Search the Community

Showing results for tags 'klickparts'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Cement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 20 results

  1. Bauforum24

    Klickparts bietet Leistungsstarke Suche

    Hallbergmoos, Juni 2021 - Es ist eine Binsenweisheit und gilt im digitalen Bereich vielleicht noch kompromissloser als in der analogen Welt: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. In der realen Welt entscheiden Sekundenbruchteile über Sympathie oder Antipathie, im Netz bestimmen Struktur, Übersichtlichkeit und Design den ersten Eindruck - zu neudeutsch die „Impression“. Erst wenn sich der Nutzer im Webshop wohlfühlt und schnell zurechtfindet, die Eindrücke und das Erlebnis überzeugen – also die „User Experience“ stimmt – kommt es zum Kaufabschluss und der Kunde wird beim nächsten Bedarfsfall zum Wiederholungstäter. Klickparts bietet seit über zwei Jahren im Online-Vertrieb Ersatzteile und Wartungsprodukte für Baumaschinen und hat damit in der Branche Neuland betreten. Ziel ist es, ein One-Stop-Shop zu sein. Mit einer Suchanfrage findet der Kunde das richtige Ersatzteil – mit allen Preisen, Verfügbarkeiten und Angaben zum Hersteller. Bauforum24 Artikel (15.04.2021): Klickparts: Online-Plattform wächst weiter Mit nur einem Suchfeld kann bei klickparts nach allen relevanten Kriterien das passende Ersatzteil oder Wartungsprodukt für Baumaschinen gesucht werden. Möglich machen das neben den Mitarbeitern, die inzwischen über 250.000 Produkte in den Shop eingepflegt, kategorisiert und genau beschrieben haben, eine KI-basierte Suchtechnologie. Dabei musste natürlich im ersten Schritt das klickparts-Team die Cross-Referenzierung – also welches Produkt in welche Baumaschine passt bzw. in welche Baumaschinen passen – recherchieren und aufbereiten doch gesteuert wird es durch eine Suchtechnologie, die es dem User denkbar einfach macht, das passende Teil zu finden. Die Online-Plattform vereinfacht und beschleunigt die Suche nach Ersatzteilen und Wartungsprodukten für Baumaschinen nicht nur, sondern bietet, branchenweit einzigartig, sofort auch für nicht eingeloggte Nutzer volle Transparenz über Preis und Verfügbarkeit. „Je besser die Suche desto mehr Kaufabschlüsse“ „Die Herausforderung, die Cross-Referenzen aufzuzeigen, liegt auf der Hand, wenn man weiß, dass ein und derselbe Ölfilter in bis zu 80 verschiedene Baumaschinen passt“, beschreibt klickparts-Geschäftsführer Stephan Bäumler die besondere Aufgabe. Überdies haben sich die Verantwortlichen bei klickparts dazu entschieden, mit nur „einem“ Suchfeld zu arbeiten. In dieses können die Kunden eingeben, was sie wollen oder was sie wissen. Denn oftmals ist die Originalersatzteilnummer nicht mehr lesbar und daher weiß der Kunde nicht 100 Prozent genau, wonach er suchen muss. Klickparts-Kunden können beispielsweise den Hersteller, das Produkt, die Artikelnummer oder eben die Original-Ersatzteilnummer eingeben, und kommen zum richtigen Ergebnis. Sicherheitshalber sind die Produkte noch bebildert, so dass etwaige Zahlendreher nicht zu Falschbestellungen führen und man statt des gewünschten Filtersatzes eine Rundumleuchte erhält. Damit setzt sich klickparts deutlich von anderen Onlineshops - auch aus vergleichsweise verwandten Branchen - ab. „Anbieter für Motorräder oder Autozubehör haben in der Regel mehrere Suchfelder für Fahrzeughersteller, Artikelnummer oder das jeweilige Produkt. Das halten wir für viel zu kompliziert“, beschreibt Bäumler, dass bei klickparts alle drei Suchfelder in einem vereint sind. „Wir wollen es dem Kunden so einfach wie möglich machen“, formuliert der klickparts-Geschäftsführer das ehrgeizige Ziel, das komplexe Sortiment der Baumaschinen Ersatzteile und Wartungsprodukte schnell und einfach durchsuchbar zu machen. Zudem kann der Kunde zwischen unterschiedlichen Qualitätsstufen für den gewünschten Artikel wählen. Entscheiden kann er sich zwischen dem Originalersatzteil des Geräteherstellers (OEM), dem Produkt eines Zulieferers (OES) oder einem Nachbauteil (IAM). Daher war es wichtig, ein leistungsstarkes Tool zu integrieren, mit dem diese Ansprüche zu realisieren sind. Denn die Qualität der Suche hat unmittelbaren Einfluss auf die Conversion, also auf die Kaufabschlüsse und damit auf den Umsatz. Entschieden haben sich Bäumler und sein Team für „Fact-Finder“, eine schnelle, fehlertolerante Suchmaschine für Onlineshops, die auch mit komplexen Datenstrukturen umgehen kann. Diese hat zudem eine integrierte Suggestfunktion, so dass dem Kunden bei der Bedienung Suchvorschläge gemacht werden. Auch Vertipper werden verziehen. „Denn gerade bei spezifischen, technischen Bezeichnungen können Tipp- oder Rechtschreibfehler auftauchen, die bei weniger ausgereiften Tools zu irrelevanten Ergebnissen und damit zu weniger Kaufabschlüssen führen können“, gibt es für Bäumler gute Gründe auf die leistungsfähige Suchtechnologie zu setzen. Überdies wird die Suche dank eines selbstlernenden Suchalgorithmus im Laufe der Zeit – quasi bei jeder Anfrage – automatisch immer besser. Klickparts hat sich damit für einen Partner entschieden, der den Wachstumskurs des jungen Unternehmens nicht nur unmittelbar vorantreibt, sondern diesen auch langfristig begleitet. Weitere Informationen: Klickparts GmbH | © Fotos: Klickparts
  2. Hallbergmoos, Juni 2021 - Es ist eine Binsenweisheit und gilt im digitalen Bereich vielleicht noch kompromissloser als in der analogen Welt: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. In der realen Welt entscheiden Sekundenbruchteile über Sympathie oder Antipathie, im Netz bestimmen Struktur, Übersichtlichkeit und Design den ersten Eindruck - zu neudeutsch die „Impression“. Erst wenn sich der Nutzer im Webshop wohlfühlt und schnell zurechtfindet, die Eindrücke und das Erlebnis überzeugen – also die „User Experience“ stimmt – kommt es zum Kaufabschluss und der Kunde wird beim nächsten Bedarfsfall zum Wiederholungstäter. Klickparts bietet seit über zwei Jahren im Online-Vertrieb Ersatzteile und Wartungsprodukte für Baumaschinen und hat damit in der Branche Neuland betreten. Ziel ist es, ein One-Stop-Shop zu sein. Mit einer Suchanfrage findet der Kunde das richtige Ersatzteil – mit allen Preisen, Verfügbarkeiten und Angaben zum Hersteller. Bauforum24 Artikel (15.04.2021): Klickparts: Online-Plattform wächst weiter Mit nur einem Suchfeld kann bei klickparts nach allen relevanten Kriterien das passende Ersatzteil oder Wartungsprodukt für Baumaschinen gesucht werden. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Klickparts: Online-Plattform wächst weiter

    Hallbergmoos, April 2021 – Der Online-Handel gehört zu den Gewinnern der Corona-Krise, davon profitiert auch die Klickparts GmbH. Seit knapp zwei Jahren bietet das Unternehmen im Online-Vertrieb herstellerübergreifend Ersatzteile und Wartungsprodukte für Baumaschinen namhafter Fabrikate an. Pünktlich zur Weltleitmesse bauma ging das Startup 2019 live. Seitdem hat sich bei klickparts auf allen Ebenen eine Menge getan. So wurde das Produktportfolio deutlich erweitert, neue Lieferanten konnten als Partner gewonnen werden, konsequent wurden Lieferketten und Logistik verbessert. Bauforum24 Artikel (15.03.2019): Mit einem Klick zu den passenden „Parts“ klickparts-Geschäftsführer Stephan Bäumler freut sich über das Erreichte und hat für die Zukunft ehrgeizige Ziele. „Als junges Unternehmen hat uns die Krise zu einem Zeitpunkt getroffen, an dem wir noch nicht auf einen festen Kundenstamm aufbauen konnten. Dennoch waren wir bei aller Unsicherheit vergleichsweise gut gerüstet für diese Ausnahmesituation“, beschreibt klickparts-Geschäftsführer Stephan Bäumler die Entwicklung. Große Sprünge hatte das Unternehmen schon vor Ausbruch der Pandemie vor allem im Ausbau des Produktsortiments gemacht. Inzwischen sind über 200.000 Ersatzteile und Wartungsprodukte für Baumaschinen der verschiedensten Hersteller im Webshop gelistet. Positiv macht sich dabei bemerkbar, dass klickparts von Anfang an auf die Zusammenarbeit mit namhaften Lieferanten gesetzt hat. Zu den bekanntesten Partnern gehören ZF Friedrichshafen, die Würth AG, ITR/USCO, GumaTech, Atlas Copco und Donaldson, um nur einige zu nennen. So können unter klickparts.com für zahlreiche Gerätetypen Produkte unterschiedlicher Hersteller und Qualitätsstufen angeboten werden. „Auf einen Blick hat der Kunde bei uns den kompletten Überblick“, erläutert Bäumler, dass sich das Unternehmen von Anfang an totale Transparenz auf die Fahnen geschrieben hat. Preise, Lieferzeiten, welches Produkt für welche Maschine passend ist, all das ist für jeden Nutzer – ob eingeloggt, registriert oder nicht - bei klickparts unmittelbar zu sehen. Besonders freut sich Bäumler, dass es klickparts nicht nur gelingt, immer neue Kunden zu gewinnen, sondern auch viele Bestellungen von „Wiederholungstätern“ eingehen. „Wir haben den Eindruck, dass zunächst mit kleineren Bestellungen unsere Zuverlässigkeit und Qualität getestet wird, bevor sich die Kunden trauen, größere und komplexere Teile für ihre Baumaschine bei uns zu ordern“, vermutet Stephan Bäumler. Vertrauensbildend wirkt da auch das „Trusted Shops“-Siegel, ein Käuferschutz-Gütesiegel. Entsprechend positiv fallen die Kundenbewertungen für klickparts aus, in denen neben der qualitativ hochwertigen Ware auch die schnelle und unkomplizierte Abwicklung hervorgehoben wird. „Für uns ist dieses Feedback enorm wichtig, da es uns einerseits auf unserem eingeschlagenen Weg bestärkt, aber auch Bereiche aufzeigt, in denen wir eventuell noch besser werden können“, bekräftigt Bäumler einmal mehr den Anspruch, es den Kunden so einfach wie möglich machen zu wollen. Vorbilder sind dabei die klassischen Konsumenten-Shops. „Was der Kunde aus dem privaten Bereich kennt, soll er auch im beruflichen Umfeld vorfinden“, hebt der klickparts-Geschäftsführer neben der bereits angesprochenen Transparenz die komfortable Suchfunktion hervor. „Bei uns kann man in das Suchfeld sowohl den Gerätetypen oder den Baumaschinenhersteller oder das entsprechende Produkt oder eben die Artikel- oder Produktnummer eingeben und bekommt den benötigten Artikel angezeigt“, so Bäumler weiter. Dabei wird die Funktion fortlaufend besser, denn diese ist dank künstlicher Intelligenz im Hintergrund selbstlernend. Inzwischen nahezu selbstverständlich ist das „responsive Design“ des Webshops, denn die Seite passt sich in Größe und Auflösung dem jeweiligen Endgerät, ob Computerbildschirm, Laptop, Smartphone oder Tablet, an. So kann auch bequem von der Baustelle aus nach dem passenden Ersatzteil gesucht und bestellt werden. Auffällig ist die heterogene Kundenstruktur, so scheint klickparts für Unternehmen unterschiedlichster Größe interessant zu sein. „Bei uns bestellen sowohl größere Bauunternehmen mit eigenen Werkstätten und Monteuren als auch kleinere Betriebe, wie z.B. im Garten- und Landschaftsbau, wo der Eigentümer noch selbst an der Maschine schraubt“, führt Stephan Bäumler aus. „Nach zwei Jahren auf dem Markt, sehe ich klickparts auf einem guten Weg“, zeigt sich Bäumler auch im Hinblick auf die künftige Entwicklung optimistisch. „Abgeschlossen ist der Aufbauprozess naturgemäß nie“, verweist darauf, dass sich das Angebot ständig erweitern und verändern wird. Laufend führen die Verantwortlichen Gespräche mit weiteren Zulieferern und Herstellern. Rückenwind verspürt Stephan Bäumler dabei von den allgemeinen Digitalisierungstendenzen, die nicht zuletzt durch die Pandemie nochmal deutlich verstärkt wurden. Auf den Trend verlassen will er sich nicht und setzt vor allem auf eigene Stärke. „Wir wollen ein „One-Stop-Shop“, also der Vollsortimenter, für Ersatzteile und Wartungsprodukte für Baumaschinen aller Größen und Fabrikate werden“, so das ehrgeizige Ziel des klickparts-Geschäftsführers. Weitere Informationen: Klickparts GmbH | © Fotos: Klickparts
  4. Hallbergmoos, April 2021 – Der Online-Handel gehört zu den Gewinnern der Corona-Krise, davon profitiert auch die Klickparts GmbH. Seit knapp zwei Jahren bietet das Unternehmen im Online-Vertrieb herstellerübergreifend Ersatzteile und Wartungsprodukte für Baumaschinen namhafter Fabrikate an. Pünktlich zur Weltleitmesse bauma ging das Startup 2019 live. Seitdem hat sich bei klickparts auf allen Ebenen eine Menge getan. So wurde das Produktportfolio deutlich erweitert, neue Lieferanten konnten als Partner gewonnen werden, konsequent wurden Lieferketten und Logistik verbessert. Bauforum24 Artikel (15.03.2019): Mit einem Klick zu den passenden „Parts“ klickparts-Geschäftsführer Stephan Bäumler freut sich über das Erreichte und hat für die Zukunft ehrgeizige Ziele. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  5. Bauforum24

    Bauforum24 News #49

    Was macht unser 1959er VW T1 mit dem neuen Motor von 0-100? Neues Gewinnspiel und auch der Gewinner der Caterpillar Raupe wird bekannt gegeben. Kurzer Rückblick und auch die Vorschau darf nicht fehlen... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  6. Bauforum24

    Bauforum24 News #49

    Was macht unser 1959er VW T1 mit dem neuen Motor von 0-100? Neues Gewinnspiel und auch der Gewinner der Caterpillar Raupe wird bekannt gegeben. Kurzer Rückblick und auch die Vorschau darf nicht fehlen... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  7. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 6

    VW T1 Zwischenstand & Premiere auf der bauma in München! JP & André übergeben den T1 auf dem Klickparts Stand. Party in the house....die neue Anlage wird auch vor Ort getestet unser Schätzchen macht sich super im Rampenlicht...Schaut rein es lohnt sich... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  8. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 6

    VW T1 Zwischenstand & Premiere auf der bauma in München! JP & André übergeben den T1 auf dem Klickparts Stand. Party in the house....die neue Anlage wird auch vor Ort getestet unser Schätzchen macht sich super im Rampenlicht...Schaut rein es lohnt sich... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  9. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 5

    Wie geil ist das denn!?! JP & André fahren mit dem T1 zum PS SPEICHER in Einbeck. Auf Erkundungstour durch die Welt der Lkw und Busse, gibt es viel zu sehen rund 300 Nutzfahrzeuge auf gut 7.000 qm überdachter Fläche. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  10. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 5

    Wie geil ist das denn!?! JP & André fahren mit dem T1 zum PS SPEICHER in Einbeck. Auf Erkundungstour durch die Welt der Lkw und Busse, gibt es viel zu sehen rund 300 Nutzfahrzeuge auf gut 7.000 qm überdachter Fläche. ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Video
  11. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 4

    Das Klickparts VW T1 Projekt geht in Runde 4! AB AUF DIE STRASSE - Erste Ausfahrt mit dem T1. Wir schauen uns mal eine richtig fette Werkstatt an!: Max Bögl hat rund 2000 Fahrzeuge im Fuhrpark! ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  12. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 4

    Das Klickparts VW T1 Projekt geht in Runde 4! AB AUF DIE STRASSE - Erste Ausfahrt mit dem T1. Wir schauen uns mal eine richtig fette Werkstatt an!: Max Bögl hat rund 2000 Fahrzeuge im Fuhrpark! ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Video
  13. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 3

    Neuer Motor & neuer Lack - das Klickparts VW T1 Projekt geht in Runde 3! Was bringt der getunte Boxer auf dem Prüfstand? Wie kommt die neue Farbe an! Wollen wir mal sehen wie sich der T1 macht.... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  14. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 3

    Neuer Motor & neuer Lack - das Klickparts VW T1 Projekt geht in Runde 3! Was bringt der getunte Boxer auf dem Prüfstand? Wie kommt die neue Farbe an! Wollen wir mal sehen wie sich der T1 macht.... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Video
  15. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 2

    Reinfall oder Schnäppchen? Unser VW T1 Projekt geht in die nächste Runde! Der Klickparts.com T1 kommt auf die Bühe - und auf den Prüfstand! Schaut rein, es bleibt weiter spannend... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  16. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 2

    Reinfall oder Schnäppchen? Unser VW T1 Projekt geht in die nächste Runde! Der Klickparts.com T1 kommt auf die Bühe - und auf den Prüfstand! Schaut rein, es bleibt weiter spannend... ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Video
  17. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 1

    Neues Kundenprojekt: Showfahrzeug mit Kultfaktor für Klickparts.com - das schreit nach einer VW T1 Doka Pritsche! Viel ARBEIT aber es lohnt sich! Hat jemand von Euch auch einen Oldtimer? ► Bauforum24 TV Youtube Kanal
  18. Bauforum24

    Das VW T1 Projekt - Teil 1

    Neues Kundenprojekt: Showfahrzeug mit Kultfaktor für Klickparts.com - das schreit nach einer VW T1 Doka Pritsche! Viel ARBEIT aber es lohnt sich! Hat jemand von Euch auch einen Oldtimer? ► Bauforum24 TV Youtube Kanal Hier geht's zur kompletten Video
  19. Bauforum24

    Mit einem Klick zu den passenden „Parts“

    Hallbergmoos, 15.03.2019 - Es kann so einfach sein! Doch gerade Unternehmer mit gemischten Baumaschinenflotten tun sich oft schwer, das richtige Ersatzteil oder Wartungsprodukt für ihre Maschine zu finden. Denn die unterschiedlichen Anbieter haben sich auf bestimmte Hersteller oder Produktgruppen spezialisiert, Hinweise, welches Ersatzteil in welche Maschine passt, fehlen oft, die Preise sind überdies nicht transparent. Kurz: Für den Bauunternehmer oder den Werkstattmitarbeiter ist die Suche nach dem passenden Teil aufwendig. Dass das auch anders geht, zeigt das neu gegründete Unternehmen klickparts. Das Startup aus Hallbergmoos bei München bietet ab April 2019 im online-Vertrieb herstellerunabhängig Ersatzteile für Baumaschinen namhafter Fabrikate. klickparts.com heißt die neue Online-Plattform zum einfachen Bestellen von Ersatzteilen für Baumaschinen Dabei soll der Name Programm sein: Mit einem Klick finden Bauunternehmer und Werkstattmitarbeiter unter klickparts.com die passenden Baumaschinenersatzteile und Wartungsprodukte. Der Webshop soll einfach zu bedienen und optisch ansprechend sein. Die Produkte sind exakt beschrieben, auf einen Blick sieht der Kunde den Preis, die Verfügbarkeit der Produkte und hat überdies in vielen Fällen zwischen unterschiedlichen Qualitäten - Premiumprodukten oder günstigen Nachbauten - die Wahl. Das Start-Produktsortiment ist sinnvoll kategorisiert. Es umfasst zunächst rund 60.000 Ersatzteile und Wartungsprodukte und soll ständig erweitert werden. Aufgrund der praktischen und einfachen Suchfunktion findet der Benutzer das erforderliche Teil schnell und unkompliziert. So kann in der Suchmaske sowohl nach dem jeweiligen Baumaschinenhersteller, nach dem entsprechenden Produkt, der Artikel- oder der OEM-Nummer einfach und intuitiv gesucht werden. Selbstverständlich kann man auch von unterwegs auf das gesamte Produktportfolio zugreifen und das gewünschte Teil suchen. Denn die Seite passt sich in Größe und Auflösung dem jeweiligen Endgerät, ob Computerbildschirm, Laptop, Smartphone oder Tablet, an. Neben einfacher Bestellung, einem breiten Warensortiment, konstant hohen Qualitätsstandards bei den Produkten sowie einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis soll klickparts auch durch schnelle Auftragsabwicklung und zuverlässigen Versand punkten. Lieferung und Versand sollen einem festen Muster und einem klar definierten Ablauf folgen. Gewährleistet soll dies durch ein großes Lager in zentraler Lage in Deutschland werden, in dem die Ersatzteile und Wartungsprodukte in vielen Fällen vorrätig sind. Dank computergestützter Logistik werden die bestellten Teile in der Regel innerhalb von 24 Stunden verpackt und an die richtige Adresse versendet. Überdies sind der Kauf und alle beteiligten Prozesse abgesichert. Der Kunde kann bequem über Kreditkarte oder nach Wareneingang und Rechnungserhalt zahlen. Ausdrücklich will klickparts im Austausch mit den Kunden täglich besser werden und die Geschäftsabläufe stets optimieren. Auch soll das Produktportfolio ständig sinnvoll erweitert werden. Klickparts empfiehlt sich somit als starker Partner für kleine, mittelständische und große Bauunternehmen. Ab April ist das Unternehmen unter klickparts.com für Baumaschinenersatzteile online. Einem breiten Publikum macht sich das Startup auf der Weltleitmesse bauma vom 8. bis 14. April in München bekannt. In der klickparts Lounge in der Halle C3 demonstrieren Mitarbeiter den einfachen Weg zum richtigen Ersatzteil, von der Registrierung über die Such- und Filterfunktionen bis hin zur abschließenden Bestellung. Begleitet soll der Messeauftritt von kreativen Marketingideen werden, so dass sich ein Besuch in der klickparts Lounge auf jeden Fall lohnt. Schon im Vorfeld hat das Startup mit dem Moderator und Social-Media-Experten Jean Pierre Kraemer im Netz Aufmerksamkeit erregt und die Vorfreude auf die neue Plattform geweckt. Auf seine unnachahmliche Art erklärt der PS-Profi auf YouTube wie zuverlässige Ersatzteilversorgung „heute“ funktioniert. Weitere Informationen: Klickparts GmbH | © Fotos: Klickparts
  20. Hallbergmoos, 15.03.2019 - Es kann so einfach sein! Doch gerade Unternehmer mit gemischten Baumaschinenflotten tun sich oft schwer, das richtige Ersatzteil oder Wartungsprodukt für ihre Maschine zu finden. Denn die unterschiedlichen Anbieter haben sich auf bestimmte Hersteller oder Produktgruppen spezialisiert, Hinweise, welches Ersatzteil in welche Maschine passt, fehlen oft, die Preise sind überdies nicht transparent. Kurz: Für den Bauunternehmer oder den Werkstattmitarbeiter ist die Suche nach dem passenden Teil aufwendig. Dass das auch anders geht, zeigt das neu gegründete Unternehmen klickparts. Das Startup aus Hallbergmoos bei München bietet ab April 2019 im online-Vertrieb herstellerunabhängig Ersatzteile für Baumaschinen namhafter Fabrikate. klickparts.com heißt die neue Online-Plattform zum einfachen Bestellen von Ersatzteilen für Baumaschinen Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News