Search the Community

Showing results for tags 'metabo'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Cement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 86 results

  1. Bauforum24

    Horst Garbrecht verlässt Metabo

    Nürtingen/Tokio, Juni 2021- Horst Garbrecht lässt seinen Vertrag als CEO von Metabo und Chief Operating Officer Europe (COO) von KOKI Holdings Europe auslaufen. „Nach der Übernahme von Metabo durch die heutige KOKI Holdings Anfang 2016 hat die stufenweise Integration von Metabo in den Mutterkonzern begonnen und seit 2019 die Zusammenführung des Geschäfts von Metabo und HiKOKI in Europa“, sagt Garbrecht. „Dies habe ich vor allem seit Übernahme meiner Doppelfunktion als CEO von Metabo und COO von KOKI Holdings im Jahr 2019 aktiv begleitet. Jetzt ist diese Integration weitgehend abgeschlossen. KOKI Holdings hat ein erfahrenes Führungsteam, das den weiteren Prozess mit viel Sachverstand und Motivation weiter vorantreiben wird. Damit ist meine Mission erfüllt. Natürlich ist mir diese Entscheidung nach zwölf großartigen Jahren extrem schwergefallen. Dennoch ist eine weitere Verlängerung meines Fünfjahres-Vertrags keine Option, wenn ich noch einmal eine neue Aufgabe anpacken will. Bis zum letzten Tag gilt meine volle Konzentration dem Unternehmen. Erst danach und mit etwas Abstand werde ich entscheiden, welche Richtung ich künftig einschlagen möchte.“ Bauforum24 Artikel (30.04.2021): Neue Kappschienen von Metabo Horst Garbrecht (rechts), der CEO von Metabo und COO von KOKI Holdings Europe, will beruflich neue Wege gehen. Der bisherige Direktor Vertrieb Europa, Henning Jansen, wird zum 1. Juli sein Nachfolger. Nachfolge bestens geregelt Garbrechts Vertrag wäre bereits Ende März ausgelaufen. Er hatte die Konzernzentrale in Tokio nach eigenen Angaben bereits frühzeitig informiert, dass er ihn nicht verlängern wolle. Garbrecht: „Wir haben uns stattdessen auf eine flexible Regelung geeinigt, um dem Unternehmen genügend Zeit zu geben, die Nachfolge zu organisieren. Das ist jetzt gelungen, und ich freue mich sehr, dass unsere Muttergesellschaft meinem Vorschlag gefolgt ist und Henning Jansen zu meinem Nachfolger bestimmt hat. Er kennt nach 16 Jahren bei Metabo nicht nur das Team und das Unternehmen bestens, sondern hat in den vergangenen fünf Jahren als Direktor Vertrieb Europa auch maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung der Marken Metabo und HiKOKI beigetragen. Ich kann mir deshalb keinen besseren Nachfolger vorstellen und bin sicher, dass Metabo und die KOKI Holdings Europe unter seiner Führung auf Erfolgskurs bleiben.“ KOKI Holdings Executive Chairman Morisawa: „Großartiges geleistet“ „Horst Garbrecht hat für das Unternehmen Großartiges geleistet“, erklärt Atsushi Morisawa, Executive Chairman von KOKI Holdings. „Mit ihm verlieren wir nicht nur einen absoluten Fachmann und Branchenkenner, sondern auch eine Führungspersönlichkeit mit bemerkenswertem strategischem Weitblick und der Fähigkeit, Menschen zu begeistern. Deshalb bedauern wir sehr, dass er beschlossen hat, seinen Vertrag mit uns nicht zu verlängern. Aber natürlich müssen wir seine Entscheidung respektieren und wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft und seine nächste berufliche Position alles Gute und viel Erfolg. Wir sind ihm auch sehr dankbar, dass er uns mit seiner Flexibilität die Chance gegeben hat, seine Nachfolge zu regeln. Mit der Entscheidung für Henning Jansen als Europa-Verantwortlichen von KOKI Holdings haben wir nicht nur einen fachlich und menschlich hervorragend geeigneten Kandidaten gefunden, dieser Schritt sichert auch die Kontinuität in der erfolgreichen Entwicklung beider Marken.“ Große Freude und großer Respekt Der 43-jährige Diplom-Kaufmann Jansen kam vor 16 Jahren durch die damalige Übernahme von Elektra Beckum zu Metabo. Dort arbeitete er zunächst als Senior Produktmanager, ehe er in den Vertrieb wechselte und dort über Stationen als Area Sales Manager und Key Account Manager Metabo Frankreich zum Region Manager Central Europe aufstieg. Seit 2016 war er als Mitglied des Management Boards und Direktor Vertrieb Europa für den Kernmarkt von Metabo verantwortlich. 2019 übernahm er diese Funktion parallel auch für HiKOKI. „Ich freue mich natürlich sehr über diese großartige Chance“, sagt Jansen. „Durch meine langjährige Zugehörigkeit weiß ich genau, welches Potenzial unsere beiden großartigen Marken in der Elektrowerkzeug-Welt haben. Es reizt mich sehr, gemeinsam mit unserem tollen Team die Chancen zu nutzen, die wir haben. Gleichzeitig habe ich aber natürlich auch großen Respekt vor den Fußstapfen, in die ich trete. Ich habe seit 2009 eng mit Horst Garbrecht zusammengearbeitet. Deshalb weiß ich ganz genau, was er für das Unternehmen geleistet hat. Ich habe viel von ihm gelernt und danke ihm von Herzen, dass er mir ein so gut bestelltes Haus hinterlässt.“ Leidenschaft und Vertrauen als Basis für den Erfolg Auch Garbrecht sieht das Unternehmen für die Zukunft gut gerüstet: „Metabo und HiKOKI haben ein fantastisches Team und sind dadurch für die Zukunft bestens aufgestellt. Durch das Können, die Begeisterung, die Leidenschaft und das Vertrauen dieser Menschen war es möglich, das Unternehmen in kürzester Zeit wieder auf volle Fahrt zu bringen und im Lauf der Jahre an die Technologie-Spitze in unserer Branche zu führen. Ich kann mich nur aus vollem Herzen bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken, dass sie mir und meinen Ideen von Anfang an großes Vertrauen geschenkt und die Strategie konsequent täglich mit Leben erfüllt haben.“ CAS als erstes markenübergreifendes Akku-System initiiert Der 55-jährige Diplom-Ingenieur hatte 2009 die Funktion als Vorstandsvorsitzender der damaligen Metabo AG übernommen. Er leitete bereits in den ersten Monaten einen Strategie-Wechsel ein, dessen Kern die Konzentration auf professionelle Anwender war. Unter seiner Regie hat sich Metabo kontinuierlich weiterentwickelt und unter anderem auf dem wichtigen Wachstumsfeld akkubetriebener Elektrowerkzeuge regelmäßig mit technologischen Weltneuheiten beeindruckt. Auch über die Grenzen von Metabo hinaus hat Garbrecht die Branche entscheidend mitgeprägt. So ist beispielsweise das 2018 vorgestellte Cordless Alliance System (CAS) als weltweit erstes markenübergreifendes Akku-System auf seine Initiative hin entstanden. Aus neun Gründungsmitgliedern ist ein von Metabo angeführter Markenverbund auf Augenhöhe von aktuell 25 Partnern geworden. Sie alle vertrauen dem Weg von Metabo und arbeiten deshalb mit einem hundertprozentig kompatiblen System auf der Basis der Akku-Technologie von Metabo. Umsatz von 296 auf 594 Mio. Euro verdoppelt Auch wirtschaftlich ist Garbrechts Bilanz beeindruckend. Bei seinem Einstieg im Jahr 2009 lag der Umsatz bei 296 Mio. Euro bei einem deutlich negativen Ergebnis. Im Ende März beendeten Geschäftsjahr 2020/2021 erwirtschaftete Metabo 594 Mio. Euro, und die EBIT-Marge liegt im hohen einstelligen Bereich. Die Marke HiKOKI hat Garbrecht ebenfalls im vergangenen Jahr in Europa zu einem deutlichen Wachstum geführt. In Garbrechts Zeit an der Spitze von Metabo und später KOKI Holdings Europe fielen drei Eigentümerwechsel. 2012 stieg der Finanzinvestor Chequers Capital bei dem damaligen Familienunternehmen ein. Drei Jahre später übernahm Hitachi Koki die Anteile an Metabo. 2017 wurde aus Hitachi Koki die KOKI Holdings, nachdem der amerikanische Finanzinvestor KKR die Elektrowerkzeug-Sparte des Hitachi-Konzerns übernommen hatte. Weitere Informationen: Metabo | © Fotos: Metabo
  2. Nürtingen/Tokio, Juni 2021- Horst Garbrecht lässt seinen Vertrag als CEO von Metabo und Chief Operating Officer Europe (COO) von KOKI Holdings Europe auslaufen. „Nach der Übernahme von Metabo durch die heutige KOKI Holdings Anfang 2016 hat die stufenweise Integration von Metabo in den Mutterkonzern begonnen und seit 2019 die Zusammenführung des Geschäfts von Metabo und HiKOKI in Europa“, sagt Garbrecht. „Dies habe ich vor allem seit Übernahme meiner Doppelfunktion als CEO von Metabo und COO von KOKI Holdings im Jahr 2019 aktiv begleitet. Jetzt ist diese Integration weitgehend abgeschlossen. KOKI Holdings hat ein erfahrenes Führungsteam, das den weiteren Prozess mit viel Sachverstand und Motivation weiter vorantreiben wird. Damit ist meine Mission erfüllt. Natürlich ist mir diese Entscheidung nach zwölf großartigen Jahren extrem schwergefallen. Dennoch ist eine weitere Verlängerung meines Fünfjahres-Vertrags keine Option, wenn ich noch einmal eine neue Aufgabe anpacken will. Bis zum letzten Tag gilt meine volle Konzentration dem Unternehmen. Erst danach und mit etwas Abstand werde ich entscheiden, welche Richtung ich künftig einschlagen möchte.“ Bauforum24 Artikel (30.04.2021): Neue Kappschienen von Metabo Horst Garbrecht (rechts), der CEO von Metabo und COO von KOKI Holdings Europe, will beruflich neue Wege gehen. Der bisherige Direktor Vertrieb Europa, Henning Jansen, wird zum 1. Juli sein Nachfolger. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Idealo DIY Challenge - Wir bauen einen Bluetooth Lautsprecher aus Altholz mit Makita Akku. Mit einem Budget von 300€ kaufen wir alle nötigen Werkzeuge über Idealo ein und fangen an zu bauen. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  4. Idealo DIY Challenge - Wir bauen einen Bluetooth Lautsprecher aus Altholz mit Makita Akku. Mit einem Budget von 300€ kaufen wir alle nötigen Werkzeuge über Idealo ein und fangen an zu bauen. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  5. Bauforum24

    Neue Kappschienen von Metabo

    Nürtingen, April 2021 - Wenn präzise Winkelschnitte in Holz gefragt sind, muss die Kappsäge ran. Doch die ist nicht immer gleich zur Hand. Mit dem neuen Kappschienensystem KFS von Metabo sind Profis jetzt flexibler: Damit wird die Handkreissäge ganz einfach und schnell zur mobilen Kappsäge – und ermöglicht so exakte Kappschnitte an jedem Ort. Das ist insbesondere auf Baustellen, zum Beispiel bei der Arbeit an Dächern, ein großer Vorteil: Wo Profis in der Holzbearbeitung bisher das Material zu einer stationären Säge bringen mussten, haben sie diese nun überall griffbereit und sägen dort, wo das Material ist. Die Metabo Handkreissägen lassen sich ganz einfach mit einem Schnellverschluss an die leichten Kappschienen koppeln und bilden so eine tragbare Einheit. Dadurch können Anwender auch Werkstücke präzise kappen, die bereits montiert sind. Wird die Handkreissäge danach wieder ohne Kappschiene benötigt, lässt sich die Verbindung genauso schnell wieder lösen. Bauforum24 Artikel (20.04.2021): Akku-Exzenterschleifer von Metabo Präzise Winkelschnitte an jedem Ort – die ermöglicht das neue Kappschienensystem KFS in Kombination mit den Handkreissägen von Metabo. Passgenaue Schnitte Die Führung auf den Schienen sorgt für saubere Winkelschnitte von minus 60 bis plus 60 Grad in Ein-Grad-Schnitten. Der gewünschte Winkel kann einfach über einen verstellbaren Anschlag-Pin eingestellt werden. Ein Raster bei 15, 22,5, 45 und 60 Grad hilft, den richtigen Winkel schnell zu finden. Der integrierte Rückholmechanismus bringt die Säge nach dem Schnitt automatisch wieder an ihre Startposition zurück, so können Profis zügig arbeiten. Die austauschbare Gummilippe am Rand der Schiene verhindert Ausrisse an der Werkstückoberfläche beim Sägen. Die Kappschienen KFS sind in den Längen 30, 44 und 70 Zentimeter verfügbar und kompatibel zu den Metabo Handkreissägen KS 18 LTX 57, KS 66 FS, KS 85 FS und KS 18 LTX 66 BL. Besonders mit der neuen akkubetriebenen KS 18 LTX 66 BL zahlt sich das mobile System aus. Die Kappschienen KFS sind einzeln oder im Set mit den Metabo Handkreissägen erhältlich. Weitere Informationen: Metabo | © Fotos: Metabo
  6. Nürtingen, April 2021 - Wenn präzise Winkelschnitte in Holz gefragt sind, muss die Kappsäge ran. Doch die ist nicht immer gleich zur Hand. Mit dem neuen Kappschienensystem KFS von Metabo sind Profis jetzt flexibler: Damit wird die Handkreissäge ganz einfach und schnell zur mobilen Kappsäge – und ermöglicht so exakte Kappschnitte an jedem Ort. Das ist insbesondere auf Baustellen, zum Beispiel bei der Arbeit an Dächern, ein großer Vorteil: Wo Profis in der Holzbearbeitung bisher das Material zu einer stationären Säge bringen mussten, haben sie diese nun überall griffbereit und sägen dort, wo das Material ist. Die Metabo Handkreissägen lassen sich ganz einfach mit einem Schnellverschluss an die leichten Kappschienen koppeln und bilden so eine tragbare Einheit. Dadurch können Anwender auch Werkstücke präzise kappen, die bereits montiert sind. Wird die Handkreissäge danach wieder ohne Kappschiene benötigt, lässt sich die Verbindung genauso schnell wieder lösen. Bauforum24 Artikel (20.04.2021): Akku-Exzenterschleifer von Metabo Präzise Winkelschnitte an jedem Ort – die ermöglicht das neue Kappschienensystem KFS in Kombination mit den Handkreissägen von Metabo. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  7. Bauforum24

    Akku-Exzenterschleifer von Metabo

    Nürtingen, April 2021 - Ob beim Anschleifen von Holzgewerk vor der Beschichtung hoch oben auf dem Gerüst oder beim Nachschleifen von Kanten, bevor Öl aufgetragen wird, eines stört dabei immer: das Kabel. Die Lösung? Volle Freiheit mit Akku. „Und genau deshalb bringen wir jetzt einen leistungsstarken Akku-Schleifer auf den Markt“, sagt Metabo Produktmanager Sebastian Koch. Der neue Akku-Exzenterschleifer SXA 18 LTX 125 BL von Metabo ist mit seiner kompakten Bauform, seinem geringen Gewicht und einer integrierten Eigenabsaugung die ideale Maschine für verschiedenste Schleifarbeiten. „Die Maschine hat einen Schwingkreis von 2,0 Millimetern – das sorgt für höchste Oberflächenqualität und eine gute Abtragleistung“, erklärt Koch. Ein abnehmbarer Protektor schützt beim Schleifen angrenzende Flächen und den Schleifteller vor Beschädigungen. Bauforum24 Artikel (12.01.2021): Neue Garten-Range von Metabo Alte Farbe abschleifen, Lack auf Flächen zwischenschleifen oder grundierte Holzflächen glätten: Der neue Akku-Exzenterschleifer ist dank leistungsstarkem bürstenlosem Motor auch für den anspruchsvollen Dauereinsatz geeignet. Leistungsstark, leicht und kompakt Alte Farbe abschleifen, Lack auf Flächen zwischenschleifen oder grundierte Holzflächen glätten: Das alles meistert der neue Akku-Exzenterschleifer mit seinem leistungsstarken Brushless-Motor. Auch für den anspruchsvollen Dauereinsatz ist er geeignet, denn der bürstenlose Motor garantiert konstante Drehzahlen, selbst unter starker Belastung. Da der Schleifer wenig wiegt und besonders flach und kompakt gebaut ist, ist auch das Schleifen über Kopf problemlos möglich. „Bei der Entwicklung des Schleifers haben wir darauf geachtet, dass er perfekt in der Hand liegt. So lässt er sich komfortabel besonders nah an der Oberfläche führen. Wir denken Ergonomie aber noch weiter, denn unsere neue Maschine ist dank ihrer hohen Laufruhe auch besonders vibrationsarm.“ Der Schleifer bietet so die volle Flexibilität in der Werkstatt, auf der Baustelle und auf dem Gerüst. Damit dort oben nichts schief geht, kann der Schleifer über den eingebauten Metallhaken mit den Metabo Sicherungsgurten gesichert werden. Ein abnehmbarer Protektor verhindert, dass angrenzende Akku-Exzenterschleifer SXA 18 LTX 125 BL Flächen und Bauteile durch das Schleifpapier oder den Schleifteller beschädigt werden. Zusätzlich schützt der Protektor den Schleifteller vor Verschleiß. Die Motor- und Tellerbremse verhindert dauerhaft unkontrolliertes Hochdrehen des Schleiftellers im Leerlauf. So kann der rotierende Schleifteller hochwertige Oberflächen beim Aufsetzen der Maschine nicht beschädigen. Arbeitet der Profi mit Materialien, die vorsichtig bearbeitet werden müssen – etwa feine Spachtelmaterialien oder dünne Lackschichten beim Zwischenschliff – kann er die Drehzahl stufenlos verringern. Der neue Akku-Exzenterschleifer SXA 18 LTX 125 BL von Metabo ist mit seiner kompakten Bauform, seinem geringen Gewicht und einer integrierten Eigenabsaugung mitsamt Textil-Staubbeutel der ideale Helfer für verschiedene Schleifarbeiten. Staubfreies Arbeiten auch ohne Sauger Beim Schleifen können Stäube entstehen, die gesundheitsschädlich sind – eine optimale Absaugleistung ist also wichtig. Beim neuen Akku-Exzenterschleifer gelingt dies dank einer integrierten Eigenabsaugung in Kombination mit multi- hole-Schleiftellern. Ein Staubbeutel fängt die Stäube auf und kann unkompliziert und schnell geleert werden. „Durch die Eigenabsaugung arbeiten Profis staubarm und flexibel. Das ist besonders auf Baustellen im Außenbereich oder auf dem Gerüst sehr praktisch“, erklärt Koch. Darüber hinaus reduziert der Schleifteller mit Multilochung die Staubbelastung und schützt die Gesundheit des Anwenders zusätzlich. Für noch mehr Sicherheit schließt der Anwender einfach einen Sauger an, etwa den Akku-Sauger AS 18 L PC Compact für Stäube der Klasse L. Der Schleifer wird ganz einfach über die Absaugmuffe direkt am Sauger angeschlossen – und das ganz ohne Kabel. Für Stäube der Klasse M ist der Akku-Sauger ASR 36-18 BL 25 M SC die richtige Wahl. Dank des integrierten „CordlessControl“-Systems geht er automatisch an, sobald der Schleifer in Betrieb ist – manuelles An- und Ausschalten entfällt. Damit sind Schleifen und Absaugen komplett kabelfrei möglich. Der neue Akku-Exzenterschleifer ist wahlweise in einer metaBOX oder im Karton in verschiedenen Sets verfügbar. Alle Sets sind im Lieferumfang jeweils mit Textil- Staubbeutel, Protektor und multi-hole-Schleifteller ausgestattet. Zusätzlich ist der Schleifer als Set mit umfangreichem Zubehör oder in Kombination mit dem neuen Akku-Sauger AS 18 L PC Compact erhältlich. Weitere Informationen: Metabo | © Fotos: Metabo
  8. Nürtingen, April 2021 - Ob beim Anschleifen von Holzgewerk vor der Beschichtung hoch oben auf dem Gerüst oder beim Nachschleifen von Kanten, bevor Öl aufgetragen wird, eines stört dabei immer: das Kabel. Die Lösung? Volle Freiheit mit Akku. „Und genau deshalb bringen wir jetzt einen leistungsstarken Akku-Schleifer auf den Markt“, sagt Metabo Produktmanager Sebastian Koch. Der neue Akku-Exzenterschleifer SXA 18 LTX 125 BL von Metabo ist mit seiner kompakten Bauform, seinem geringen Gewicht und einer integrierten Eigenabsaugung die ideale Maschine für verschiedenste Schleifarbeiten. „Die Maschine hat einen Schwingkreis von 2,0 Millimetern – das sorgt für höchste Oberflächenqualität und eine gute Abtragleistung“, erklärt Koch. Ein abnehmbarer Protektor schützt beim Schleifen angrenzende Flächen und den Schleifteller vor Beschädigungen. Bauforum24 Artikel (12.01.2021): Neue Garten-Range von Metabo Alte Farbe abschleifen, Lack auf Flächen zwischenschleifen oder grundierte Holzflächen glätten: Der neue Akku-Exzenterschleifer ist dank leistungsstarkem bürstenlosem Motor auch für den anspruchsvollen Dauereinsatz geeignet. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  9. 130Nm! Stärkster METABO Akkuschrauber aller Zeiten gegen FESTOOL, Hikoki & BOSCH! Macht der neue Metabo Akkuschauber alle anderen Platt? Das klären wir heute in der Sendung. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  10. 130Nm! Stärkster METABO Akkuschrauber aller Zeiten gegen FESTOOL, Hikoki & BOSCH! Macht der neue Metabo Akkuschauber alle anderen Platt? Das klären wir heute in der Sendung. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  11. Was bedeutet Made in Germany? Wir stellen Werkzeug Marken Made in Germany vor! Von Knipex über Stahlwille oder auch Stihl es gibt noch viele Firmen, die in Deutschland produzieren, aber seht selbst... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  12. Was bedeutet Made in Germany? Wir stellen Werkzeug Marken Made in Germany vor! Von Knipex über Stahlwille oder auch Stihl es gibt noch viele Firmen, die in Deutschland produzieren, aber seht selbst... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  13. Heute gehen wir auf Eure Wünsche ein und testen vier Akkuschrauber von AEG. Was kann AEG? Heute im Test und im Vergleich mit Metabo & Milwaukee! Auch heute gibt es wieder eine tolle Verlosung. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  14. Heute gehen wir auf Eure Wünsche ein und testen vier Akkuschrauber von AEG. Was kann AEG? Heute im Test und im Vergleich mit Metabo & Milwaukee! Auch heute gibt es wieder eine tolle Verlosung. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  15. Totalausfall bei minus 20 Grad - Kältetest mit Festool, Bosch, Makita, Parkside, Metabo & Co. Wir testen welcher Akkuschrauber bei -20 Grad noch schraubt. Im Test 10 Tellerschrauben in 8x120 auf Zeit. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  16. Totalausfall bei minus 20 Grad - Kältetest mit Festool, Bosch, Makita, Parkside, Metabo & Co. Wir testen welcher Akkuschrauber bei -20 Grad noch schraubt. Im Test 10 Tellerschrauben in 8x120 auf Zeit. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  17. Bauforum24

    Neue Garten-Range von Metabo

    Nürtingen, 12.01.2021 - „Unsere Akku-Heckenscheren sind sehr gefragt und schneiden in Herstellervergleichen immer wieder als Testsieger ab. Das haben wir zum Anlass genommen, unser Sortiment im Garten-Bereich zu erweitern“, sagt Metabo Produktmanagerin Carina Frank. Im Februar 2021 bringt der Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller weitere sieben Geräte einer neuen Garten-Range auf den Markt – einen Rasenmäher, zwei Freischneider, einen Laubbläser, zwei Strauch- und Grasscheren und ein Rückensprühgerät – alle betrieben mit der leistungsstarken Metabo Akkutechnologie. Damit wächst nicht nur das Metabo 18-Volt-System, auch das herstellerübergreifende Akku-System CAS (Cordless Alliance System) bietet mit dem neuen Metabo Garten-Programm jetzt mehr Maschinen fürs Grüne. Künftig sollen weitere Geräte dazukommen. Bauforum24 Artikel (08.12.2020): Cordless Alliance System (CAS) wächst Mit sieben neuen, leistungsstarken Akku-Geräten für die wichtigsten Profi-Anwendungen geht die Garten-Range von Metabo an den Start. Ausdauernd und leise „Für den Ausbau unseres Garten-Segments haben wir uns zunächst die gängigsten Anwendungen ausgesucht. So erhalten Profis im Garten- und Landschaftsbau ihre Gartengeräte und andere Elektrowerkzeuge, die sie in ihrem Arbeitsalltag benötigen, aus einer Hand – und können sie mit demselben Akku betreiben“, so Carina Frank. Alle Geräte sind mit der leistungsstarken Akku-Technologie von Metabo ausgestattet, die hohe Kraftreserven mit einer langen Laufzeit verbindet. „Mit einer Kapazität von zehn Amperestunden erreichen unsere neuen 18-Volt-Akkupacks besonders lange Laufzeiten. Alle Geräte sind in puncto Ausdauer, Langlebigkeit und Robustheit auf den professionellen Garten- und Landschaftsbau ausgelegt. Gerade dort sind nicht nur Steckdosen oft Mangelware, sondern Kabel auch ein echtes Sicherheitsrisiko. Da sind Akku-Maschinen für Viele die bessere Wahl.“ Ein weiterer Vorteil: Sie arbeiten deutlich leiser als beispielsweise benzinbetriebene Geräte und sind damit optimal für den Einsatz in lärmsensiblen Gebieten geeignet. Ganz besonders gilt das für den neuen 18-Volt-Akku-Laubbläser LB 18 LTX BL: Er entfernt mit seiner genau dosierbaren Blaskraft zügig und präzise Laub oder Schmutz und ist dabei mit 89 Dezibel der leiseste seiner Klasse. Drei in eins: Der 18-Volt-Akku-Rasenmäher RM 36-18 LTX BL 46 mäht, sammelt oder mulcht effizient und eignet sich besonders für große Grundstücke. Lange Laufzeiten für große Flächen Grünflächen bearbeitet der 18-Volt-Akku-Rasenmäher RM 36-18 LTX BL 46 und vereint dabei gleich drei Funktionen: Er mäht, sammelt oder mulcht effizient auf großen Grundstücken mit einer Fläche von bis zu 800 Quadratmetern. Dabei passt er die Motorleistung je nach Grashöhe an und erreicht so mit zwei 18-Volt-Akkupacks mit 10 Amperestunden eine maximale Laufzeit von 110 Minuten in niedrigem und 45 Minuten in hohem Gras. Für Dickicht oder Grashöhen, bei denen der Rasenmäher nicht mehr weiterkommt, hat Metabo zwei 18-Volt-Akku-Freischneider im Programm: Der FSB 36-18 LTX BL 40 eignet sich mit seinem verstellbaren Zweihandgriff besonders für größere Flächen, während der FSD 36-18 LTX BL 40 mit seinem kompakten Rundgriff das ideale Gerät für enge Stellen ist. Mit ihren kraftvollen Brushless-Motoren halten sie pro Akkuladung bei leichteren Anwendungen nahezu ganze zwei Stunden durch, bei widerspenstigem Material wie Dornenbüschen sind es rund 45 Minuten. Der neue 18-Volt-Akku-Laubbläser LB 18 LTX BL entfernt zügig und präzise Laub oder Schmutz und ist mit 89 Dezibel der leiseste seiner Klasse. Gepflegtes Grün Für präzise Formschnitte und saubere Rasenkanten gibt es die Strauch- und Grasscheren PowerMaxx SGS 12 Q mit 12 Volt und die SGS 18 LTX Q mit 18 Volt. Mit einem Handgriff können Anwender die Geräte von der Gras- zur Strauchschere umbauen und sind so maximal flexibel. Dank des als Zubehör verfügbaren Teleskopstabs können sie mit der Grasschere auch bequem aufrecht arbeiten. Ganz ohne manuelles Pumpen und mit einem konstanten Sprühbild, verteilt das Akku-Rückensprühgerät RSG 18 LTX 15 Pflanzenschutz- und Stärkungsmittel. Der stufenlos einstellbare Arbeitsdruck ermöglicht zudem eine exakte Dosierung der ausgebrachten Menge und somit höchste Effizienz. Alle Geräte sind pünktlich zu Beginn der Gartensaison ab Februar 2021 erhältlich. Die Geräte der neuen Metabo Garten-Range: 18-Volt-Akku-Laubbläser LB 18 LTX BL 18-Volt-Akku-Rasenmäher RM 36-18 LTX BL 46 18-Volt-Akku-Freischneider FSB 36-18 LTX BL 40 mit Zweihandgriff 18-Volt-Akku-Freischneider FSD 36-18 LTX BL 40 mit Rundgriff 12-Volt-Akku-Strauch- und Grasschere PowerMaxx SGS 12 Q 18-Volt-Akku-Strauch- und Grasschere SGS 18 LTX Q 18-Volt-Akku-Rückensprühgerät RSG 18 LTX 15 Weitere Informationen: Metabo | © Fotos: Metabo
  18. Nürtingen, 12.01.2021 - „Unsere Akku-Heckenscheren sind sehr gefragt und schneiden in Herstellervergleichen immer wieder als Testsieger ab. Das haben wir zum Anlass genommen, unser Sortiment im Garten-Bereich zu erweitern“, sagt Metabo Produktmanagerin Carina Frank. Im Februar 2021 bringt der Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller weitere sieben Geräte einer neuen Garten-Range auf den Markt – einen Rasenmäher, zwei Freischneider, einen Laubbläser, zwei Strauch- und Grasscheren und ein Rückensprühgerät – alle betrieben mit der leistungsstarken Metabo Akkutechnologie. Damit wächst nicht nur das Metabo 18-Volt-System, auch das herstellerübergreifende Akku-System CAS (Cordless Alliance System) bietet mit dem neuen Metabo Garten-Programm jetzt mehr Maschinen fürs Grüne. Künftig sollen weitere Geräte dazukommen. Bauforum24 Artikel (08.12.2020): Cordless Alliance System (CAS) wächst Mit sieben neuen, leistungsstarken Akku-Geräten für die wichtigsten Profi-Anwendungen geht die Garten-Range von Metabo an den Start. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  19. Bauforum24

    Cordless Alliance System (CAS) wächst

    Nürtingen, Dezember 2020 - CAS Connect eröffnet dem Handel eine innovative Möglichkeit, schnell und einfach auf alle Marken und alle Maschinen der Kooperation zugreifen zu können. Im Frühjahr 2021 wächst die Zahl der CAS-Partner mit BAIER, CEMO und SCANGRIP auf 23, weitere sollen im Laufe des Jahres folgen. Bauforum24 TV Video (03.12.2020): Was kann das CAS 18V Akku System? | Bauforum24 Werkzeug News #117 Geballte Metall-Kompetenz: Cordless Alliance System (CAS) wächst mit TRUMPF, GESIPA und MontiPower auf 20 Marken Das Cordless Alliance System (CAS) verfolgt konsequent das Ziel, die Allianz der Besten – und vor allem der besten Spezialisten – zu sein. Seit CAS 2018 als weltweit erstes herstellerübergreifendes Akku-System mit neun Marken an den Start ging, ist die Allianz stetig gewachsen. Am Dienstag, 8. Dezember, präsentierte CAS in einer digitalen Pressekonferenz mit den neuen Marken TRUMPF, GESIPA und MontiPower drei waschechte Metall-Spezialisten, die in ihren Segmenten marktführend sind. Damit lautet die aktuelle CAS-Formel: 200 Maschinen – 20 Marken – 1 Akku. Außerdem stellte die Allianz mit CAS Connect ein innovatives System vor, mit dem der Handel sehr einfach auf alle Marken des herstellerübergreifenden Akku-Systems zugreifen kann, auch wenn er sie nicht in seinem Standard-Programm gelistet hat. Allein in diesem Jahr haben sich sieben neue Partner der vom Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo initiierten Akku-Allianz angeschlossen, Anfang 2021 kommen nochmals drei neue Hersteller dazu. „Und dabei wird es nicht bleiben“, sagte Horst W. Garbrecht, CEO von Metabo, den per Videokonferenz zugeschalteten Medienvertretern. „Wir sind mit CAS weiter massiv auf Wachstumskurs. Unser Ziel ist klar: Wir wollen für möglichst viele Gewerke spezialisierte Elektrowerkzeuge anbieten und damit das beste Akku-System am Markt mit den besten Spezialisten für alle Anwendungsbereiche sein“, erklärte Garbrecht. Gemeinsam zum Erfolg Und dieser Prämisse wird CAS nun mit den neuen Partnern TRUMPF, GESIPA und MontiPower zum Beispiel im Metallhandwerk noch besser gerecht. „Jeder unserer neuen Partner ist in seinem jeweiligen Bereich absolute Spitze“, sagte Garbrecht. „Mit dem breiten Metall-Angebot von Metabo und weiteren CAS-Partnern wie Eisenblätter bietet CAS damit eine einzigartige Kompetenz bei Maschinen für die Metallbearbeitung.“ Die Elektrowerkzeug-Sparte von TRUMPF mit Sitz im schweizerischen Grüsch bringt Scheren, Schlitzscheren, Nibbler, Profinibbler und Fügepressen für die Blechbearbeitung in das herstellerübergreifende Akku-System mit ein. GESIPA ist Experte und Marktführer für Blindniet- und Blindnietmutterverbindungen, und MontiPower hat sich auf die Oberflächenbearbeitung von Stahl und Blech spezialisiert. Bereits Anfang dieses Jahres hatten sich weitere Unternehmen CAS angeschlossen: Jöst abrasives, Hersteller von Schleifmitteln und Bodenreinigungsmaschinen, Cembre und Pressfit, Experten für Schneid- und Presswerkzeuge und PREBENA mit seinen Akku-Naglern. Anfang 2021 stoßen die Marken CEMO, BAIER und SCANGRIP hinzu. „Kooperation ist das Gebot der Stunde, wenn wir am hart umkämpften Akku-Markt bestehen wollen“, so Garbrecht. „Zusammen sind wir sehr viel stärker. Wir ergänzen uns gegenseitig perfekt, lassen bei den professionellen Anwendern in Handwerk und Industrie keine Wünsche mehr offen – und das alles innerhalb eines zu 100 Prozent kompatiblen Akku-Systems.“ Die doppelte Freiheit Bei CAS sind alle derzeit 200 Maschinen mit demselben Akkupack und Ladegerät kompatibel. Das ist nicht nur wirtschaftlich, sondern auch nachhaltig, da in Summe weniger Akkus und Ladegeräte benötigt und diese optimal genutzt werden. Profis haben mit CAS die doppelte Freiheit: Kein begrenzendes Kabel und eine breite Auswahl an hochspezialisierten Herstellern. Und das für jedes Gewerk. Die Basis von CAS ist die Akku-Technologie von Metabo. Die Nürtinger haben sich in den vergangenen Jahren in diesem Bereich mit einer ganzen Reihe von Innovationen die Technologieführerschaft erobert. Die neueste Generation der Metabo LiHD-Akkupacks liefert in der 18-Volt-Klasse bis zu 3.200 Watt Leistung und Kapazitäten von 10,0, 8,0, 5,5 und 4,0 Amperestunden (Ah). „Mit LiHD haben wir selbst für die energieintensivsten Anwendungen genügend Leistung. Deshalb können wir heute jedes handgeführte Elektrowerkzeug mit Akku betreiben – und zwar so, dass es den Anforderungen professioneller Anwender an Leistung und Ausdauer genügt“, sagte Garbrecht. CAS Connect – eine zentrale Plattform für den Handel „Die beste Technologie und die stärksten Partner tun sich schwer, wenn die Anwender nicht alle Maschinen des Akku-Systems bei ihren Händlern kaufen können“, so Garbrecht weiter. „Natürlich ist uns auch klar, dass kein Händler alle 20 CAS-Marken in seinem Standard-Programm führen kann. Darum haben wir CAS Connect entwickelt, ein neues Vertriebskonzept, mit dem wir unseren Handelspartnern den Kauf von CAS-Maschinen erleichtern wollen. Ganz nach dem Motto ‚easy to use – easy to get – easy to sell‘. Jeder Händler, der mindestens einen CAS-Partner im Programm hat, bekommt so Zugriff auf das gesamte CAS-Programm. Damit stärken wir nicht nur den Handel, sondern erhalten auch die Vielfalt in den Fachgeschäften.“ Über eine zentrale Plattform können Händler die Produkte aller gelisteten CAS-Partner bestellen. Technisch gelöst wird das über einen Zugang zu einem CAS-Katalog auf dem Fachhandelsportal nexMart. „Der Bestellprozess wird sehr einfach sein“, versprach Garbrecht. „Derzeit bereiten wir den Import der technischen Daten auf die Plattform vor. Im Frühjahr 2021 soll CAS Connect dann in Deutschland an den Start gehen, die Internationalisierung ist für die zweite Jahreshälfte 2021 geplant.“ Übersicht – aktuelle CAS-Partner und Neuzugänge 2020/2021 200 Maschinen, 20 Marken, 1 Akku: Das Cordless Alliance System (CAS) wächst. „Kooperation ist das Gebot der Stunde, wenn wir am hart umkämpften Akku-Markt bestehen wollen“, sagte Horst W. Garbrecht, CEO von Metabo, dem Initiator von CAS, am 8. Dezember bei einer digitalen Pressekonferenz des herstellerübergreifenden Akku-Systems. Allein in diesem Jahr haben sich sieben neue Partner der Akku-Allianz angeschlossen, CAS zählt damit zum Jahresende 20 Mitglieder. Darunter auch die Elektrowerkzeugsparte von TRUMPF. Anfang 2021 kommen nochmals drei neue Hersteller dazu. CAS Connect ist ein neues Vertriebskonzept, das Fachhändlern über eine zentrale Plattform den Kauf von CAS-Maschinen erleichtern soll. Weitere Informationen: Metabowerke GmbH | © Fotos: Metabo | TRUMPF
  20. Nürtingen, Dezember 2020 - CAS Connect eröffnet dem Handel eine innovative Möglichkeit, schnell und einfach auf alle Marken und alle Maschinen der Kooperation zugreifen zu können. Im Frühjahr 2021 wächst die Zahl der CAS-Partner mit BAIER, CEMO und SCANGRIP auf 23, weitere sollen im Laufe des Jahres folgen. Bauforum24 TV Video (03.12.2020): Was kann das CAS 18V Akku System? | Bauforum24 Werkzeug News #117 Geballte Metall-Kompetenz: Cordless Alliance System (CAS) wächst mit TRUMPF, GESIPA und MontiPower auf 20 Marken Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  21. Bauforum24

    Metabo „Start/Stop-Set CordlessControl“

    Nürtingen, Oktober 2020 - Ein Sauger, der von selbst an- und wieder ausgeht: Das gab es bisher nur bei netzbetriebenen Elektrowerkzeugen in Kombination mit Netzsaugern und Einschaltsteckdosen. Doch dank des neuen „Start/Stop-Set CordlessControl“ von Metabo ist das jetzt auch bei Akku-Werkzeugen möglich. Bauforum24 TV Video (09.11.2020): Neue Metabo 18V Tauchsäge - Bauforum24 Werkzeug News #110 Automatisch absaugen jetzt auch bei Akku-Werkzeugen: Sobald die Maschine gestartet wird, läuft der Netzsauger an. So wird der Staub automatisch abgesaugt und kann den Anwender nicht gefährden. „Sobald die Maschine gestartet wird, läuft der Sauger an, denn der dazugehörige Sender reagiert auf Vibration. Der Staub wird automatisch abgesaugt und kann weder den Anwender gefährden noch die Arbeitsumgebung verschmutzen. Und das Beste daran: Der Profi kann das System für jedes beliebige Akku-Werkzeug unterschiedlicher Hersteller mit allen gängigen Netzsaugern verwenden“, erklärt Metabo Produktmanager Sebastian Koch. Aller guten Dinge sind drei Um den Sauger für die berührungslose Bedienung startklar zu machen, gibt es das neue CordlessControl-System von Metabo im Set. Es besteht aus drei Elementen: Einem Sender, einer Empfänger-Steckdose und einem Multiband, das auf alle gängigen Saugschläuche passt. Damit kann der Profi in drei einfachen Schritten jeden Netzsauger mit seinem Akku-Werkzeug verbinden: Zunächst wird das Netzkabel des Saugers in die Empfänger-Steckdose eingesteckt. Dann befestigt der Profi den Sender mit dem Multiband am Saugschlauch. Im Sender ist ein Vibrationssensor eingebaut, der die Vibration der Maschine erkennt und das Signal über die Empfänger-Steckdose an den Sauger weitergibt. Im letzten Schritt startet der Profi seine Akku-Maschine und schon startet und stoppt der Sauger analog zum Werkzeug. „Nutzt der Profi beispielsweise eine Akku-Tischkreissäge von Metabo und einen Netzsauger eines anderen Herstellers, kann er mit CordlessControl die beiden Geräte einfach und schnell verbinden. Sobald er anfängt zu sägen, startet der Sauger parallel“, erklärt Koch. Aber auch der manuelle, funkgesteuerte Start und Stopp des Saugers ist möglich – dazu muss der Profi nur den Remote-Control-Knopf drücken. Der Knopf ist direkt vorne am Saugschlauch befestigt und damit stets in Reichweite – das bedeutet zusätzlichen Komfort und spart Zeit. Das neue „Start/Stop-Set CordlessControl“ besteht aus Sender, Empfänger-Steckdose und Multiband in dreifacher Ausführung, das auf alle Saugschläuche passt. Technische Daten auf einen Blick Weitere Informationen: Metabowerke GmbH | © Fotos: Metabo
  22. Nürtingen, Oktober 2020 - Ein Sauger, der von selbst an- und wieder ausgeht: Das gab es bisher nur bei netzbetriebenen Elektrowerkzeugen in Kombination mit Netzsaugern und Einschaltsteckdosen. Doch dank des neuen „Start/Stop-Set CordlessControl“ von Metabo ist das jetzt auch bei Akku-Werkzeugen möglich. Bauforum24 TV Video (09.11.2020): Neue Metabo 18V Tauchsäge - Bauforum24 Werkzeug News #110 Automatisch absaugen jetzt auch bei Akku-Werkzeugen: Sobald die Maschine gestartet wird, läuft der Netzsauger an. So wird der Staub automatisch abgesaugt und kann den Anwender nicht gefährden. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  23. Überraschung von Metabo - neue Metabo 18V Tauchsäge im neuen Koffer. Praxis TEST & Vergleich mit Festool! Wie schneidet die Metabo Tauchsäge im Vergleich zu der Festool Tauchsäge ab? Unser Fazit seht Ihr im Video. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  24. Überraschung von Metabo - neue Metabo 18V Tauchsäge im neuen Koffer. Praxis TEST & Vergleich mit Festool! Wie schneidet die Metabo Tauchsäge im Vergleich zu der Festool Tauchsäge ab? Unser Fazit seht Ihr im Video. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  25. Bauforum24

    Metabo MT 18 LTX BL QSL

    Nürtingen, Oktober 2020 - Für den nötigen Schwung bei der Arbeit sorgt das neue oszillierende Akku-Multitool MT 18 LTX BL QSL von Metabo. Das Multitool ist der ideale Problemlöser für verschiedene Trenn-, Schneide- und Schleifarbeiten. „Das Gerät ist so leistungsstark wie ein Netzgerät und dabei besonders kompakt gebaut, so kommt der Anwender damit in jeden Winkel“, erklärt Metabo Produktmanager Johannes Steeb. Bauforum24 TV Video (21.09.2020): Die neue Metabo TS 254 M Tischkreissäge im Test - Bauforum24 Werkzeug News #98 Das neue Multitool MT 18 LTX BL QSL hat eine dreidimensionale Starlock-PlusWerkzeugaufnahme, in die auch Starlock-Werkzeuge passen – sie sorgt für besten Halt und eine optimale Kraftübertragung auf das Werkstück. Eine extrahelle LED-Leuchte bringt zudem Licht ins Dunkel. Mit seinem besonders schmalen Griffumfang und der rutschfesten Softgrip-Oberfläche liegt das Multitool immer sicher in der Hand. Passend zum neuen Gerät ist ein komplettes System leistungsstarker Zubehöre mit Starlock-Schnittstelle verfügbar. Werkzeugloser Zubehörwechsel Professionelle Anwender können mit dem MT 18 LTX BL QSL vielseitige Arbeiten im Innenausbau erledigen, wie Fugen entfernen und Fliesen lösen, Materialien von Metall bis Zement schneiden, Holz schleifen oder Teppichkleber und Farbreste entfernen. Das dafür nötige Zubehör lässt sich mit dem „MetaboQuick“-System werkzeuglos in nur drei Sekunden wechseln – ohne es dafür berühren zu müssen. Denn die Werkzeughalterung ist magnetisch vorfixiert, so müssen Anwender das Zubehörteil lediglich unter das Gerät legen und mit einem Pin fixieren. Auch der Werkzeugwinkel lässt sich durch eine einfache Entriegelung leicht einstellen, ohne das Zubehör dafür abnehmen zu müssen. Optimale Kraftübertragung Damit Profis mit dem MT 18 LTX BL QSL die verschiedenen Arbeiten ideal ausführen können, hat Metabo auch das passende Zubehör-Programm ausgebaut. Das Multitool hat eine Starlock-Werkzeugaufnahme, in die auch StarlockPlus-Werkzeuge passen – diese sind größer, besonders belastbar und sorgen mit einer maximalen Schnitttiefe von 60 Millimetern für einen schnellen Arbeitsfortschritt. „Die neue Dreidimensionalität der Werkzeugaufnahme sorgt für besten Halt, denn das Werkzeug passt exakt. So kann die Kraft optimal auf das Ob Fugen entfernen, Fliesen lösen oder Materialien von Metall bis Zement schneiden: Das Multitool MT 18 LTX BL QSL ist für unterschiedliche Anwendungen geeignet. Werkstück übertragen werden“, sagt Steeb. Starlock ist eine Weiterentwicklung des bekannten OIS-Systems (Oscilating Interface System). Die neuen StarlockPlus-Werkzeuge gibt es für alle gängigen Arbeiten. Dazu zählen zum Beispiel das Präzisionssägeblatt „Expert“ mit abgerundeter Blattspitze und aufgeschweißten Hartmetallzähnen für hohe Präzision und eine lange Lebensdauer oder das hartmetallbestreute Sägeblatt „Expert“ mit einer asymmetrischen Sägeblattform für exakte Kanten und Schnitte in abrasive Materialien. Die neuen Zubehöre sind zudem mit einem praktischen Farbleitsystem gekennzeichnet, das auf den ersten Blick zeigt, welches Blatt sich für welches Material eignet. Flexible Drehzahl, flexibler Winkel Im bürstenlosen Motor des MT 18 LTX BL QSL sitzt die neueste Metabo Technik, damit läuft er auch im Dauerbetrieb hocheffizient. Die Drehzahl ist je nach Anwendung flexibel einstellbar und bleibt dank der Vollwellenelektronik VTC auch unter Last konstant. Das Multitool oszilliert in einem Winkel von 3,2 Grad. „Als weiteres praktisches Zubehör ist auch ein Spannring mit Tiefenanschlag erhältlich“, erklärt Steeb. „Er ist schnell am Gerät angebracht und lässt sich stufenlos im Winkel verstellen. Dadurch kann das Sägeblatt präzise eintauchen, wenn exakte Abstände notwendig sind und wird nicht beschädigt.“ Anstelle des Tiefenanschlags kann am Multitool auch eine Staubabsaugung montiert werden. Dank der kompakten Bauweise kommt das Multitool MT 18 LTX BL QSL auch beim Schleifen in jeden Winkel. Die extrahelle LED-Leuchte sorgt für das nötige Licht. Umfangreiches Paket Für eine optimale Leistung und lange Laufzeit ist das Multitool im Paket mit zwei Metabo LiHD-Akkupacks mit 4,0 Amperestunden Kapazität erhältlich. Damit ergänzt das MT 18 LTX BL QSL nicht nur das Metabo 18-Volt-Programm um ein weiteres mobiles Gerät, sondern auch das herstellerübergreifende Akku-System Cordless Alliance System (CAS). Im Akku-Set sind zudem Tiefenanschlag und Absauganschluss enthalten sowie verschiedene Sägeblätter und Schleifplatten, das Ladegerät ASC 55 „AIR COOLED“ und ein passender Koffer. Das neue Multitool MT 18 LTX BL QSL liegt mit seinem besonders schmalen Griffumfang und der rutschfesten Softgrip-Oberfläche immer sicher in der Hand. Das Zubehör lässt sich werkzeuglos in nur drei Sekunden wechseln. Technische Daten auf einen Blick Weitere Informationen: Metabowerke GmbH | © Fotos: Metabo