Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,272

Mecalac Tiltrotatoren MR50 und MR60

Die integrierte Allround-Lösung

Annecy, (Frankreich) 17.08.2021 - Mecalac, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von kompakten Baumaschinen für innerstädtische Baustellen, freut sich, die Markteinführung seiner Tiltrotatoren MR50 und MR60 mit zugehörigen Planierlöffeln bekanntgeben zu können. Die Tiltrotatoren MR50 und MR60 sind für Raupen- und Mobilbagger von Mecalac erhältlich, die über den hydraulischen CONNECT-Schnellwechsler verfügen.


Bauforum24 Artikel (29.07.2021) Baustellenkipper der MDX-Baureihe


2-MECALAC-11MWR-Job_site-8-Copyright_Mecalac-300dpi-print-Tiltrotator_MR50-accessory.jpgMecalac Tiltrotatoren MR: Die integrierte Allround-Lösung ©Mecalac

In Nordeuropa zählen Tiltrotatoren bereits zur Standardausstattung und die Nachfrage steigt. Mit den neuen Tiltrotatoren MR50 und MR60 eröffnen die bereits für ihre Vielseitigkeit und Wendigkeit bekannten Mecalac Bagger nun noch mehr Anwendungsmöglichkeiten.

Tiltrotatoren von Mecalac: einen Schritt voraus

Die integrierte Mecalac-Lösung umfasst einen Tiltrotator, der werkseitig zwischen zwei CONNECT-Schnellwechslern montiert wird, und einen speziell angepassten Planierlöffel. Die Tiltrotatoren MR50 und MR60 sind für verschiedene Anbaugeräte geeignet, einschließlich hydromechanischer Werkzeuge, wie Greifer. Hier ermöglichen sie Drehungen über 360° in beide Richtungen sowie Werkzeugneigungen um 40° nach rechts und links. Mit dieser Lösung hebt sich Mecalac deutlich vom Wettbewerb ab. Véronique Kennerson, Bagger-Produktspezialistin bei Mecalac, erklärt: „Mecalac Tiltrotatoren zwischen zwei CONNECT-Schnellwechslern sind eine hoch innovative Lösung der neuesten Generation. Sie sind komplett in die Maschine integriert und erhöhen die Vielseitigkeit und Produktivität der Mecalac Bagger. Dank der Sandwich-Montage zwischen den CONNECT-Schnellwechslern kann der Bediener entweder das Werkzeug oder die komplette Kombination aus Werkzeug und Tiltrotator im Handumdrehen demontieren und beispielsweise direkt mit einer Mehrzweckschaufel oder der Ladeschaufel weiterarbeiten. Ein weiterer herausragender Vorteil ist, dass sich der Mecalac Tiltrotator nicht nur durch seine extreme Robustheit und Drehmomentstärke auszeichnet, sondern gleichzeitig zu den leichtesten am Markt gehört und so nicht unnötig Maschinenleistung in Anspruch nimmt.“

3-MECALAC-11MWR-Job_site-15-Copyright_Mecalac-300dpi-print-Tiltrotator_MR50-accessory.jpg
Mecalac Tiltrotatoren MR: Die integrierte Allround-Lösung ©Mecalac

Optimierung der Baggerleistungen im 360°-Bereich

Mit ihrer unvergleichlichen Stabilität sind Mecalac Bagger ideale Werkzeugträger für Tiltrotatoren. Insbesondere die patentierte Mecalac-Kinematik zahlt sich hier aus. Der Ausleger sitzt weit hinten und dient damit gleichzeitig als Gegengewicht. So ermöglicht er ein perfektes Handling zusätzlicher Lasten am Löffelstielende. Mithilfe des zweiteiligen Auslegers mit Versetzungskinematik können Werkzeuge beim Arbeiten mit dem Tiltrotator optimal positioniert werden. Die Versetzung am oberen Auslegerende (serienmäßig) erweitert in Kombination mit dem Tiltrotator den 360°-Arbeitsbereich von Mecalac Baggern. Die Fahrer können noch tiefere Gräben ausheben, die parallel zur Maschine verlaufen. Die Kombination aus Versetzung und Tiltrotator eröffnet nahezu unendlich viele Anwendungsmöglichkeiten und das bei exakteren Ergebnissen, kürzeren Arbeitszeiten, seltenerem Umsetzen der Maschine und sogar mehr Sicherheit auf der Baustelle.

1-MECALAC-Tiltrotator_MR50-Star-1-Copyright_Mecalac-300dpi-print.png
Mecalac Tiltrotatoren MR: Die integrierte Allround-Lösung ©Mecalac

Die Tiltrotator-Optionen MR50 und MR60

Die Tiltrotator-Optionen MR50 und MR60 umfassen Multifunktionsbedienhebel, verschiedene Tiltrotator-Konfigurationen und -Einstellungen, eine Rückkehrfunktion zu einer vom Fahrer festgelegten Position und eine Rüttelfunktion. Für einen noch besseren Zuschnitt der Maschinen auf die Kundenanforderungen sind die Mecalac Tiltrotatoren mit und ohne Greifermodul erhältlich. Bei der Verwendung als Greifer können Gegenstände aufgenommen und transportiert werden, ohne dass das Werkzeug vom Tiltrotator demontiert werden muss. Für alle Mecalac Tiltrotatoren gilt eine 2-jährige Herstellergarantie. Zurzeit sind sie für die Mobilbagger 11MWR und 9MWR erhältlich. Im Laufe des Jahres erfolgt sukzessive die Einführung für die Skid-Raupenbagger 8MCR und 10MCR, später für den Mobilbagger 15MWR, den Raupenbagger 15MC und abschließend den Mobilbagger 12MTX. Die optionalen Tiltrotatoren wurden für eine nahtlose Integration in diese Maschinen konstruiert, ohne die bestehenden Vorteile und Leistungsdaten zu beeinträchtigen. Ein Tiltrotator erweitert die bewährte Flexiblität der Mecalac Bagger und schafft praktisch uneingeschränkte Anwendungsmöglichkeiten.

Video Mecalac Tiltrotatoren MR50 und MR60

Weitere Informationen: Mecalac | © Fotos: Mecalac


Der S-Wechsler passt halt nicht zum Mecalacsystem...   den einzigen Nachteil den Ich hier gegenüber einem Oilquicksystem sehe,

ist das man halt zum Ablagen/aufnehmen des Tiltrotators Schläuche manual An/Abkuppeln muss,

dafür behaält man halt die Mecalac Vorteile mit der Radladerschaufel und alle eventuell vorh. Anbaugeräte und hat eine Lösung ab Werk.

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Kannst ja an Anbauplatte dran machen was du willst, wenn du was vollhydraulisches oder sonst was haben willst.

Link to comment
Share on other sites


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.







Report Bauforum24 News

  • Anzeige
  • Anzeige
×
  • Create New...