Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,551

Neuer Reißzahn von Rototilt

Kompakter Reißzahn mit hohe Losbrechkraft

Regensburg, 20.05.2021- Rototilt setzt weiterhin auf hochwertige Anbaugeräte. Das beweist der schwedische Hersteller mit seinem neuen, kompakten Reißzahn. Dank einer robusten Konstruktion bietet er hohe Losbrechkraft bei wirklich anspruchsvollen Einsätzen.


Bauforum24 Artikel (14.04.2021): Nächste Entwicklungsstufe für Rototilt


Rototilt_Neuer_Reißzahn_2.JPG
Dank der verstärkten Aufnahme kann der Reißzahn hohe Losbrechmomente bewältigen.

Der Reißzahn ist vorn, hinten sowie an den Seiten in gehärtetem Stahl der Güte HB450 ausgeführt. Die Fahrer, die bereits die Gelegenheit zum Testen hatten, geben dem neuen Modell ausnahmslos gute Bewertungen.

Rototilt_Neuer_Reißzahn_3.JPG
Niklas Björn, Geschäftsführer das Bauunternehmens Br Bjöörns AB hat bereits gute Erfahrungen mit dem neuen Reißzahn von Rototilt gemacht.

Einer von ihnen ist Niklas Björn: „Die Losbrechkraft ist sehr hoch. Das merkt man gleich. Die neue Form ist kürzer und stärker gekrümmt, weshalb ich mit dem Reißzahn besser unter den Dauerfrostboden komme“, berichtet der Geschäftsführer das Bauunternehmens Br Bjöörns AB mit Sitz in der schwedischen Provinz Västerbotten.

Rototilt_Neuer_Reißzahn_1.png
Der neue, kürzere Reißzahn von Rototilt ist ab sofort für Maschinen von 2 bis 32 t erhältlich.

Der neue, kürzere Reißzahn ist ab sofort für Maschinen von 2 bis 32 t erhältlich und ergänzt das bestehende Reißzahnsortiment. Optimiert ist er für Rototilts Baggerschnellwechsler und Schwenkrotatoren mit den Aufnahmegrößen S40, S45, S50, S60 und S70.

Weitere Informationen: Rototilt GmbH  | © Foto: Rototilt


...was will Rototilt... klar das größte Problem der Branche... Reißzähne - wen oder wo auch immer man nachfrägt, diese bisherigen konventionellen Reißzähne anderer Hersteller funktionieren nicht gscheid und brechen ständig ab... scheint keinen Baggerfahrer zu geben, der nicht jede Woche mindestens einen Reißzahn zerlegt / abbricht.

Große Firmen kaufen die Dinger wohl mindestens im Zehnerpack und Hersteller, wie z.B. Rädlinger sind wohl zu blöd brauchbare Reißzähne zu bauen, schieben aber dafür zusätzliche Schichten um den Bedarf an Ersatz für abgebrochene Reißzähne zu decken. 

PS: ...zu Sicherheit - der Beitrag kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Dein Sarkasmus und Ironie in allen Ehren, aber da steht nix davon im Artikel, dass die anderen Zähne abbrechen (vlt habe ich es auch überlesen). Die Entwicklung geht einfach weiter. Wir haben auch noch einen uralten Reiszahn auf dem Hof liegen. Die Formen unterscheiden sich extrem. Jeder Entwickler ist stolz auf sein "Baby" und möchte es an den Mann bringen. Du hast deinen alten zm15 und bist stolz darauf. Trotzdem ist er nicht mehr stand der Technik sonst hätte Sennebogen die Fertigung für diesen Bestseller nicht eingestellt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Naja... ist halt schon einigermaßen befremdlich bei einem unwichtigen Nischenprodukt, das dazu noch von Funktion und Konstruktion derart einfach ist, so zu tun halt hätte man "das Rad neu erfunden"... nur weil man ein wenig an der Form rumgespielt hat.

Reißzahn... da hatte ich im Maschinenpark einer Firma mit ca. 6 Kettenbaggern und gut 10 Mobilbaggern genau 1 -in Worten "einen"- mit einer verachtert-Aufnahme, wodurch das Teil an 4 Kettenbagger und 2 Mobilbaggern gepaßt hat... so ein Teil wird selbst in unserer Gegend, wo man auch mal auf Fels trifft in den meisten Firman wohl über Generationen weitervererbt, wobei das größte Manko, der Zirkus mit den unterschiedlichen Aufnahmen ist...

Man beachte die Wertschätzung... so wie das Teil hier im Dreck liegt...

589149991_Reizahn.thumb.JPG.93ad345cf916720f09ef09fcd0acdf82.JPG

Wenn se diesen "Entwicklern" -meine Meinung- nen Besen in die Hand gedrückt hätten, damit se das Büro zusammenkehren und vielleicht die Abfallkörbe ausleeren... dann hätten se in der Zeit was sinnvolles gemacht.;)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.







Report Bauforum24 News

  • Anzeige
  • Anzeige
×
  • Create New...