Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,511

Search the Community

Showing results for tags 'biogasanlage'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Develon
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fricke Gruppe
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hako
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Materials
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Werkzeughersteller versch.
    • Einhell
    • Fein
    • Fiskars
    • SABO-Maschinenfabrik
    • Steinel
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • wolfcraft
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 8 results

  1. Bauforum24

    Komatsu Radlader WA 475-10

    Pliening - Biogasanlagen müssen kompetent, sicher und effizient betrieben werden. So wird die Biogasanlage Pliening täglich mit den notwendigen Rohstoffen versorgt, damit die Methangasproduktion rund um die Uhr läuft. Die verwendeten Rohstoffe werden auf circa 800 Hektar von den regionalen Landwirten geerntet und in der modernen Siloanlage gelagert. Bauforum24 Artikel (03.06.2024): iMC Komatsu Maschinensteuerung Der neue Komatsu Radlader WA 475 im Einsatz beim Befüllen von Material. Seit Kurzem unterstützt auch ein Komatsu WA475-10 aus dem Hause Kuhn bei der Biogas- und Stromerzeugung. Die Maschine ist ausgestattet mit Breitreifen, geeichter Waage, Schnellwechsler und Hochkippschaufel. Der Radlader zeigte sich als optimale Kombination aus Kraftstoffeffizienz, Produktivität und einfacher Bedienung. Die Breitreifen sind hilfreich, um möglichst geringen Bodendruck zu erzeugen und Traktion auf dem weichen Untergrund zu gewährleisten, da teils aufgelagerte Silage befahren werden muss. Die geeichte Waage ist wichtig, um exakte Mengen von Material in die Aufgabetrichter zu geben, da verschiedene Rezepturen und Zusammensetzungen benötigt werden. Um das Material in die Aufgabetrichter zu füllen ist der Radlader zusätzlich mit einer Hochkippschaufel für größere Hubhöhen ausgestattet. Und „last but not least“ wird dafür der installierte hydraulische Schnellwechsler benötigt, um die unterschiedlichen Anbauteile einfach und schnell zu wechseln. So unterstützt der Komatsu Radlader dabei, dass in der 2,7 Megawattanlage in Pliening 42 Gigawattstunden Bioerdgas und 4 Gigawattstunden E-Strom erzeugt werden. Die Maschine ist ausgestattet mit Breitreifen, geeichter Waage und Schnellwechsler. Der 25 Tonnen schwere Radlader ist mit einem Motor gemäß EU Stufe V sowie dem leistungsverzweigten Getriebe von Komatsu (KHMT) ausgerüstet. Weitere Informationen: Komatsu Europe | KUHN-Baumaschinen | © Fotos: Kuhn
  2. Pliening - Biogasanlagen müssen kompetent, sicher und effizient betrieben werden. So wird die Biogasanlage Pliening täglich mit den notwendigen Rohstoffen versorgt, damit die Methangasproduktion rund um die Uhr läuft. Die verwendeten Rohstoffe werden auf circa 800 Hektar von den regionalen Landwirten geerntet und in der modernen Siloanlage gelagert. Bauforum24 Artikel (03.06.2024): iMC Komatsu Maschinensteuerung Der neue Komatsu Radlader WA 475 im Einsatz beim Befüllen von Material. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Weycor Radlader AR 680

    Wildeshausen - Ob bei der Arbeit in einer Biogasanlage, im Steinbruch, der Landwirtschaft oder im Baubetrieb, der Radlader weycor AR 680 ist überall leistungsstark und zuverlässig. Die enorme Kraft liefert ein 6 Zylinder Deutz Motor mit 160 KW/218 PS. Der Motor arbeitet mit einem Schallleistungspegel von 69 dB(A). Da ist wirklich Ruhe in der Kabine. Bauforum24 Artikel (09.04.2024): Weycor 480S Schwenklader Der 15 t Radlader weycor AR 680 ist für viele Aufgabengebiete gemacht. Hier beim Einsatz in einer Biogasanlage. Ein Ziel bei der Konstruktion des Radladers war, den Kraftstoffverbrauch zu senken. Dies geschieht, durch eine Senkung der Drehzahl und großzügig ausgelegte Hydraulikkomponenten. Die elektronisch regelbaren Einzelkomponenten kommunizieren miteinander. Der Effekt ist, dass nur so viel Leistung abgerufen wird, wie es die Aufgabe erfordert. Das reduziert den Verbrauch. Zudem ist weycor der einzige Hersteller mit separatem Inchpedal. Anders als beim kombinierten Brems-/Inchpedal ist hier die Gefahr, gegen die Betriebsbremse zu fahren, ausgeschaltet. Ein großzügig bemessener Inchbereich ermöglicht die feinfühlige Verteilung der Schub- und Hubkräfte. Das Resultat ist weniger Verschleiß und weniger Kraftstoffverbrauch. Biogasanlage flott versorgen Dieser weycor AR 680 versorgt die Biogasanlage der Jörn Ahlers Bioenergie GmbH & Co. KG in Wildeshausen im Oldenburger Land. Sie produziert im Jahr etwa 2,3 Mio m³ Biogas. Es ist geplant die Anlage zu erweitern, um 8,2 Mio m³ erzeugen zu können. Das, so der Plan, soll in Biomethan aufbereitet und ins Gasnetz eingespeist werden. Mit einer 3,5 m³ Hochkippschaufel entnimmt der Radlader Material aus dem Silageberg und befüllt die Anlage. Pro Tag sind hier etwa 40 m³ nötig, um die geplante Energie zu erzeugen. Darüber hinaus wird der 680 AR auch für andere Arbeiten auf der Anlage genutzt. „Der weycor ist schnell, schmal und wendig. Das brauchen wir hier. Zudem hat er genügend Power, um mit der der großen Schaufel zu arbeiten“, sagt Sven Kalinna, Betriebsleiter. Leistung nach Bedarf Der hydrostatische Fahrantrieb macht fein dosierbares Arbeiten auf engstem Raum ohne Einsatz der Bremse möglich. Der Fahrantrieb erfolgt stufenlos bis 40 km/h und durch zwei Fahrmotoren. Bis 14 km/h sind beide Motoren im Eingriff. Danach wird der Motor mit großem Volumen in Nullstellung geschwenkt, der komplette Ölstrom steht dann nur dem zweiten Motor mit kleinem Volumen zur Verfügung. Thermische Probleme werden so vermieden. Zudem sind verschiedene Fahrmodi (Option) einstellbar. Im Lademodus hat man die maximale Leistung bei bis zu 2000 Umdrehungen 1/min zur Verfügung. Das bedeutet: Hohe Geschwindigkeit der Arbeitsfunktionen und dynamisches Beschleunigen und Verzögern ermöglichen eine hohe Umschlagsleistung. Im Palettenmodus ist durch die hohe Motordrehzahl auch sanftes Beschleunigen und Verzögern möglich. Dieser Modus kann auch für den Schaufelbetrieb genutzt werden. Standfest, sicher und komfortabel bewegen Der kraftvolle Antrieb wird auch sicher auf den Boden gebracht. Der AR 680 hat die optimale Traktion durch 100 % zuschaltbare Differentialsperre in Vorder- und Hinterachse. Sowohl auf glitschigem Baugelände oder im Winter bei Eis und Schnee fährt der weycor sicher. Beste Geländegängigkeit macht das Knickgelenk und die Pendelachse hinten möglich. Und, außerordentlich standsicher ist er auch, weil er so konstruiert wurde, dass der Schwerpunkt äußerst tief liegt. Vibration und Lärm werden durch beste weycor Konstruktion vermieden. Die eigenständige und von der Achse entkoppelte Getriebeaufhängung vermeiden Vibration und Lärm. Sehen was ist „Der Blick aus der Kabine, rundum, gibt mir Sicherheit. Gerade nach hinten sind die Scheiben und das Heck weit heruntergezogen. So habe ich wirklich beste Sicht“, beschreibt Kalinna. Man kann sich in der Kabine auf das Wesentliche konzentrieren. Übersichtlich und ergonomisch angeordnete Armaturen und Bedienelemente machen es leicht. Zudem gibt es keine überbordende Menge von Buttons, Hebeln oder Touchscreens. Bequem ist es in der Kabine auch. Ein exzellenter Sitz und in Höhe und Winkel verstellbares Lenkrad – bei dem das Display exakt mitschwenkt - sind die Basis für Leistungsfähigkeit über den ganzen Tag. Beraten und betreut wird die Firma Ahlers Bioenergie GmbH von der Werner Seemann GmbH. Das 1966 gegründete Unternehmen beschäftigt mittlerweile 65 Mitarbeiter an drei Standorten in Ostfriesland, Bremen und Osnabrück. Weitere Informationen: Atlas Weyhausen GmbH | © Fotos: Weycor
  4. Wildeshausen - Ob bei der Arbeit in einer Biogasanlage, im Steinbruch, der Landwirtschaft oder im Baubetrieb, der Radlader weycor AR 680 ist überall leistungsstark und zuverlässig. Die enorme Kraft liefert ein 6 Zylinder Deutz Motor mit 160 KW/218 PS. Der Motor arbeitet mit einem Schallleistungspegel von 69 dB(A). Da ist wirklich Ruhe in der Kabine. Bauforum24 Artikel (09.04.2024): Weycor 480S Schwenklader Der 15 t Radlader weycor AR 680 ist für viele Aufgabengebiete gemacht. Hier beim Einsatz in einer Biogasanlage. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  5. Bauforum24

    PASCHAL Stahlbetonrundkonstruktionen

    Steinach, August 2021 - Im Schweizer Steckborn wurden zwei Rundkonstruktionen in Kombination aus TTK - Trapezträger-Rundschalung mit Klammerverbindung und Multip, der funktionalen Arbeitsplattform, von der Stutz AG ausgeführt. Bauforum24 Artikel (26.04.2021): Neues Schalungsprojekt für Paschal Die beiden „Herzkonstruktionen“ der Biogasanlage, der Fermeter Ǿ 18 x 6 m und der Nachgärer Ǿ 22 x 7 m. Beides Stahlbetonrundkonstruktionen, geschalt mit der TTK - Trapezträger-Rundschalung mit Klammerverbindung von PASCHAL. (Zeichnung: Plan 6 - 2020-07-27 FS 1160 Müller-Salenstein_Planunterlagen_27-07-2020 ) Mit der Biogasanlage wird Gülle zu Energie Die Landwirtschaftssiedlung «Höfli» hat als Großvieh-Einheit eine lange Tradition, die bis März 1956 reicht. Die langjährigen Pächter wandten sich bereits 2014 mit der Güllethematik an die Eigentümer. Fortan wurde an der Planung und Umsetzung gemeinsam gearbeitet mit der Vision Landwirtschaft und Energieerzeugung wirkungsvoll miteinander zu kombinieren. Beide Stahlbetonrundkonstruktionen wurden jeweils in 8 Takten geschalt und betoniert mit Schaleinheiten aus TTK - Trapezträger-Rundschalung mit Klammerverbindung kombiniert mit der Multip - Multifunktionale Arbeitsplattform an der Innenschalung montiert. 2016 wurde bereits die erste Baubewilligung für eine kleine Anlage erteilt. Doch dann entschieden sich die Eigentümer und Pächter für eine größere Anlage mit einer Kapazität von 250 Kilowatt. Dazu werden derzeit ein Fermenter, der Nachgärer, Grundleitungen und das Betriebsgebäude errichtet. Aus Umweltschutzgründen wurden bereits unterirdische Gülleleitungen zu benachbarten Höfen gelegt, um den stetigen Nachschub an Biomasse zu sichern. Im Betrieb vergärt die Biogasanlage die an den Höfen anfallenden organische Stoffe wie Mist und Gülle zu Gas. Dieses Biogas wird in Wärme umgewandelt und hauptsächlich als Ökostrom ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Herzstücke der Biogasanlage, der Fermeter und der Nachgärer Die beiden runden Stahlbetonkonstruktionen wurden von der Stutz AG mit dem Rundschalungssystem TTK - Trapezträger-Rundschalung mit Klammerverbindung jeweils in 8 Betoniertakten in 6 Wochen geschalt und gegossen. Zum effizienten und sicheren Bewehren und Betonieren waren die inneren TTK - Trapezträger-Rundschalungen mit der Multip kombiniert und dienten als sichere Arbeitsplattform. Die 25 cm dicken Stahlbetonwandungen wurden aus einem wasserundurchlässigen Beton F631CL mit einer Wassereindringtiefe ˂ 5 mm betoniert. Der verantwortliche Polier Adrian Gantenbein ist mit PASCHAL im wahrsten Sinne des Wortes „rundum“ zufrieden, was die Arbeitsvorbereitung, die Logistik wie auch das Schalungssystem betreffen. Beim Baustellentermin Mitte Juni 2021 erwähnte Adrian Gantenbein vor allem die praktische Handhabung und das einfache Umsetzen der großflächigen TTK - Schaleinheiten bei den Betoniertakten, mit Schalhöhen von 637.5 cm beim Nachgärer und der Schalhöhe von 750 cm beim Fermenter. „Der einfachen Handhabung der vorgerundeten, großflächigen TTK - Schaleinheiten mit der praktischen mit Klammerverbindung sei unter anderem die rekordverdächtige Bauzeit von knapp 6 Wochen zu verdanken“, so Adrian Gantenbein. Durchgängig kompatibel für echte Effizienz Wie durchgängig die System-Kompatibilität bei PASCHAL ist, zeigt sich eindrucksvoll in der Kombination der TTK - Trapezträger-Rundschalung mit Klammerverbindung und der Multip. Die funktionale Arbeitsplattform erfüllt aller höchste Sicherheitsstandards der BauBG (BGR 187) und erhöht die Arbeitseffizienz beim Schalen und Betonieren. Die Montage an der Schalung erfolgt schnell, bequem und sicher am liegenden Schalungselement, wodurch sich Gefahrensituationen erheblich reduzieren. Nach dem Befestigen der Multip an der Schalung wird das System lediglich aufgeklappt. In die klappbare Systemeinheit sind die Leitern, Beläge und Geländer integriert, so dass eine komplette Einheit transportiert und umgesetzt wird, ohne Einzelteile transportieren und montieren zu müssen, oder dass bauseitig Ergänzungen notwendig wären. Das Setzen oder Lösen von Verbindungsmitteln, das Montieren oder Entfernen der Krananhängung, wie auch das Lösen von Spannankern ist schnell und sicher durchführbar. Beim Umsetzen der Schalungseinheiten bleibt die Multip an der Schalung montiert und wird einfach mit umgesetzt. Durch den Einsatz der vorgerundeten und aufgestockten TTK - Trapezträger-Rundschalung mit Klammerverbindung waren die Schalungsarbeiten sehr effizient möglich, so der zufriedene und verantwortliche Polier Adrian Gantenbein von der Stutz AG. „Läuft alles nach Plan, so wie mit den runden Stahlbetonkonstruktionen, geht die Anlage bereits Ende Juni 2022 ans Netz“, so der verantwortliche Bauführer Kevin Kollbrunner von der Stutz AG. Weitere Informationen: PASCHAL-Werk G. Maier GmbH | © Fotos: PASCHAL
  6. Steinach, August 2021 - Im Schweizer Steckborn wurden zwei Rundkonstruktionen in Kombination aus TTK - Trapezträger-Rundschalung mit Klammerverbindung und Multip, der funktionalen Arbeitsplattform, von der Stutz AG ausgeführt. Bauforum24 Artikel (26.04.2021): Neues Schalungsprojekt für Paschal Die beiden „Herzkonstruktionen“ der Biogasanlage, der Fermeter Ǿ 18 x 6 m und der Nachgärer Ǿ 22 x 7 m. Beides Stahlbetonrundkonstruktionen, geschalt mit der TTK - Trapezträger-Rundschalung mit Klammerverbindung von PASCHAL. (Zeichnung: Plan 6 - 2020-07-27 FS 1160 Müller-Salenstein_Planunterlagen_27-07-2020 ) Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  7. Bauforum24

    Merlo Teleskoplader TF 33.7

    Bremen, 21.10.2020 - Weinbauer Christof Weibler schätzt die Handarbeit seines Berufes. Technik setzt er rationell ein. Seit über 20 Jahren vertraut sein großer Mischbetrieb auf kompakte Merlo Teleskoplader. Der Weinverkauf der Firma lief selbst in der Corona-Hochphase gut, da sich Kunden auf das Regionale besannen. Weibler sagt: „Besonders im Eventbereich fehlt gerade die Planungssicherheit. Es gibt eine große Ungewissheit, wann man wieder auf Normalbetrieb umstellen kann. Unser Merlo muss - egal, ob Krise oder nicht - 7 Tage die Woche laufen. Auf 1.700 h bringt er es im Jahr. Der regionale Merlo Partner ´Staplerwelt´ ist da, wenn wir ihn brauchen. Den Einsatz belohnen wir mit Markentreue.“ Bauforum24 Artikel (25.08.2020): Merlo auch für Kran-Einsätze? Merlo Teleskoplader TF 33.7 Bretzfeld: Die Gebrüder Weibler GbR (Bretzfeld, Baden-Württemberg) baut Wein an und vermarktet ihn. Auf ihrem Gelände hat die Familie eine 380-kW-Biogasanlage. Zudem betreibt sie Ackerbau und mästet 600 Bullen. In ihrem Event- und Festbetrieb sind besonders die Veranstaltungen mit der Spezialität „Ochs am Spieß“ in der Region beliebt. Für die vielen Lastenbewegungen arbeitet das Unternehmen seit rund zwanzig Jahren mit kompakten Teleskopladern von Merlo. Aktuell läuft in Bretzfeld ein TF 33.7, der ca. 1.700 h im Jahr eingesetzt wird. Das 115-PS-Gerät hebt 3,3 t und erreicht 7 m. Nach früheren Erfahrungen mit einem Radlader für den Materialumschlag setzen Weiblers heute auf den vielseitigeren Teleskoplader für ihre Einsätze. Auf einen Frontlader verzichten sie bewusst. Der Merlo wird zur Bullenfütterung eingesetzt, zur Beschickung der Biogasanlage oder für Bauarbeiten auf dem Betrieb, die sie größtenteils selber durchführen. Die Maschine hat viele Merkmale der größeren, absatzstärksten Merlos, den Turbofarmern. Mit einer Bauhöhe von 2,1 m und einer Breite von ebenfalls 2,1 m gehört sie jedoch zur Kompaktklasse. Ihr Wenderadius beträgt 4,7 m. Die Weiblers haben die landwirtschaftliche Ausführung des TF 33.7 mit 40 km/h und Zulassung als Zugmaschine / Ackerschlepper (Option). Die Anhängerkupplung ermöglicht auflaufgebremst 8 t zu ziehen, druckluftgebremst sind bis zu 20 t möglich. Es gibt verschiedene Varianten an Kupplungen. Der Anbaugerätewechsel am Ausleger funktioniert per Tac-Lock einfach von der Kabine aus. Alle Merlo Modelle - so auch die Kompakten - haben die im Innenraum 1.010 mm breite Kabine, deren Ausstattung je nach Modell und Optionswahl variiert. So gibt es zum Beispiel die Schwingungsdämpfung am Ausleger (BSS = Boom Suspension). Die Modelle können mit Zahnradpumpe oder Load-Sensing und Flow-Sharing gekauft werden. In der Grundausstattung haben sie 20 km/h Höchstgeschwindigkeit, auf Kundenwunsch erreichen sie 40 km/h. Optional kann der Abnehmer aus zwei Bauhöhen wählen. Im Standardmodell ist die Maschine 2.120 mm hoch. Mit niedrig aufgehängter Kabine hat sie eine Höhe von 2.020 mm. (v.l.n.r.) Ulrich Ehnes (Staplerwelt), Christof Weibler, Andreas Konstantin (Staplerwelt) Einer der Inhaber, Christof Weibler, ist Weinbauer und sagt: „Die Maschine muss bei uns 7 Tage die Woche laufen. Natürlich haben wir uns auf dem Markt umgesehen, aber vom Angucken weiß man nicht, was die Maschine kann. Sie muss sich immer über die Zeit bewähren. Für uns hat es mit Merlo immer gepasst und das belohnt man auch mit einer Markentreue.“ Sehr wichtig ist Weibler eine erfahrene Werkstatt. Sein regionaler Merlo Partner ist die Staplerwelt Süd GmbH in Bietigheim-Bissingen. Geschäftsführer Andreas Konstantin bestätigt: „Die Firma Weibler ist einer unserer ersten Merlo Kunden. Wir betreuen sie von der Beratung über den Verkauf bis zum Aftersales wie der Wartung, dem technischen Service und den Garantieleistungen.“ Staplerwelt hat einen 24/7-Einsatzdienst, inklusive Notdienst, der auch an Wochenenden und Feiertagen bereitsteht. In ihrer Reparaturwerkstatt arbeiten 10 Monteure. Das Unternehmen beschäftigt eigene Service-Mitarbeiter für den Außendienst. Ulrich Ehnes, Merlo Vertriebsmitarbeiter bei Staplerwelt, teilt mit: „Die Weiblers mögen am Kompakten besonders den leichten Aufstieg, weil bei den vielen Arbeitsvorgängen häufig ein- und ausgestiegen werden muss. Die Bodenfreiheit beträgt nur knappe 34 cm.“ Gefragt ist die Maschine laut Ehnes überall dort, wo es etwas zum Füttern und Ausmisten gibt wie bei Milchviehbetrieben. In Reitanlagen bergen sie Stroh- und Heuballen. Bei Hähnchen- und Putenmästern passen sie gut in die niedrigen Stallanlagen. Kommunen setzen wegen ihrer kompakten Abmessungen, der hohen Leistungswerte und den vielen Einsatzmöglichkeiten zunehmend auf die kleine Merlo Baureihe. Weitere Informationen: Merlo Deutschland GmbH | © Fotos: Merlo
  8. Bremen, 21.10.2020 - Weinbauer Christof Weibler schätzt die Handarbeit seines Berufes. Technik setzt er rationell ein. Seit über 20 Jahren vertraut sein großer Mischbetrieb auf kompakte Merlo Teleskoplader. Der Weinverkauf der Firma lief selbst in der Corona-Hochphase gut, da sich Kunden auf das Regionale besannen. Weibler sagt: „Besonders im Eventbereich fehlt gerade die Planungssicherheit. Es gibt eine große Ungewissheit, wann man wieder auf Normalbetrieb umstellen kann. Unser Merlo muss - egal, ob Krise oder nicht - 7 Tage die Woche laufen. Auf 1.700 h bringt er es im Jahr. Der regionale Merlo Partner ´Staplerwelt´ ist da, wenn wir ihn brauchen. Den Einsatz belohnen wir mit Markentreue.“ Bauforum24 Artikel (25.08.2020): Merlo auch für Kran-Einsätze? Merlo Teleskoplader TF 33.7 Hier geht's zum vollständigen Beitrag
×
  • Create New...