Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,260

Search the Community

Showing results for tags 'hochdruckreiniger'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • HeidelbergCement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • wolfcraft
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
    • Agritechnica
    • BAU
    • bauma
    • bauma CONEXPO AFRICA
    • bauma CHINA
    • bauma CONEXPO INDIA
    • bautec
    • Betontage
    • Bohrtechnik Tage
    • CONEXPO-CON/AGG
    • Demopark
    • Eisenwarenmesse
    • Holz-Handwerk
    • IAF
    • IFAT
    • Interalpin
    • Interforst
    • Intermat
    • GaLaBau
    • Ligna
    • MAWEV-Show
    • Messe München
    • NordBau
    • Planen, Bauen, Betreiben
    • recycling aktiv & TiefbauLive
    • Steinbruchtage Mendig
    • steinexpo
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 13 results

  1. Bauforum24

    Kärcher Municipal auf der IFAT 2022

    Winnenden, April 2022 - Auf der Messe IFAT 2022, die vom 30. Mai bis 3. Juni in München stattfindet, präsentiert Kärcher Municipal auf über 400 m² zahlreiche leistungsstarke Reinigungslösungen und neue flexible Finanzierungsmodelle für die Kommune. Bauforum24 Artikel (24.02.2022): Kärcher stemmt Mammutprojekt in Paris Kärcher Municipal stellt auf der IFAT 2022 unter anderem das neue Schwemmfahrzeug auf Basis der Kehrmaschine Kärcher MC 250 vor. Dazu gehört unter anderem das neue Schwemmfahrzeug zur Nassreinigung im öffentlichen Raum, das auf der Kehrmaschine Kärcher MC 250 basiert. Damit können Anwender hohe Mengen feiner Staubpartikel ebenso wegschwemmen wie gröbere Verschmutzungen. Der große Tank mit 1.900 Litern erlaubt längere Arbeitseinsätze und ein Arbeitsdruck von bis zu 175 bar sorgen für effizientes Arbeiten. Zudem sind je nach Einsatzzweck Schwemmbalken mit verschiedenen Funktionen verfügbar, und für die manuelle Reinigung lässt sich ein Hochdruckreiniger mitführen. Kunden benötigen immer wieder flexible Finanzierungsmöglichkeiten, um erfolgreich am Markt aufzutreten. Durch die Gründung der Kärcher Financial Solutions GmbH (KFS) adressiert der Reinigungsspezialist genau diesen Bedarf. Über die hauseigene Finanzierung verfolgt Kärcher das Ziel, seinen Kunden auch in diesem Bereich eine echte Partnerschaft anzubieten. Zum Portfolio zählen klassische Leasing-Lösungen, wobei das Unternehmen zusätzlich Pay-per-Use-Varianten anbieten wird. Weitere Informationen: Kärcher | © Fotos: Kärcher
  2. Winnenden, April 2022 - Auf der Messe IFAT 2022, die vom 30. Mai bis 3. Juni in München stattfindet, präsentiert Kärcher Municipal auf über 400 m² zahlreiche leistungsstarke Reinigungslösungen und neue flexible Finanzierungsmodelle für die Kommune. Bauforum24 Artikel (24.02.2022): Kärcher stemmt Mammutprojekt in Paris Kärcher Municipal stellt auf der IFAT 2022 unter anderem das neue Schwemmfahrzeug auf Basis der Kehrmaschine Kärcher MC 250 vor. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Kärcher stemmt Mammutprojekt in Paris

    Paris (Frankreich) / Winnenden, 23.02.2022 - Auf einem der bekanntesten Plätze von Paris, der Place de la Concorde, findet derzeit ein außergewöhnliches Reinigungsprojekt statt: Der 3.300 Jahre alte Obelisk von Luxor wird anlässlich des 200. Jahrestages der Entzifferung der ägyptischen Hieroglyphen restauriert und schonend gereinigt. Bauforum24 TV Video (15.07.2019): Hochdruckreiniger Test in den Werkzeug News #09 Der Reinigungseffekt auf den 3.300 Jahre alten Hieroglyphen ist deutlich sichtbar. Das Familienunternehmen Kärcher finanziert nicht nur die vollständige Restaurierung des wertvollen Denkmals im Rahmen seines Kultursponsorings, sondern führt auch die Reinigung selbst aus. Das Projekt soll im Laufe des Frühjahrs abgeschlossen werden. Intensive Kooperation „Wir sind sehr stolz auf unsere Partnerschaft mit dem französischen Kulturministerium und freuen uns, dass wir mit unserem Know-how und finanziellen Engagement zum Erhalt eines so prestigeträchtigen Monuments wie dem Obelisken von Luxor beitragen können,“ sagt Hartmut Jenner, Vorsitzender des Vorstands der Alfred Kärcher SE & Co. KG. In enger Abstimmung mit den Projektpartnern, wie der Regionaldirektion für kulturelle Angelegenheiten der Region Île-de-France (DRAC) im Kulturministerium, unter der Bauleitung des Chefarchitekten für historische Denkmäler, François Chatillon, und mit wissenschaftlicher Begleitung des Forschungslabors für historische Denkmäler setzt Kärcher das Konzept zur Restaurierung des Monumentes um. Das Unternehmen hat damit nicht nur die Finanzierung, sondern auch die Koordination für die substanzschonende Gesamtrestaurierung der 23 Meter hohen und 222 Tonnen schweren Säule übernommen. „Wir sind sehr erfreut darüber, dass Kärcher, Hand in Hand mit der DRAC, zur Erhaltung dieses für das französische Volk so wichtigen Kulturdenkmals beiträgt,” sagt Laurent Roturier, Regionaldirektor der DRAC. Der Großteil der Reinigung geschieht mit dem sogenannten Niederdruck-Mikropartikelstrahlverfahren, die Arbeiter tragen hierbei aus Sicherheitsgründen einen Schutzanzug und Vollatemschutz mit Frischluftzuführung. Hightech und Know-how im Einsatz Um die kostbare Originaloberfläche der historischen Fassade nicht zu beschädigen, wurde für sämtliche Maßnahmen ein umfangreicher Plan ausgearbeitet. Der Großteil der Reinigung geschieht mit dem sogenannten Niederdruck-Mikropartikelstrahlverfahren. Bei einem Oberflächendruck von nur 0,5 bis 1 bar und einem Abstand von 15 bis 20 cm können so die meisten durch Witterung und Emissonsverschmutzungen entstandenen Ablagerungen entfernt werden. Zum Schutz gegen dabei entstehende Feinstäube tragen die Reinigungsspezialisten einen Ganzkörperschutz mit Atemmaske und Frischluftzuführung. Das Podest und der Bodenbereich des Obelisken werden zusätzlich mit der schonenden Dampfstufe eines Heißwasser-Hochdruckreinigers gereinigt. Ein Team von Restauratoren reinigt außerdem Stellen am Podium, am Podest sowie Vergoldungen und Gravuren mit speziellen Radierschwämmen. Die Restauratoren kümmern sich auch um die Entfernung alter, mittlerweile schadhafter Epoxidharzverfugungen, die Neuverfugung und das Festigen schadhafter Stellen. Spezialisten für Vergoldung übernehmen abschließend die Überholung und Restaurierung des Blattgoldes des Pyramidions auf der Spitze des Obelisken. Eine Restauratorin festigt eine schadhafte Stelle mittels einer Spritze. Historischer Anlass Entziffert wurde die ägyptische Hieroglyphenschrift durch den französischen Sprachwissenschaftler Jean-François Champollion im Jahr 1822. Zum Gedenken an diesen geschichtsträchtigen Tag, gibt es in diesem Jahr in Frankreich zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen, unter anderem im Louvre und in Champollions Geburtsort Figeac. Obelisk von Luxor Der Obelisk auf dem Place de la Concorde wurde im 13. Jahrhundert vor Christus in der 19. Dynastie unter dem Pharao Ramses II. gefertigt und stand bis Anfang des 19. Jahrhunderts im Tempel von Luxor in Oberägypten. Der Vizekönig von Ägypten, Muhamed Ali Pascha, machte ihn 1829 dem französischen König Louis Philippe zum Geschenk. Der äußerst komplizierte Transport per Schiff nach Frankreich nahm drei Jahre in Anspruch und nachdem der Obelisk im Sommer 1834 in Paris ankam, dauerte es weitere zwei Jahre, bis er - vor über 200.000 Zuschauern und mithilfe einer aufwendigen Holzkonstruktion - aufgestellt werden konnte. Er ist das älteste Monument von Paris. Der eingerüstete und mit der künstlerisch gestalteten Bauplane versehene Obelisk auf der Place de la Concorde. Künstlerisch gestaltete Gerüstplane Gemeinsam mit der DRAC hatte Kärcher im Dezember Studenten der Kunsthochschule „Beaux-Arts de Paris“ aufgerufen, Entwürfe für die künstlerische Gestaltung der Gerüstplane einzureichen. Ausgewählt wurde der Vorschlag des Künstlers Jonathan Sobel. Sein Entwurf in Gelb (in Anlehnung an das bekannte Kärcher-Gelb sowie die ägyptische Sonne) und Grau (Pariser Himmel) zeigt Abbilder von Ramses II, Mehmed Ali, Charles X und Champollion, also vier Personen, die mit dem Werdegang des Denkmals verbunden sind. Die Zeichnungen der Portraits bestehen aus verschiedenen Symbolen, wie Hieroglyphen, dem Siegel Ramses II, Bilder der französischen Revolution oder des Schiffes, auf dem der Obelisk nach Frankreich transportiert wurde. Kultursponsoring von Kärcher Der Reinigungsgerätehersteller Kärcher hat im Rahmen seines Kultursponsoringprogramms seit 1980 weltweit über 160 Monumente und Gebäude restauratorisch gereinigt und damit maßgeblich zum Erhalt dieser wichtigen Kulturdenkmäler beigetragen. Dazu zählen neben dem Brandenburger Tor in Berlin auch die Freiheitsstatue von New York und die Präsidentenköpfe am Mount Rushmore. Die Reinigungsarbeiten finden stets in enger Zusammenarbeit mit Denkmalschützern, Restauratoren und Kunsthistorikern statt. Weitere Informationen: Alfred Kärcher SE & Co. KG | © Fotos: Kärcher
  4. Paris (Frankreich) / Winnenden, 23.02.2022 - Auf einem der bekanntesten Plätze von Paris, der Place de la Concorde, findet derzeit ein außergewöhnliches Reinigungsprojekt statt: Der 3.300 Jahre alte Obelisk von Luxor wird anlässlich des 200. Jahrestages der Entzifferung der ägyptischen Hieroglyphen restauriert und schonend gereinigt. Bauforum24 TV Video (15.07.2019): Hochdruckreiniger Test in den Werkzeug News #09 Der Reinigungseffekt auf den 3.300 Jahre alten Hieroglyphen ist deutlich sichtbar. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  5. Aggressiver Besen gegen Ryobi Akku Kehrmaschine & Ryobi Akku Hochdruckreiniger Test! Auch in diesem Video gibt es wieder was zu gewinnen! Ein Kraftform Kompakt Zyklop Mini 2 Bit-Ratschen-Satz von Wera. Ihr Kommentiert, Brockschmidt spendiert auf Youtube #Werkzeug. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  6. Aggressiver Besen gegen Ryobi Akku Kehrmaschine & Ryobi Akku Hochdruckreiniger Test! Auch in diesem Video gibt es wieder was zu gewinnen! Ein Kraftform Kompakt Zyklop Mini 2 Bit-Ratschen-Satz von Wera. Ihr Kommentiert, Brockschmidt spendiert auf Youtube #Werkzeug. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  7. Bauforum24

    Neuer Hochdruckreiniger für Bobcat

    Frankfurt am Main, 23.06.2020 - Bobcat präsentiert heute das neue Hochdruckreiniger-Anbaugerät. Das mit allen Kompakt- und Kompaktraupenladern mit Normal- und Allradlenkung von Bobcat kompatible Anbaugerät ergänzt das umfangreiche Sortiment von mehr als 100 verschiedenen Original-Anbaugeräten. Bobcat ist laut eigenen Angaben der weltweit erste Hersteller, der diese Art von Anbaugerät für Kompakt- und Kompaktraupenlader mit Normal- und Allradlenkung anbietet. Bauforum24 Artikel (05.05.2020): Bobcat Straßenfertiger Neuer Hochdruckreiniger für Bobcat-Lader Der Bobcat-Hochdruckreiniger beseitigt Schmutz von Straßen, Landstraßen und allen geeigneten Oberflächen mit Wasser unter Hochdruck. Dank der Plug & Play-Technologie lässt sich das Gerät schnell und problemlos an der Trägermaschine anschließen und ermöglicht so eine sofortige Einsatzbereitschaft. Mit seiner kompakten Bauweise bietet das neuen Anbaugerät maximale Effizienz und lässt sich unkompliziert transportieren. Die vordere Sprühvorrichtung lässt sich flexibel an Arbeitseinsätze aller Art anpassen. Breites Anwendungsspektrum Die verschiedenen Modelle des Hochdruckreinigers – 250S, 250M und 250L – sind auf die jeweiligen Bobcat-Lader zugeschnitten und erfüllen die spezifischen Anforderungen der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten: · Straßenbau und Bauarbeiten · Desinfektion zum Schutz gegen Covid-19 oder andere Flächendesinfektion · Reinigen von Straßen- und Parkmöblierung · Instandhaltung von Schienen, Brücken und Tunneln · Reinigen von Tier- bzw. Geflügelställen · Reinigung von unterschiedlichsten Maschinen Daniele Paciotti, Product Line Manager für Bobcat-Anbaugeräte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, erläutert: „Mit dem neuen Hochdruckreiniger von Bobcat ist die Reinigung von Straßen, Straßenschildern und Straßenmöblierungen einfacher und effektiver als jemals zuvor. Überall dort, wo größere Spezialmaschinen keinen Zugang haben oder eine mechanische Reinigung notwendig ist, bietet der neue, an einen Bobcat-Lader angeschlossene Hochdruckreiniger eine effiziente Möglichkeit, Oberflächen zu säubern. Auch Fassaden und Dächer können damit gründlich von Schmutz, Moosen oder Flechten befreit werden.“ Das neue Anbaugerät ist außerdem sehr vielseitig – zusätzlich zur Sprühvorrichtung vor der Fahrerkabine ermöglicht die Reinigungspistole eine zielgerichtete Hochdruckreinigung oder Desinfektion verschiedenster Objekte. Daniele Paciotti weiter: „Die Umrüstung von der Frontsprühvorrichtung zur Reinigungspistole ist denkbar einfach. Dank dem 20 Meter langen Schlauch können mit der Reinigungspistole auch Wohnungseingänge, Ecken, Statuen, Maschinen, Autos, Bänke, Schilder und viele andere schwer zugängliche Stellen gereinigt werden.“ Das Modell 250S des Hochdruckreinigers wurde für den Bobcat-Kompaktlader S100 entwickelt. Das Modell 250M hingegen ist für alle Bobcat-Kompaktlader der Modelle S450 bis S650 und Raupenlader der Modelle T450, T590 und T650 zugelassen. Der Hochdruckreiniger 250L ist passend für die Kompaktlader S630, S650, S770 und S850 sowie die Kompakt-Raupenlader T590, T650, T770 und T870. Für die Verwendung des Hochdruckreinigers benötigen alle Lader mit Ausnahme des S100 den Elektrosteuersatz von Bobcat, der für Maschinen mit Hochleistungshydraulik Standard ist. Umwandlung von Hydraulikleistung in Druckwasser Durch die enge Zusammenarbeit mit Dynaset, einem Anbieter aus Finnland, ist Bobcat in der Lage, einen einfachen und effektiven Hochdruckreiniger als Anbaugerät anzubieten, der die Hydraulikleistung des Laders ohne Leistungsverlust in Druckwasser umwandelt. Der unkomplizierte Betrieb und die einfache Wartung garantieren längere Betriebszeiten bei geringem Wartungsaufwand. Ein weiteres Merkmal des Produkts ist das freibewegliche Vorderrad für leichtgängiges Manövrieren. Das Anbaugerät ist einfach zu bedienen und zu reinigen. Dadurch wird ein zügiges und sicheres Arbeiten mit gleichbleibend guten Reinigungsergebnissen gewährleistet. In der Hochdruckpumpe befinden sich keine rotierenden Teile, was das Gerät noch widerstandsfähiger und wartungsfreundlicher macht. Weitere Informationen: Doosan Bobcat | © Fotos: Bobcat
  8. Frankfurt am Main, 23.06.2020 - Bobcat präsentiert heute das neue Hochdruckreiniger-Anbaugerät. Das mit allen Kompakt- und Kompaktraupenladern mit Normal- und Allradlenkung von Bobcat kompatible Anbaugerät ergänzt das umfangreiche Sortiment von mehr als 100 verschiedenen Original-Anbaugeräten. Bobcat ist laut eigenen Angaben der weltweit erste Hersteller, der diese Art von Anbaugerät für Kompakt- und Kompaktraupenlader mit Normal- und Allradlenkung anbietet. Bauforum24 Artikel (05.05.2020): Bobcat Straßenfertiger Neuer Hochdruckreiniger für Bobcat-Lader Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  9. Bauforum24

    Falch Wasserstrahlwerkzeug für Genie

    Bremen, 08.10.2019 - Mit ihrer hohen Tragfähigkeit von 300 kg (uneingeschränkt) bzw. 454 kg bei eingeschränkter Reichweite soll Genie Xtra Capacit (XC) Teleskoparbeitsbühnen Arbeiten in der Höhe mit schwerem Werkzeug und Material ermöglichen. Dank dieser Voraussetzung hat der falch multi worker 250 ein zum Patent angemeldetes, halbautomatisches Werkzeug für Wasserstrahlarbeiten bis 3000 bar – von Terex AWP die bedingte Genehmigung für den Einsatz mit Genie SX-135 XC Teleskoparbeitsbühnen erhalten. Damit soll die Nachfrage nach Hochdruck- Reinigungsarbeiten in der Höhe erfüllt werden. Bauforum24 Artikel (29.07.2019): Genie Bühne SX-105 XC Strahlwerkzeug falch multi worker 250 Ausgestattet mit dem Strahlwerkzeug falch multi worker 250 soll sich die Genie SX-135 XC Teleskoparbeitsbühne mit ihrer maximalen Arbeitshöhe von 43 m und der seitlichen Reichweite von 27,43 m besonders für Anwendungsbereiche eignen, bei denen Höhenzugang zu großen Flächen erforderlich ist, wie z. B. bei der Reinigung oder Entlackung von Schiffen in Werften. Weitere Einsatzbeispiele sind die Reinigung von Fassaden, Wänden und Decken in großer Höhe, sowie Betonsanierung, Graffitientfernung oder Korrosionsschutzarbeiten. „Wir bei Genie sind stolz darauf, zielgerichtete Innovationen anzubieten, die sowohl zum Geschäftserfolg unserer Mietkunden beitragen als auch die Arbeit für die Endnutzer schneller und einfacher machen. Mit der Zusammenarbeit mit falch ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Genie SX-135 XC Teleskoparbeitsbühnen mit dem falch multi worker 250 per Kauf oder Miete auszurüsten. Dies eröffnet ihnen ein breites Feld neuer Einsatzmöglichkeiten, einschließlich des enormen Potenzials in der Schiffsbranche“, erläutert Jacco de Kluijver, Genie Vice President Sales & Marketing, Terex AWP EMEAR. Er fährt fort: „Zwei Aspekte sind hierbei wichtig: Für Flottenbesitzer ist das Strahlwerkzeug eine Lösung, die das Einsatzspektrum ihrer Genie SX-135 erweitert und so zu höherer Mietauslastung, Kapitalrendite und Rentabilität beitragen kann. Aus Sicht der Bediener gestaltet sich die Arbeit mit dem multi worker 250 effizienter und einfacher als mit Handgeräten. Die entstehende Zeitersparnis schlägt sich in einer deutlichen Senkung der Arbeitskosten nieder. Je nach Anwendungsbereich kann die Arbeitsgeschwindigkeit bei identischer Pumpenleistung um den Faktor vier schneller sein. Gesamtkosten und Zeitbedarf lassen sich deutlich senken. Das bedeutet geringeren Personalbedarf, geringeren Treibstoffverbrauch und reduzierte Maschinenkosten. Für Werften sind das überzeugende Argumente – und für falch und Genie entsteht eine Win-Win-Lösung mit erheblichem Potenzial.“ Trotz des hohen Drucks von bis zu 3.000 bar und einer Pumpenleistung von bis zu 250 kW pro Einheit soll auf den Bediener des multi worker 250 keine Rückstoßkraft wie beim Handlanzenbetrieb wirken, was sich außerordentlich positiv auf Effizienz und Komfort auswirkt. Dank einer automatischen elektronischen Steuerung können Bediener vertikale und horizontale Bewegungen über einen Schwenkbereich von 30° direkt von der Arbeitsplattform aus einstellen. Der falch multi worker 250 soll sicher in der Handhabung sein und bis zu viermal effizienter als eine Handlanze: Arbeitskosten können laut Hersteller mit dem innovativen Gerät um bis zu 70% reduziert werden. Für die Installation auf der Genie SX‑135 XC Teleskoparbeitsbühne werden weniger als 10 Minuten benötigt. Dr. Markus Bux, Director Strategic Projects bei falch: „Wir waren begeistert, als wir die Genie Xtra Capacity Technologie zum ersten Mal live erleben konnten. Mit ihrer erhöhten Tragfähigkeit und ihrem großen Arbeitsbereich sowie den gleichmäßig steuerbaren Bewegungen ist sie für den Einsatz des multi worker 250 optimal, obgleich dieser einschließlich des notwendigen Zubehörs nur etwas mehr als 100 kg wiegt. Wir sind überzeugt, dass die Kombination dieser beiden Innovationen die Zukunft der Reinigung in der Höhe für Genie Kunden und auch für unsere Kunden ist.“ Er fügt hinzu: „Unsere gemeinsame Präsenz auf der bauma 2019 stieß auf großes Interesse und führte zu zahlreichen Anfragen bestehender und potenzieller Kunden. Der falch multi worker 250 ist auf spezifischen Bedarf konzipiert und per Kauf oder Miete verfügbar, was ihn für Genie Kunden und Händler besonders attraktiv macht. Neben zahlreichen anderen Sichtweisen, die beiden Unternehmen gemeinsam sind, steht für falch – ebenso wie für Genie – Sicherheit an erster Stelle. Daher ist die sichere Anwendung dieser Gerätekombination für uns von entscheidender Bedeutung. Wir würden uns freuen, unsere Geschäftsbeziehung in naher Zukunft auf weitere falch Strahlwerkzeuge und Genie XC Arbeitsbühnenmodelle ausweiten zu können.“ Weitere Informationen: Genie Website | © Fotos: Genie
  10. Bremen, 08.10.2019 - Mit ihrer hohen Tragfähigkeit von 300 kg (uneingeschränkt) bzw. 454 kg bei eingeschränkter Reichweite soll Genie Xtra Capacit (XC) Teleskoparbeitsbühnen Arbeiten in der Höhe mit schwerem Werkzeug und Material ermöglichen. Dank dieser Voraussetzung hat der falch multi worker 250 ein zum Patent angemeldetes, halbautomatisches Werkzeug für Wasserstrahlarbeiten bis 3000 bar – von Terex AWP die bedingte Genehmigung für den Einsatz mit Genie SX-135 XC Teleskoparbeitsbühnen erhalten. Damit soll die Nachfrage nach Hochdruck- Reinigungsarbeiten in der Höhe erfüllt werden. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  11. Bauforum24

    WERKZEUG NEWS #09

    Taugt der billigste Hochdruckreiniger von Amazon? Und was können Akku Hochdruckreiniger wie der Worx Hydroshot? Wir testen sie und gehen auf jeden konkret ein. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  12. Bauforum24

    WERKZEUG NEWS #09

    Taugt der billigste Hochdruckreiniger von Amazon? Und was können Akku Hochdruckreiniger wie der Worx Hydroshot? Wir testen sie und gehen auf jeden konkret ein. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  13. manomans

    Hochdruckreiniger

    Hi community, was für Hochdruckreiniger benutzt ihr zum reinigen eurer Maschinen (Bagger,teiflader,Rüttelplatte)? wir haben 2 alte Kärcher, allerdings brauchen wir einen neuen mit mehr Power (Dreckreste am Bagger) Gruß Michi
×
  • Create New...