Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,419

Search the Community

Showing results for tags 'bohrhammer'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Develon
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fricke Gruppe
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Materials
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Werkzeughersteller versch.
    • Einhell
    • Fein
    • Fiskars
    • SABO-Maschinenfabrik
    • Steinel
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • wolfcraft
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Bauforum24

    Bosch GAS 18V-12 MC Professional

    Leinfelden-Echterdingen - Einfach staubarm arbeiten ‒ das können Profis in Handwerk und Industrie mit den Lösungen zur Staubabsaugung von Bosch. Mit dem GAS 18V-12 MC Professional wächst das Sortiment jetzt um den ersten M-Klasse-Sauger im „Professional 18V System“. Er eignet sich damit beispielsweise auch für die Absaugung von Quarzstaub, der unter anderem bei der Bearbeitung von Beton entsteht. Bauforum24 TV Video (08.10.2023): BOSCH vs HIKOKI! Bosch GAS 18V-12 MC Professional Eine staubarme Umgebung schont darüber hinaus auch Werkzeug und Zubehör, erlaubt freie Sicht auf das Werkstück und präziseres Arbeiten. Das breite Bosch Sortiment umfasst spezielle Staubabsaugungen fürs Bohren und Meißeln inklusive Absaugbohrern und -meißeln, Absaughauben für Winkelschleifer sowie unterschiedliche Nass-/Trockensauger, die per Click & Clean-System direkt und ohne Adapter ans Elektrowerkzeug angeschlossen werden. Darüber hinaus bietet Bosch für staubarmes Arbeiten mit Akku-Geräten jetzt eine Auto-Start-Nachrüstlösung für alle bestehenden kabelgebundenen Sauger im Sortiment ‒ sowie markenübergreifend darüber hinaus: das Auto-Start-Set aus Sender GCT 30-42 Professional und Empfänger GCA 30-42 Professional. GAS 18V-12 MC Professional: Bis zu 99,9 Prozent weniger Staub Der Nass-/Trockensauger GAS 18V-12 MC Professional bietet Profis die Flexibilität und Kompaktheit eines mobilen Geräts in Kombination mit der hohen Leistung eines Kabelsaugers. Er filtert dank M-Klassifizierung zuverlässig 99,9 Prozent des Staubes und ist nach IPx4 staub- und spritzwassergeschützt. Dank leistungsstarkem Biturbo-Motor arbeitet er, betrieben von einem einzigen Akku, mit einem Luftstrom von bis zu 30 Litern pro Sekunde. Sollte der Luftstrom unter 20 Liter pro Sekunde fallen ‒ etwa bei verstopftem Filter ‒ warnt die integrierte Volumenstromüberwachung den Anwender sowohl akustisch als auch optisch. Der Filter ist für den täglichen Baustellenbetrieb dimensioniert und lässt durch seine konische Form im Inneren des Saugers einen Wirbel entstehen. Dadurch setzt sich der Staub langsamer am Filter ab. Darüber hinaus wird er bei jedem Schließen der Akku-Klappe automatisch gereinigt, sodass die Saugleistung länger hoch bleibt. Einzigartig im Markt ist die antistatische Ausstattung des GAS 18V-12 MC Professional: Elektrische Aufladung wird über die Bauteile so abgeleitet, dass weniger Staub hängenbleibt, und alle Staubpartikel zuverlässig in den Behälter beziehungsweise den Entsorgungssack gesaugt werden. Darüber hinaus ist auch der Anwender vor Entladung geschützt. Das Netto-Volumen beträgt acht, bei Nasssaugen sechs Liter. Besonders komfortabel ist die Arbeit mit dem GAS 18V-12 MC Professional im Auto-Start-Modus. Der mitgelieferte Sender GCT 30-42 Professional wird dazu am Elektrowerkzeug angebracht und schaltet den Sauger dank Vibrationserkennung automatisch ein und aus. Weiteres Plus: Der GAS 18V-12 MC Professional ist in Kombination mit bestimmten Bohrhämmern plus Staubabsaugung mit einer Arbeitsschutzprämie der BG Bau förderfähig. Weitere Informationen dazu unter BG Bau und BG Bau Förderung | Bosch Professional. Auto-Start-Nachrüst-Set für staubarmes Arbeiten mit Akku-Geräten Die Module GCT 30-42 Professional und GCA 30-42 Professional bilden als Bluetooth-Sender und -Empfänger das nachrüstbare Auto-Start-Set für alle kabelgebundenen Professional-Sauger von Bosch. Es ist grundsätzlich ein offenes System. Das bedeutet, es lassen sich damit herstellerübergreifend viele weitere Akku-Werkzeuge und Kabelsauger mit integrierter Steckdose nachrüsten, sofern sie kompatibel sind. Der kleine Sender wird mit einem flexiblen und gleichzeitig robusten Gummiband am Akku-Werkzeug befestigt. Er verbindet sich nach einmaligem Koppeln automatisch mit dem Empfänger, der in der Steckdose am Sauger steckt. Dank Vibrationserkennung schaltet sich der Sauger automatisch ein und aus, lässt sich bei Bedarf aber auch manuell steuern. In diesem Fall wird der Sender einfach wie eine herkömmliche Fernbedienung genutzt. Weiterer wesentlicher Vorteil im Vergleich zu bisherigen Lösungen im Markt ist, dass wichtige Funktionen wie die Nachlaufzeit des Saugers mit dem Auto-Start-NachrüstSet von Bosch erhalten bleiben. Der Sender ist darüber hinaus mit IP54 staubund spritzwassergeschützt. Integrierte LEDs sowohl am Sender als auch am Empfänger zeigen den jeweiligen System-Status an. Beispielsweise leuchten beide gelb, wenn Sender und Empfänger zu weit voneinander entfernt sind. Der Nass-/Trockensauger GAS 18V-12 MC Professional und das Auto-Start-Set sind ab sofort erhältlich. Die Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer. Weitere Informationen: Bosch | © Fotos: Bosch
  2. Leinfelden-Echterdingen - Einfach staubarm arbeiten ‒ das können Profis in Handwerk und Industrie mit den Lösungen zur Staubabsaugung von Bosch. Mit dem GAS 18V-12 MC Professional wächst das Sortiment jetzt um den ersten M-Klasse-Sauger im „Professional 18V System“. Er eignet sich damit beispielsweise auch für die Absaugung von Quarzstaub, der unter anderem bei der Bearbeitung von Beton entsteht. Bauforum24 TV Video (08.10.2023): BOSCH vs HIKOKI! Bosch GAS 18V-12 MC Professional Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Hilti Luftreiniger AIC 1000 und AIC 2000

    Kaufering - Feinstäube sind auf Baustellen nicht zu vermeiden. Luftreiniger reduzieren die potenziell lungengängigen gesundheitsgefährdenden Feinstäube signifikant. Daher wird der Einsatz geprüfter Luftreiniger durch Fördergelder der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) unterstützt. Beide Hilti Modelle – der Air Cleaner 1000 und der Air Cleaner 2000 – sind fördergeldbewilligte Luftreiniger. Bauforum24 Artikel (22.06.2022): Hilti‘s semi-autonomer Jaibot AIC integriert in einer Staubwand zur Erzeugung von Unterdruck Auf Baustellen entstehen vielerlei Stäube mit unterschiedlichen Eigenschaften. Die potenziell größte Gefahr stellen dabei die Feinstäube dar, weil sie aus kleinsten Partikeln bestehen, die nicht durch menschliche Filter wie Nasenhaare oder Schleimhäute von der Lunge ferngehalten werden können. Diese lungengängigen Feinstaubpartikel stellen eine nicht sichtbare Gefahr dar. Sie verbleiben über viele Stunden in der Luft, bis sie auf den Boden abgesunken sind. Es ist davon auszugehen, dass sich beim Einatmen von Staub kleinste Partikel bis in die Lungenbläschen absetzen können und diese Allergien sowie Reizungen bis hin zur Silikose (Staublunge) und Lungenkrebs hervorrufen können. Reduzierung des Staubes am Entstehungsort mittels Staubschlauch am Lufteinlass des Air Cleaners. Die Luftreiniger AIC 1000 sowie AIC 2000 von Hilti reduzieren lange in der Luft gebundenen Feinstaubpartikel und sind zudem praktisch in ihrer Handhabung. Mit einem geringen Gewicht von 15 kg, großen Rädern und einem Teleskopgriff sind sie für den mobilen Einsatz ideal geeignet. In der Anwendung sind sie äußerst flexibel, weil sie die Luftreinigung in vier verschiedenen Szenarien ermöglichen: Frei im Raum stehend zur Luftzirkulation und -filterung. Integriert in einer Staubwand zur Erzeugung von Unterdruck. Zur Reduzierung des Staubes am Entstehungsort mittels Staubschlauch am Lufteinlass des Air Cleaners. Mittels Abluftschlauch am Luftaustritt des Air Cleaners zur Abluftableitung und zur Erzeugung von Unterdruck. Zubehör für die Befestigung der Schläuche am Lufteinlass und Luftaustritt ist nicht notwendig und die Installation sehr einfach. Die Luftansaugung erfolgt von allen drei Seiten und ist daher sehr leistungsstark. Es wird ein maximaler Volumenstrom von 1.425 m³/h an der Turbine erreicht. Interne Tests im Dekra-zertifizierten Staublabor der Hilti Entwicklungsgesellschaft am Standort Kaufering haben die Wirksamkeit der Luftreiniger bestätigt. Die BG BAU unterstützt den Arbeitsschutz, der möglichst staubarmes Arbeiten vorsieht, durch Arbeitsschutzprämien für die Anschaffung von Luftreinigern, um einen erhöhten Einsatz zu forcieren. Die Technischen Regeln für Gefahrstoffe 559 „Quarzhaltiger Staub", bekannt gegeben vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), empfehlen zudem die Verwendung von Luftreinigern als ergänzende Schutzmaßnahme zu direkten Absaugungen bei der Anwendung (Primärmaßnahme) für ein staubarmes Arbeiten. Auch Experten des Europäischen Staubprojektes „Reducing Respirable Crystalline Silica Dust Effectively“ haben Anfang 2022 in ihrem Abschlussbericht ausdrücklich festgestellt, dass Luftreiniger als Sekundärmaßnahme die zum Arbeitsschutz auf dem Bau eingesetzten staubarmen Bearbeitungssysteme (Primärmaßnahmen) höchst wirksam ergänzen. Mit einem geringen Gewicht von 15 kg, großen Rädern und einem Teleskopgriff sind der AIC 1000 und der AIC 2000 sie für den mobilen Einsatz ideal geeignet. „Aktuell sehen wir in vielen Ländern ganz klar eine Verschärfung von Staubvorschriften und einen verstärkten Fokus der Arbeitsschutzbehörden auf die Einhaltung bestehender Staubvorschriften. Wir können davon ausgehen, dass sich in den kommenden Jahren in Deutschland weiterhin einiges bewegen wird, um für die Arbeiter auf dem Bau eine geringere Exposition gegenüber luftgebundenem Staub und damit mehr Gesundheitsschutz zu bewirken“, so Dr. Inka Baumgart, Health & Safety Technology von der Hilti Entwicklungsgesellschaft mbH. Air Cleaner 2000 Die Hilti Produktpalette bietet alle Möglichkeiten an Primär- und Sekundärmaßnahmen, die für ein staubarmes Arbeiten eingesetzt werden sollten. Neben den Geräten mit Staubabsaugvorrichtungen enthält das Portfolio Bauentstauber und spezielle Staubhauben für die gezielte Staubabsaugung direkt am Entstehungsort. Mit dem Luftreiniger AIC 1000 oder AIC 2000 ist der Kreis zum staubarmen Arbeiten geschlossen und das Staubmanagement auf der Baustelle deutlich vereinfacht. Weitere Informationen: Hilti | © Fotos: Hilti
  4. Kaufering - Feinstäube sind auf Baustellen nicht zu vermeiden. Luftreiniger reduzieren die potenziell lungengängigen gesundheitsgefährdenden Feinstäube signifikant. Daher wird der Einsatz geprüfter Luftreiniger durch Fördergelder der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) unterstützt. Beide Hilti Modelle – der Air Cleaner 1000 und der Air Cleaner 2000 – sind fördergeldbewilligte Luftreiniger. Bauforum24 Artikel (22.06.2022): Hilti‘s semi-autonomer Jaibot AIC integriert in einer Staubwand zur Erzeugung von Unterdruck Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  5. Bauforum24

    Zwei neue Inspektionskameras von Bosch

    Leinfelden-Echterdingen - Mit der GIC 12V-5-27 C Professional und der GIC 12V-4-23 C Professional führt Bosch zwei hochauflösende Inspektionskameras ein, mit denen Gewerke wie Installateure, Elektriker und Kfz-Mechatroniker Sichtprüfungen an schwer zugänglichen Stellen jetzt noch einfacher und schneller durchführen können. Bauforum24 TV Video (10.07.2023): Die Wahrheit über Bosch Werkzeuge Bosch GIC 12V-5-27 C Professional Größeres Display für gute Übersicht gepaart mit Robustheit und Langlebigkeit Höhere Auflösung für mehr Details und schärferes Bild, zum Beispiel bei Prüfung von Rohren, Schächten oder auch Inspektionen im KFZ-Bereich Selbsterklärende Bedienung und Orientierung dank praktischer Hilfsfunktionen Einfache Dokumentation per Bild oder sogar Video Sie ermöglichen einen schnellen Blick in Rohre, Abflüsse oder Schächte ‒ zum Beispiel um Leckagen oder Blockaden aufzuspüren, ohne dass Wände oder Decken aufgestemmt werden müssen. Auch kaum zu erreichende Stellen bei der Inspektion eines Autos, etwa im Motorraum, lassen sich mit den Kameras anschauen und per Bild beziehungsweise bei der GIC 12V-5-27 C Professional sogar per Video dokumentieren. So hat man den entsprechenden Nachweis schnell zur Hand und unterstreicht die professionelle Abwicklung seines Auftrags. Beide Geräte sind Teil des „Professional 12V Systems“, in dem mit ein und demselben Akku unterschiedliche Geräte vom Schrauber bis hin zur Handkreissäge betrieben werden können. Das spart Handwerkern Zeit, Platz und Geld. Robuste Geräte mit hoher Detailgenauigkeit Was die Inspektionskameras auszeichnet, ist ihr großes, hoch aufgelöstes Kamerabild gepaart mit der Robustheit der Geräte. Die GIC 12V-4-23 C Professional bietet ein 4,3 Zoll großes Display mit 800 x 480 Pixeln, die GIC 12V-5-27 C Professional sogar einen 5-Zoll-Bildschirm mit 1280 x 720 Pixeln. Dank robuster Bauweise, hohem Schutz vor Staub und Spritzwasser sowie ergonomischem Griff, der bereits bei den Wärmebildkameras im Programm bewährt und sehr beliebt ist, können sich Anwender voll und ganz auf ihre Arbeit konzentrieren. Beide Inspektionskameras sind durch ihr Gehäuse mit umlaufender Gummierung besonders widerstandsfähig. Das Display ist außerdem leicht zurückgesetzt, so dass dieses bei Stößen nochmals zusätzlich geschützt ist. Der IP54-Schutz des Geräts garantiert darüber hinaus, dass die Anwendung problemlos in einer staubigen Umgebung oder bei Spritzwasser möglich ist. Das Kabel inklusive Kamera bietet Schutzklasse IP67 und hält darüber hinaus sogar Salzwasser, Ethylalkohol, Diesel, Motoröl, Benzin und AdBlue® für 30 Minuten stand, sodass es auch zur Überprüfung im KFZ-Bereich geeignet ist. Einfache Orientierung durch „AutoUp“-Funktion und Kompassnadel Beide Inspektionskameras machen es Anwendern leicht, das Kamerakabel in die richtige, zu inspizierende Richtung zu dirigieren. Die GIC 12V-5-27 C Professional kommt dafür mit „AutoUp“-Funktion. Das Bild richtet sich immer automatisch nach oben aus und bietet dem Anwender so optimale Orientierung. Die GIC 12V4-23 C Professional zeigt dem Anwender über die sogenannte „Up Indication“- Funktion mit einem kleinen Pfeil links unten im Bildschirm jederzeit, wo oben ist, um ihm das Interpretieren des Bildes zu erleichtern. Dies ist besonders hilfreich, wenn die Orientierung erschwert ist, beispielsweise in leeren Wasserrohren. Dokumentation leicht gemacht Der Zustand von Rohren, Schächten, verlegten Kabeln oder auch des Motorraums lässt sich bei beiden Kameras mithilfe von Bildern genau dokumentieren. Auf dem internen Kameraspeicher ist Platz für jeweils 30 Bilder mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Die GIC 12V-5-27 C Professional bietet bei eingesetzter Micro-SD-Karte zusätzlichen Speicherplatz für Bilder und darüber hinaus auch für ganze Inspektionsvideos. Ansehen lassen sich Fotos und Videos direkt auf dem Bildschirm der Kamera oder nach dem Herunterladen via USB-C®- Kabel auf dem PC. Die Inspektionskameras GIC 12V-5-27 C Professional und GIC 12V-4-23 C Professional sind ab Mitte Oktober erhältlich. Die Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer. Weitere Informationen: Bosch | © Fotos: Bosch
  6. Leinfelden-Echterdingen - Mit der GIC 12V-5-27 C Professional und der GIC 12V-4-23 C Professional führt Bosch zwei hochauflösende Inspektionskameras ein, mit denen Gewerke wie Installateure, Elektriker und Kfz-Mechatroniker Sichtprüfungen an schwer zugänglichen Stellen jetzt noch einfacher und schneller durchführen können. Bauforum24 TV Video (10.07.2023): Die Wahrheit über Bosch Werkzeuge Bosch GIC 12V-5-27 C Professional Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  7. Leinfelden-Echterdingen - Mit den Akku-Bohrhämmern GBH 18V-24 C Professional und GBH 18V-28 C/CF Professional erweitert Bosch sein Portfolio für gewerbliche Verwender im „Professional 18V System“. Die Geräte unterscheiden sich durch ihre Funktionen und Bohrdurchmesser: Beim GBH 18V-24 C Professional liegen die optimalen Bohrdurchmesser bei acht bis 14 Millimetern, maximal 24 Millimeter. Bauforum24 TV Video (12.09.2022): Dinge die Du garantiert noch nicht über BOSCH Professional wusstest! GBH 18v 28 CF Professional Anwendung Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  8. Bauforum24

    Bosch GBH 18V-28 C/CF Bohrhammer

    Leinfelden-Echterdingen - Mit den Akku-Bohrhämmern GBH 18V-24 C Professional und GBH 18V-28 C/CF Professional erweitert Bosch sein Portfolio für gewerbliche Verwender im „Professional 18V System“. Die Geräte unterscheiden sich durch ihre Funktionen und Bohrdurchmesser: Beim GBH 18V-24 C Professional liegen die optimalen Bohrdurchmesser bei acht bis 14 Millimetern, maximal 24 Millimeter. Bauforum24 TV Video (12.09.2022): Dinge die Du garantiert noch nicht über BOSCH Professional wusstest! GBH 18v 28 CF Professional Anwendung GBH 18V-24 C Professional: Mehr Bohrlöcher pro Akku-Ladung GBH 18V-28 C/CF Professional: Mehr Schlagstärke als das Vorgänger-Modell Kompakte L-Form für bequemes Bohren und Meißeln gepaart mit hohem Anwenderschutz Optimale Kontrolle dank User Interface und Individualisierung per App Herstellerübergreifende Akku-Nutzung: Zeit, Platz und Geld sparen Beim GBH 18V28 C/CF Professional sind es acht bis 18 Millimeter, maximal 28 Millimeter. Gewählt werden kann hier außerdem zwischen dem Modell mit Festfutter (C) und dem Modell mit Wechselfutter (CF). Durch ihre neue L-Form sind die Modelle kompakter als bisherige Geräte in D-Form. Ihr optimierter Antriebsstrang und der bürstenfreie Motor sichern einen starken Effizienzschub. Der GBH 18V-24 C Professional wurde dafür entwickelt, das optimale Verhältnis von Schlagenergie zu Laufzeit zu bieten. Er eignet sich vor allem für das Bohren von Löchern für mittelschwere Verankerungen, zum Beispiel Befestigungen für Wand- oder Fassadenelemente. Der GBH 18V-28 C/CF Professional übertrifft mit seiner Leistung und Schlagstärke von 3,3 Joule vergleichbare 18 Volt-Modelle und sogar das Vorgänger-Modell mit 36 Volt. Er eignet sich auch für größere Bohrdurchmesser, zum Beispiel für die Waschbecken-Installation im Sanitärbereich. Das „Professional 18V System“ deckt darüber hinaus alle weiteren maßgeblichen Anwendungen mit 18 Volt ab – und geht dank herstellerübergreifender AmpShare-Allianz sogar über das Angebot von Bosch hinaus. Viele Marken, viele Maschinen, ein Akku-System: Alle Geräte – vom kompakten Schrauber bis hin zur Kapp- und Gehrungssäge – lassen sich mit ein und demselben 18 Volt Lithium-Ionen-Akku und nur einem Ladegerät betreiben. Das spart Handwerkern Zeit, Platz und Geld. Optimale Kontrolle und hoher Anwenderschutz Wie lange kann ich mit der aktuellen Akku-Ladung noch arbeiten? Ist mit meinem Gerät alles in Ordnung? Auf dem User Interface ‒ einem interaktiven Bedienfeld am Gerät ‒ können Handwerker den Geräte- und Akku-Status jederzeit ablesen. Über dieses Bedienfeld lassen sich darüber hinaus unterschiedliche Modi einstellen, um noch einfacher und effizienter mit den Geräten zu arbeiten. Der GBH 18V-24 C Professional bietet „Auto“- und „Favorite“-Modus: „Auto“ für maximale Leistung, zum Beispiel beim Bohren in Beton, „Favorite“-Modus, bei dem man die Bohrleistung durch Kopplung mit dem Smartphone unter Verwendung der Bosch Toolbox App individuell einstellen kann. Das dafür notwendige Bluetooth-Modul ist im Gerät verbaut und die Connectivity-Funktionen dadurch sofort nutzbar. Der GBH 18V-28 C/CF Professional bietet zusätzlich den „Soft“-Modus mit reduzierter Drehzahl für Arbeiten in empfindlichen Materialien wie Fliesen oder Mauerwerk. Das Connectivity-Modul für die App-Steuerung ist optional erhältlich. Weiterer Vorteil der Geräte ist ihr hoher Anwenderschutz dank Vibration Control sowie KickBack Control: Bei plötzlicher und unvorhersehbarer Rotation des Bohrhammers um die Bohrachse – etwa beim Verklemmen des Bohrers in Stahlbeton – schaltet der integrierte Sensor den Motor innerhalb eines Sekundenbruchteils ab. Das beugt unerwartetem Rückschlag vor und kann das Verletzungsrisiko reduzieren. Wer staubarm arbeiten möchte, kann die Geräte darüber hinaus zum Beispiel mit der Staubabsaugung GDE 18V-16 Professional nutzen. Sie wird über den Akku des Geräts betrieben, schaltet sich beim Bohren automatisch ein, und zwei Sekunden nach Loslassen des Gasgebeschalters automatisch auch wieder ab. Der maximale Bohrdurchmesser liegt dann bei 16 Millimetern, die maximale Bohrtiefe bei 100 Millimetern. Der Akku-Bohrhammer GBH 18V-24 C Professional ist ab sofort erhältlich. Der GBH 18V-28 C/CF Professional folgt im Mai 2023. Die Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer. Weitere Informationen: Bosch Professional | © Fotos: Bosch
  9. Leinfelden-Echterdingen - Schnell, kraftvoll und staubarm: Bosch erweitert sein „Professional 18V System“ jetzt um den ersten akku-betriebenen Betonnagler. Der GNB 18V-38 Professional befestigt Trockenbau-Profile auf Beton- oder Stahluntergrund einfach und in einem Arbeitsgang und erspart Profis damit hohen Zeitaufwand sowie Staubbelastung. Bauforum24 TV Video (16.05.2022): Die Wahrheit über Bosch Werkzeug! Bosch GNB 18V-38 Akku-Betonnagler Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  10. Bauforum24

    Bosch GNB 18V-38 Akku-Betonnagler

    Leinfelden-Echterdingen - Schnell, kraftvoll und staubarm: Bosch erweitert sein „Professional 18V System“ jetzt um den ersten akku-betriebenen Betonnagler. Der GNB 18V-38 Professional befestigt Trockenbau-Profile auf Beton- oder Stahluntergrund einfach und in einem Arbeitsgang und erspart Profis damit hohen Zeitaufwand sowie Staubbelastung. Bauforum24 TV Video (16.05.2022): Die Wahrheit über Bosch Werkzeug! Bosch GNB 18V-38 Akku-Betonnagler Effizienter Arbeitsablauf dank optimaler Abstimmung von Gerät und Nägeln aufeinander Schnelles Befestigen von Trockenbau-Profilen auf Beton- oder Stahluntergrund Zuverlässige Belastbarkeit der gesetzten Nägel dank ETA-/CE- und ICC-Zertifizierung Herstellerübergreifende Akku-Nutzung: Zeit, Platz und Geld sparen Denn ohne Betonnagler müssten die Löcher vorgebohrt und die Profile mit Dübeln und Schrauben fixiert werden. Der GNB 18V-38 Professional arbeitet darüber hinaus ohne Gas-Kartusche wie sonst übliche Geräte im Markt, was die laufenden Kosten, Rüstzeiten und den Wartungsaufwand erheblich reduziert. Effizientes Biturbo-Gerät mit herstellerübergreifender Akku-Nutzung Der bürstenlose Biturbo-Motor des GNB 18V-38 Professional ist auf Robustheit ausgelegt und ermöglicht in Kombination mit der neu entwickelten, starken Luftfeder zuverlässige Setzungen der Nägel in hartem Untergrund. Für effizientes Arbeiten bei möglichst geringem Gewicht empfiehlt Bosch einen Pro Core18VAkku mit 4,0 Ah. Damit setzt der GNB 18V-38 Professional bis zu 500 Nägel pro Akku-Ladung. Das „Professional 18V System“ deckt darüber hinaus alle weiteren maßgeblichen Anwendungen mit 18 Volt ab – und geht dank herstellerübergreifender AmpShare-Allianz sogar über das Angebot von Bosch hinaus. Viele Marken, viele Maschinen, ein Akku-System: Alle Geräte – vom kompakten Schrauber bis hin zur Kapp- und Gehrungssäge mit vergleichbarer Leistung eines 2 000 Watt-Netzgeräts – lassen sich mit ein und demselben 18 Volt-Lithium-Ionen-Akku und nur einem Ladegerät betreiben. Das spart Handwerkern Zeit, Platz und Geld. Hohe Zuverlässigkeit durch umfassende Zertifizierungen Der Akku-Betonnagler GNB 18V-38 Professional bildet mit seinen galvanisierten und gehärteten Nägeln, die es für Beton und Kalksandstein in den Lägen 16 bis 38 Millimetern und für Stahl in den Längen 13 bis 19 Millimetern gibt, ein optimal abgestimmtes System. Trockenbau-Profis können sich dank europäischer ETA- /CE-Zertifizierung und amerikanischer ICC-Zertifizierung darauf verlassen, dass die deklarierten Lasten und somit die Leistung der Nägel erreicht wird. Das ist zum Beispiel wichtig als Nachweis bei öffentlichen Ausschreibungen. Nur wenige Hersteller bieten eine umfassende Zertifizierung an. Neben dem Gerät sind alle Bosch Nägel nach ICC-Standard zertifiziert, das ETA-/CE-Zertifikat liegt für die drei gängigsten Nagelvarianten vor: Betonnägel mit 25, 32 und 38 Millimetern Länge. Alle Nägel sind jeweils im Zehner-Verbund zu je 1 000 Nägeln pro Packung erhältlich. Hohe Effizienz gepaart mit hohem Anwenderschutz Die einfache Bedienung des GNB 18V-38 Professional erhöht die Produktivität auf der Baustelle. Zum Schutz des Anwenders löst das Gerät nur bei Andrücken der Gerätenase auf dem Untergrund und kurz darauffolgendem Betätigen des Hauptschalters aus. Die Nase muss vor jeder weiteren Setzung kurz angehoben werden. Die Eindringtiefe lässt sich bequem feinjustieren. Ein eingebauter Mechanismus gewährleistet außerdem, dass der Akku-Betonnagler nur bei gefülltem Magazin arbeitet. Es fasst 22 Nägel, ein längeres Magazin für 42 Nägel ist optional erhältlich. Und sollte doch einmal ein Nagel klemmen – beispielsweise durch Schmutz in der Gerätenase – lässt sich dieser mithilfe des mitgelieferten Durchschlagstiftes einfach entfernen. Egal wo man arbeitet: Das helle LED-Licht leuchtet den Arbeitsbereich immer gut aus. Den Überblick über den Akku-Ladezustand und Gerätestatus behalten Anwender per Bedienfeld. Die Statusanzeige signalisiert dem Anwender über verschiedene Farben, ob und welcher Handlungsbedarf besteht. So haben Anwender jederzeit volle Kontrolle über ihr Gerät. Der GNB 18V-38 Professional ist ab September erhältlich. Die Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer. Zertifizierte Nägel sowie weiteres Zubehör sind im Bosch-Zubehörprogramm erhältlich. Weitere Informationen: Bosch | © Fotos: Bosch
  11. HOT oder SCHROTT? 12V BOSCH Flexiclick Bohrhammer XXL TEST vs MAKITA & MILWAUKEE! ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  12. HOT oder SCHROTT? 12V BOSCH Flexiclick Bohrhammer XXL TEST vs MAKITA & MILWAUKEE! ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  13. Endlich: 12V BOSCH SDS Bohrhammer TEST gegen 12V MAKITA & MILWAUKEE!
  14. Endlich: 12V BOSCH SDS Bohrhammer TEST gegen 12V MAKITA & MILWAUKEE! Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  15. Bauforum24

    Neue Bosch Akku-Schwingschleifer

    Leinfelden-Echterdingen, November 2022 - Mit dem GSS 12V-13 Professional und dem GSS 18V-13 Professional bringt Bosch zwei Akku-Schwingschleifer auf den Markt, mit denen Profis Kanten und Ecken einfach und bequem bearbeiten können. Der leichtere und kompaktere GSS 12V-13 Professional ist der erste Schwingschleifer im „Professional 12V System“. Bauforum24 TV Video (11.09.2022): Dinge die Du garantiert noch nicht über BOSCH Professional wusstest! Bosch Akku-Schwingschleifer GSS 12V-13 Professional & GSS 18V-13 Professional Er spielt seine Vorteile insbesondere dann aus, wenn vertikal oder über Kopf gearbeitet wird. Für größere Flächen und längere Anwendungsdauer empfiehlt sich der GSS 18V-13 Professional aus dem „Professional 18V System“. Dieses geht dank herstellerübergreifender AmpShare-Allianz sogar über das Angebot von Bosch hinaus. Viele Marken, viele Maschinen, ein Akku-System: Alle Geräte – vom kompakten Schrauber bis hin zur Kapp- und Gehrungssäge mit vergleichbarer Leistung eines 2 000 Watt-Netzgeräts – lassen sich mit ein und demselben 18 Volt Lithium-Ionen-Akku und nur einem Ladegerät betreiben. Das spart Handwerkern Zeit, Platz und Geld. Maximale Flexibilität und optimal aufeinander abgestimmtes System Mit den beiden Schwingschleifern ergänzt Bosch das Akku-Schleifer-Sortiment und bietet Profis damit alles, was sie brauchen, um homogene Oberflächen herzustellen. Schleifen von Treppen, Fensterläden, Tür- und Wandverkleidungen und vieles mehr: GSS 12V-13 Professional und GSS 18V-13 Professional erleichtern die Arbeit bei jedem Projekt, ob Neubau oder Renovierung/Restaurierung. Sie bieten Handwerkern aus den holzverarbeitenden Gewerken sowie Malern und Lackierern höhere Flexibilität beim Schleifen als vergleichbare Wettbewerber-Modelle. Grundlage dafür sind drei unterschiedliche Fußplatten, mit denen Profis ihre Schwingschleifer schnell und einfach auf die jeweilige Arbeitssituation umrüsten können: eine quadratische, eine rechteckige und eine dreieckige Schleifplatte. Diese lassen sich bequem wechseln und erreichen selbst Ecken in schwer zugänglichen Bereichen. In Kombination mit den bereits erhältlichen Akku-Exzenterschleifern GEX 12V-125 Professional und GEX 18V-125 Professional für das Schleifen größerer Flächen bieten die Schwingschleifer Handwerkern ein optimal aufeinander abgestimmtes System. Effizient, leicht und handlich für bestmögliche Gerätekontrolle Beide Akku-Schwingschleifer arbeiten mit bürstenlosen Motoren mit hohem Wirkungsgrad und sind daher besonders effizient. Ihre Bauform ist identisch mit den Exzenterschleifern und vereint einen sehr handlichen Knauf vorne und einen schlanken Handgriff nahe am Werkstück − und unterscheidet sich damit deutlich von der wuchtigen Turmform vergleichbarer Wettbewerber-Modelle mit Akku. Hinzu kommt ein geringes Gewicht von nur 0,975 beziehungsweise 1,615 Kilogramm mit empfohlenem 3,0 Ah-Akku beziehungsweise ProCore18V-Akku mit 4,0 Ah. GSS 12V-13 Professional und GSS 18V-13 Professional lassen sich dadurch sowohl einhändig als auch beidhändig bequem führen. Sie bieten durch die Nähe zum Werkstück eine optimale Gerätekontrolle und sind deutlich ergonomischer als gängige Akku-Modelle im Markt. Für eine optimale Geräte-Balance und einen effizienten Arbeitsprozess empfiehlt Bosch für das 12 Volt-Gerät einen 3,0 Ah-Akku, für das 18 Volt-Gerät einen ProCore18V-Akku mit 4,0 Ah. Egal, was man schleift: Der anschließbare Staubbeutel ermöglicht staubarmes Arbeiten. Per Click & Clean lässt sich das Gerät darüber hinaus auch an eine Staubabsaugung anschließen, beispielsweise den ebenfalls akku-betriebenen Nass-/Trockensauger GAS 18V-10 L Professional. GSS 12V-13 Professional und GSS 18V-13 Professional sind ab Januar 2023 erhältlich. Passendes Schleifpapier wie zum Beispiel Expert C470 gibt es im Bosch Zubehör-Programm. Die Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer. Weitere Informationen: Bosch-Professional | © Fotos: Bosch
  16. Leinfelden-Echterdingen, November 2022 - Mit dem GSS 12V-13 Professional und dem GSS 18V-13 Professional bringt Bosch zwei Akku-Schwingschleifer auf den Markt, mit denen Profis Kanten und Ecken einfach und bequem bearbeiten können. Der leichtere und kompaktere GSS 12V-13 Professional ist der erste Schwingschleifer im „Professional 12V System“. Bauforum24 TV Video (11.09.2022): Dinge die Du garantiert noch nicht über BOSCH Professional wusstest! Bosch Akku-Schwingschleifer GSS 12V-13 Professional & GSS 18V-13 Professional Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  17. Bauforum24

    Biturbo-Trio von Bosch für Profis

    Leinfelden-Echterdingen, 03.11.2022 - Bosch baut die Biturbo-Serie – das Top-Segment mit Werkzeugen für maximale Leistung – mit drei neuen 18 Volt-Geräten weiter aus. Der Akku-Bohrhammer GBH 18V-40 C Professional ergänzt zwischen GBH 18V-36 C Professional und GBH 18V-45 C Professional das Spektrum großer Biturbo-Hämmer. Er bietet kabellose Freiheit mit der Leistung eines Netzgerätes und zahlreiche Komfort Funktionen. Bauforum24 TV Video (11.09.2022): Dinge die Du garantiert noch nicht über BOSCH Professional wusstest! Biturbo-Akku-Bohrhammer: GBH 18V-40 C Professional Mit der ersten Biturbo-Akku-Säbelsäge GSA 18V-28 Professional trennen Handwerker beispielsweise selbst Rohre aus Gusseisen schnell und zuverlässig. Der dritte Biturbo-Neuzugang ist der Akku-Winkelschleifer GWS 18V-180 PC Professional, der mit großer Schnitttiefe und komfortabler Handhabung die Vorteile großer und kleiner Winkelschleifer vereint. Ihre volle Kraft entfalten die Geräte mit den ProCore18V-Akkus mit 5,5 beziehungsweise 8,0 und 12,0 Ah aus dem „Professional 18V System“. Das System deckt darüber hinaus alle weiteren maßgeblichen Anwendungen mit 18 Volt ab – und geht dank herstellerübergreifender AmpShare-Allianz sogar über das Angebot von Bosch hinaus. Viele Marken, viele Maschinen, ein Akku-System: Alle Geräte – vom kompakten Schrauber bis hin zur Kapp- und Gehrungssäge mit vergleichbarer Leistung eines 2 000 Watt-Netzgeräts – lassen sich mit ein und demselben 18 Volt Lithium-Ionen-Akku und nur einem Ladegerät betreiben. Das spart Handwerkern Zeit, Platz und Geld. Biturbo-Akku-Bohrhammer: GBH 18V-40 C Professional Der Biturbo-Akku-Bohrhammer GBH 18V-40 C Professional leistet Arbeit auf Spitzenniveau. Mit 9,0 Joule Schlagenergie und integriertem Sanftanlauf setzen Handwerker das Gerät sowohl beim Bohren als auch beim Meißeln punktgenau an, meißeln kraftvoll und bohren schnell und präzise Löcher bis zu 40 Millimeter Durchmesser in Beton. Umfangreiches Zubehör wie besonders verschleißarme Bohrer der Expert-Serie gibt es im Bosch-Zubehörprogramm. Der Akku ist beim GBH 18V-40 C Professional im Bereich des vorderen Griffs integriert, nicht unten wie bei vergleichbaren Geräten. Dies optimiert den Schwerpunkt und erleichtert die Handhabung. Dazu trägt auch der entkoppelte Handgriff bei, der für geringe Vibrationswerte sorgt. Und sollte sich der Bohrer einmal verkanten, schaltet der integrierte Sensor den Motor dank KickBack Control innerhalb eines Sekundenbruchteils ab. Das beugt unerwartetem Rückschlag vor und trägt damit ebenfalls zum hohen Anwenderschutz des Biturbo-Hammers bei. Darüber hinaus bietet er Handwerkern durch das User Interface, eine interaktive Bedienoberfläche am Gerät, Mehrwert: Profis haben den Werkzeug- und Akku-Status damit immer im Blick und können den Boschhammer ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. Zur Verfügung stehen drei Arbeits-Modi: „Auto“ für maximale Leistung, zum Beispiel bei Betondurchbrüchen, „Soft“ für das Bearbeiten empfindlicher Materialien wie Mauerwerk sowie der „Favorite“-Modus, bei dem man die Bohrleistung bei Verwendung des optional erhältlichen Bluetooth-Moduls per App festlegen kann. Und selbst der Transport ist jetzt noch komfortabler dank XL-Boxx statt dem bisherigen Handwerkerkoffer. Biturbo-Akku-Säbelsäge: GSA 18V-28 Professional Biturbo-Akku-Säbelsäge: GSA 18V-28 Professional Die Biturbo-Akku-Säbelsäge GSA 18V-28 Professional eignet sich für Abbrucharbeiten aller Art ‒ egal ob Metall, Holz, Verbundwerkstoffe oder Mauerwerk. Sie arbeitet auf vergleichbarem Niveau wie ein kabelgebundenes Gerät mit 1 100 Watt Leistung. Damit durchtrennen zum Beispiel Installateure mit einem Hartmetall-bestückten Sägeblatt wie „Expert Thick Tough Metal“ selbst Rohre aus Gusseisen schnell und zuverlässig. Im Bosch-Zubehörprogramm gibt es für jede Anwendung das passende Sägeblatt. Durch das geradlinige Design und das optimale Verhältnis von Leistung zu Gewicht der Biturbo-Säbelsäge können Profis auch in WandNähe und über Kopf gut arbeiten. Von Vorteil ist auch, dass beim Trennen von Metall kein Funkenflug entsteht, der die Sicht auf das Werkstück behindern könnte. Darüber hinaus ist der Sägeblattwechsel dank werkzeuglosem SDS-System selbst mit Handschuhen und mit nur einer Hand schnell und bequem erledigt. Und wer die Hände zwischen zwei Arbeitsschritten frei haben möchte, der hängt die gut ausbalancierte Säbelsäge mit Hilfe des Metallhakens am Geräterücken einfach an einer Leiter oder am Gerüst ein. Das spart Wege und Zeit. Großer Biturbo-Akku-Winkelschleifer: GWS 18V-180 PC Professional Großer Biturbo-Akku-Winkelschleifer: GWS 18V-180 PC Professional Der Biturbo-Akku-Winkelschleifer GWS 18V-180 PC Professional fällt auf den ersten Blick durch sein um 90 Grad gedrehtes Getriebegehäuse samt Trennscheibe auf. Er ist für ermüdungsarmes Trennen optimiert und vereint die Vorteile kleiner und großer Winkelschleifer in sich: Er ist mit seiner 180 MillimeterTrennscheibe mindestens 30 Prozent leichter und 30 Prozent kleiner als ein herkömmlicher großer Winkelschleifer, bietet mit 61 Millimetern aber eine Seite 3 von 5 vergleichbare Schnitttiefe. Darüber hinaus sind Profis dank Protection Switch (Totmannschalter), KickBack Control und Intelligent Brake Function besser geschützt, besonders an exponierten Stellen wie auf dem Gerüst oder auf dem Dach. Sanftanlauf, Wiederanlaufschutz, Drop Control sowie Zusatzhandgriff mit Vibrationsdämpfung gehören selbstverständlich ebenso zur Ausstattung. So haben Handwerker bei jeder Anwendung immer maximale Kontrolle über den kraftvollen Biturbo-Winkelschleifer. Egal ob man Metall, Beton oder Stein trennen will: Dank mitgelieferter Zubehöre ist das Gerät sofort einsatzbereit. Nachschub für alle relevanten Anwendungen in Metall und abrasiven Materialien wie die besonders langlebige „Diamond Metal Wheel“-Trennscheibe der Expert-Serie gibt es im Bosch-Zubehörprogramm. Der Biturbo-Bohrhammer GBH 18V-40 C Professional und die Biturbo-Säbelsäge GSA 18V-28 Professional sind ab sofort erhältlich, der Biturbo-Winkelschleifer GWS 18V-180 PC Professional folgt im Januar 2023. Die Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer. Weitere Informationen: Bosch | © Fotos: Bosch
  18. Leinfelden-Echterdingen, 03.11.2022 - Bosch baut die Biturbo-Serie – das Top-Segment mit Werkzeugen für maximale Leistung – mit drei neuen 18 Volt-Geräten weiter aus. Der Akku-Bohrhammer GBH 18V-40 C Professional ergänzt zwischen GBH 18V-36 C Professional und GBH 18V-45 C Professional das Spektrum großer Biturbo-Hämmer. Er bietet kabellose Freiheit mit der Leistung eines Netzgerätes und zahlreiche Komfort Funktionen. Bauforum24 TV Video (11.09.2022): Dinge die Du garantiert noch nicht über BOSCH Professional wusstest! Biturbo-Akku-Bohrhammer: GBH 18V-40 C Professional Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  19. Bauforum24

    HiKOKI Akku-Kartuschenpresse AC18DA

    Willich, 19.10.2022 - Mit der Akku-Kartuschenpresse AC18DA erweitert HiKOKI sein Sortiment um ein neues Produkt mit ordentlich Druck dahinter. Ein Auspressdruck von 3.000 Newton und eine variabel regulierbare Vorschubgeschwindigkeit macht die AC18DA zu einem kraftvollen und präzisen Begleiter für alle Anwendungen. Bauforum24 Artikel (18.01.2022): HiKOKI: Innovation endet nie Arbeiten ohne Kraftaufwand: Die neue Akku-Kartuschenpresse AC18DA von HiKOKI erleichtert Anwendern die Arbeit. Akku-Kartuschenpressen sind hilfreiche Werkzeuge, die in vielen Gewerken zum Einsatz kommen. Die neue Akku-Kartuschenpresse ergänzt das umfassende HiKOKI-Portfolio und verarbeitet alle gängigen Materialien mit einem Auspressdruck von 3.000 Newton – ganz ohne Kraftaufwand für den Anwender. Die Kartuschenpresse ist in zwei Standartvarianten verfügbar – mit 400 oder 600 Milliliter Rohr für Foliengebinde. Ein Kartuschenhalter für Kartuschen bis zu 400 Milliliter ist bei beiden Varianten im Lieferumfang enthalten. Schnell und präzise arbeiten Die frei einstellbare Auspressgeschwindigkeit der AC18DA ermöglicht, das Material präzise und sauber auf die zu bearbeitenden Flächen zu dosieren. Die Geschwindigkeit kann zum einen über das Vorwahlrad am Gerät voreingestellt und zusätzlich über den Gasgebeschalter feinjustiert werden. Ausgestattet mit einem AntiTropf-Mechanismus schützt die Akku-Kartuschenpresse empfindliche Oberflächen und vermeidet unnötigen Materialverbrauch. Hierbei fährt die Druckstange automatisch zurück, wenn der Anwender den Schalter loslässt, um so Druck vom auszupressenden Material zu nehmen. Das verhindert ein Nachtropfen. Mittels eines werkzeuglosen Schnellwechselsystems können Anwender einfach und komfortabel zwischen Folienbeuteln und Kartuschen wechseln. Das beschleunigt den Arbeitsfortschritt. Für zusätzlichen Komfort kann die Kartuschen-Halterung um 360 Grad gedreht werden. Die neue Akku-Kartuschenpresse ist so konstruiert, dass sie selbst steht – Anwender können das Gerät jederzeit bequem und sicher abstellen. Mit der Akku-Kartuschenpresse AC18DA ergänzt HiKOKI sein Sortiment um ein neues Produkt. Kompatibel und leicht Die Kartuschenpresse ist, wie alle HiKOKI 18-Volt-Geräte, hundertprozentig kompatibel mit den innovativen MultiVolt-Akkus. Die AC18DA wiegt inklusive Akku gerade mal 2,3 Kilogramm und ermöglicht Anwendern, auch an schwer zugänglichen Stellen ohne Kraftaufwand und störendes Kabel präzise zu arbeiten. Weitere Informationen: Hikoki Power Tools Deutschland GmbH | © Fotos: Hikoki
  20. Willich, 19.10.2022 - Mit der Akku-Kartuschenpresse AC18DA erweitert HiKOKI sein Sortiment um ein neues Produkt mit ordentlich Druck dahinter. Ein Auspressdruck von 3.000 Newton und eine variabel regulierbare Vorschubgeschwindigkeit macht die AC18DA zu einem kraftvollen und präzisen Begleiter für alle Anwendungen. Bauforum24 Artikel (18.01.2022): HiKOKI: Innovation endet nie Arbeiten ohne Kraftaufwand: Die neue Akku-Kartuschenpresse AC18DA von HiKOKI erleichtert Anwendern die Arbeit. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  21. Bauforum24

    Neue SDS-plus Kombihämmer von Metabo

    Nürtingen, Mai 2022 - Der Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo bringt zehn neue SDS-plus-Kombihämmer auf den Markt und erweitert damit seine Kombihämmer-Range im Akku- und Netzbereich. „Mit den neuen Maschinen ist unser Angebot nun noch umfassender. Wir haben für jeden Anwendungsbereich die passenden Kombihämmer im Programm – das gilt sowohl für die SDS-plus als auch für die SDS-max-Maschinen. Bauforum24 Artikel (13.04.2022): Metabo Netz-Winkelschleifer Ob beim Bohren in Beton, Stein und Mauerwerk oder bei harten Meißelarbeiten – die neuen Kombihämmer zeichnen sich durch eine robuste Bauweise sowie extrem hohe Lebensdauer und Leistungsstärke aus. Egal ob Akku oder Netz – bei uns findet jeder den richtigen Hammer“, sagt Metabo Produktmanager Markus Egelhof. Die neue Kombihämmer-Range umfasst vier neue Akku- und sechs neue NetzKombihämmer. Sie alle zeichnen sich durch eine robuste Bauweise sowie extrem hohe Lebensdauer und Leistungsstärke aus. Die neuen Maschinen überzeugen auch optisch: „Wir haben das Produktdesign verändert, die Hämmer sehen jetzt noch moderner und kraftvoller aus. Unsere Hämmer sind also nicht nur leistungsstark, man sieht es ihnen auch an“, sagt Egelhof. „Insgesamt sind die neuen Hämmer für die harten Anforderungen auf der Baustelle bestens geeignet.“ Kabelfreies Bohren und Meißeln mit voller Power Ob beim Bohren in Beton, Stein und Mauerwerk oder bei harten Meißelarbeiten – Kombihämmer sind oft harten Bedingungen ausgesetzt und laufen sehr lange. „Die Belastbarkeit und Lebensdauer der Maschinen ist für Anwender entscheidend“, weiß Egelhof. „Daher haben wir unsere neuen Akku-SDS-plusKombihämmer optimiert: Sie sind jetzt deutlich langlebiger. Unter anderem haben wir das Hochleistungsschlagwerk verbessert und das Gehäuse robuster gestaltet.“ So liefern die neuen Akku-Kombihämmer maximale Bohrleistung und sind ideal für den anspruchsvollen Dauereinsatz. Die neuen Hämmer überzeugen auch mit hohem Anwenderschutz. Beispielsweise verfügt der AkkuKombihammer KH 18 LTX BL 28 Q über eine Anti-Kick-Back-Funktion: Dank spezieller Sensoren stoppt die Maschine im Falle eines Rückschlags sofort und schützt damit den Anwender. Je nach Modell sind die neuen Kombihämmer außerdem mit einem Anti-Vibrationssystem ausgestattet: Die Metabo VibraTech (MVT) entkoppelt Handgriff und die Motor-Getriebe-Kombination voneinander, dämpft damit Vibrationen im Griffbereich und ermöglicht komfortables, gesundheitsschonendes Arbeiten in jeder Arbeitsposition – auch im Dauereinsatz. Für noch mehr Gesundheitsschutz sorgt die integrierte Staubabsaugung ISA: Sie kann werkzeuglos montiert werden und ist ideal für Arbeiten über Kopf oder in staubsensiblen Bereichen. Die neuen Hämmer überzeugen auch mit hohem Anwenderschutz. Beispielsweise verfügt der Akku-Kombihammer KH 18 LTX BL 28 Q über ein Anti-Vibrationssystem und eine spezielle Anti-Kick-Back-Funktion. Für noch mehr Gesundheitsschutz sorgt die integrierte Staubabsaugung ISA. Leistungsstark und sicher Auch die neue Netz-Kombihämmer-Range bietet für jeden Anwender die passende Maschine – alle neuen Hämmer sind besonders leistungsstark und sorgen für sicheres Arbeiten: Bei allen Kombihämmern reduziert die mechanische S-automatic Sicherheitskupplung die Unfallgefahr auf ein absolutes Minimum, indem sie den Antrieb unmittelbar entkoppelt, sobald der Bohrer blockiert. Je nach Modell sind die Hämmer mit verschiedenen Funktionen ausgestattet. So lässt sich beim Netz-Kombihammer KHE 2845 Q und bei allen weiteren Modellen mit Metabo Quick System das Bohrfutter sekundenschnell wechseln: Mit nur einem Handgriff können Anwender das SDS-plus-Hammerfutter gegen ein Schnellspannbohrfutter für Holz- und Metallbohrer austauschen. Beim Netz-Kombihammer KHE 2845 Q lässt sich das Bohrfutter ohne Werkzeug sekundenschnell wechseln: Mit nur einem Handgriff können Anwender das SDS-plus-Hammerfutter gegen ein Schnellspannbohrfutter für Holz- und Metallbohrer austauschen. Ein rundum starkes System Mit den neuen SDS-plus-Hämmern vervollständigt Metabo sein umfangreiches Bohrhammer-Programm: Von kompakten Akku-, Kombi- und Multihämmern im SDS-plus-Bereich bis hin zu extrem leistungsstarken SDS-max-Kombi- und Meißelhämmern haben die Nürtinger für jede Anwendung die passende Maschine. Für alle Profihämmer bietet Metabo umfassendes Zubehör – vom Basiszubehör bis zur Premiumqualität. Neu im Programm: Die SDS-plus Pro4 Premium Bohrer gibt es jetzt auch in der Variante mit bis zu 16 Millimetern Durchmesser. Der Bohrer ist mit seinem einzigartigen Vollhartmetallkopf mit vier Schneiden besonders robust und langlebig, selbst beim Bohren in armierten Beton. Die starke Schweißverbindung zwischen Stahlkörper und Vollhartmetallkopf sorgt für eine extrem hohe Belastungs- und Wärmebeständigkeit. Darüber hinaus hat Metabo zahlreiche Meißel und Bohrkronen im Programm. Mit Zubehör, Maschine und Staubabsaugung ergibt sich so ein rundum starkes System, das ein Maximum an Kraft und Lebensdauer erfüllt. Weitere Informationen: Metabo | © Fotos: Metabo
  22. Nürtingen, Mai 2022 - Der Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo bringt zehn neue SDS-plus-Kombihämmer auf den Markt und erweitert damit seine Kombihämmer-Range im Akku- und Netzbereich. „Mit den neuen Maschinen ist unser Angebot nun noch umfassender. Wir haben für jeden Anwendungsbereich die passenden Kombihämmer im Programm – das gilt sowohl für die SDS-plus als auch für die SDS-max-Maschinen. Bauforum24 Artikel (13.04.2022): Metabo Netz-Winkelschleifer Ob beim Bohren in Beton, Stein und Mauerwerk oder bei harten Meißelarbeiten – die neuen Kombihämmer zeichnen sich durch eine robuste Bauweise sowie extrem hohe Lebensdauer und Leistungsstärke aus. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  23. Bauforum24

    HiKOKI: Innovation endet nie

    Willich, 14.01.2022 - „Unsere japanischen Ingenieure setzen ihr technisches Wissen, ihre Fähigkeiten und ihre Erfahrung seit mehr als 70 Jahren ein, um unsere Geräte ständig zu verbessern“, betont Nadine Lillich, Vice President Marketing & Brand Management bei KOKI Holdings Europe. „Ein Elektrowerkzeug von HiKOKI ist deshalb nicht einfach nur ein Werkzeug, sondern ein Partner, der dem Handwerker tagtäglich das Leben leichter macht“, fügt sie hinzu. Bauforum24 TV Video (14.01.2022): Wir suchen den STÄRKSTEN AKKUSCHRAUBER Die Akku-Oberfräse M3612DA von HiKOKI ist die weltweit erste kabellose mit 12mm-Spannzange am Markt. Sie ist ein Beispiel dafür wie Akku-Geräte das Leistungsniveau von kabelgebundenen erreicht und sogar noch überschritten haben. Immer einen Schritt voraus Modernste Technologie und die Liebe zum Detail sollen den Anwendern im Baugewerbe ermöglichen, auch bei den schwierigsten Projekten die höchste Leistung und damit das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Das, so Lillich, sei der Schlüssel, um ein qualitativ hochwertiges, zuverlässiges und langlebiges Produkt zu bieten, das ergonomisch gestaltet und sicher sei. Zu den Flaggschiffen im HiKOKI-Produktportfolio gehören außer der Akku-Plattform MULTI VOLT und den Akku-Naglern natürlich die Bohr-, Meißel- und Abbruchhämmer und Schlagschrauber – wie hier der neue WR36DE. Dabei profitiert HiKOKI von seinem Erbe. 1948 wurde die Hitachi Koki Co. Ltd. in Japan gegründet. Seither hat das Unternehmen zahlreiche Patente angemeldet, die seine Innovationskraft unterstreichen. Mit dem WH10D brachte der Hersteller 1984 den ersten Akku-Schlagschrauber der Branche auf den Markt. Im Jahr 2000 entwickelte die Hitachi Koki Co. Ltd. die ersten kompakten Elektrowerkzeuge mit bürstenlosen Motoren weltweit. Eine Technologie, die stetig weiterentwickelt wurde und sich heute in vielen HiKOKI-Geräten findet. Das Besondere daran: Die weitgehend wartungsfreien und langlebigen Motoren sorgen bei den kabelgebundenen Elektrowerkzeugen für stabile Leistung bei Stromschwankungen beim Kabeltrommel- oder Generatoren-Einsatz. Die Multi-Volt-Akkus sind eine der zahlreichen Innovationen von HiKOKI. Sie verfügen über ein intelligentes Innenleben. Daher sind sie sowohl mit 36-Volt- als auch mit 18-Volt-Geräten kompatibel. Das bedeutet weniger Stress auf der Baustelle. Denn das Suchen nach dem passenden Akku entfällt. Auf einem guten Weg Im Frühjahr 2017 hat die US-amerikanische Beteiligungsgesellschaft KKR das Unternehmen Hitachi übernommen. Als Folge änderte sich der Unternehmensname in KOKI Holdings Co., Ltd., und im Oktober 2018 folgte dann auch ein neuer Markenname: HiKOKI leitet sich vom englischen Begriff „High-Hoch“ und dem japanischen „KOKI – Industriemaschinen“ ab. Der Markenname verwendet ein kleines „i“ in der ersten Silbe. Es impliziert die Zahl „1“ und soll die Absicht des Unternehmens ausdrücken, in der Wahl der Anwender die „Nr. 1“ zu werden. „Und dabei sind wir auf einem guten Weg,“ betont Henning Presseinformation Jansen, CEO Metabo und Chief Operating Officer Europe (COO) von KOKI Holdings Europa. „HiKOKI steht für japanische Innovationskraft und Ingenieurskunst und wird so den hohen Ansprüchen des Bauhandwerks gerecht.“ Für Europa und weltweit sei man mit der noch recht jungen Marke sehr gut aufgestellt. Nadine Lillich ist Vice President Marketing & Brand Management bei KOKI Holdings Europe. Japanisches Erbe Angetrieben von Technologie und Entwicklergeist führt HiKOKI sein japanisches Erbe fort. 2018 brachte der Hersteller mit der AkkuPlattform Multi Volt die bisher einzigen Akkupacks auf den Markt, die sowohl in 18- als auch in 36-Volt-Geräte eingesetzt werden können. Und mit der 36V-Akku-Oberfräse M3612DA präsentierte der Hersteller in diesem Jahr die weltweit erste kabellose Oberfräse mit 12mmSpannzange. Die leistungsstarken und kompakten Hämmer und Nagler gehören zu den Flaggschiffen im Portfolio. Seien es die kleinen AkkuBohrhämmer DH18DPA oder DH18DPB, die sich optimal für Deckenbohrungen einsetzen lassen, oder der 18-Kilo-Meißelhammer H65SB3 für die wirklich großen Herausforderungen auf dem Bau. Dass sich die Geräte auch optisch gut in Form präsentieren, beweist der iF Design-Award 2018, der die seinerzeit neue Akku-Nagler-Generation für ihr Design, ihre Funktionalität und ihre Benutzerfreundlichkeit auszeichnet. Henning Jansen ist CEO Metabo und Chief Operating Officer Europe (COO) der KOKI Holdings Europa. Weitere Informationen: Hikoki Power Tools Deutschland GmbH | © Fotos: Hikoki
  24. Willich, 14.01.2022 - „Unsere japanischen Ingenieure setzen ihr technisches Wissen, ihre Fähigkeiten und ihre Erfahrung seit mehr als 70 Jahren ein, um unsere Geräte ständig zu verbessern“, betont Nadine Lillich, Vice President Marketing & Brand Management bei KOKI Holdings Europe. „Ein Elektrowerkzeug von HiKOKI ist deshalb nicht einfach nur ein Werkzeug, sondern ein Partner, der dem Handwerker tagtäglich das Leben leichter macht“, fügt sie hinzu. Bauforum24 TV Video (14.01.2022): Wir suchen den STÄRKSTEN AKKUSCHRAUBER Die Akku-Oberfräse M3612DA von HiKOKI ist die weltweit erste kabellose mit 12mm-Spannzange am Markt. Sie ist ein Beispiel dafür wie Akku-Geräte das Leistungsniveau von kabelgebundenen erreicht und sogar noch überschritten haben. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  25. Bauforum24

    Bohrhämmer von HiKOKI

    Willich, 03.12.2021 - Vom kleinen Loch für das neue Küchenregal bis hin zum Abriss einer massiven Wand – HiKOKI weiß um die Bedürfnisse seiner Kunden und hat für jede Anwendung den passenden Bohr- oder Meißelhammer im Portfolio. Die Elektrowerkzeuge sind robust, leistungsstark und langlebig, und das kommt nicht von ungefähr: Dahinter stehen mehr als 70 Jahre Erfahrung und japanische Ingenieurskunst. Bauforum24 Artikel (10.11.2021): Hikoki WR36DE Schlagschrauber HiKOKI-Akku-Kombihammer-DH36DMA Bereits im Jahr 1948 entwickelte der damalige Gründungskonzern Hitachi die ersten Bohrhämmer. Und nur wenige Jahre später eroberte er mit den 32- und 38-mm-Modellen sowie mit dem FünfKilo-Meißelhammer den Markt. Dabei waren die Ingenieure immer davon angetrieben, für jede Anwendung die jeweils bestmöglichen Geräte mit den modernsten Technologien zu entwickeln. Schon in den 1990er-Jahren gab es 3D-Simualtionen und computergestützte, digitale Analysen der Hämmer. Flexibel auf der Baustelle An diesem Entwicklergeist hat sich bis heute nichts geändert. Mit dem Markenwechsel zu HiKOKI vor drei Jahren wird das japanische Erbe weiterführt. An die 50 Bohr- und Meißelhämmer umfasst das HiKOKI-Sortiment inzwischen. Gut ein Drittel sind Akku-Geräte. Damit trägt der Hersteller dem steigenden Bedarf nach mehr Flexibilität auf der Baustelle Rechnung. Und mit den kompatiblen Multi-Volt-Akkus setzt HiKOKI noch eins obendrauf. Die innovativen Akkus haben den einzigartigen Vorteil, dass sie sowohl die Elektrowerkzeuge des breiten 18-Volt-Portfolios als auch die besonders leistungsstarken 36-Volt-Geräte von HiKOKI speisen. Beste Oberflächengüte Der japanische Hersteller ist in der Branche für seine robusten und leistungsstarken Bohrhämmer bekannt, und dies hat seine Gründe: So werden die Elektrowerkzeuge unter Realbedingungen getestet. Damit stellt HiKOKI sicher, dass sie auf der Baustelle auch das halten, was sie versprechen. Mit der Einführung der bürstenlosen und damit langlebigen Motoren bei den Netzgeräten war HiKOKI weltweit der erste Hersteller auf dem Markt. Mehr als 100 Patente kann das Unternehmen im Zusammenhang mit bürstenlosen Motoren vorweisen. „Zudem steckt HIKOKI viel Zeit und Erfahrung in die Entwicklung von Hochpräzisions-Spritzgusswerkzeugen sowie in Metalllegierungen und deren Wärmebehandlung. Damit erreichen wir beste Oberflächengüte“, betont Julian Sauter, Produkt Manager bei HiKOKI Europa. Der äußerst stabile Aluminium-Gehäusekörper (AHB) ist ein weiteres Merkmal, das die Bohrhämmer des japanischen Herstellers auszeichnet. „Dieser umschließt den innenliegenden KunststoffStatorhalter, macht das Gehäuse steifer und erhöht dadurch die Lebensdauer der Motoreinheit erheblich“, erläutert Sauter. HiKOKI-Akku-Hammer-DH36DPE Kompakt und stark Elektrowerkzeuge von HiKOKI sind aber nicht nur langlebig, sie punkten auch damit, dass sie dem Anwender Zeit sparen. Der Bohrhammer DH18DPC zum Beispiel ist bei Bohranwendungen von zehn bis 26 Millimetern durchschnittlich bis zu 42 Prozent schneller als vergleichbare Wettbewerber. „Und obwohl das Gerät sehr kompakt ist, ist es mit 3,2 Joule auch in den Meißel-Anwendungen besonders stark“, sagt Sauter. Lange und schonend arbeiten Sicherheit und Gesundheit der Anwender stehen für HiKOKI im Fokus. Viele Bohrhämmer sind daher mit dem Mechanismus „User Vibration Protection“ (UVP) ausgestattet. Dieser Mechanismus reduziert die Vibrationen an den Händen und Handgelenken während des Betriebs um bis zu 25 Prozent gegenüber Modellen ohne diese Funktion. Dadurch kann der Anwender länger arbeiten, ohne zu ermüden und ist vor übermäßiger Vibrationsbelastung geschützt. Ein besonderes Augenmerk hat der Hersteller zudem auf die Ergonomie und das Design der vibrationsarmen Handgriffe (LVH) gelegt. Der Schwerpunkt liegt bei den Bohrhämmer sowohl bei der L-Form als auch beim Pistolengriff nahe an der Hand. Das sorgt für eine gute Balance und schont die Muskulatur. HiKOKI Netz Meisselhammer-H41MB2 Optimal abgestimmtes Zubehör Zu jedem Modell finden die Anwender auch das ideale Zubehör. „Mit unserem umfangreichen Sortiment an Hammerbohrern und Meißeln können wir für absolut jeden Anspruch und jede Aufgabe das Passende anbieten“, erklärt Jens Werner, Produkt Manager bei HiKOKI Europa. „So stellen wir sicher, dass der Anwender für jedes Gerät die bestmöglichen Zubehöre vorfindet und somit optimal für den anstehenden Job ausgerüstet ist.“ „Seien es nun die kleinen AkkuBohrhämmer DH18DPA oder DH18DPB, die sich optimal für Deckenbohrungen einsetzen lassen, oder der 18-Kilo-Meißelhammer H65SB3 für die wirklich großen Herausforderungen auf dem Bau“, ergänzt Julian Sauter. Auch in Zukunft will sich HiKOKI seinem Jahrzehnte alten, japanischen Erbe stellen. Angetrieben von der Leidenschaft für ihre Arbeit sind die Ingenieure permanent dabei, die Geräte immer weiter zu verbessern und Neuentwicklungen voranzutreiben. Die Geschichte geht also weiter. Weitere Informationen: Hikoki Power Tools Deutschland GmbH | © Fotos: Hikoki
×
  • Create New...