Anwendungsvielfalt und das bei einer sicheren und intuitiven Bedienung, was zu einer hohen Effizienz und Arbeitssicherheit bei geringer körperlicher Belastung führt. Halbiert die Bohrzeiten im System: Der HM ULTRA SPEED 35 Kernbohrer der KBE 36 MAGSPEED verdoppelt die Produktivität und ermöglicht pro Arbeitsstunde bis zu 60 Kernbohrungen. Starke Maschinen in der Power-Allianz: Das AMPShare 18V Akkusystem Eine Schnittstelle, viele Möglichkeiten: Immer mehr FEIN Produkte können jetzt sowohl mit AMPShare als auch mit BOSCH Professional 18V Akkus ab 2008 betrieben werden. Durch moderne Zelltechnologie und intelligentes Akku-Management erzielen die Akkus 87 Prozent mehr Leistung als konventionelle Akkus und haben zudem durch die überlegene Wärmeableitung eine 135 Prozent längere Lebensdauer als Standard Akkus. Das bedeutet: kürzere Ladezeiten, mehr Leistung und weniger unterschiedliche Akkus und Ladegeräte – für einen besseren Überblick und mehr Ordnung am Einsatzort. Weitere Informationen: Fein | © Fotos: Fein
  4. Schwäbisch Gmünd - Die schnellste Magnetkernbohrmaschine von FEIN ist ein einzigartiges Kraftpaket und erzielt herausragende Ergebnisse. Mithilfe einer maximalen Zerspanleistung und einer stabil hohen Lastdrehzahl lässt sich die Bohrzeit von 15 auf nur 7 Sekunden reduzieren. Somit wird die Produktivität verdoppelt und sowohl Zeit als auch bares Geld gespart. Bauforum24 Artikel (23.02.2023): FEIN BLK 5.0 E Knabber Die Klassen der Kernbohrer: Endurance, Compact, Universal und Automatic. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  5. Bauforum24

    Fein KBC 36 Magforce Kernbohrmaschine

    Schwäbisch Gmünd, 08.12.2022 - FEIN stellt die kompakte Magnet Kernbohrmaschine mit Rechs-/Linkslauf vor – die KBC 36 MAGFORCE. Sie ist für den Einsatz auf engstem Raum entwickelt und eignet sich auch durch ihr geringes Gesamtgewicht von 8,5 Kilogramm perfekt für den mobilen Einsatz auf Baustellen oder in Werkstätten. Die Magnet-Kernbohrmaschine ist ab Januar 2023 im Fachhandel erhältlich. Bauforum24 Artikel (08.07.2022): FEIN ist neuer Akku-Partner von Bosch Die MAGFORCE verfügt über ein Gesamtgewicht von lediglich 8,5 Kilogramm und ist deshalb sehr gut für Bohr- und Montagearbeiten auch über Kopf geeignet. Die neue FEIN KBC 36 MAGFORCE ist eine kompakte Magnet Kernbohrmaschine, die über einen Rechts-/Linkslauf verfügt. Das geringe Gesamtgewicht von lediglich 8,5 Kilogramm macht sie darüber hinaus zu einer sehr leichten Magnet-Kernbohrmaschine. Mit der geringen Bauhöhe von gerade einmal 169 Millimetern und der Baulänge von 290 Millimetern ist die Maschine ein Problemlöser für Bohr- und Montagearbeiten. Auch an schwer zugänglichen Stellen im Metallbau, im Fahrzeugbau und selbst direkt im eingebauten Stahlträger kann die Maschine eingesetzt werden. Der bürstenlose und drehzahlstabile FEIN 1.200-Watt-Hochleistungsmotor sorgt für einen hervorragenden Arbeitsfortschritt. KBC 36 MAGFORCE mit umfangreichem Zubehör für die wichtigsten Bohraufgaben wie Kernund Spiralbohren, Senken sowie Gewindebohren. Problemlöser in der Montage: die kleine Magnet-Kernbohrmaschine mit Rechts-/Linkslauf Die Magnet-Kernbohrmaschine KBC 36 MAGFORCE zeichnet sich durch ihre im Markt einzigartige, kompakte Bauform aus. FEIN hat sie als Problemlöser für die Montage entwickelt: Mit einer Bauhöhe von gerade einmal 169 Millimetern und einer Baulänge von 290 Millimetern erledigt die MAGFORCE Kernbohrungen an beengten Stellen, die für klassische Kernbohrmaschinen nicht zugänglich sind. Die FEIN KBC 36 MAGFORCE passt beispielsweise zwischen die beiden Flansche eines HEB-200- Stahlträgers mit einem Freiraum von 170 Millimetern. Auch im Fahrzeug- und Anhängerbau kann sie auf sehr begrenztem Bauraum eingesetzt werden. Der hohe Getriebestand der MAGFORCE sorgt für eine gute Sicht auf das Bohrwerkzeug und auf die Bohrstelle. Zudem kann die Maschine durch eine ½ in Ratsche oder einen 8-Millimeter-Innensechskantschlüssel komfortabel und C. & E. Fein GmbH Hans-Fein-Straße 81 73529 Schwäbisch Gmünd-Bargau www.fein.de Seite 2 von 5 platzsparend bedient werden. Ein Hubbereich von 46 Millimetern ermöglicht Schnitttiefen bis zu 35 Millimeter. Mit nur 8,5 Kilogramm Gewicht lässt sich die leichteste Magnet-Kernbohrmaschine auf dem Markt vertikal und über Kopf ansetzen. FEIN stellt alle tragenden Bauteile aus leichtem, hochfestem Aluminiumguss her und hat auch den leistungsstarken Magneten mit einer Magnethaltekraft von 10.000 Newton gewichtsoptimiert. Alle Bauteile sind für den harten Einsatz in Industrie und Handwerk extrem verwindungssteif und belastbar konstruiert. Mit der geringen Bauhöhe von gerade einmal 169 Millimetern und der Baulänge von 290 Millimetern sowie integriertem Rechts-/ Linkslauf ist die Kernbohrmaschine die kompakteste ihrer Art. Bürstenloser 1.200-Watt-Hochleistungsmotor für schnellen Arbeitsfortschritt Ein leistungsstarker, bürstenloser FEIN PowerDrive Motor mit 1.200 Watt sorgt für ein hohes Drehmoment und zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer sowie Wartungsfreiheit aus. Eine Besonderheit der kompakten 1-Gang-Compact-MagnetKernbohrmaschine sind der Rechts-/Linkslauf und die elektronische Drehzahleinstellung. Damit deckt die Maschine die wichtigsten Bohraufgaben wie Kernund Spiralbohren, Senken sowie Gewindebohren ab. Der Magnet mit 10.000 Newton Haltekraft gewährleistet einen zuverlässigen Stand. Ein Kippsensor stoppt die Maschine unmittelbar beim Verrutschen und sorgt dadurch für ein sehr sicheres Arbeiten mit der MAGFORCE. Die selbsterklärenden, langlebigen Bedienelemente mit Komfort-Magnethaltekraft-Anzeige sind im direkten Blickfeld des Anwenders angebracht. Kernbohren überall und jederzeit. In der FEIN Kernbohrfamilie ist für jede Anwendung und Herausforderung das Passende dabei. FEIN Kernbohrfamilie Kernbohren überall und jederzeit. Neben der KBC 36 MAGFORCE ist in der FEIN Kernbohrfamilie für jede Anwendung und Herausforderung das Passende dabei. Ob vollautomatische Maschine, universelle Allrounder oder kompaktes Kraftpaket, das in die kleinsten Lücken passt – FEIN hat die perfekte Antwort auf alle Kernbohrfragen. Dies gilt auch für FEIN Kernbohrer. Hochwertige Hartmetalle und HSS-Stähle sowie durchdachte Schneidegeometrien sorgen für beste Schneidleistungen und höchste Standzeiten. Ab dem 1. Januar senkt FEIN die Preise bei Hartmetall- und HSS Kernbohrern um bis zu 10 Prozent. Alle weiteren Informationen finden Interessierte auf der FEIN Homepage unter: www.fein.com Weitere Informationen: Fein | © Fotos: Fein
  6. Schwäbisch Gmünd, 08.12.2022 - FEIN stellt die kompakte Magnet Kernbohrmaschine mit Rechs-/Linkslauf vor – die KBC 36 MAGFORCE. Sie ist für den Einsatz auf engstem Raum entwickelt und eignet sich auch durch ihr geringes Gesamtgewicht von 8,5 Kilogramm perfekt für den mobilen Einsatz auf Baustellen oder in Werkstätten. Die Magnet-Kernbohrmaschine ist ab Januar 2023 im Fachhandel erhältlich. Bauforum24 Artikel (08.07.2022): FEIN ist neuer Akku-Partner von Bosch Die MAGFORCE verfügt über ein Gesamtgewicht von lediglich 8,5 Kilogramm und ist deshalb sehr gut für Bohr- und Montagearbeiten auch über Kopf geeignet. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  7. Bauforum24

    Neue Tischkreissägen von HiKOKI

    Willich, 17.08.2020 - Mit der kabelgebundenen C10RJ(X) und der kabellosen Multi-Volt-kompatiblen C3610DRJ(X) erweitert HiKOKI sein Produktportfolio an Holzbearbeitungsgeräten um zwei kraftvolle Tischkreissägen mit 254 Millimetern Sägeblattdurchmesser. Beide Geräte eignen sich hervorragend zum Sägen besonders breiter Holzstücke – der Parallelanschlag lässt sich um 880 Millimeter nach rechts und 440 Millimeter nach links erweitern. Bauforum24 TV Video (21.02.2019): Neues Werkzeug von HIKOKI Die neuen Tischkreissägen C10RJ(X) (links) und C3610DRJ(X) (rechts) von HiKOKI bieten die größte Schnitthöhe und den längsten Parallelanschlag ihrer Klasse. Dank Hebelschloss bleibt der Parallelanschlag dabei grundsolide – für die nötige Präzision beim Sägen gleichgroßer Teile. Der Winkelanschlag ermöglicht eine Schnitthöhe von 79 Millimetern bei einer Neigungseinstellung von 90 Grad und 57 Millimetern bei 45 Grad, ideal zum Sägen von besonders starkem Material. Mit Kabel, ohne Kabel – oder beides Die kabelgebundene C10RJ(X) Tischkreissäge ist mit einem 1.500 Watt starken Hochleistungsmotor ausgerüstet, der einen schnellen und präzisen Arbeitsfortschritt ermöglicht – auch beim Sägen von Eichenholz oder anderen Harthölzern. Das Akku-Pendant steht in Sachen Leistungsfähigkeit in nichts nach: Dank ihres hocheffizienten bürstenlosen Gleichstrommotors und leistungsstarker Multi-Volt-Akkus erreicht die C3610DRJ(X) die gleiche Schnittleistung wie vergleichbare kabelgebundene Tischkreissägen. Das macht sie zur Akku-Tischkreissäge mit der höchsten Schnittkapazität auf dem Markt. Handwerker, Bauschreiner und Bodenleger profitieren von der C10RJ(X) oder der C3610DRJ(X) in vielen Anwendungsfeldern, etwa beim Ablängen von Kanthölzern und Bodenleisten oder beim Setzen von Längsschnitten in Passleisten und Parketthölzern/Laminatbelägen. Wer sich zwischen der kabelgebundenen und der Akku-betriebenen Version nicht entscheiden kann, für den bietet der Akku-Netzadapter ET36A eine Hilfe, denn er macht die die Akku-Version zum kabelgebundenen Gerät: Damit haben professionelle Anwender völlige Wahlfreiheit zwischen kabellosem Arbeiten an wechselnden Arbeitsorten oder langanhaltender Stromsicherheit beim stationären Einsatz in der Werkstatt. Dank ihres 1.500 Watt starken Hochleistungsmotors ermöglicht die C10RJ(X) einen schnellen und präzisen Arbeitsfortschritt – auch beim Bearbeiten von Eichenholz oder anderen Harthölzern. Fortschrittliche Energieversorgung Für ausdauernde Holzbearbeitung ist Effizienz ein wichtiges Kriterium. Die Multi-Volt-kompatible C3610DRJ(X) Tischkreissäge bietet ihrem Anwender deshalb beides: die Flexibilität eines kabellosen und die Kraft eines kabelgebundenen Elektrowerkzeugs. Setzt der Anwender einen BSL36B18 Multi-Volt-Akku ein, schafft die C3610DRJ(X) 97,5 gerade Schnittmeter durch 12,7 Millimeter starke Spanplatten und bis zu 22,9 Meter durch 38 Millimeter starkes Kiefernholz. Schutz vor Überlast, Überhitzung und Überladung gehören bei der Akku-Version genauso zum Standard wie ein konstante Leistungsabgabe des bürstenlosen Motor – auch bei Lastwechsel im Sägeeinsatz. Praktisch und handlich Die C10RJ(X) ist mit einer elektrischen Bremse ausgestattet, die den Motor in nur drei Sekunden nach dem Ausschalten zum Stillstand bringt. Dank Soft-Start-Funktion läuft die Säge sanft und geräuscharm an – das schont das Gehör des Handwerkers und den Motor der Säge. Mit der klapp- und rollbaren Abstellstütze lässt sich die C10RJ(X) zwischen und nach den Arbeitseinheiten handlich transportieren und verstauen. Dank ihres hocheffizienten bürstenlosen Gleichstrommotors und leistungsstarker Multi-Volt-Akkus erreicht die C3610DRJ(X) die gleiche Schnittleistung wie vergleichbare kabelgebundene Tischkreissägen. Beide Tischkreissägen sind ab August 2020 im Fachhandel erhältlich. Technische Daten: Weitere Informationen: Hikoki Power Tools Deutschland GmbH | © Fotos: Hikoki
  8. Willich, 17.08.2020 - Mit der kabelgebundenen C10RJ(X) und der kabellosen Multi-Volt-kompatiblen C3610DRJ(X) erweitert HiKOKI sein Produktportfolio an Holzbearbeitungsgeräten um zwei kraftvolle Tischkreissägen mit 254 Millimetern Sägeblattdurchmesser. Beide Geräte eignen sich hervorragend zum Sägen besonders breiter Holzstücke – der Parallelanschlag lässt sich um 880 Millimeter nach rechts und 440 Millimeter nach links erweitern. Bauforum24 TV Video (21.02.2019): Neues Werkzeug von HIKOKI Die neuen Tischkreissägen C10RJ(X) (links) und C3610DRJ(X) (rechts) von HiKOKI bieten die größte Schnitthöhe und den längsten Parallelanschlag ihrer Klasse. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  9. Bauforum24

    Neuer Biturbo-Hammer von Bosch

    Leinfelden-Echterdingen, Februar 2021 - Durchbruch in der 18 Volt-Klasse: Bosch führt mit dem GBH 18V-34 CF Professi- onal den leistungsstärksten SDS plus-Akku-Bohrhammer ein, den es je gab. Sein eigens entwickelter, bürstenloser Hochleistungsmotor ist optimal mit Elektronik und Akku abgestimmt, sodass die hohe Leistungsfähigkeit der empfohlenen ProCore18V-Akkus mit 8,0 und 12,0 Ah in vollem Umfang ausgeschöpft wird. Dadurch hebt sich der Biturbo-Hammer deutlich von allen bisherigen SDS plus- Modellen ab: Er ist für größere Bohrdurchmesser optimiert und bohrt bei einem Durchmesser von 25 Millimetern 85 Prozent schneller in Beton als der beste Wettbewerber. Das hat ein unabhängiges Prüfinstitut bestätigt. Bauforum24 Artikel (26.01.2021): Bosch: Robuste Laser-Entfernungsmesser Neuer Biturbo-Hammer von Bosch Seine enorme Schlagstärke von 5,8 Joule verbindet der GBH 18V-34 CF Professional mit opti- maler Gerätekontrolle: Er wiegt 5,9 Kilogramm und bietet damit das beste Ver- hältnis von Leistung zu Gewicht aller Akku-Bohrhämmer mit SDS plus im Markt. Für anspruchsvolle Einsätze hat Bosch darüber hinaus das robuste Design von SDS max-Hämmern auf das SDS plus-Gerät übertragen: Sein austauschbares Schnellspannbohrfutter, mit dem er auch in Mauerwerk, Holz und Metall ohne Schlag bohren kann, wurde speziell verstärkt, um die auftretenden Belastungen aufnehmen zu können. Handwerker wie Elektro-, Sanitär-, Heizungs- und Klima- installateure können sich so auf einen robusten Allrounder mit Höchstleistung verlassen. Optimierte Kontrolle und Einstellung per User Interface und Connectivity Der GBH 18V-34 CF Professional bietet als einziger SDS plus-Akku-Hammer im Markt ein interaktives Display. Handwerker haben den Werkzeug- und Akku-Sta- tus stets im Blick und damit die volle Kontrolle über ihr Gerät. Mehrwert bieten zudem Connectivity-Funktionen: Der Bohrhammer lässt sich per Smartphone einfach und bequem an individuelle Bedürfnisse anpassen. Zur Verfügung stehen drei unterschiedliche, am User Interface direkt wählbare Arbeits-Modi: „Auto“ für maximale Leistung, zum Beispiel bei Betondurchbrüchen, „Soft“ für Arbeiten in empfindlichen Materialien wie Fliesen oder Mauerwerk sowie der „Favorite“- Modus, bei dem man die Bohrleistung per App festlegen kann. Konfigurieren las- sen sich weitere Funktionen wie der Sanftanlauf: Sowohl beim Bohren („Electronic Precision Control“, kurz EPC) als jetzt erstmals auch beim Meißeln („Adaptive Speed Control“, kurz ASC) läuft der Hammer langsam auf die eingestellte Dreh- zahl hoch. Handwerker können Bohrer und Meißel damit punktgenau ansetzen und präzise arbeiten. Weiterer Vorteil des GBH 18V-34 CF Professional ist sein hoher Anwenderschutz dank Vibration Control sowie KickBack Control: Bei plötz- licher und unvorhersehbarer Rotation des Bohrhammers um die Bohrachse – et- wa beim Verklemmen des Bohrers in Stahlbeton – schaltet der integrierte Sensor den Motor innerhalb eines Sekundenbruchteils ab. Das beugt unerwartetem Rück- schlag vor und kann das Verletzungsrisiko reduzieren. Die Schalterarretierung für Daueranwendungen im Meißelbetrieb dient gleichzeitig als Transportsicherung. Volle Kompatibilität im Bosch Professional 18 Volt-System Der Biturbo-Hammer GBH 18V-34 CF Professional wird am effizientesten mit den Hochleistungs-Akkus ProCore18V 8,0 Ah und 12,0 Ah betrieben. Bosch stellt mit dem Professional 18 Volt-System die Kompatibilität zu neuen und bestehenden Elektrowerkzeugen und Ladegeräten dieser Voltklasse sicher und bietet Hand- werkern damit Planungs- und Kostensicherheit. Bosch führt ein breites Sortiment an Biturbo-Geräten: SDS max-Bohrhämmer, Winkelschleifer und Sägen. Sie sind leistungsstärker als alle bisherigen Akku- Werkzeuge von Bosch. Der Biturbo-Hammer GBH 18V-34 CF Professional ist ab sofort erhältlich. Die genannten Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer. Weitere Informationen: Robert Bosch Power Tools GmbH | © Fotos: Bosch
  10. Leinfelden-Echterdingen, Februar 2021 - Durchbruch in der 18 Volt-Klasse: Bosch führt mit dem GBH 18V-34 CF Professi- onal den leistungsstärksten SDS plus-Akku-Bohrhammer ein, den es je gab. Sein eigens entwickelter, bürstenloser Hochleistungsmotor ist optimal mit Elektronik und Akku abgestimmt, sodass die hohe Leistungsfähigkeit der empfohlenen ProCore18V-Akkus mit 8,0 und 12,0 Ah in vollem Umfang ausgeschöpft wird. Dadurch hebt sich der Biturbo-Hammer deutlich von allen bisherigen SDS plus- Modellen ab: Er ist für größere Bohrdurchmesser optimiert und bohrt bei einem Durchmesser von 25 Millimetern 85 Prozent schneller in Beton als der beste Wettbewerber. Das hat ein unabhängiges Prüfinstitut bestätigt. Bauforum24 Artikel (26.01.2021): Bosch: Robuste Laser-Entfernungsmesser Neuer Biturbo-Hammer von Bosch Hier geht's zum vollständigen Beitrag
×
  • Create New...