Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,036

Search the Community

Showing results for tags 'werkzeuge'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fricke Gruppe
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Materials
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Werkzeughersteller versch.
    • Einhell
    • Fiskars
    • SABO-Maschinenfabrik
    • Steinel
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • wolfcraft
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Bauforum24

    DEWALT Aufbewahrungslösungen

    Idstein - Egal wo gearbeitet wird, DEWALT hat die ideale Aufbewahrungslösung, um die Werkzeuge zu schützen, zu transportieren und zu organisieren. Von robusten Boxen bis zu flexiblen Aufbewahrungssystemen. Und das Beste: die Aufbewahrungsmodule lassen sich miteinander kombinieren. Bauforum24 Artikel (05.03.2023): DEWALT Handwerkzeug TOUGHSYSTEM 2.0 – STARKE WERKZEUGAUFBEWAHRUNG TOUGHSYSTEM 2.0 steht für ultimative Robustheit und höchsten Aufprallschutz. Diese mobilen, modularen und stapelbaren Aufbewahrungslösungen sind speziell konstruiert, um lange zu halten und die Werkzeuge selbst unter extremsten Baustellenbedingungen und Wettereinflüssen zu schützen. TOUGHSYSTEM ist die ultimative Lösung für Werkzeugaufbewahrung in den härtesten und herausforderndsten Umgebungen. Das Aufbewahrungssystem ist dafür gemacht, Handwerker von der Werkstatt über den Transporter bis zur Baustelle und überall dorthin zu begleiten, wohin die Arbeit sie führt. Das tragbare, robuste und langlebige Design ist darauf ausgelegt, sich an jede Aufgabe anzupassen. Mit der innovativen TOUGHSYSTEM 2.0 AKKU-LADEBOX (DWST83471-QW) können Akkus geladen, gelagert und sicher transportiert werden. Mit zwei Anschlüssen können gleichzeitig zwei DEWALT Akkus geladen werden. Mit zusätzlichen USB-Ports bekommen auch weitere persönliche Geräte volle Power. Über die Box können alle DEWALT 18 V sowie FLEXVOLT® Akkus geladen werden. TOUGHSYSTEM 2.0 WERKZEUGBOX MIT INTEGRIERTEN LED-ARBEITSLEUCHTEN (DWST08061-1) Die neue TOUGHSYSTEM 2.0 Werkzeugbox mit integrierten akkubetriebenen LED-Arbeitsleuchten besteht aus einer TOUGHSYSTEM Werkzeugtrage und einem abnehmbaren TOUGHSYSTEM Beleuchtungsmodul. Die Trage fasst 14 l oder kann mit bis zu 22 kg belastet werden. Zwei um 360° drehbare LED-Panels (4000 lm) und 7 verschiedene Beleuchtungsmodi sorgen für eine optimale Lichtanpassung für jede Aufgabe. DER TOUGHSYSTEM 2.0 ADAPTER Dieser Multi-System-Adapter ermöglicht die maximale Kompatibilität der DEWALT Aufbewahrungslösungen T STAK, TOUGHCASE™ und TOUGHSYSTEM. Neue und vorhandene Module verschiedener Plattformen können miteinander verbunden werden. Für eine individuelle und robuste Lösung, die zuverlässig auf den härtesten Baustellen unterstützt. T STAK – ALLTAGSTAUGLICHE AUFBEWAHRUNG T STAK ist ein modulares Aufbewahrungssystem, das speziell für den professionellen Handwerker und den Transport entwickelt wurde. Die einzelnen Module lassen sich individuell anpassen und ganz exakt nach den spezifischen Bedürfnissen konfigurieren. Dank eines effizienten Verbindungssystems können die robusten Einzelkomponenten schnell und sicher miteinander verbunden werden – für einen deutlich vereinfachten Transport und die optimale Lagerung der Ausrüstung. Alle T STAK-Einheiten verfügen über speziell optimierte Griffe, die ein komfortables und ergonomisches Anheben ermöglichen. Einheiten wie die T STAK-Organizer lassen sich mit Trennwänden und herausnehmbaren Behältern individuell anpassen, so dass alles – von Kleinteilen bis Zubehör – übersichtlich und zugänglich gelagert werden kann. Mit der TOUGHSYSTEM 2.0 Adapterplatte können T STAK-Module direkt an TOUGHSYSTEM-Module angeschlossen werden – für maximale Vielseitigkeit im täglichen Arbeitseinsatz. Die DEWALT T STAK-Trolley- und Wagen-Einheiten nutzen das gleiche Aufnahmesystem wie die Aufbewahrungseinheiten. Sie eignen sich perfekt dafür, schwerere Werkzeuge und Gegenstände sicher und bequem zu transportieren. Weitere Informationen: DEWALT | © Fotos: DEWALT
  2. Idstein - Egal wo gearbeitet wird, DEWALT hat die ideale Aufbewahrungslösung, um die Werkzeuge zu schützen, zu transportieren und zu organisieren. Von robusten Boxen bis zu flexiblen Aufbewahrungssystemen. Und das Beste: die Aufbewahrungsmodule lassen sich miteinander kombinieren. Bauforum24 Artikel (05.03.2023): DEWALT Handwerkzeug TOUGHSYSTEM 2.0 – STARKE WERKZEUGAUFBEWAHRUNG Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Bauforum24 Top3 Werkzeuge

    Wofür braucht man Hydraulikpresse mit Bahnschienen? TOP 3 ZUSCHAUER WERKZEUGE ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  4. Bauforum24

    Bauforum24 Top3 Werkzeuge

    Wofür braucht man Hydraulikpresse mit Bahnschienen? TOP 3 ZUSCHAUER WERKZEUGE ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  5. Leinfelden-Echterdingen - Vom Hammer über den Schraubendreher bis zur Wasserpumpenzange: Als Partner für Haus und Garten deckt Bosch mit seinem Werkzeug Sortiment zukünftig noch mehr Anwendungen ab. 40 neue Handwerkzeuge ergänzen jetzt das Angebot. Damit stehen Verwendern nun zusätzlich zum umfassenden Elektrowerkzeug-Sortiment auch alle relevanten Werkzeuge für die Heimwerker-Grundausstattung zur Verfügung. Bosch baut dieses Segment kontinuierlich aus. Bauforum24 TV Video (28.11.2022): Expert Talk mit Michael von Bosch Teil 3 Neue Produktlinie von Bosch: Handwerkzeuge für Heimwerker Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  6. Bauforum24

    Neue Produktlinie von Bosch

    Leinfelden-Echterdingen - Vom Hammer über den Schraubendreher bis zur Wasserpumpenzange: Als Partner für Haus und Garten deckt Bosch mit seinem Werkzeug Sortiment zukünftig noch mehr Anwendungen ab. 40 neue Handwerkzeuge ergänzen jetzt das Angebot. Damit stehen Verwendern nun zusätzlich zum umfassenden Elektrowerkzeug-Sortiment auch alle relevanten Werkzeuge für die Heimwerker-Grundausstattung zur Verfügung. Bosch baut dieses Segment kontinuierlich aus. Bauforum24 TV Video (28.11.2022): Expert Talk mit Michael von Bosch Teil 3 Neue Produktlinie von Bosch: Handwerkzeuge für Heimwerker Präzise verarbeitete Werkzeuge aus hochwertigen Materialien Die neuen Handwerkzeuge zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit aus. So sind sie dank ihrer hochwertigen Oberflächenbehandlung besonders rostbeständig. Weiter kommen robuste Materialien für bestmögliche Anwendung zum Einsatz: Die Schraubendreher bestehen beispielsweise aus hartem S2-Stahl und bieten damit ein solides Drehmoment. Alle Werkzeuge verfügen über die für Bosch Heimwerkergeräte typische grün-schwarze Farbgebung und sind intuitiv bedienbar, so dass Einstellungen wie Arretierung oder Positionswechsel schnell und einfach vorgenommen werden können. Fest im Griff und clever in der Anwendung Für komfortables, kontrolliertes und sichereres Arbeiten sind ergonomische Formen und gute Haptik wichtig. Bei den neuen Handwerkzeugen ist das sicht- und fühlbar: Kombi-, Spitzzange und Seitenschneider zum Beispiel verfügen über eine patentierte Innenform. Dadurch liegen die Werkzeuge gut in der Hand und die Verwender können den Greifdruck besonders präzise kontrollieren. Der Griff des Schlosserhammers besitzt einen Glasfaserkern, der für eine besonders gute Schlageffizienz mit weniger Vibrationen sorgt. Auch beim Hammer kommen weiche Griffflächen für eine angenehme Handhabung zum Einsatz. Viele Werkzeuge bieten darüber hinaus clevere Funktionen für die einfache Anwendung: Die Wasserpumpenzange kann mit einem Knopf in 26 Stufen einfach auf das Werkstück eingestellt werden. Das Klappmesser lässt sich mit einem Knopfdruck rasch öffnen, ermöglicht einen sicheren und schnellen Klingentausch und bietet im Griff Platz für zwei Ersatzklingen. Die in zwei Längen erhältliche Wasserwaage ist mit einer V-Nut im Boden versehen – das ermöglicht eine bequeme Nutzung auch an Stangen und runden Werkstücken. Die Schraubendreher verfügen über eine magnetisierte Spitze, die die Aufnahme von Schrauben erleichtert und für besseren Halt beim Schrauben sorgt. Eine Farbcodierung am Griffende erleichtert das schnelle Finden des richtigen Schraubendrehers. Beim Ratschen-Schraubendreher ist das Magazin mit zwölf ebenfalls farbcodierten Bits im Inneren des Griffes immer zur Hand. Die Handwerkzeuge sind ab sofort erhältlich. Angeboten werden neben einzelnen Werkzeugen sortenreine Sets aus Schraubendrehern, Zangen, Ratschen Kombischlüsseln, Steckschlüsseln und Sechskantschlüsseln. Außerdem sind gemischte Handwerkzeug-Sets für unterschiedliche Einsatzbereiche erhältlich. Weitere Handwerkzeuge folgen in den nächsten Monaten. Die genannten Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung einschließlich Mehrwertsteuer. Weitere Informationen: Robert Bosch Power Tools GmbH | © Fotos: Bosch
  7. Bauforum24

    SENNEBOGEN auf der LIGNA 2023

    Hannover - Besuchen Sie uns von 15.05. bis 19.05.2023 auf der LIGNA, der Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlagen für die Holzbe- und -verarbeitung in Hannover. Im Freigelände an Standplatz L62 präsentiert sich SENNEBOGEN dieses Jahr größer als je zuvor auf einer Holzmesse, und setzt mit insgesamt drei Exponaten – darunter den neuen Umschlagbagger mit elektrischem Fahrantrieb 735 E Green Efficiency Drive (GED) – die BIG TIMBER TRENDS für den Holzumschlag. Bauforum24 Artikel (17.02.2023): SENNEBOGEN Raupen-Teleskopkrans 683 E SENNEBOGEN präsentiert auf der LIGNA 2023 in Hannover die BIG TIMBER TRENDS für den Holzumschlag, von Elektrifizierung bis Trailer-Lösungen. Entdecken Sie bei uns richtungsweisende und effiziente Lösungen für jede Aufgabenstellung im Sägewerk, dem Rundholzplatz oder bei der Energieholzverarbeitung: die neue, sparsame Pick and Carry-Maschine 735 GED mit elektrischem Fahrantrieb, den 43 t Mobil-Umschlagbagger 830 E mit Trailer sowie den 5,5 t Teleskoplader 355 E in der Ausstattung mit Holzzange. Alles zu finden auf unserem mehr als 500 m² großen SENNEBOGEN-Messestand im Freigelände. BIG TIMBER TRENDS: Von Elektrifizierung bis Trailer-Lösungen Mit dem ausgestellten Green Efficiency Drive hat SENNEBOGEN eine hybride Antriebstechnologie entwickelt, die einen Mix aus Diesel- und Elektroantrieb darstellt, und die beim Bremsvorgang freigesetzte Energie rekuperiert. Diese Technologie ist insbesondere im Sägewerk effektiv, da die Maschinen hier einen hohen Fahranteil aufweisen. Ausgestattet mit dem elektrischen Fahrantrieb spart der Pick and Carry-Umschlagbagger 735 E bei gleicher Leistung bis zu 30% an Energie. Das senkt nicht nur deutlich die Betriebskosten, sondern macht die Maschine gleichermaßen dynamischer und leiser. Das Thema Elektrifizierung findet sich aber nicht nur beim Fahrantrieb wieder, sondern auch in Bezug auf elektrische Portallösungen, die ebenfalls auf der LIGNA eine wichtige Rolle spielen werden. Effizientes Arbeiten durch schnelle Transport- und Ladezyklen ermöglicht auch der SENNEBOGEN 830 E mit Trailer. Neben einer beachtlichen Stapelhöhe von 12 m und einem Arbeitsradius von bis zu 14 m, weist die Umschlagmaschine zudem einen drehbaren Oberwagen auf, der es dem Fahrer erlaubt, in jeder Situation vorwärts fahren zu können für maximale Präzision und Schnelligkeit im Arbeitsprozess mit Trailer. Dank des kräftigen Allrad-Antriebs und dem verstärkten Mobilunterwagen eignet sich der 830 E hervorragend für den Anhängerbetrieb auf engem und unwegsamem Gelände. Ein weiterer Trendsetter im Holzumschlag ist der SENNEBOGEN 355 E. Dieser besonders robuste und leistungsstarke Teleskoplader mit 5,5 t Traglast und der serienmäßig auf 4,25 m Sichthöhe hochfahrbaren Kabine beweist auch hier seine Vielseitigkeit. Die Anbaugeräte wechselt er dank hydraulischem Schnellwechselsystem auf Knopfdruck: Mit einer bis zu 4 m³ Schaufel spielt er beispielsweise seine Stärke bei der Hackschnitzelverladung aus. Ausgestattet mit der Hubgabel stapelt er Paletten bis auf eine Höhe von 8,45 m. Am SENNEBOGEN-Stand wird er mit einem speziellen Holzgreifer gezeigt, der den Teleskoplader perfekt für das Transportieren und Verladen von Energie- und Rundholz macht. All das gibt es zu sehen von 15.-19.05.2023 auf der LIGNA in Hannover, SENNEBOGEN-Stand am Freigelände L62. Wir freuen uns auf Sie. Weitere Informationen: Sennebogen | © Fotos: Sennebogen
  8. Hannover - Besuchen Sie uns von 15.05. bis 19.05.2023 auf der LIGNA, der Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlagen für die Holzbe- und -verarbeitung in Hannover. Im Freigelände an Standplatz L62 präsentiert sich SENNEBOGEN dieses Jahr größer als je zuvor auf einer Holzmesse, und setzt mit insgesamt drei Exponaten – darunter den neuen Umschlagbagger mit elektrischem Fahrantrieb 735 E Green Efficiency Drive (GED) – die BIG TIMBER TRENDS für den Holzumschlag. Bauforum24 Artikel (17.02.2023): SENNEBOGEN Raupen-Teleskopkrans 683 E SENNEBOGEN präsentiert auf der LIGNA 2023 in Hannover die BIG TIMBER TRENDS für den Holzumschlag, von Elektrifizierung bis Trailer-Lösungen. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  9. Idstein - DEWALT bietet jetzt auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein ausgewähltes Sortiment an Handwerkzeugen an. Entwickelt wurden die Handwerkzeuge lt. Hersteller für den Einsatz auch unter extremen Bedingungen auf Grundlage umfangreicher Marktforschung und dem Feedback professioneller Anwender. Ergonomie und Lebensdauer sind weitere Anforderungen, die die neuen Handwerkzeuge erfüllen sollen. Bauforum24 TV Video: Wir suchen den STÄRKSTEN AKKUSCHRAUBER - 18V & 40V im Drehmoment TEST! | WERKZEUG NEWS Ein ausgewähltes Sortiment an Premium-Handwerkzeugen bietet DEWALT jetzt auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  10. Bauforum24

    DEWALT Handwerkzeug

    Idstein - DEWALT bietet jetzt auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein ausgewähltes Sortiment an Handwerkzeugen an. Entwickelt wurden die Handwerkzeuge lt. Hersteller für den Einsatz auch unter extremen Bedingungen auf Grundlage umfangreicher Marktforschung und dem Feedback professioneller Anwender. Ergonomie und Lebensdauer sind weitere Anforderungen, die die neuen Handwerkzeuge erfüllen sollen. Bauforum24 TV Video: Wir suchen den STÄRKSTEN AKKUSCHRAUBER - 18V & 40V im Drehmoment TEST! | WERKZEUG NEWS Ein ausgewähltes Sortiment an Premium-Handwerkzeugen bietet DEWALT jetzt auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Das DEWALT Sortiment umfasst Produkte in folgenden Kategorien: • Schneidwerkzeuge (Messer, Cutter, Klingen, Sägen, Scheren): - Das Klappmesser DWHT0-10313 z.B. ist mit seiner teilweise gezackten Klinge ideal zum Schneiden schnittfesterer Materialien. Dank integrierter Abisolierklingen können 12er- und 14er- Stromkabel abisoliert werden. Per Daumenstift lässt sich das Messer bequem mit einer Hand öffnen. Die Sicherheitsverriegelung hält die Klinge während des Gebrauchs zuverlässig in geöffneter Stellung. - Ein weiteres Produkt in dieser Kategorie ist die KlappStichsäge mit Raspel (DWHT0-20123). Ihre 2-in1-Funktion erlaubt das Schneiden von Trockenbauwänden ebenso wie das Glätten von Kanten. Die Raspel aus rostfreiem Stahl ermöglicht den großflächigen und schnellen Materialabtrag und sorgt für lange Haltbarkeit. Das DEWALT Klappmesser (links) ist mit seiner teilweise gezackten Klinge ideal zum Schneiden schnittfesterer Materialien. Bei der Klapp-Stichsäge mit Raspel (rechts) erlaubt die 2-in1-Funktion das Schneiden von Trockenbauwänden ebenso wie das Glätten von Kanten. • Mess- und Markierungswerkzeuge (Bandmaße, Wasserwaagen, Winkel, Schlagschnur, Kreide): - Das Bandmaß Tough Tape mit 5 bzw. 8 m Länge übersteht dank seiner neu entwickelten Mechanik auch Stürze aus bis zu 30 m Höhe. Sein extra breites und stabiles Band lässt sich lang ausziehen, ohne abzuknicken. - Der Speed Square Anschlagwinkel (18 bzw. 30 cm) verfügt über Anrisslinienkerben zum schnellen und exakten Markieren für Längsschnitte. Der schwarz eloxierte Rahmen und Markierungen in Kontrastfarbe sorgen für ideale Ablesbarkeit. Der Speed Square Anschlagwinkel (rechts) verfügt über Anrisslinienkerben zum schnellen und exakten Markieren für Längsschnitte. • Demontagewerkzeuge (Hämmer, Äxte, Brech- und Nageleisen, Beitel): - Der Demontagehammer DWHT51366-0 ist dank mehrerer Ausstattungsdetails vielseitig einsetzbar: Die gebogene Nagelklaue dient zum schnellen und einfachen Entfernen von Nägeln aus Holz, die Reißkante zur effektiven Demontage von Trockenbauwänden. Der einzigartige Greifer ist ideal für vielfältige Demontageanwendungen wie z.B. das Aufbrechen von Bodenplatten und Rahmenwerk und die große Schlagoberfläche zum Einschlagen von Nägeln und für Demontagearbeiten. - Holzhandwerker haben mit dem 4-teiligen Stechbeitel-Set DWHT0-16063 immer das richtige Werkzeug zur Hand. Das Set umfasst die Breiten 6, 12, 18 und 25 mm. Die Klingen aus gehärtetem, vergütetem Karbonstahl garantieren dauerhafte Schärfe, die gelackten Klingen höheren Korrosionsschutz. Die Handgriffe aus Bi-Material sind ergonomisch geformt – der Anwender profitiert von mehr Bedienkomfort und sicherem, festem Griff. Der Demontagehammer von DEWALT ist dank mehrerer Ausstattungsdetails vielseitig einsetzbar. Holzhandwerker haben mit dem 4-teiligen Stechbeitel-Set immer das richtige Werkzeug zur Hand. • Zangen, Spannwerkzeuge, Tacker: - Das Duo-Kraftzangen-Set DWHT0-70485 umfasst drei Werkzeuge: Seitenschneider, Kombizange und Langbackenzange. Alle verfügen über induktionsgehärtete Schneiden für eine lange Lebensdauer. Das federgelagerte Design und die ergonomisch geformten Griffe aus Bi-Material stehen für hohen Bedienkomfort, ermüdungsarmes Arbeiten und sicheren Griff auch bei feuchten Händen. Das Duo-Kraftzangen-Set von DEWALT umfasst drei Werkzeuge, nämlich Seitenschneider (links), Kombizange und Langbackenzange. • Mechanikerwerkzeuge (Schraubenschlüssel, Schraubendreher, Inbusschlüssel): - In dieser Werkzeugkategorie finden sich zwei Ring-Maulschlüsselsätze, ein Bit-Schraubendreher mit Ratsche, ein 8-teilieges Schraubendreher-Set mit feststehender Klinge sowie ein Innen-Sechskantschlüssel Taschen-Set. Das Innen-Sechskantschlüssel Taschen-Set.von DEWALT erlaubt dank der patentierten dreistufigen Rastung sicheres und komfortables Arbeiten auch in engen Arbeitsbereichen. Weitere Informationen: DEWALT Deutschland | © Fotos: DEWALT
  11. Bauforum24

    Nordbau Messe 2023

    Neumünster - Vom 6. bis 10. September 2023 findet die 68. NordBau auf dem Messegelände der Holstenhallen Neumünster in Schleswig-Holstein statt. Sie ist seit über sechs Jahrzehnten der Treffpunkt für die Bauwirtschaft und aller Bauverantwortlichen in der Nordhälfte Deutschlands und seiner angrenzenden skandinavischen Länder. Bauforum24 TV Video (21.09.2023): Neuheiten auf der Nordbau 2022 an Nordbau Messe 2022 Wasser lenken und optimal nutzen – Chancen für den Bau Im Fokus der Messe steht in diesem Jahr das Sonderthema „Wasser… & bauen: Starkregen – Hochwasserschutz – Wasserversorgung – Umwelt“. Entwickelt und gestaltet wird das Thema zusammen mit einer Reihe engagierter Mitinitiatoren. Dazu zählen Universitäten, wie die Helmut-Schmidt-Universität Hamburg mit dem Wasserbaulabor, die Fachhochschule Kiel Fachbereich Wasserbau, die Christian-Albrechts-Universität Kiel, die ausführenden Behörden der Ministerien (für Küstenschutz, für Straßenbau und für Umwelt), der Fachverband GaLaBau, das weltweit agierende Unternehmen Hamburg Wasser sowie namhafte Hersteller dieser Thematik. Gemeinsam präsentieren sie in Halle 6 Lösungen, Ideen, Modelle, wissenschaftliche Forschungen, bereits eingesetzte sowie in der Entwicklung befindliche Produkte und vieles mehr. Wasser, als kostbares Gut in trockenen Zeiten, aber auch als Gefahr bei Starkregenereignissen – mittlerweile verknüpft jeder individuelle Erlebnisse damit. Umso wichtiger ist es, die Risiken richtig zu bewerten, die Auswirkungen zu minimieren und die Chancen durch intelligente Lenkung zu nutzen. Die Bauwirtschaft spielt dabei eine entscheidende Rolle und ist mit zukunftsorientierten Lösungen für anstehende Bauaufträge sehr gefragt. Nachhaltigkeit im Hochbau Die Zukunft im Blick – das gilt ebenso für den Hochbau. Auch das zeigt sich auf der NordBau an Beispielen des energiesparenden und ressourcenschonenden Bauens. So wird die Technische Hochschule Lübeck erneut einen Forschungspavillon präsentieren, gepaart mit weiteren wissenschaftlichen Projekten zu effizientem und nachhaltigem Bauen. Zudem sind die Materialprüfanstalt Schleswig-Holstein und das Forum Kreislaufwirtschaft Bau, bestehend aus wichtigen Akteuren und Verbänden der Baubranche, vor Ort präsent. Unterstrichen wird, dass mineralische Baustoffe, wie Ziegel, Klinker, Kalksandstein und Beton wichtige Baustoffe sind, die in den Entwürfen der Planer auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen müssen. Der ökologische Fußabdruck und die Klimabetrachtung sind für das Bauen der Zukunft ein wesentlicher Aspekt, so die Aussage von Hochschulprofessoren. Nordbau Messe 2022 Energieeinsparung, Fliesen und Bad, Innenausbau und Küche In der Ausstellungshalle für Heizung und Energietechnik werden verstärkt Geräte und Produkte zur alternativen Energieerzeugung und Energieeinsparung von Herstellern und Dienstleistern präsentiert. Der zentrale Beratungsstand von Verbraucherzentrale und Haus & Grund wird aufgrund der großen Nachfrage im letzten Jahr erneut in der Mitte der Halle vertreten sein. Welche individuellen Lösungen der Energienutzung entstehen durch vorausschauende Planung und Umrüstung unter Berücksichtigung der Effizienz – für Haushalte und Unternehmen? Antworten geben die Experten vor Ort und helfen mit weiterführenden Informationen. Die Landesfachgruppe Fliesen und Natursteine wird ihre zweitägige Herbsttagung im Rahmen der NordBau durchführen und unterstreicht damit die Bedeutung der Messe für diese Baumaterialien. Parallel dazu präsentieren Anbieter aus dem Bereich Fliesen, Bad Profile und Bauchemie die breite Produktpalette. Mehrere namhafte Aussteller von Küchen runden das Angebot für den Innenausbau ab. Freigelände zeigt Bandbreite der Baumaschinen, Geräte und Nutzfahrzeuge Die Besucher können sich auch bei der kommenden NordBau auf einen erstklassigen Querschnitt der Baumaschinen, Baugeräte, Nutzfahrzeuge und Dienstleister freuen. Die Nachfrage für diesen Bereich ist überaus groß und so sind die Flächen bereits frühzeitig belegt. Die Aussteller präsentieren Weiterentwicklungen, Neuheiten und Trends auch in den Bereichen Kommunaltechnik und Werkzeug, E-Mobilität und Energietechnik. Ins Gespräch kommen und persönlich informieren, Produkte testen – das kann man an allen fünf Tagen auf der Baufachmesse. Umfangreiches Fortbildungsangebot Auch beim umfangreichen Fortbildungsprogramm steht Austausch und Gespräch an erster Stelle. In diesem Jahr finden rund 60 Vortragsveranstaltungen im Rahmen der NordBau statt, somit sind die Tagungsräumlichkeiten, einschließlich dem neuen Holstenhallen Congress Center sehr gut ausgelastet. Die Hälfte dieser Fachtagungen sind offiziell anerkannte Fortbildungsveranstaltungen der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein. Erwartet werden dazu mehr als 4.500 Tagungsteilnehmer, die mit dem Seminarbesuch auch einen Messebesuch verbinden. Das Messe-Motto „Hier redet man miteinander“ kommt so optimal zum Tragen – zwischen Fachbesuchern, Ausstellern, Seminarteilnehmern und Referenten – alle Informationen rund ums Bauen. Weitere Informationen: Nordbau Messe | © Fotos: Nordbau
  12. Neumünster - Vom 6. bis 10. September 2023 findet die 68. NordBau auf dem Messegelände der Holstenhallen Neumünster in Schleswig-Holstein statt. Sie ist seit über sechs Jahrzehnten der Treffpunkt für die Bauwirtschaft und aller Bauverantwortlichen in der Nordhälfte Deutschlands und seiner angrenzenden skandinavischen Länder. Bauforum24 TV Video (21.09.2023): Neuheiten auf der Nordbau 2022 an Nordbau Messe 2022 Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  13. Bauforum24

    Rototilt auf der bauma 2022

    Regensburg, 21.10.2022 - Im Rahmen der bauma in München präsentiert Rototilt das neue Produktkonzept Rototilt Control, das verbesserte Fahreigenschaften, erhöhte Energieeffizienz und modernste Technik in einem übergreifenden System verspricht. Eine der Produktneuheiten, bei der der Bediener im Fokus steht, hatte das Unternehmen bisher geheimgehalten. Nun aber werden die Details zu den neuen RC Joysticks enthüllt. Bauforum24 Artikel (23.09.2022): Rototilt vollhydraulische Wechsler Die RC Joysticks sind für ein breites Spektrum an Handgrößen geeignet – ohne Kompromisse bei der Passform. Dank eines digitalen Tastenfelds ermöglichen sie außerdem künftige Anpassungen an den Bagger. Bei der Produktneuheit steht der Bediener im Fokus. „Die RC Joysticks ergänzen unser Produktsortiment und bieten uns noch mehr Möglichkeiten, den Bedienkomfort des Endanwenders bei der Nutzung des Schwenkrotatorsystems zu erhöhen. Bei unserer umfassenden und intensiven Konstruktionsarbeit haben wir hohe Anforderungen an die Ergonomie, Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität gestellt. Wir sind sehr stolz auf das nun erscheinende Produkt“, erklärt Produktmanagerin Caroline Jonsson und ergänzt: „Die RC Joysticks wurden ganz nach unseren hohen Ansprüchen an Funktion und Qualität entwickelt. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, ein Komplettsystem mit Schwenkrotator und Steuersystem von ein und demselben Hersteller zu liefern, um so die hohen Anforderungen der Branche an Sicherheit und CE-Kennzeichnung zu erfüllen.“ Rototilt erweitert das neue Konzept Rototilt Control, das auf der bauma 2022 vorgestellt wird, um die ergonomischen RC Joysticks. Für künftige Anpassungen gerüstet Bei Praxistests mit Bedienern und Bedienerinnen sowie bei der engen Zusammenarbeit mit führenden Produktdesignern in diesem Bereich war es Rototilts erklärtes Ziel, Joysticks zu entwickeln, die für ein breites Spektrum an Handgrößen geeignet sind – ohne Kompromisse bei der Passform. Dank eines digitalen Tastenfelds ermöglichen die Joysticks außerdem künftige Anpassungen an den Bagger. Laut Caroline Jonsson werden Benutzer in erster Linie die Vorteile der patentierten Winkeleinstellung und der Handgelenksstütze bemerken. „Rototilt Control wurde als Komplettsystem entwickelt. Die RC Joysticks, das Display von RC System und die druckausgleichende Hydraulik bei den RC Schwenkrotatoren ermöglichen eine viel höhere Präzision als all unsere bisherigen Systeme. Da der Bediener so die volle Kontrolle über die Baggerbewegung erhält, wird das gesamte System als wesentlich reibungsloser wahrgenommen“, so die Produktmanagerin. Das gesamte Konzept mit neuen Schwenkrotatoren, Steuersystem und App für Fernsupport ermöglichen zudem eine schnellere und einfachere Installation. Die neuen Joysticks werden auf der bauma präsentiert, die am 24. Oktober die Türen öffnet. Rototilt Control auf einen Blick: Neue Schwenkrotatorserie mit neu entwickelter Hydraulik Neues Steuersystem mit einfacherer Bedienung von SecureLock Mobile App für Fernsupport Ergonomische Joysticks Weitere Informationen: Rototilt | © Fotos: Rototilt
  14. Regensburg, 21.10.2022 - Im Rahmen der bauma in München präsentiert Rototilt das neue Produktkonzept Rototilt Control, das verbesserte Fahreigenschaften, erhöhte Energieeffizienz und modernste Technik in einem übergreifenden System verspricht. Eine der Produktneuheiten, bei der der Bediener im Fokus steht, hatte das Unternehmen bisher geheimgehalten. Nun aber werden die Details zu den neuen RC Joysticks enthüllt. Bauforum24 Artikel (23.09.2022): Rototilt vollhydraulische Wechsler Die RC Joysticks sind für ein breites Spektrum an Handgrößen geeignet – ohne Kompromisse bei der Passform. Dank eines digitalen Tastenfelds ermöglichen sie außerdem künftige Anpassungen an den Bagger. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  15. Bauforum24

    Rototilt vollhydraulische Wechsler

    Regenburg, 23.09.2022 - Nach zwei Jahren Messeabstinenz war die GalaBau in Nürnberg für Rototilt eine ideale Plattform, um die während der Corona-Pandemie eingeführten Produkte sowie eine erstmalig präsentierte Neuheit zu zeigen. Der überwältigende Erfolg gab Rototilt recht, sich auf der Messe mit unveränderter Standgröße und LiveDemo zu präsentieren. Bauforum24 Artikel (14.09.2022): Rototilt Excavator Hero Baggerbediener Stefan Murner legte sich bei den Live-Demos – hier mit Schwenkrotator und Schaufel von Rototilt - mächtig ins Zeug. In den Mittelpunkt des GalaBau-Auftritts stellte Rototilt die Kernthemen "Sicherheit" und "vollhydraulische Wechsler" - beides bereits ein kleiner Vorgeschmack auf die bauma 2022. Zum Thema Sicherheit sind insbesondere SecureLock™ und die OpenS Allianz (www.openS.org), hervorzuheben. Bei SecureLock™ handelt es sich um eine zum Patent angemeldete Sicherheitslösung, die das Risiko einer Fehlverriegelung minimiert und zudem auch die korrekte Koppelung von Wechsler und Anbaugerät kontinuierlich überwacht. SecureLock™ wurde bereits 2013 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, wird seit Jahren von der BG Bau als besonders sicheres Schnellwechselsystem gefördert und ist auch von der Schweizer SUVA abgenommen worden. Zudem wurde es 2019 mit dem German Innovation Award ausgezeichnet und ist beim vollhydraulischen Wechslersystem QuickChange™ von Rototilt seit 2020 Serienstandard. In diesem Jahr wurde SecureLock™ in Deutschland für alle von Rototilt produzierten Schnellwechsler als Serienstandard eingeführt. Rototilt zeigte bei der GaLaBau in Nürnberg acht Exponate, darunter den Schwenkrotator R4 für Bagger zwischen 10 und 16 t. OpenS ist ein Zusammenschluss verschiedener Hersteller mit dem Ziel, eine homogenisierte Systemlandschaft zu erzeugen, in der nicht die wirtschaftlichen Interessen eines einzelnen Herstellers, sondern die Sicherheit und der Nutzen des Anwenders im Vordergrund stehen. Durch abgestimmte Technik hat der Kunde wieder die freie Wahl, bei welchem Hersteller er seinen vollhydraulischen Wechsler oder das Zubehör dafür kauft, da das OpenS-Siegel herstellerübergreifende Kompatibilität und die Sicherstellung von Garantieansprüchen gewährleistet. Weiterhin wird durch eine abgestimmte Technik vermieden, dass einzelne Hersteller bewusst oder unbewusst Veränderungen umsetzen und dadurch billigend in Kauf nehmen, dass ein Gefahrenpotential für den Anwender entsteht. Großes Publikumsinteresse am Rototilt-Stand im Außengelände der GaLaBau in Nürnberg. bauma-Vorgeschmack Ein kleines Highlight im Vorfeld der bauma war der Rototilt R2 mit dem vollhydraulischen Schnellwechsler QC45, der erstmalig gezeigt wurde und reges Interesse fand. Ausgerüstet ist das kompakte und verhältnismäßig leichte Gerät mit einer hochwertigen ICS-Steuerung mit diversen Zusatzfunktionen sowie dem Sicherheitssystem SecureLock™. In Kürze wird man dieses Gerät im Einsatz bewundern können. Rototilt zieht ein durchweg positives Fazit zur GalaBau 2022, da die Besucherqualität und Besucherquantität sowohl am Innenstand als auch auf den Demogelände definitiv auf oder sogar über "Vor-Corona-Niveau" lag. "Es sich gezeigt hat, dass der direkte Kundenkontakt durch nichts zu ersetzen ist", lautet das Resümee von Rototilt-Geschäftsführer Wolfgang Vogl. Er dankte allen Besuchern für ihr Interesse sowie Partnern, insbesondere dem Unternehmen Kubota für das bereitgestellte Demogerät sowie Niklas Brimm und GyruStar. Die Separatorschaufel des englischen Herstellers und der QuickChange QC45-5 von Rototilt hatten in den LiveDemos hervorragend harmoniert. Weitere Informationen: Rototilt | © Fotos: Rototilt
  16. Regenburg, 23.09.2022 - Nach zwei Jahren Messeabstinenz war die GalaBau in Nürnberg für Rototilt eine ideale Plattform, um die während der Corona-Pandemie eingeführten Produkte sowie eine erstmalig präsentierte Neuheit zu zeigen. Der überwältigende Erfolg gab Rototilt recht, sich auf der Messe mit unveränderter Standgröße und LiveDemo zu präsentieren. Bauforum24 Artikel (14.09.2022): Rototilt Excavator Hero Baggerbediener Stefan Murner legte sich bei den Live-Demos – hier mit Schwenkrotator und Schaufel von Rototilt - mächtig ins Zeug. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  17. Bauforum24

    Rototilt Excavator Hero

    12.09.2022, Regensburg - Rototilt blickt erneut auf eine erfolgreiche Runde des Wettbewerbs Excavator Hero zurück. Diesjähriger Gewinner ist Steve Lafontaine, der in seinem Bewerbungsvideo Fähigkeiten der besonderen Art gezeigt hat. Bauforum24 Artikel (19.05.2022): Rototilt RC9 Schwenkrotator für Bagger Die Kombination von Liebherr 926, Rototilt R 6 und dem vollhydraulischen Schnellwechslersystem QuickChange ermöglicht höchst präzises Arbeiten. Mit Excavator Hero ermuntert Rototilt Bediener aus der ganzen Welt, in einem selbst produzierten Video ihr Können mit dem Bagger und mit den Produkten von Rototilt unter Beweis zu stellen. Insgesamt wurden acht Videos zur Abstimmung ausgewählt und nach drei Runden, bei denen die Öffentlichkeit ihre Stimme abgeben konnte, war Steve Lafontaine aus dem kanadischen Ontario der neue Excavator Hero. „Ich war erst einmal überrascht und überwältigt, als ich erfuhr, dass mein Video ausgewählt wurde. Ich hätte nie gedacht, dass ich es bis ganz nach oben schaffen und der diesjährige Excavator Hero werden würde“, sagt so Lafontaine. In seinem Video, in dem er einen Liebherr 926 steuert, der mit einem Schwenkrotator Rototilt R 6 und Rototilts vollhydraulischen Schnellwechslersystem QuickChange ausgestattet ist, präsentiert er sowohl seine tägliche Arbeit als auch spezielle Fähigkeiten. Seine Präzision demonstriert er beispielsweise, indem er mit seinem RototiltGreifmodul ein Paar Handschuhe aufhebt und sie seinem Kollegen überreicht. Neben der Auszeichnung „Excavator Hero“ erhält Lafontaine auch 10.000 Euro für ein Rototilt-Produkt seiner Wahl und eine Reise zum Hauptsitz und Werk des Unternehmens im nordschwedischen Vindeln. „Auf die Reise nach Schweden freue ich mich sehr. Schon seit ich meinen ersten Schwenkrotator gekauft habe, möchte ich einmal Rototilts Fertigung sehen", berichtet Lafontaine. Hier geht es zu dem Video, in dem er seine Fähigkeiten unter Beweis stellt: Hier geht´s zum Video Steve Lafontaine aus dem kanadischen Ontario ist der Excavator Hero 2022. Insgesamt wurden beim diesjährigen Excavator Hero-Contest 6781 Stimmen abgegeben. Jack Sklenar, Social Media Manager bei Rototilt, freut sich über die rege Teilnahme sowohl auf der Wettbewerbs-Webseite als auch über die Social Media-Kanäle des Unternehmens: „Wie unsere Follower mitgemacht haben, war wirklich unglaublich. Im Laufe des Wettbewerbs haben wir über 15.000 Besucher auf der Wettbewerbs-Webseite verzeichnet. Es ist toll zu sehen, dass der Wettbewerb angenommen wird und wirklich ankommt. Wir freuen uns schon sehr auf die Fortsetzung von Excavator Hero und darauf, Steve bald hier in Schweden begrüßen zu dürfen.“ Weitere Informationen: Rototilt | © Fotos: Rototilt
  18. 12.09.2022, Regensburg - Rototilt blickt erneut auf eine erfolgreiche Runde des Wettbewerbs Excavator Hero zurück. Diesjähriger Gewinner ist Steve Lafontaine, der in seinem Bewerbungsvideo Fähigkeiten der besonderen Art gezeigt hat. Bauforum24 Artikel (19.05.2022): Rototilt RC9 Schwenkrotator für Bagger Die Kombination von Liebherr 926, Rototilt R 6 und dem vollhydraulischen Schnellwechslersystem QuickChange ermöglicht höchst präzises Arbeiten. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  19. Bauforum24

    Nordbau 2022

    Neumünster, 11.09.2022 - Nach fünf vollgepackten Tagen mit Beratung, Information und Handel ist die 67. NordBau am Sonntagabend, den 11. September 2022, mit 40.300 Besuchenden und 587 Ausstellenden aus 13 Ländern zu Ende gegangen. Die größte Kompaktmesse des Bauens im nördlichen Europa hat mit den Ausstellern und Verbänden auf aktuelle Themen gesetzt und die Besucher haben das große Angebot zu drängenden, vornehmlich energetischen Fragen umfassend genutzt. Bauforum24 Artikel (06.09.2022): Baufachmesse NordBau 2022 Nordbau 2022 Die Sonderthemen, aber auch die vielen Anbieter aus Hoch- und Tiefbau haben großen Zuspruch erfahren. Händler und Hersteller lobten die Kontakte, den Austausch und die Nachfrage. Darüber hinaus unterstrichen die zahlreich erschienenen politischen Vertreterinnen und Vertreter die Bedeutung der Plattform für Industrie und Wirtschaft in Norddeutschland – gerade auch wieder in Zeiten der Umbrüche. Von Ausstellern mit Baustoffen und Bauprodukten, die in diesem Jahr noch nicht wieder an der NordBau teilgenommen haben, erhoffen sich viele Besucherinnen, Besucher und Partner ein Dabeisein bei der NordBau 2023. Freigelände und Hallen zeigen Bandbreite der Baumaschinen, Geräte und Werkzeuge Die Messe bot auf dem ausgebuchten Freigelände und in den Hallen Besuchenden die Bandbreite an Produkten für den Hoch- und Tiefbau – mit zahlreichen Neuheiten und Trends: Baumaschinen und Baugeräte, Kommunaltechnik und Werkzeug, E-Mobilität und Energietechnik. Fachbesucher und Bauherren kamen mit konkreten Kaufzielen und dem Wunsch nach persönlichem Austausch. Besonders die Verfügbarkeit und Lieferfähigkeit von Baumaschinen und -geräten standen im Fokus. Ausstellerinnen und Aussteller lobten nicht nur die wertvollen Kontakte und Anfragen, sondern auch die direkten Verkäufe auf der Messe, die die Bedeutung der NordBau für Anbietende und Kunden verdeutlichen. Voller Beratungsstand zum neuen Energiewendegesetz Schleswig-Holstein Für viele private Bauleute, Eigenheimbesitzer, Mietende und Handwerker wurde der Beratungsstand von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein, Haus & Grund Schleswig-Holstein, der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen und dem Fachverband Sanitär Heizung Klima Schleswig-Holstein zum Mekka für die Energieberatung. Fragen zur Einsparung von Energie, Umrüstung des Energieträgers und Vorbereitungen für neue Heizsysteme standen im Fokus und wurden von den unabhängigen Fachleuten beantwortet. Gleich nebenan konnten sich Interessierte bei Herstellern von Heizungen über geeignete Produkte, Einsetzbarkeit und Lieferzeiten informieren. So konnte bei vielen die Unsicherheit rund um das seit Juli geltende neue Energiewende- und Klimaschutzgesetz Schleswig-Holstein ausgeräumt und erste Planungen begonnen werden. H2 Wasserstoff – grüne Energie: Möglichkeiten und Fortschritt erlebbar gemacht Die Sonderschau in Halle 6 widmete sich dem Energieträger Wasserstoff. Unterschiedliche Partner wie Energieversorger, Hochschulen, Industrieunternehmen und Stadtwerke präsentierten Forschungen, aber auch die Bereiche, in denen bereits Wasserstofftechnologie eingesetzt wird sowie die Herausforderungen und die Wichtigkeit der flächendeckenden Energiewende. Zentral in der Halle konnten sich Interessierte an einem Wasserstoff-Modell über den Kreislauf der Herstellung informieren – Grundlagen für die Energie der Zukunft. Zudem gab ein anschaulicher Zeitstrahl erstmals einen Überblick über die zeitlichen Stationen, die bis ins Jahr 2045 zur geplanten Klimaneutralität in Deutschland nötig sein werden. Ein spezielles Seminar bot tiefgreifende Informationen in politische, wirtschaftliche und technische Aspekte rund um die grüne Energie der Zukunft. Bauen und ausbauen mit Holz – wohngesund, klimagerecht, regional Vom Baum zum Bauwerk, das galt es bei der Sonderschau in Halle 8 zu entdecken. Gerade in Zeiten der Einsparung fossiler Rohstoffe ist der nachwachsende Baustoff Holz besonders gefragt. Deshalb gab es an dem Stand Informationen über die verschiedenen Einsatz- und Nutzungsmöglichkeiten. Zudem wurde die Präsentationsfläche mit täglichen Vorführungen und der begleitende Holzbautag mit Expertenvorträgen von den Besuchenden rege angenommen. Lehre, Forschung, Ausbildung – die Zukunft im Blick Auf der zentralen Anlaufstelle der Architekten- und Ingenieurkammer SH, der TH Lübeck, der FH Kiel und des BKI (Baukosteninformationszentrums) in Halle 1 präsentierten sich zum ersten Mal gemeinsam die „Initiative Bauwesen“, das „Forum Kreislaufwirtschaft Bau – Wiederverwendung I Recycling“ und ein Forschungspavillon der Technischen Hochschule Lübeck aus nachwachsenden Rohstoffen. Damit zeigten die Studierenden klar auf, dass Forschung ein wesentlicher Bestandteil der Bau- und somit auch der Energie- und Wohnungswirtschaft ist. In Zeiten von Fachkräftemangel haben verschiedene Akteure der Baubranche ihre Präsenz auf der NordBau genutzt, sich als Ausbildungsbetrieb oder Studienort vorzustellen. Unter dem Motto „Faszination Bauberufe“ organisierte die nordjob-Bau wieder zahlreiche Treffen von Bauverbänden, Industrie und Handwerksbetrieben mit interessierten Schülerinnen und Schülern, die einen passenden Ausbildungsplatz suchen. Zudem machten festliche Freisprechungsfeiern der Dachdecker, Schornsteinfeger und Straßenwärter sowie ein Leistungswettbewerb der Maler- und Lackiererinnung Schleswig-Holsteins auf die beruflichen Möglichkeiten im Handwerk und Bauwesen aufmerksam. Neues Holstenhallen Congress Center begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer Die Kombination von Fortbildung oder Seminar und Messebesuch haben rund 4.300 Fachbesucher bei über 60 Veranstaltungen genutzt. Die neuen Räumlichkeiten des „Holstenhallen Congress Center Schleswig-Holstein“ (HCC-SH) boten optimale Möglichkeiten, sich fachlich auszutauschen und bei Ausstellern auf dem angrenzenden Messegelände zu informieren. Auch in diesem Jahr kamen neue Tagungen hinzu, die die NordBau nicht nur als Handels-, sondern gerade auch als Informations- und Austauschplattform für die gesamte Baubranche des Nordens weiter stärken. Das Motto „hier redet man miteinander“ wurde von Besucherinnen, Besuchern und Ausstellenden wieder einmal mit Leben gefüllt – als Grundlage von Geschäftsbeziehungen und fachlicher Beratung. Die 68. NordBau findet vom 6. bis 10. September 2023 auf dem Messegelände Holstenhallen Neumünster statt. Weitere Informationen: Nordbau | © Fotos: Holstenhallen Neumünster – Messe NordBau – SixConcept
  20. Neumünster, 11.09.2022 - Nach fünf vollgepackten Tagen mit Beratung, Information und Handel ist die 67. NordBau am Sonntagabend, den 11. September 2022, mit 40.300 Besuchenden und 587 Ausstellenden aus 13 Ländern zu Ende gegangen. Die größte Kompaktmesse des Bauens im nördlichen Europa hat mit den Ausstellern und Verbänden auf aktuelle Themen gesetzt und die Besucher haben das große Angebot zu drängenden, vornehmlich energetischen Fragen umfassend genutzt. Bauforum24 Artikel (06.09.2022): Baufachmesse NordBau 2022 Nordbau 2022 Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  21. Bauforum24

    Baufachmesse NordBau 2022

    Neumünster, 05.09.2022 - Die 67. NordBau – vom 7. bis 11. September 2022 auf dem Messegelände der Holstenhallen Neumünster in Schleswig-Holstein – steht in den Startlöchern. Besucher können sich wieder auf ein breites Angebot auf der nordeuropäischen Plattform für Hoch und Tiefbau, Baugeräte und Baumaschinen, Kommunaltechnik, Baustoffe, Bauelemente und Energietechnik freuen. Beratung und Information zu konkreten energetischen Fragen stehen in diesem Jahr im Fokus Bauforum24 Artikel (12.05.2022): 67. NordBau Neumünster Rückblick Nordbau 2021 Beratung für Hauseigentümer zum neuen Energiewendegesetz Schleswig-Holstein Welche Vorgaben gelten für wen beim Austausch der Heizungsanlage? Um Hauseigentümer und Handwerker zum neuen Energiewende- und Klimaschutzgesetz Schleswig-Holstein umfassend zu informieren, haben sich die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein, Haus & Grund Schleswig-Holstein, die Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen und der Fachverband Sanitär Heizung Klima Schleswig-Holstein zusammengetan und bieten einen Beratungsstand in Halle 7. Denn obwohl das Gesetz ab dem 1. Juli 2022 umgesetzt werden soll, sind viele Fragen noch offen. Private Hauseigentümer, Vermieter von Wohnungen sowie Besitzer von Gewerbeimmobilien können sich an dem Gemeinschaftsstand umfassend informieren, um durch rechtzeitige Vorsorge und Planung kostenintensive Überraschungen bei ausfallenden Geräten zu vermeiden. Auch Handwerker erfahren dort, auf welche Änderungen und Anforderungen sie sich einzustellen haben. H2 Wasserstoff – Grüne Energie der Zukunft Ein wichtiger Energieträger der Zukunft wird die Wasserstofftechnologie sein, der die Messe das Sonderthema in Halle 6 widmet. Zusammen mit starken Partnern gibt es dort eine umfangreiche Informations- und Beratungsstelle, bei der sich Besucher grundlegend über die Möglichkeiten des Ausbaus und des Einsatzes von Wasserstofftechnologie und der dazugehörigen Energie-Infrastruktur informieren können. Für wen und welche Firmengröße ist die Nutzung von Wasserstoff sinnvoll? Welchen Vorlauf hat die Umstellung auf Wasserstofftechnologie? Welche Hürden sind zu nehmen und wer steht einem zur Seite? Experten beraten praxisnah zu Erzeugung, Lagerung, Transport sowie Verwendbarkeit von Wasserstoff – für private und industrielle Nutzung – und veranschaulichen dies auch an einem Modell vor Ort. Die NordBau ist die Plattform, auf dem Partner die Vorteile und noch bestehenden Herausforderungen dieser grünen Schlüsseltechnologie präsentieren und gemeinsam voranbringen wollen. Rückblick Nordbau 2021 Bauen und ausbauen mit Holz – wohngesund, klimagerecht, regional Unter diesem Motto präsentiert die Sonderschau in Halle 8 aktuelle Lösungen rund um den nachwachsenden Rohstoff – vom Baum bis zum Bauwerk – für Bauherren sowie für Zimmerer und Holzbauer, Dachdecker, Architekten und Ingenieure, Tischler und Innenausbauer. Ein tägliches Bühnenprogramm mit Mustervorführungen zu Verarbeitung und Produktneuheiten bietet interessierten Besuchern umfangreiche Informationen zu der Vielfalt des Holzbaus, ergänzt durch Experten-Vorträge beim begleitenden Holzbautag – vom Grundlagenwissen bis zu konkreten Konstruktionsdetails. Lehre und Forschung im Bauwesen – Synergien nutzen – Zukunft gestalten Auf der zentralen Anlaufstelle der Architekten- und Ingenieurkammer SH, der TH Lübeck, der FH Kiel und des BKI (Baukosteninformationszentrums) in Halle 1 präsentieren sich zum ersten Mal gemeinsam die „Initiative Bauwesen“, das „Forum Kreislaufwirtschaft Bau – Wiederverwendung I Recycling“ und ein Forschungspavillon der TH Lübeck. Die Akteure möchten Lehre, Forschung und Nachwuchsförderung im Bauwesen gebündelt voranbringen und Synergien nutzen. Architekten, Ingenieure, Studierende und Interessierte können sich dort umfangreich über Forschungs- und Studienmöglichkeiten informieren und über Impulsvorträge Einblicke in Bauprozesse und deren Weiterentwicklung erhalten. Ein 100 m² großer Forschungspavillon der TH Lübeck hergestellt aus Biopolymeren und Flachsfasersträngen zeigt beispielhaft die Möglichkeiten des Bauens und die Wichtigkeit von Forschung, gerade im Hinblick auf Nachhaltigkeit. Rückblick Nordbau 2021 Seminare und Tagungen in neuem Holstenhallen Congress Center Die rund 55 Seminare und Fortbildungsveranstaltungen, zu denen ca. 4.000 Fachbesucher erwartet werden, finden in diesem Jahr zum ersten Mal im neugebauten „Holstenhallen Congress Center Schleswig-Holstein“ (HCC-SH) statt. Direkt integriert ins Messegeschehen, bieten die Tagungen eine optimale Möglichkeit für fachlichen Austausch gefolgt von individuellem Messebesuch. Zweidrittel der Veranstaltungen sind von der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein anerkannte Fortbildungsveranstaltungen. Ministerpräsident und Wirtschaftsminister eröffnen NordBau Offiziell eröffnet wird die 67. NordBau am 7. September um 11 Uhr vom schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther und Schleswig-Holsteins neuem Wirtschaftsminister Claus Ruhe Madsen. Zudem haben sich für den Verlauf der Messe zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft angekündigt, um sich über Neuigkeiten der Aussteller zu informieren. Weitere Informationen: NordBau | © Fotos: Holstenhallen Neumünster | Messe NordBau | SixConcept
  22. Neumünster, 05.09.2022 - Die 67. NordBau – vom 7. bis 11. September 2022 auf dem Messegelände der Holstenhallen Neumünster in Schleswig-Holstein – steht in den Startlöchern. Besucher können sich wieder auf ein breites Angebot auf der nordeuropäischen Plattform für Hoch und Tiefbau, Baugeräte und Baumaschinen, Kommunaltechnik, Baustoffe, Bauelemente und Energietechnik freuen. Beratung und Information zu konkreten energetischen Fragen stehen in diesem Jahr im Fokus Bauforum24 Artikel (12.05.2022): 67. NordBau Neumünster Rückblick Nordbau 2021 Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  23. Bauforum24

    LST Hydraulikhämmer Serie XB/iS

    Zwickau, 02.05.2022 - Die Hydraulikhämmer der Serie XB/iS von LST sind prädestiniert für Einsätze, bei denen es auf Kraft ankommt. Dank ihres leiseren Betriebs sind sie zudem erste Wahl bei Abbrucharbeiten in lärmsensiblen Bereichen. Anwendern, die Hämmer nur von Zeit zu Zeit benötigen, bietet der LST-Mietpark attraktive Konditionen und damit eine echte Alternative zum Kauf. Bauforum24 Artikel (28.09.2021): LST-Kombizange-DS230 Langlebig: Zahlreiche Dämpfer sowie schwingungsabgekoppelte Zuganker der Modelle der XB/iS-Serie steigern die Lebensdauer von Hammer und Trägergerät. Die Hämmer der Serie XB/iS sind einfach der Hit! Ihr intelligentes Schlagsystem passt Schlagkraft und Schlagfrequenz automatisch und stufenlos an das zu bearbeitende Material an. Auf diese Weise wird größtmögliche Produktivität erreicht bei gleichzeitiger Verschleißminderung und Schonung von Hammer und Trägergerät. Die Modellpalette deckt Trägergeräte von 0,6 bis 120 t ab. iS steht dabei für die hochproduktive, äußerst robuste und sehr leise Variante der Serie XB: Intelligent/SuperSilenced. Mit ihrem leiseren Betrieb sind die LST-Hämmer up to date - nicht zuletzt, da das Thema Lärmschutz in Ausschreibungen eine immer wichtigere Rolle einnimmt. Beim Rückbau eines Bunkers im Münchner Stadtteil Nymphenburg hatte die ausführende Firma zunächst auf Frästechnik gesetzt. Im Laufe der Arbeiten traten in der 3,20 m mächtigen Bunkerdecke jedoch verstärkt Bügelbewehrungen zu Tage, die einen wirtschaftlichen Betrieb der Fräsen nicht mehr ermöglichten. Die Suche nach einen geräusch- und vibrationsarmen Abbruchhammer führte das Abbruchunternehmen zu LST. Zunächst wurde für den 60 t-Bagger ein XB 5100 iS angemietet, dessen Betriebsgewicht 5.100 kg beträgt, der über eine Schlagkraft von 14.120 J verfügt und dessen Meißel eine Schlagzahl zwischen 270 und 540 pro Minute erreicht. Die Abbrucharbeiten kamen nun deutlich schneller voran und als zusätzlich ein 70 t-Bagger mit einem noch größeren LST-Hydraulikhammer XB 7900 iS ausgerüstet wurde, konnten die Arbeiten zum Wohle der Anwohner von acht auf fünf Stunden täglich verkürzt werden. Intelligent: Das Schlagsystem der LST-Hydraulikhämmer passt Schlagkraft und Schlagfrequenz automatisch und stufenlos an das zu bearbeitende Material an. Keine Angst vor Wasser Die Hydraulikhämmer punkten darüber hinaus mit ihrem großen Einsatzspektrum. Im Zuge der Erweiterung des Hamburger Freihafens musste eine alte Schiffshebeanlage weichen. 5000 m³ umbauter Raum, teils schwer armierter Beton der Klasse C30/C37, war bis zu 10 m tief unter dem Wasserspiegel abzubrechen. Zwei LSTHämmer XB 3100 iS und XB 4100 iS mit 3 bzw. 4 t Eigengewicht und ausgestattet mit dem optional verfügbaren Unterwasseranschluss erledigten die Arbeiten mit Bravour. Dies sind nur zwei von zahllosen Beispielen, die zeigen, dass sich die insgesamt 20 Modelle der Serie über viele Jahre hinweg bei zahllosen Einsätzen bewährt haben und dabei stets bewiesen, dass sie höchsten Ansprüchen gerecht werden. Schlagkräftig: Beim Abbruch eines Bunkers im Zentrum Münchens wurden die Hämmer der XB/iS-Serie auch mit Bügelbewehrungen in der 3,20 m mächtigen Decke fertig. iS steht für SuperSilenced - ein enormer Vorteil bei Einsätzen in Wohngebieten. Bereits seit einigen Jahren führt LST diese Hydraulikhämmer im Mietpark. Stark nachgefragt werden derzeit die großen Exemplare mit Einsatzgewichten über 2.500 kg. Hier stehen aktuell zehn Geräte von 2,5 bis 5 t zur Verfügung. Ausgerüstet mit verschiedenen Schnellwechselsystemen bieten die Geräte völlige Flexibilität und können passend zu fast jedem Bagger angemietet werden. „Die Anmietung eines Spezialgerätes ist oft effektiver als der Kauf. Der Hydraulikhammer erzielt angepasst an die jeweilige Baggergröße die beste Leistung“ erläutert LST-Geschäftsführer Ekkehard Gränz und schließt an: „Bei LST steht das richtige Anbaugerät auch kurzfristig zur Verfügung.“ Weitere Informationen: LST Group | © Fotos: LST Equipment
  24. Zwickau, 02.05.2022 - Die Hydraulikhämmer der Serie XB/iS von LST sind prädestiniert für Einsätze, bei denen es auf Kraft ankommt. Dank ihres leiseren Betriebs sind sie zudem erste Wahl bei Abbrucharbeiten in lärmsensiblen Bereichen. Anwendern, die Hämmer nur von Zeit zu Zeit benötigen, bietet der LST-Mietpark attraktive Konditionen und damit eine echte Alternative zum Kauf. Bauforum24 Artikel (28.09.2021): LST-Kombizange-DS230 Langlebig: Zahlreiche Dämpfer sowie schwingungsabgekoppelte Zuganker der Modelle der XB/iS-Serie steigern die Lebensdauer von Hammer und Trägergerät. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  25. Bauforum24

    67. NordBau in Neumünster

    Neumünster, 03.03.2022 - Vom 7. bis 11. September 2022 findet die NordBau auf dem Messegelände der Holstenhallen Neumünster in Schleswig-Holstein statt und ist seit über sechs Jahrzehnten der Treffpunkt für die Bauwirtschaft und aller Bauverantwortlichen in der Nordhälfte Deutschlands und seiner angrenzenden skandinavischen Länder. Bauforum24 Artikel (12.09.2021): NordBau 2021 Die Nachfrage im Freigelände mit den Baumaschinen, Baugeräten, Nutzfahrzeugen und der Kommunaltechnik sowie in den Hallen mit Werkzeug, Baustoffen, Bauelementen und besonders mit Heiz- und Energietechnik als auch bei Fliesen, Bad und Küche ist gut und erhöht sich mit zunehmenden Lockerungen der Pandemieregeln. Nach einem Jahr Ausfall in 2020 konnte die NordBau noch unter Pandemiebedingungen bereits letztes Jahr wieder starten. Vertreter der Immobilien- und Hausbesitzer fordern einen umfassenden Beratungspoint hinsichtlich des neuen Energiewende- und Klimaschutzgesetzes auf der Messe in Halle 7. Die maßgeblichen Verbände Haus & Grund, die Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen und die Verbraucherzentrale SH haben auf eine dringende Notwendigkeit zur Information der privaten Hauseigentümer als auch der Vermieter von Wohnungen und Besitzer von Gewerbeimmobilien hingewiesen. Auf der NordBau wird dafür eigens in Halle 7 mit dem Ausstellungsbereich der Heiz- und Energietechnik ein zentraler Beratungsstand zusammen mit dem Fachverband Sanitär, Heizung, Klima SH und den Initiatoren eingerichtet. Hausbesitzer und Handwerkerschaft können sich umfassend über die kommenden Veränderungen des neu beschlossenen Energiewende- und Klimaschutzgesetzes informieren, welche ab Juli 2022 umgesetzt werden müssen. Hier sind besonders die neuen Anforderungen an Installationen für regenerative Energien beim Austausch von defekten Heizgeräten zu beachten. Vorsorge und Planung sind wesentliche Voraussetzungen, um kostenintensive Überraschungen beim Ausfall von Geräten begegnen zu können. Die Aussteller und beratenden Fachleute stellen sich darauf ein. Das Holzbauzentrum Schleswig-Holstein organisiert zusammen mit der Industrie eine große Sonderschau in Halle 8 zum „Bauen und Ausbauen mit Holz“. „Wohngesund“ und „klimagerecht“ sind die grundlegenden Aspekte für das Bauen mit Holz oder dem Ausbau und der Einrichtung von Innenräumen mit Holz. Nachhaltigkeit und Behaglichkeit sind den Befürwortern dieses natürlichen Baustoffes wichtig. Die Sonderschau zeigt die Nutzung des Rohstoffes bis zum Einbau für Entscheider als auch für die verarbeitenden Handwerker. Die Industriepartner sind mit aktuellen Verarbeitungs-, Schrauben- und Verbindungstechniken für Zimmerer, Dachdecker, Tischler und Innenausbauer vor Ort. Fußböden und Holzvariationen sollen dem Zeitgeist entsprechend auf der rund 600 qm großen Sonderschau Ideen für die Innenraumgestaltung geben. „H2 Wasserstoff-Technologie und die dazugehörige Energie-Infrastruktur können entscheidend sein beim Wandel unserer Energiebeschaffung" Seit mehr als eineinhalb Jahren bereitet sich die NordBau auf dieses Sonderthema zusammen mit maßgeblichen Vorreiter-Unternehmen der Bauwirtschaft und Forschungseinrichtungen des Leitungsbaus sowie Ministerien und Interesseneinrichtungen vor. Für diese Thematik steht im Vordergrund, eine Informations- und Beratungsstelle „zum Anfassen“ auf der Messe zu schaffen. Laut Aussagen des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetags, als Partner des Sonderthemas, haben ehrenamtliche und hauptamtliche Vertreter von Städten und Gemeinden sowie deren Mitarbeiter einen hohen Informationsbedarf. Wie kann Wasserstoff erzeugt werden? Wie kann er gelagert und transportiert und wie als Energieträger genutzt werden? Welche Leitungsnetze können genutzt werden? Wie sind sie zu ertüchtigen, wenn die Heizung im Haus zukünftig mit Wasserstoff betrieben werden soll? Welche Zeitfenster sind realistisch für die Umsetzung mit Wasserstoff bei Industrie, Mobilität und Heizung? Wer setzt als Unternehmen bereits heute auf diese Technologie? Die gesamte Halle 6, welche direkt an die Ausstellungsfläche der Baumaschinen und Geräte angrenzt, wird als Anlauf- und Präsentationsfläche des Sonderthemas zur Verfügung stehen. Dort wird ein Modell zur Erzeugung von Wasserstoff, zum Transport oder der Lagerung sowie zur Umsetzung in Energie vom Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg in Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen Friedrich Vorwerk aufgebaut: Wasserstofftechnologie zum Anfassen. Weitere Informationen: Nordbau | © Fotos: Holstenhallen Neumünster – Messe NordBau – SixConcept
×
  • Create New...