Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,422

Search the Community

Showing results for tags 'volvo bagger'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • Hagedorn
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Cement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
    • Agritechnica
    • BAU
    • bauma
    • bauma CONEXPO AFRICA
    • bauma CHINA
    • bauma CONEXPO INDIA
    • bautec
    • Betontage
    • Bohrtechnik Tage
    • CONEXPO-CON/AGG
    • Demopark
    • Eisenwarenmesse
    • Holz-Handwerk
    • IAF
    • IFAT
    • Interalpin
    • Interforst
    • Intermat
    • GaLaBau
    • Ligna
    • MAWEV-Show
    • Messe München
    • NordBau
    • Planen, Bauen, Betreiben
    • recycling aktiv & TiefbauLive
    • Steinbruchtage Mendig
    • steinexpo
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Bauforum24

    Volvo: beeindruckendes Abbruchwerkzeug

    Ismaning, April 2021 - Mit einer Länge von sieben Metern bietet der gerade Ausleger des EC380E eine viel größere Reichweite, gepaart mit einer herausragenden Stabilität und Hubkapazität. All das macht diesen Bagger zu einem perfekten Werkzeug für Abbrucharbeiten. Bauforum24 Artikel (23.03.2021): Volvo CE schult Techniker für e-Maschinen Gerader Ausleger verwandelt den 38 Tonnen schweren EC380E in ein beeindruckendes Abbruchwerkzeug Jeder Boxer wünscht sich ein bisschen mehr Reichweite. Das ist hilfreich, um besser an den Gegner heranzukommen und zugleich aus der Gefahrenzone zu bleiben. Der jüngste Bagger der 38-Tonnen-Klasse von Volvo Construction Equipment (Volvo CE) lässt den Traum eines jeden Boxers wahr werden – mehr Reichweite und obendrein mehr Kraft. Der neue EC380E Gerader Ausleger weist nicht den traditionellen Ausleger- und Stiel-Ansatz von Baggern auf, die für das Graben konzipiert sind. Er ist stattdessen mit einem sieben Meter langen geraden Ausleger und einem speziell angefertigten Stiel ausgestattet. Immer auf der Hut Der extralange gerade Ausleger bietet im Vergleich zur Standardmaschine erhebliche Vorteile in puncto Höhe und Reichweite. Wie der Kopfschutz eines Boxers ist auch die Kabine des EC380E Gerader Ausleger mit einem rahmenmontierten Fallschutzgitter vor herabfallenden Gegenständen geschützt. Dank der groß dimensionierten Glasflächen hat der Fahrer stets eine hervorragende Sicht auf den gesamten Arbeitsbereich. Die Dachverglasung und die einteilige Frontverglasung bestehen aus dem Sicherheitsglas P5A, das widerstandsfähig gegen starke Stöße ist und die EN356-Norm erfüllt. Sowohl die Front- als auch die Dachverglasung sind serienmäßig mit Scheibenwischer und Waschanlage ausgestattet. Die Sichtbarkeit der Maschine bei Nacht wird durch die serienmäßige LED-Beleuchtung am Ausleger und am Oberwagen verbessert, und es gibt zusätzliche Beleuchtungsoptionen für die Kabine und das Kontergewicht. Das Staubunterdrückungssystem verfügt über eine 30 Liter pro Minute fördernde Hubpumpe, durch die Wasser zu vier am Stiel montierten Sprühdüsen fließt. Zusammen erzeugen sie einen feinen Nebel, der den Staub einhüllt. Das System kann entweder im automatischen oder im manuellen Modus arbeiten. Im automatischen Modus wird das Wasser nur versprüht, wenn auch das Anbaugerät in Betrieb ist. Das ausgeklügelte Wassersystem lässt sich mithilfe einer hinter der Kabine montierten Hochdruckwasserpistole auch zur Reinigung der Maschine verwenden. Ein schweres Kontergewicht sorgt dafür, dass auch das Arbeiten mit schweren Anbaugeräten bei hoher Reichweite keinerlei Problem darstellt. Das Kontergewicht lässt sich für den vereinfachten Transport des Baggers hydraulisch abnehmen. Gebaut für den Abbruch Der robuste und optimal verstärkte EC380E Gerader Ausleger verfügt über einen äußerst soliden Hauptrahmen aus hochbelastbarem Stahlblech mit Schraubenkopfschutz. Dadurch hält die Maschine auch der Arbeit mit sehr beanspruchendem Material oder schwierigem Terrain jederzeit Stand. Darüber hinaus gibt es einen Heavy Duty (oder eXtreme Duty) Schutz des Oberwagens, einen Heavy Duty Schutz der Maschinenunterseite sowie einen vollständigen Kettenschutz. Eine Drehkranzabdeckung und hoch widerstandsfähige Seitentüren mit Schutzgittern und Lüftungsschlitzen bieten zusätzliche Sicherheit. Der Bagger ist durch weitere Vorrichtungen an den Löffel- und Auslegerzylindern zusätzlich vor Beschädigungen durch Fremdkörper geschützt. Auch der Motor ist geschützt. Der Umkehrlüfter sorgt dafür, dass im Kühler festsitzende Verunreinigungen leicht herausgeschleudert werden. Das trägt dazu bei, dass der Kühler sauber bleibt und der Motor bei optimalen Temperaturen läuft. Der EC380E Gerader Ausleger ist mit verschiedenen Kabinenaufgängen erhältlich – entweder mit fixem Kabinenaufgang und verstärktem Seitenaufprallschutz (SIPS) oder mit einem klappbaren Kabinenaufgang mit schmalerem SIPS. Letztgenannte Variante vereinfacht den Transport. Des Weiteren ist ein umfassendes Angebot an Volvo Services verfügbar, zu denen auch Wartungspläne gehören. Volvo-Originalteile sind ebenfalls über das Volvo-Händlernetz erhältlich. Das breite Spektrum reicht von routinemäßigen Verschleißinspektionen und Ölanalysen bis hin zu Full-Service-Vereinbarungen und Fahrerschulungen. Der EC380E Gerader Ausleger ist weit mehr als nur ein Bagger mit längerem Ausleger. Er bietet ein ganzes Bündel an Funktionen und Optionen, die ihn zu einem großartigen Abbruchwerkzeug mit großer Durchschlagskraft machen. Und der Bagger bekommt schon bald Gesellschaft. Denn Volvo CE bringt in Kürze einen EC300E Gerader Ausleger für die 30-Tonnen-Klasse auf den Markt, der über die gleichen herausragenden Merkmale und Vorzüge verfügt. Weitere Informationen: Volvo Construction Equipment Germany GmbH | © Fotos: Volvo
  2. Ismaning, April 2021 - Mit einer Länge von sieben Metern bietet der gerade Ausleger des EC380E eine viel größere Reichweite, gepaart mit einer herausragenden Stabilität und Hubkapazität. All das macht diesen Bagger zu einem perfekten Werkzeug für Abbrucharbeiten. Bauforum24 Artikel (23.03.2021): Volvo CE schult Techniker für e-Maschinen Gerader Ausleger verwandelt den 38 Tonnen schweren EC380E in ein beeindruckendes Abbruchwerkzeug Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Bagger EC250E und EC300E von Volvo CE

    Februar 2021 - Mit einer um bis zu zehn Prozent gesteigerten Kraftstoffeffizienz – kombiniert mit einer verbesserten Leistung, Kontrolle und Servicefreundlichkeit – sind der EC250E und EC300E von Volvo Construction Equipment die perfekten Teamplayer. Bauforum24 Artikel (27.01.2021): Neuer Volvo FM und FMX Die neuen Raupenbagger EC250E und EC300E von Volvo Construction Equipment Die neuen Raupenbagger EC250E und EC300E von Volvo Construction Equipment (Volvo CE) sind Schwerlastmaschinen mit einem Gewicht von 26 bis 31,5 Tonnen (EC250E) bzw. 30,2 bis 36,8 Tonnen (EC300E). Diese weiterentwickelten Maschinen sind vollgepackt mit neuester Technologie, neuen und bewährten Funktionen und können mit speziell angefertigten Anbaugeräten ausgestattet werden – damit die Kunden mehr bewegen können für weniger Geld. Dank ihrer robusten Konstruktion sind diese Volvo-Bagger sichere, komfortable und zuverlässige Säulen eines Maschinenparks. Mehr, mehr, mehr Die aktualisierten Modelle bieten eine um bis zu zehn Prozent gesteigerte Kraftstoffeffizienz dank einer Kombination von Merkmalen, zu denen eine intelligentere Elektrohydraulik, der klassische ECO-Modus, wählbare Arbeitsmodi und nicht zuletzt auch der neue Volvo-Motor D8M gehören. Dieser verbesserte Motor reduziert die Drehzahl von 1.800 auf 1.600 Umdrehungen pro Minute und bietet zugleich eine Leistungssteigerung von fünf Prozent. Der EC300E verfügt zudem über ein um 700 Kilogramm schwereres Gegengewicht, das für noch mehr Stabilität und eine um fünf Prozent höhere Hubkapazität sorgt. Darüber hinaus haben beide Maschinen neue Prioritätsfunktionen, die die Steuerbarkeit verbessern, indem sie es dem Fahrer ermöglichen, einer Funktion – Ausleger/Schwenkung und Ausleger/Fahrt – Vorrang vor einer anderen zu geben. Hinzu kommt eine erhöhte Hubgeschwindigkeit, die einstellbar ist und sich ideal für Präzisionsaufgaben eignet. Die Bediener profitieren dank des elektrischen Steuerjoysticks und der vollelektrischen Fahrpedale von verkürzten Ansprechzeiten. Sie werden dabei unterstützt vom optionalen Maschinensteuerungssystem Dig Assist, das mit den Softwarepaketen 2D, In Field-Design, 3D sowie neuen Anwendungen für das integrierte Wiegen ausgestattet ist, die alle auf dem hochauflösenden 10-Zoll-Tablett des Volvo Co-Pilot in der Fahrerkabine angezeigt werden. Hinzu kommt die Volvo Active Control, die mit automatisierten Ausleger- und Löffelbewegungen für effizientere, präzisere und weniger aufwendige Aushubarbeiten sorgt und es ermöglicht, Arbeitsvorgänge um bis zu 45 Prozent schneller abzuschließen. Die Fahrer können zudem problemlos Schwenk-, Höhen- und Tiefenbegrenzungen einstellen, um den Kontakt mit seitlichen Hindernissen, Stromleitungen oder Decken sowie mit unterirdischen Elementen wie Rohren und Kabeln zu vermeiden. Komfort und Sicherheit Wenn es um die Konstruktion von Volvo-Maschinen geht, steht die Sicherheit immer an erster Stelle. Bewährte Merkmale wie einfache Zugänge, verschraubte Anti-Rutsch-Platten, gut sichtbare Handläufe und die geräumige, ergonomische und die geräuscharme Volvo-Komfortkabine gewährleisten ein Höchstmaß an Fahrerkomfort und Sicherheit. Dank des neuen Drei-Punkt-Zugangs auf der rechten Seite kann der Fahrer sicher auf den Oberwagen gelangen. Darüber hinaus sorgen Rück- und Seitenkameras zusammen mit der 360-Grad-Option Volvo Smart View für ein sichereres Manövrieren, insbesondere bei Arbeiten auf engem Raum. Der Bedienerkomfort zählt ebenso zu den obersten Prioritäten. Volvo hat die Erschütterungen der Maschine dank einer neuen Technologie zur Reduzierung von Ausleger- und Stielrückschlägen gemindert. Die Komfortlenkung trägt zur Verringerung der Ermüdung bei, indem sie es dem Fahrer ermöglicht, die Maschine mit dem Proportionalschieber für den Zeigefinger am Joystick statt mit den Pedalen zu lenken. Anpassbare Einstellungen, durch die sich die bevorzugten Steuerungsmuster einfach über den Monitor auswählen lassen, und die neue „Long Push“-Funktion am Joystick, mit welcher der Bediener eine weitere Shortcut-Funktion einstellen kann, erleichtern das Arbeiten zusätzlich. Perfekte Verbindung Hochwertige Volvo-Anbaugeräte tragen dazu bei, dass sich das volle Potenzial einer Maschine ausschöpfen lässt. Jede Aufgabe ist anders, aber optimal abgestimmte Anbaugeräte wie Löffel und Brecher liefern stets die passende Lösung für die jeweilige Anwendung. Mit dem neuen Steelwrist® Auto Connect-Schnellwechsler können hydraulische Anbaugeräte bequem von der Kabine aus angeschlossen werden. Die Kompatibilität mit Steelwrist®-, Engcon®-, Rototilt®-, SMP®- und OilQuick®-Tiltrotatoren erhöht die Produktivität und macht das Graben in jedem Winkel möglich. Das werkseitig montierte Tiltrotator-Vorbereitungssystem erlaubt es, sowohl den Bagger als auch den Tiltrotator mit den Original-Joysticks zu steuern, wobei die Informationen auf dem Hauptdisplay angezeigt werden. Die langfristige Leistung all dieser Anbaugeräte wurde dank der um zehn Prozent verbesserten Kühlleistung der hydraulischen Anbaugeräte sichergestellt Reibungslose Wartung Der neue Volvo-Motor D8M basiert auf langjähriger bewährter Volvo-Motorentechnologie und bietet eine überragende Zuverlässigkeit. Durch die automatische Motor-Regeneration und die aktualisierte Hydraulik reduzieren sich auch die Wartungsanforderungen. Das neue Hydrauliksystem kommt mit weniger Schläuchen aus, was den Bedarf an Kupplungen reduziert und die Zuverlässigkeit weiter erhöht. Der Zeitaufwand und die Wartungskosten verringern sich weiter, da die Motoröl- und Filterwechselintervalle auf 1.000 Stunden verdoppelt wurden. Und wenn der Harnstoff nachgefüllt werden muss, sorgt der neue Spritzschutz für eine schnellere und einfachere Befüllung – bei gleichzeitiger Reduzierung der Gefahr des Verschüttens und der nachfolgenden Korrosion von darunter verbauten Komponenten. Selbst die härtesten Einsätze stellen für den EC300E und EC250E keinerlei Problem dar. Beide Bagger verfügen über robuste Fahrwerke mit verstärkten Laufradrahmen, Kettengliedern und Stützrollen. Die Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit werden durch ein verstärktes Löffelgestänge, ein optionaler Schwerlastschutz des Oberbaus und leicht austauschbare, angeschraubte Verschleißplatten zusätzlich unterstützt. Maximale Rentabilität mit dem kompletten Paket Das Serviceportfolio von Volvo CE ist der Schlüssel zur Gewährleistung der langfristigen Leistung und Rentabilität von Maschinen. Initiativen zur Fahrerschulung tragen dazu bei, das volle Leistungspotenzial der Volvo-Maschinen freizusetzen, während leicht lesbare Berichte – unterstützt durch das Telematiksystem CareTrack – den Besitzern helfen, die Produktivität, die Kraftstoffeffizienz und den Maschinenzustand zu verfolgen. Noch einfacher ist die Überwachung der Maschine durch ein Volvo Uptime Center, dass die Kunden benachrichtigt, sobald vorbeugende Wartungsmaßnahmen erforderlich sind. Dieser Service nennt sich Volvo Active Care. Und nicht zuletzt sorgt die Verwendung von Volvo-Originalteilen für einen bestmöglichen Schutz der Maschine. Dadurch kann die Lebensdauer der Maschine verlängert und eine langanhaltende Leistung garantiert werden. Mit einer gesteigerten Kraftstoffeffizienz, schnelleren Zykluszeiten und einem kompletten Satz an Funktionen, welche den Steuerungskomfort für den Fahrer und die Leistung der Maschine verbessern, tragen die neuen und optimierten EC300E und EC250E zur Reduzierung der Betriebskosten bei. Technische Daten: Weitere Informationen: Volvo CE | © Fotos: Volvo
  4. Februar 2021 - Mit einer um bis zu zehn Prozent gesteigerten Kraftstoffeffizienz – kombiniert mit einer verbesserten Leistung, Kontrolle und Servicefreundlichkeit – sind der EC250E und EC300E von Volvo Construction Equipment die perfekten Teamplayer. Bauforum24 Artikel (27.01.2021): Neuer Volvo FM und FMX Die neuen Raupenbagger EC250E und EC300E von Volvo Construction Equipment Hier geht's zum vollständigen Beitrag
×
  • Create New...