Neuer Umschlagbagger von Doosan

Hubkabine bietet gute Sicht und hohe Flexibilität

Prag (Tschechische Republik), September 2020 - Doosan hat das Umschlagbaggersortiment des Unternehmens mit der Markteinführung des neuen 23-Tonnen-Modells DX230WMH-5 erweitert. Zusammen mit dem kürzlich auf den Markt gebrachten 25-Tonnen-Modell DX250WMH-5 wird damit die Angebotspalette weiter ausgebaut. Beide Modelle sind für den Einsatz im Materialumschlag bei der Abfallverwertung, im Recycling sowie bei Abbrucharbeiten und in der Forstwirtschaft vorgesehen.


Bauforum24 Artikel (25.08.2020): Doosan-Bagger DX420LC-7


DX230WMH-5_Y_pic1 (1920).jpgDoosan baut mit dem neuen Modell DX230WMH-5 sein Angebot an Umschlagbaggern weiter aus

Wie das bereits auf dem Markt angebotene größere Modell besitzt auch der DX230WMH-5 zwei Löffelstielzylinder, die zusätzliches Gleichgewicht sowie größere Standfestigkeit gewährleisten und Bewegungen beim Arbeiten mit Anbaugeräten wie z. B. Greifern vermindern. Die maximale Bolzenhöhe beim DX230WMH-5 beträgt 11,7 m, die maximale Arbeitsreichweite 10,1 m und die maximale Arbeitstiefe 4,2 m.

Hervorragende Rundumsicht mit der Hubkabine
Eine weitere zur Serienausrüstung des DX230WMH-5 gehörende Besonderheit ist die Hubkabine, die dem Fahrer ausgezeichnete Sicht und hohe Flexibilität bietet. Die Kabine ist vom Boden aus leicht zugänglich und lässt sich bis auf maximal 2,5 m anheben. Dies ermöglicht dem Fahrer insbesondere zusammen mit dem Display der Rückfahrkamera in der Kabine beste Sicht auf anstehende Arbeiten. Die Kabinenhöhe ist in der Kabine verstellbar, und an der Rückseite des Kabinensitzes befindet sich ein Notabsenkhebel.

In der Kabine lassen sich an einem standardmäßigen 7-Zoll-LCD-Farbdisplay hilfreiche Informationen zu bisherigen Wartungsmaßnahmen und Informationen zur Maschinenüberwachung anzeigen. Auf dem Display erscheint auch ein Videobild der zur Serienausrüstung gehörenden Rückfahrkamera und der Seitenkameras, die spezifisch positioniert sind und so eine noch bessere Sicht ermöglichen. Ein Modus mit geteiltem Bildschirm zeigt gleichzeitig das Kamerabild und wichtige Maschinendaten an. Das Bild der Seitenkamera kann als Vollbild oder auf einem geteilten Bildschirm angezeigt werden.

Der DX230WMH-5 kann auch schwierigste Arbeiten ausführen, verfügt über Front- und Heckpratzen sowie einen speziell für Materialumschlagsaufgaben entwickelten Ausleger und Löffelstiel. Der Umschlagbagger DX230WMH-5 ist mit ergonomischen Joysticks und einem Lenkrad einfach zu bedienen. Zur Effizienzverbesserung wird die Maschine mit bidirektionaler Zusatzhydraulik mit Drehkreis geliefert. Zusätzliche Anbaugeräte lassen sich über Joysticks oder ein als Sonderausrüstung erhältliches Fußpedal steuern.

Sonderausrüstung
Doosan hat auch eine Reihe von Sonderausrüstungen wie Schwanenhals- und gerade Löffelstiele, Vollgummireifen und FOGS-konforme Schutzvorrichtungen sowie verschiedene Anbaugeräte zur Anpassung an kundenspezifische Anwendungsfälle und Produktivitätssteigerung für eine breite Palette von Anwendungen für Materialsortierung und -umschlag wie z. B. in der Schrottindustrie sowie anderen Feststoffabfall- und Recyclingbranchen und beim Holzeinschlag anzubieten.

Für den Doosan-Umschlagbagger DX230WMH-5 gibt es verschiedene werkseitig installierte Sonderausrüstungen wie z. B.:

•           zusätzliche Arbeitsscheinwerfer

•           Kabinenschutz

•           Rahmenschutz

•           Kraftstofffilterpumpe

•           Rundum-Kennleuchte

•           Vollgummireifen

•           Luftkompressor

Ein optionaler Generator ist als sofort einsetzbare Lösung erhältlich, ohne dass zusätzliche Modifikationen erforderlich sind. Ein als Sonderausrüstung erhältlicher V-Schutz schützt die Maschinenseiten und Komponenten hinter den Klappen.

Der neue Umschlagbagger DX230WMH-5 wird von einem wassergekühlten Doosan Sechszylinder-Dieselmotor vom Typ DL06PA mit Turbolader angetrieben und liefert eine SAE J1995-konforme Ausgangsleistung von 129,4 kW (176 PS). Der DL06PA-Motor überzeugt durch Komfort und Wirtschaftlichkeit, weil er die Anforderungen der Stufe IV-Abgasnorm erfüllt, ohne dass hierzu ein Dieselpartikelfilter erforderlich ist. Möglich machen dies Nachbehandlungsverfahren wie die gekühlte Abgasrückführung und selektive katalytische Reduktion. 

DX230WMH-5_Y_pic2 (1920).jpg

Leistungsmodi für unterschiedliche Einsatzfälle
Smart Power Control (SPC), ein spezielles, von Doosan entwickeltes System, verbessert den Maschinenwirkungsgrad und sorgt durch die variable Regelung von Drehzahl und Pumpendrehmoment für Produktivität auf gleichbleibend hohem Niveau, da sich die Drehzahl automatisch an die Last anpasst.

Mit dem Schwanenhals-Löffelstiel lässt sich das SPC-System in allen vier beim Doosan-Umschlagbagger DX230WMH-5 zur Verfügung stehenden Arbeitsmodi betreiben. Diese Leistungsmodi helfen beim Anpassen des Verhältnisses aus Kraftstoffverbrauch und Maschinenleistung an die Arbeitsbedingungen. Die vier einstellbaren Leistungsmodi sind:

• Power+ Modus (P+): höchste Arbeitsgeschwindigkeit und höhere Leistung für anspruchsvolle Materialbewegungsarbeiten

• Power-Modus (P): Außergewöhnlich hohe Leistung und überlegener Wirkungsgrad zum leistungsstarken Heben, schnellen Beladen und für hohe Fahrgeschwindigkeiten

• Standardmodus (S): Macht den Kraftstoffverbrauch der Maschine wirtschaftlicher und bietet hohe Leistung bei alltäglichen Hub- und Materialbewegungsarbeiten

• Economy-Modus (E): Reduziert den Kraftstoffverbrauch bei Anwendungen mit geringem Leistungsbedarf und verlangsamt die Maschinenbewegung für Arbeitsbedingungen, bei denen präzise manövriert werden muss.

Zusätzlich zu den vier Leistungsmodi besitzt der DX230WMH-5 einen Arbeitsmodus zum Anheben, der eine höheres Pumpendrehmoment, eine niedrige Motordrehzahl und eine automatische Boosterfunktion bietet.

DoosanCONNECT-Telematik
Die DoosanCONNECT-Telematik gehört beim Doosan-Umschlagbagger DX230WMH-5 mit dreijährigem Abonnement zur Serienausrüstung. Die DoosanCONNECT-Telematik liefert Besitzern, Händlern und Doosan Standortinformationen sowie eine Komplettpalette an Betriebsinformationen für Maschinen. Informationen werden über eine einfache Benutzeroberfläche bereitgestellt, die auch online über internetfähige Computer oder Smartphones zugänglich ist. Das Ziel der Telematik ist es, Besitzern beim Überwachen ihrer Doosan-Maschinen zu helfen und die Wartungsmaßnahmen zu verwalten, um Betriebskosten zu senken.

 

Weitere Informationen: DOOSAN INFRACORE EUROPE | © Fotos: DOOSAN


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige