Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,725

Tadano auf der Bauma 2022

Innovation und neue Produkte von Tadano

Zweibrücken, 21.06.2022 - Im Vorfeld der bauma 2022 kündigte Tadano eine breit angelegte Innovationsoffensive mit zukunftsweisenden Produkten und Angeboten an, was bei Kunden und Partnern gleichermaßen großes Interesse weckte. „Wir werden die diesjährige bauma nutzen, um einem internationalen Publikum alles zu zeigen, was wir in den letzten Jahren erreicht haben – und welche enormen Fortschritte wir in vielen Bereichen zum Vorteil unserer Kunden gemacht haben.


Bauforum24 Artikel (25.05.2022): TADANO AC 7.450-1 All-Terrain-Kran


AC 2040-1_presspack (5).jpg
Tadano AC 2040

Wir von Tadano freuen uns darauf, die Besucher auf unserem bauma-Stand begrüßen zu dürfen, wo sie sich von den zahlreichen Innovationen bei unseren Produkten und Lösungen selbst ein Bild machen können“, erklärt Jens Ennen, Geschäftsführer der Tadano Faun GmbH und der Tadano Demag GmbH.

An dieser selbstbewussten Aussage will sich Tadano auf der kommenden bauma messen lassen und zeigen, dass das Unternehmen mit erstklassigen Lösungen der Krantechnik und weltweit höchster Kundenzufriedenheit auf dem richtigen Weg ist.

Auf der bauma wird OneTadano erlebbar
Ausgangspunkt der Strategie OneTadano war 2019 die Eingliederung von Demag in die Tadano Gruppe – ein starkes Signal von Tadano an die Kranindustrie und ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Ziel des Unternehmens, die internationale Nummer 1 in der Hebetechnikbranche zu werden.

Tadano ist mit dem Ziel angetreten, bei den Kunden zur ersten Wahl zu werden und Tadano als führenden Anbieter von Lösungen der Hebetechnik zu etablieren.

Zu diesem Zweck wurden zahlreiche Initiativen ins Leben gerufen, stets darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse der Kunden in den Vordergrund zu stellen.

Eine wichtige Maßnahme war die Verschmelzung der lokalen Vertriebs- und Serviceniederlassungen aller Märkte zu gemeinsamen Tadano Teams. Während diese Niederlassungen früher unabhängig voneinander agiert haben, versetzt sie diese Umstrukturierung nun in die Lage, den Kunden eine breitere Auswahl mit einen besseren Service anzubieten, da sie die gesamte Modellpalette abdecken.

„Wir wissen, dass wir nur dann erfolgreich sind, wenn wir auch einen marktführenden Support für unsere Produkte bieten. Auf diese Weise erhalten unsere Kunden von diesen konsolidierten Service- und Ersatzteilteams mit einem einzigen Anruf Unterstützung für sämtliche ihrer Tadano Krane, einschließlich älterer Krane der Marke Demag“ erklärt Klaus Kröppel, Senior Vice President Sales, Tadano Demag GmbH & Tadano Faun GmbH.

Eine weitere wichtige Initiative hat Tadano kürzlich mit der Markteinführung des Tadano AC 2.040-1 All-Terrain-Krans gestartet, der gleich in zweierlei Hinsicht eine Weltneuheit darstellt: Er ist der erste All-Terrain-Kran, der von den deutschen Tadano Standorten Lauf und Zweibrücken gemeinsam entwickelt wurde, und ist zudem das erste Mitglied der künftigen Tadano AC-Baureihe.

AC3045_AC4080_AC2040_epacks_interior.jpg

„Deshalb ist diese Markteinführung für uns etwas ganz Besonderes – schließlich ist der neue AC 2.040-1 der erste Kran, der mit dem Know-how aus Zweibrücken und Lauf das Beste aus unseren beiden Welten vereint,“ betont Dr. Frank Schröder, Vice President für die Produktlinie der All-Terrain-Krane, nicht ohne Stolz. Damit ist der AC 2.040-1 praktisch der Wegbereiter, dem alle Tadano All-Terrain-Krane in Zukunft folgen werden: Alle künftigen Modelle werden dieselbe DNA aufweisen: Kransteuerung, Kabine, Eigendiagnosen, Telematik und zahlreiche weitere Technologien im identischen Standard. 

Erfolgreiche Produktoffensive
Seit der letzten bauma im Jahr 2019 hat Tadano einen beispiellosen Innovationsschub gestartet und 12 neue Krane sowie verschiedene Hebetechniklösungen auf den Markt gebracht. Die lange Liste umfasst die Modelle AC 2.040-1, AC 4.070L-1, AC 4.080-1, AC 5.120-1, AC 7.450-1, HK 4.050-1, HK 4.070-1 und den in Zweibrücken produzierten Teleskop-Raupenkran GTC-2000. Damit nicht genug, sind drei Rough-Terrain-Modelle der GR-Serie seit April 2021 auf dem europäischen Markt erhältlich.

OneBrand & Standardisierung der Produktnamen
Im Rahmen seiner OneBrand-Strategie hat Tadano zudem die Produktbezeichnungen sämtlicher All-Terrain- und Gittermast-Raupenkrane vereinheitlicht. Angeglichen wurden sowohl die All-Terrain-Produktlinien Tadano (Faun) ATF und Demag AC als auch die Demag CC Gittermast-Raupenkrane: So wurde beispielsweise aus dem AC 450-7 der AC 7.450-1. In einem weiteren Schritt sollen die Produktbezeichnungen für die Teleskop-Raupenkrane der GTC-Reihe vereinheitlicht und an die Namenskonventionen für den amerikanischen Markt angepasst werden, wobei der GTC-1800EX den Anfang macht: Ab sofort wird er weltweit unter der Modellbezeichnung GTC-2000 verkauft. Dieses neue Namenskonzept hat sich nicht nur mittlerweile auf dem Markt etabliert, sondern wurde auch von den Kunden des Unternehmens positiv aufgenommen.

Selbiges gilt auch für die zuletzt von Tadano auf den Markt gebrachten neuen Kranmodelle, die auf Baustellen rund um den Globus schnelle Verbreitung finden: der AC 2.040-1, der AC 4.080-1 und der siebenachsige AC 7.450-1, die sich seit ihrer Einführung sämtlich einer hohen Nachfrage erfreuen. Diese Beliebtheit ist nach wie vor ungebrochen, wie die Meldung illustriert, dass der saudi-arabische Krandienstleister Expertise in diesem Frühjahr einen Großauftrag über 79 Tadano AC-Krane bei Tadano in Zweibrücken platziert hat.

Tadano Green Solutions
Tadano unternimmt vielfältige Anstrengungen als Teil seines Engagements für Nachhaltigkeit und den Schutz der Umwelt. Die Tadano Gruppe hat das Ziel ausgegeben, die CO2-Emissionen ihrer Geschäftsaktivitäten bis 2030 weltweit um 25 Prozent und die ihrer Produkte um 35 Prozent zu reduzieren. „Vor diesem Hintergrund werden wir auch in diesem Jahr auf der bauma weitere Lösungen für einen umweltfreundlichen Kranbetrieb vorstellen,“ verrät Jens Ennen.

Die Verpflichtung des Unternehmens für diese Ziele zeigt sich nicht zuletzt in der Entwicklung wegweisender Produkte und Lösungen im Bereich der Nachhaltigkeit – im Bestreben, Lösungen bereitzuhalten, die sowohl den wachsenden Bedürfnissen seiner Kunden als auch den sich rasch entwickelnden ökologischen Standards auf den verschiedenen Weltmärkten gerecht werden. So hat Tadano beispielsweise den weltweit ersten vollelektrischen Rough-Terrain-Kran angekündigt, der sich derzeit in einer weit fortgeschrittenen Entwicklungsphase befindet. Der neue Kran wird in der Lage sein, ausschließlich mit der von seinen Batterien gelieferten Energie zum Einsatzort und wieder zurück zu fahren und dort alle Hübe durchzuführen, sodass ein völlig emissionsfreier Betrieb möglich wird. Die Markteinführung des Krans ist für Ende 2023 geplant.

Ein weiteres Beispiel ist das mit dem ESTA Awards ausgezeichnete E-Pack, das seit 2020 erhältlich ist. Hierbei handelt es sich um ein elektrohydraulisches System mit integriertem 32-kW-Elektromotor für einen extrem geräuscharmen und emissionsfreien Kranbetrieb. Die Einsatzbereiche umfassen Arbeiten in Innenräumen, Bauprojekte in innerstädtischen Bereichen und Nachteinsätze in Wohngebieten. Mit dem E-Pack können alle Kranfunktionen bei unveränderter maximaler Tragfähigkeit des jeweiligen Krans ausgeführt werden. Auch die übrigen Leistungseigenschaften sind in vielen Einsatzszenarios mit denen des Dieselbetriebs vergleichbar. Es dürfte somit nicht überraschen, dass die Nachfrage nach dem E-Pack groß ist und Kunden zunehmend neue AC-Modelle mit dieser innovativen Ausstattung bestellen oder ihre vorhandenen Krane damit nachrüsten.

Darüber hinaus können viele Tadano Krane dank der je nach Modell vorhandenen Kompatibilität mit verschiedenen alternativen Dieselkraftstoffen umweltfreundlich betrieben werden. Tadano arbeitet mit Hochdruck daran, die Liste der kompatiblen Modelle ständig zu erweitern. Die Nutzung solcher Kraftstoffe, wie z. B. hydriertes Pflanzenöl (Hydrotreated Vegetable Oils – HVO), ermöglicht einen emissionsarmen und damit klima- und umweltfreundlicheren Kranbetrieb.

Auf diese Weise arbeitet Tadano an der Entwicklung umweltfreundlicher Lösungen für seine Kunden – ohne die Realisierung von Innovationen für die Bedürfnisse von Kunden zu vernachlässigen, in deren Zielmärkten Verbrennungsmotoren nach wie vor die Norm sind. Denn letztendlich soll den Kunden immer eine Wahl bleiben und eine alternative Lösung ihre vielfältigen Bedürfnisse verfügbar sein.

Tadano E-Pack.jpg

Digitale Lösungen
Tadano wird auf der bauma auch zahlreiche Lösungen, Tools und Angebote im Bereich der Digitalisierung präsentieren. „Es ist mir aber wichtig zu betonen, dass die Digitalisierung für uns kein Selbstzweck ist, sondern dass wir sie mit dem Fokus auf unsere Kunden und deren spezifische Bedürfnisse einsetzen,“ unterstreicht Klaus Kröppel. Davon werden sich die Besucher selbst überzeugen können: Auf dem Stand des Unternehmens werden sie Gelegenheit erhalten, eine Reihe der Tadano Tools auszuprobieren und deren Vorteile kennenzulernen. Zu diesen Tools gehören unter anderem das Stützkraft- und Arbeitsbereichstool LiftPlan, IC-1 Remote und Hello Net. Weitere Highlights aus der Tadano Digitalisierungskampagne umfassen die neue Unternehmenswebsite www.tadanoeurope.com, die Ende 2021 online ging und der brandneue digitale Showroom www.tadanoworld.com. Dieser Showroom ist seit Mitte Mai „geöffnet“, wird laufend mit neuen Exponaten bestückt und zeigt alle Maschinen, Lösungen sowie Serviceangebote, die Tadano auf der bauma 2022 zur Messeeröffnung präsentieren wird. „Es lohnt sich wirklich, öfter einen Blick in unseren Showroom zu werfen – es gibt immer wieder neues auf Tadanoworld.com zu entdecken“, empfiehlt Sven Ebinger, Vice President Marketing European & Pan-American Operations.

Eine optimistische Botschaft für die bauma 2022
Bezogen auf seine Ankündigung aus dem Jahr 2021, in den kommenden Jahren 15 neue Krane auf den Markt zu bringen, liegt Tadano absolut im Plan und hat bereits die ersten Modelle eingeführt.

„Unser OneTadano-Transformationsprozess läuft wie geplant, und das werden wir auf der bauma der ganzen Welt zeigen können,“ betont Jens Ennen, der seine Aussage mit Zahlen belegen kann: Fast alle ausgestellten Produkte gab es zum Zeitpunkt der bauma 2019 noch gar nicht, und einige Modelle und Lösungen werden auf der bauma 2022 ihre Weltpremiere feiern.

Jens Ennen zeigt sich rundweg optimistisch: „Trotz aller Herausforderungen wie der Pandemie und verschiedener Unterbrechungen der Lieferkette konnten wir seit der letzten bauma sehr beeindruckende Ergebnisse erzielen. Unsere Kunden versichern uns immer wieder, dass wir ihrer Ansicht nach die richtigen Entscheidungen getroffen haben, und sie haben uns auf unserem Weg zu OneTadano die Treue gehalten. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass wir die Vorteile für unsere Kunden auf dem größten Stand, den wir je in München hatten, präsentieren können. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden zu begrüßen und ihnen noch mehr von dem zu zeigen, was wir eigens für sie entwickelt haben“, erklärt er abschließend.

Weitere Informationen: Tadano | © Fotos: Tadano


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.







Report Bauforum24 News

  • Anzeige
  • Anzeige
×
  • Create New...