Search the Community

Showing results for tags 'tagung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • Giant
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Cement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 13 results

  1. Bauforum24

    NordBau 2020

    Neumünster, 12.09.2020 - Am Samstagabend, den 12. September 2020, ist die „Fachausstellung Bau mit Seminaren in Zeiten von Corona – powered by NordBau“ zu Ende gegangen. 32 nationale und internationale Firmen haben die Alternative genutzt, die nach der Corona bedingten Absage der NordBau von den Holstenhallen erarbeitet wurde. Bauforum24 TV Video (16.09.2019): NordBau 2019 Fachausstellung Bau mit Seminaren in Zeiten von Corona – powered by NordBau Maßgeblich unterstützt wurde die Messeleitung in der Umsetzung der Veranstaltung vom schleswigholsteinischen Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz, der am Donnerstag, den 10. September, auch persönlich zahlreiche Aussteller bei einem Rundgang besuchte. Der Wirtschaftsminister unterstrich in Gesprächen mit Ausstellern und der Presse, dass die Fachausstellung Bau ein Signal für die Baubranche und auch Messen sei. In Abstimmung mit dem Land, den örtlichen Behörden und unter Berücksichtigung des Infektionsgeschehens seien Veranstaltungen möglich. Die Aussteller, die im Freigelände Nord, der Halle 1 und im Forum aufgebaut hatten, konnten eingeladenen Kunden und weiteren Gästen ihre Produktneuheiten präsentieren. Trotz des erwartungsgemäß geringen Besucheraufkommens, waren die vier Veranstaltungstage für einige Firmen auf dem Gelände mehr als nur ein Signal. So äußerte sich der Leiter Vertrieb Region Nord eines Baumaschinenherstellers, der drei Neuheiten im Akkubereich vorstellte, beeindruckt von den guten Gesprächen und den getätigten Abschlüssen. Die Stimmen der Aussteller vor Ort waren einhellig: Es ist wichtig, den persönlichen Austausch mit Kunden aufrechtzuerhalten und die Produkte live vorzuführen. vlnr. Wolfgerd Jansch (Leiter Messe NordBau), Dirk Iwersen (Geschäftsführer Holstenhallen Neumünster GmbH), Dr. Sabine Sütterlin-Waack (Innenministerin Schleswig-Holstein) Die Fachausstellung bot auch den Rahmen für 16 Seminare und Tagungen. Um Abstände einzuhalten, wurden hierfür weitere Hallen auf dem Gelände genutzt. Einer der Organisatoren der Norddeutschen Kanalsanierungstage, Christian Schulz von Hamburg Wasser, betonte, dass die Teilnehmer diese Möglichkeit des persönlichen Austauschs besonders geschätzt hätten. Die Traditionsveranstaltung für Fachleute aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, der „Tag der Bauministerin“, fand wie sonst auch zur NordBau am Freitag statt. Dr. Sabine Sütterlin-Waack, Ministerin für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung, hob hervor: „Sie haben sich dafür entschieden, die Messe umzugestalten und den Gegebenheiten anzupassen. […] Und Sie haben ja Recht: Auch und gerade in der Pandemie müssen wir über die Zukunft des Wohnungs- und Städtebaus reden. Deshalb ist es großartig, dass Sie diese Veranstaltung möglich gemacht haben.“ vlnr. Wolfgerd Jansch (Leiter Messe NordBau), Dr. Bernd Buchholz (Wirtschaftsminister Schleswig-Holstein), Dr. Olaf Tauras (Oberbürgermeister von Neumünster), Dirk Iwersen (Geschäftsführer Holstenhallen Neumünster GmbH) Mit Blick auf das nächste Jahr versicherten die Aussteller, dass sie sich natürlich eine herkömmliche NordBau wünschten, auch wenn es Einschränkungen geben sollte. Die 66. NordBau findet vom 8. bis 12. September 2021 auf dem Messegelände Holstenhallen in Neumünster statt. Weitere Informationen: NordBau | Holstenhallen Neumünster GmbH | © Fotos: Holstenhallen Neumünster – Messe NordBau – SixConcept
  2. Bauforum24

    NordBau 2020

    Neumünster, 12.09.2020 - Am Samstagabend, den 12. September 2020, ist die „Fachausstellung Bau mit Seminaren in Zeiten von Corona – powered by NordBau“ zu Ende gegangen. 32 nationale und internationale Firmen haben die Alternative genutzt, die nach der Corona bedingten Absage der NordBau von den Holstenhallen erarbeitet wurde. Bauforum24 TV Video (16.09.2019): NordBau 2019 Fachausstellung Bau mit Seminaren in Zeiten von Corona – powered by NordBau Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. 20.02.2018 - Willingen. Wegen eines sehr schwierigen Baumarkts in Deutschland Anfang der 1980er Jahre gab es für die Firma Bauer nur eine Chance, um sich weiter zu entwickeln: die Ausweitung der Geschäfte in den Bereichen Bau und Maschinenbau auf die internationalen Märkte. Innerhalb nur eines Jahrzehnts wurde aus einem fast nur in Deutschland tätigen Unter-nehmen eine internationale Unternehmensgruppe, die heute – 35 Jahre später – in über 70 Ländern der Welt tätig ist und Menschen aus rund 80 Nationen beschäftigt. Dieses Wachstum bedeutete aber nicht nur eine organisatorische und wirtschaftliche Leistung, sondern gleichermaßen einen kulturellen Integrationserfolg, ohne den die Veränderun-gen nicht hätten gelingen können. Menschen unterschiedlichster kultureller Prägung und Ausbildungsniveaus wurden zu einem weltumspannenden Team geformt, das heute oft in Arbeitsgruppen – mit Mitgliedern aus vielen Ländern – gemeinsam die komplizier-testen Projekte in der Welt ausführt. Wie entstand diese Entwicklung und wie konnten die kulturellen Grenzen überwunden werden?
  4. 20.02.2018 - Willingen. Wegen eines sehr schwierigen Baumarkts in Deutschland Anfang der 1980er Jahre gab es für die Firma Bauer nur eine Chance, um sich weiter zu entwickeln: die Ausweitung der Geschäfte in den Bereichen Bau und Maschinenbau auf die internationalen Märkte. Innerhalb nur eines Jahrzehnts wurde aus einem fast nur in Deutschland tätigen Unter-nehmen eine internationale Unternehmensgruppe, die heute – 35 Jahre später – in über 70 Ländern der Welt tätig ist und Menschen aus rund 80 Nationen beschäftigt. Dieses Wachstum bedeutete aber nicht nur eine organisatorische und wirtschaftliche Leistung, sondern gleichermaßen einen kulturellen Integrationserfolg, ohne den die Veränderun-gen nicht hätten gelingen können. Menschen unterschiedlichster kultureller Prägung und Ausbildungsniveaus wurden zu einem weltumspannenden Team geformt, das heute oft in Arbeitsgruppen – mit Mitgliedern aus vielen Ländern – gemeinsam die komplizier-testen Projekte in der Welt ausführt. Wie entstand diese Entwicklung und wie konnten die kulturellen Grenzen überwunden werden? Hier geht's zur kompletten Video
  5. Bauforum24

    VDBUM Seminar 2019 - MAN TGE

    20.02.2018 - Willingen. Mit dem TGE überträgt MAN das gewohnt kundenorientierte Lkw-Geschäft in die Klasse der Transporter. Im TGE arbeitet eine komplett neue Diesel-Motoren-Generation, die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit verspricht. Mit dem serienmäßigen Notbrems-assistenten EBA (Emergency Brake Assist) steuert MAN einen wesentlichen Bestandteil zur Verkehrssicherheit bei.
  6. Bauforum24

    VDBUM Seminar 2019 - MAN TGE

    20.02.2018 - Willingen. Mit dem TGE überträgt MAN das gewohnt kundenorientierte Lkw-Geschäft in die Klasse der Transporter. Im TGE arbeitet eine komplett neue Diesel-Motoren-Generation, die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit verspricht. Mit dem serienmäßigen Notbrems-assistenten EBA (Emergency Brake Assist) steuert MAN einen wesentlichen Bestandteil zur Verkehrssicherheit bei. Hier geht's zur kompletten Video
  7. 19.02.2019 - Willingen. Zur Eröffnung des VDBUM Seminar 2019 spricht der 1. Vorsitzende des Verbandes Peter Guttenberger zu den Teilnehmern des Seminars in Willingen.
  8. Bauforum24

    VDBUM Seminar 2019 - Abendgala

    20.02.2018 - Willingen. Am Eröffnungsabend des 48. VDBUM Seminars sprach Klaus Dittrich – Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH zu den anwesenden Teilnehmern des Seminars.
  9. 20.02.2018 - Willingen. Am Eröffnungsabend des 48. VDBUM Seminars sprach Klaus Dittrich – Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH zu den anwesenden Teilnehmern des Seminars. Hier geht's zur kompletten Video
  10. 19.02.2019 - Willingen. Zur Eröffnung des VDBUM Seminar 2019 spricht der 1. Vorsitzende des Verbandes Peter Guttenberger zu den Teilnehmern des Seminars in Willingen. Hier geht's zur kompletten Video
  11. Bauforum24

    23. Fachtagung Abbruch in Berlin

    Köln, 15.03.2017 - Die 23. Fachtagung Abbruch, die am Freitag, den 10.03.2017 in Berlin stattgefunden hat, war ein Erfolg für den Veranstalter, den Deutschen Abbruchverband (DA), wie auch für die Tagungsteilnehmer und Aussteller. Bauforum24 Artikel (10.12.2015): 22. Fachtagung Abbruch in Berlin Neue Bestmarken erreicht Mit über 900 Teilnehmern und insgesamt 115 Ausstellern konnten neue Bestmarken erreicht werden, wie RA Andreas Pocha, Geschäftsführer des DA in seiner Eröffnung verkündete. Ebenso waren 75 Teilnehmer aus 15 Ländern gekommen, was einmal mehr unterstrich, dass die internationale Bedeutung der Fachtagung stetig zunimmt. Das neue Tagungshotel wurde sehr gut angenommen, zudem bot es ausreichend Platz für die stetig wachsende Veranstaltung. Auch zu dem kompakten und fachlich vielfältigen Tagungsprogramm mit angrenzender Fachausstellung, die den interessierten Fachbesuchern eine breite Produktpalette zeigte, äußerten sich die Tagungsteilnehmer positiv. Staatssekretär hält Eröffnungsvortrag Dass die Wahrnehmung der Fachtagung eine neue Ebene erreicht hat, ließ sich auch daran ablesen, dass mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Herrn Enak Ferlemann, erstmals ein Vertreter der Bundespolitik einen Vortrag hielt. Sein Thema "Potential im Brückenabbruch durch bundesweiten Sanierungsbedarf", stieß auf großes Interesse. Herr Ferlemann berichtete, dass in der aktuellen Finanzplanung für die Jahre 2017 - 2020 im Brückenmodernisierungsprogramm Haushaltsansätze in Höhe von insgesamt rd. 2,9 Mrd. € vorgesehen wären. Dabei gälte die Devise: „Jede Ertüchtigungsmaßnahme einer Brücke, die Baurecht erhält, wird finanziert werden.“ Da im Rahmen der Brückenmodernisierung viele Brücken aus technischen oder wirtschaftlichen Erwägungen heraus durch einen Ersatzneubau ersetzt werden müssten und dabei im bebauten Umfeld gearbeitet würde, gäbe es hier für die Abbruchunternehmen großes Potenzial, da diese Projekte zwangsläufig mit einem Rückbau bzw. Abbruch des abgängigen Vorgängerbauwerks verbunden seien. Aufgrund des immensen Ertüchtigungsbedarfs seien hierbei innovative Abbruchmethoden und Konzepte gefragt, die sicher und schnell seien und den Verkehr möglichst wenig beeinträchtigen würden. Breites Themenspektrum der Fachvorträge Weitere Vorträge der Fachtagung deckten das Themenspektrum der Arbeitsfelder der Abbruchbranche ab. So sprach Herr Rosen vom Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie über „Recycling und Verwertung von Dach- und Mauerziegel“. Dabei machte er deutlich, dass die Verwertung keramischer Abfälle in der Praxis bereits weitgehend etabliert ist und ihr Einsatz vielfältig. Ziegelanteile im Recycling-Gemisch eignen sich zur Verwendung in Trag- und Frostschutzschichten im Straßenbau. Ziegelbruch wiederum wäre besonders gut geeignet für die Anwendung im Vegetationsbau und als Baum-, Pflanz- und Dachsubstrat und aus Ziegelsand würden die obersten Spielbeläge im Sport- und Tennisplatzbau hergestellt. Über das „Abwracken der Concordia im Hafen Genuas“, informierte Herr Omini von der Fa. F.IIi Omini in Mailand. Dieses Großprojekt wurde in 2 Stufen durchgeführt mit einer Gesamtabbruchzeit von 19 Monaten. Dabei wurden insgesamt 45.000 Tonnen Metall bewegt. Neben der sehr anspruchsvollen technischen Aufgabe war dies gerade unter Sicherheitsaspekten ein Mammutprojekt. Herr Hiltpolt von der Firma Carbotech aus der Schweiz berichtete über „Asbest – Erfahrungen aus der Schweiz“. Besonders müsse man bei Schadstoffsanierungen beachten, dass eine Sanierung, wie jegliche Tätigkeit, auch mit Auswirkungen auf die Gesundheit und die Umwelt verbunden wäre, z. B. durch Transporte, Energiebereitstellung, Herstellung und Entsorgung von Hilfsstoffen etc. und dass diese Belastungen meist nicht am Ort der Sanierung anfielen. Notwendig wäre daher die Betrachtung des gesamten Lebensweges. Im wahrsten Sinne des Wortes explosiv ging es beim gemeinsamen Vortrag der Mitglieder des Fachausschusses Sprengtechnik des Deutschen Abbruchverbandes zu. Sie wiesen daraufhin, dass das Sprengen sich für fast alle Bauwerke und Bauwerksteile im Abbruch eignet. Gerade in technologischer Sicht hätten sich die Zünd- und Sicherungsverfahren enorm verbessert und würden zu wesentlich weniger unerwünschten, aber völlig beherrschbaren Nebenwirkungen führen. Sprengen wäre wirtschaftlich, sicher und zeitgemäß. Der „Abbruch des OPEL-Werks I in Bochum“, wurde von Herrn Stolle von der Firma Reinwald stellvertretend für alle 6 daran in einer ARGE beteiligten Firmen, Freimuth Abbruch und Recycling GmbH, Moß Abbruch-Erdbau-Recycling GmbH & Co. KG, Prangenberg & Zaum GmbH, Heinrich-Walter-Bau GmbH, Kafril Abbruch GmbH und Reinwald GmbH, vorgestellt. Da die Aufgabenstellung lautete, den Abbruch von vier benannten Rückbaubereichen zur Reaktivierung des Geländes als Industrie- und Gewerbestandort in einer Bauzeit von 11 Monaten zu realisieren, ließ sich dies nur in einer ARGE bewältigen. Auf insgesamt 20 Hektar Geländefläche galt es 3,7 Mio. Kubikmeter umbauten Raum abzubrechen, was mit Erfolg gelang. Anregender Dialogabend Am anschließenden Dialogabend, der erstmalig in der "Station Berlin", einem ehemaligen Postbahnhof stattfand, wurde noch bis spät abends über die Branche und die frischen Eindrücke der gelungenen Fachtagung gesprochen. Die beeindruckende Kulisse dieses Industriedenkmals tat ihr Übriges, die gute Stimmung zu verstärken. Weitere Informationen: Deutscher Abbruchverband Website | © Fotos: Deutscher Abbruchverband
  12. Köln, 15.03.2017 - Die 23. Fachtagung Abbruch, die am Freitag, den 10.03.2017 in Berlin stattgefunden hat, war ein Erfolg für den Veranstalter, den Deutschen Abbruchverband (DA), wie auch für die Tagungsteilnehmer und Aussteller. Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  13. Wälder - Menschen - Märkte Forstwirtschaft nutzt natürlich! Herzlich Willkommen! Die KWF-Tagung ist die größte Forstdemo-Messe der Welt. Sie ist der wichtigste internationale Branchentreff des Jahres. Die 17. KWF-Tagung findet vom 9. bis 12. Juni 2016 in Roding (Oberpfalz, Bayern) statt. KWF-Tagung in Roding Auch Hirotek ist mit dem Forstsystem am Start Kommt vorbei!