Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,170

Bobcat E88 8-Tonnen-Bagger

Neuer 8-Tonnen-Bagger der R2-Serie

Tschechischen Republik, Mai 2022 - Mit der Einführung des neuen 8-Tonnen-Modells E88 erweitert Bobcat seine R2-Serie von Minibaggern. Der Bobcat E88 ist Stage V-konform und ersetzt das bisherige M-Serien-Modell E85. Ihn zeichnen eine herausragende Leistung bei gleichzeitiger Kompaktheit, hervorragender Bedienkomfort und ausgezeichnete Stabilität bei hoher Grableistung aus.


Bauforum24 Artikel (04.03.2022): Neue Doosan Kompaktbaggerreihe


Bobcat E88 R2-series Excavator (18).jpg
Bobcat E88 8-Tonnen-Bagger

Der E88 bietet dem Bediener das volle Erlebnis, das er von einem Bagger der R2-Serie erwartet, und bietet neue Funktionen und Optionen wie eine optionale vierte AUX4- Zusatzhydraulik-Kippkupplungsleitung, eine serienmäßige, fünfte AUX5- Hydraulikkupplungsleitung und einen längeren Unterwagen. Die für Bobcat typische Produktivität geht einher mit einer reibungslosen Steuerbarkeit dank leichtgängiger Joysticks und intuitivem 5- oder 7-Zoll-Display, erstklassiger Sicht und außergewöhnlicher Transportfähigkeit für seine Gewichtsklasse. Große, leicht zu öffnende Abdeckungen ermöglichen einen bequemen Zugang auf Bodenhöhe zu allen Servicepunkten für Wartungsarbeiten.

Der bewährte D24 Stage-V-4-Zylinder-Motor von Bobcat bietet eine maximale Leistung von 48,5 kW (65 PS) und sorgt für höchste Leistung und maximale Zuverlässigkeit. Zur Erfüllung der Abgasnorm Stage V kommt bei diesem Motor ein Dieseloxidationskatalysator (DOC) und ein Dieselpartikelfilter (DPF) zum Einsatz, der die selektive katalytische Reduktion ersetzt und so für ein Maximum an Zuverlässigkeit, Effizienz und Umweltschutz sorgt.

Bobcat E88 R2-series Excavator_studio.jpg

Erstklassiger Bedienkomfort
Wie bei bisherigen Maschinen der Bobcat R2-Serie, wie dem Ende 2020 auf den Markt gebrachten E60, setzt auch der neue E88 die Philosophie „rund um den Fahrer gebaut“ fort. Die großräumige Kabine mit viel Kopf- und Beinfreiheit behält die bewährte Kabinenbauweise des E60 bei. Einfacher und sicherer Ein- und Ausstieg dank breiter Türen, einzigartigem 3DGriff, rutschfester Trittstufe am Unterwagen und Fußraum oberhalb der Raupe –all das erleichtert den Alltag des Bedieners.

Der komfortable Fahrersitz mit hoher Rückenlehne aus Stoff ist längs- und höhenverstellbar und serienmäßig mit einer Kopfstütze ausgestattet, die optional beheizt werden kann. Die Sitzverstellung ist unabhängig von der Joystick- und Armlehnenverstellung und passt sich jedem Körpergewicht und jeder Körpergröße an. Die Joysticks, Bedienelemente und Tasten sind logisch und ergonomisch um den Fahrer herum angeordnet und leicht zu erreichen. Alle wichtigen Informationen werden übersichtlich auf dem serienmäßigen 5-Zoll-Display oder auf dem optionalen, erstklassigen 7-Zoll-Touchscreen-Display angezeigt. Eine leistungsstarke Kabinenheizung und Klimaanlage, die präzise einstellbar ist und für ein schnelles Entfrosten der Scheiben sorgt, gewährleistet Komfortables Arbeiten unabhängig von den Umgebungstemperaturen. Der E88 kann optional mit einer automatischen Temperaturregelung (Klimaautomatik) ausgestattet werden.

Bobcat E88 R2-series Excavator (4).jpg

Rundumsicht – die Beste seiner Klasse
Unvergleichliche Sichtverhältnisse verbessern den Überblick über die Baustelle und machen den Einsatz der Maschine präziser, einfacher und produktiver, während gleichzeitig die Sicherheit auf der Baustelle gewährleistet wird. Der neue E88-Bagger ist mit schmaleren, aber stabilen Kabinenstützen und großzügigen Glasflächen ausgestattet.

Für einen besseren Überblick über den Baustellenbereich, insbesondere bei Arbeiten auf engem Raum, kann der E88 mit dem Rückfahrkamera-Satz ausgestattet werden. Diese Kamera kann mit dem 5-Zoll- oder 7-Zoll-Display verbunden werden, die beide eine hochauflösende Ansicht bieten.

Die Sicht nach hinten und die nach unten geneigte rechte Abdeckung, die die Sicht zur Seite nicht einschränkt, bieten dem Fahrer beste Sicht auf die Arbeitsgruppe und die Schneidkante des Planierschilds sowie rund um die Maschine.

Eine leistungsstarke Entfeuchtung mit einstellbaren Heizungsdüsen vorne, große Heizungsdüsen hinten, LED-Leuchten vorne und am Ausleger (gegen Beschädigung geschützt) und Scheibenwischer mit optimiertem Arbeitsbereich sorgen für uneingeschränkte Sicht unter allen Bedingungen und zu verschiedenen Tageszeiten oder bei Regen und Nebel. Eine LEDHeckleuchte ist als Komponentensatz erhältlich.

Bobcat E88 R2-series Excavator (11).jpg

Ausgezeichnete Produktivität und hohe Leistung
Dank der leichtgängigen Joysticks und des Steuerventils der neuen Generation fühlt sich die Arbeitsgruppe wie eine Verlängerung des Arms des Fahrers an. Die neueste Generation des Hydrauliksteuerventils bietet eine verbesserte Dosierung für reibungslose Steuerbarkeit und natürliche, begrenzte Bewegungen der Arbeitsgruppe sowie ein hervorragendes Joystick Feedback.

Die hohen Ausbrechkräfte und schnellen Zykluszeiten des E88 sind nach wie vor ein wesentlicher Bestandteil der DNA von Bobcat. Sei es bei der Fahrt über eine Baustelle, beim Auffüllen oder beim Graben, das intelligente Hydrauliksystem des E88 verteilt den Durchfluss so, dass die maximale Leistung gewährleistet wird. Das optimierte, selbstreinigende Planierschild wurde für die Staubaufnahmefähigkeit mit kurzem Hubarm, Power Tilt und Räumlöffel entwickelt und trägt zu einer verbesserten Stabilität bei.

Die Schwimmfunktion des Planierschilds vereinfacht das Planieren und Nivellieren. In der Schwimmstellung des Planierschildes wird ohne Einwirkung des Fahrers auf die Schneidkante eine konsistente minimale abwärts gerichtete Kraft ausgeübt.

Bobcat E88 R2-series Excavator (16).jpg

Hohe Vielseitigkeit
Der neue E88 der R2-Serie ist mit Standard-Löffelstiel und langem Löffelstiel erhältlich. Bis zu fünf Zusatzhydraulikleitungen sind am Löffelstiel angebracht und können mithilfe der preisgekrönten A-SAC-Technologie ausgewählt und gesteuert werden. Damit ist die Maschine auf alle Anforderungen von Anbaugeräten eingestellt und wird zum exzellenten Werkzeugträger.

Die AUX1-Hydraulikleitung für allgemeine Zwecke und die AUX5-Hydraulikleitung für die hydraulische Kupplungssteuerung gehören zur Standardausstattung des E88. Die AUX2- Hydraulikleitung für unterstützende Funktionen wie Drehung und die AUX4-Hydraulikleitung für die Kippsteuerung sind als Sonderausstattung erhältlich. Die AUX3-Hydraulikleitung für Zweischalengreifer (Löffelumlenkung) ist Teil der umfangreichen Komponentensatzliste von Bobcat für den E88.

Bobcat E88 R2-series Excavator (2).jpg

Überragende Standfestigkeit
Wie alle Bagger der R2-Serie zeichnet sich der E88 durch seine hervorragende 360°- Standfestigkeit aus. Selbst Grabarbeiten über die Seite oder die Handhabung schwerer Lasten können ihn nicht aus dem Gleichgewicht bringen. Dank der verbesserten Gewichtsverteilung, der verlängerten Raupenlänge, der optimierten Konstruktion des Gegengewichts und Doppelflanschrollen, die eine hervorragende Seitenstabilität garantieren, ist die Maschine für den Einsatz verschiedener Anbaugeräte gut ausgeglichen. Dies gibt dem Fahrer in jeder Situation Sicherheit, auch ohne das optionale zusätzliche Gegengewicht. Das zusätzliche Gegengewicht von 407 kg sorgt beim E88 für erstklassige Stabilität in der 8-TonnenGewichtsklasse, sodass eine ganze Reihe von Anbaugeräten bedenkenlos eingesetzt werden kann. Dank des längeren Unterwagens und der neu positionierten Leit- und Zwischenräder steht der E88 auch bei hochgeklapptem Planierschild stets fest auf dem Boden.

Bobcat E88 R2-series Excavator_studio (4).jpg
Robuste Bauweise und einfache Wartung und Instandhaltung
Der neue E88 der R2-Serie wurde als ausgeglichene Maschine hinsichtlich Leistung, Kompaktheit und Stabilität konzipiert. Der hintere Überhang beträgt nur 327 mm (ohne zusätzliches Gegengewicht), was den Einsatz der 8-Tonnen-Maschine in engen Bereichen ermöglicht. Durch die dynamische und robuste Bauweise wird das Risiko von Ausfallzeiten reduziert. Die seitlichen Kanäle und das Gegengewicht aus hochfestem Stahl dienen als Stoßfänger und schützen wichtige Komponenten sowie alle Schläuche, Rohre, Ventile, Leuchten und andere empfindliche Komponenten, die für die Funktion des Baggers wichtig sind.

Für das Maschinenkonzept der R2-Serie werden bewährte, zuverlässige Komponenten verwendet (z. B. der Motor, die Joysticks, die Kabine usw.). Sollte eine Wartung oder ein Service erforderlich sein, kann diese Arbeit dank der weit zu öffnenden Abdeckungen, die den Zugang zu allen Wartungspunkten auf Bodenhöhe ermöglichen, problemlos auf der Baustelle durchgeführt werden. Unter der rechten Abdeckung befindet sich eine gut zugängliche Kraftstoffförderpumpe mit automatischer Abschaltfunktion, die beim E88 serienmäßig eingebaut ist und das Betanken schnell, sauber und einfach macht.

Die großen, ebenen Außenflächen des E88 erleichtern die Reinigung und tragen dazu bei, die Maschine in perfektem Zustand zu halten. Dank der Verwendung von wasserfesten Materialien im Innenraum und glatten Oberflächen sowie einer herausnehmbaren, zweiteiligen Bodenmatte lässt sich auch das Innere der Kabine leicht reinigen.

Transportierbarkeit
Im Vergleich zum Vorgängermodell E85 der M-Serie ist die neue Maschine 100 mm schmaler (aber stabiler mit höheren Hubkräften) bei einer maximalen Breite von 2200 mm. Die maximale Gesamthöhe von 2540 mm ermöglicht den Transport der Maschine auf einem Container-LKW, ohne das Risiko, die in der EU gesetzlich vorgeschriebene maximale LKW-Höhe zu überschreiten. Die Befestigungspunkte innerhalb und außerhalb des Unterwagens zur sicheren Fixierung während des Maschinentransports sind leicht zugänglich und überdimensioniert, sodass jede Art von zugelassener Befestigungsmethode verwendet werden kann.

Grafik.JPG

Weitere Informationen: DOOSAN INFRACORE EUROPE s.r.o. | © Fotos: Doosan Bobcat


Also, ich finde die Bobcats super. Schönes Design, gute Qualität. Wenn ich die Lasthalteventile auf dem Stielzylinder sehe denke ich aber das geht besser, Amistyle ?

Höre oft die Bobcats sind Mist und wenn man nachfragt hat er noch nie auf einem gesessen. Kenne Leute die welche haben/hatten, inkl. mir, die nie Probleme mit den Baggern hatten. Würde ich kaufen, habe hier aber keine Händler. Lediglich ein paar Hobbyverkäufer die nebenbei noch alles andere anbieten. Das machen andere besser, willst du einen Kubota, Kobelco und Co. musst du zum Fachhändler !

Gruß in die Runde

Link to comment
Share on other sites

...hab letztens einen Bobcat E26 von einem Erdbauunternehmer gefahren, sogar ne relativ neue Maschine... von Fahrgefühl her hat mir der nicht gefallen - im Vergleich zu unseren Kubotas kam mir die Maschine ziemlich schwerfällig vor.

1476115104_BobcatE26_01.thumb.JPG.4e4b11451d5a3747b235d2eb3031c103.JPG

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Tja, Kubota ist halt oft die Messlatte was Feinfühligkeit und Abstimmung angeht. Wenn man da in die Nähe kommt ist man schon gut. Ich kenne halt nur die älteren  Maschinen und die laufen bis heute, Kubota Motoren und ordentliche Hydraulik. Als Gebrauchtmaschine würde ich einen Bobcat  jederzeit empfehlen. Ich hoffe die bauen immer noch die Motoren von Kubota ein, ansonsten ist halt ein Bobcat  auch ein Ami. Man sieht es es an verschieden  Stellen aber es funktioniert gut. Vertrieb ???? Mir hat noch nicht wirklich jemand einen angeboten, da bin ich mit meinen Kobelco Händler gut aufgestellt.

 

Link to comment
Share on other sites

Würde ich wenn der Preis passt jedem Chinesen vorziehen,hatte mal nen 5 To. probiert war nicht so übel ......

Ne gute Werkstatt braucht man halt .....das is das A und O in dem Geschäft

Link to comment
Share on other sites

Baggermann66793

Posted

In der Klasse von 8t und drüber sehe ich da lieber einen VIO von YANMAR oder einen HX85A von Hyundai.

Der YANMAR kommt mit Qualität dem Takeuchi nahe und bringt bis zu 6 Jahren Garantie mit.

Der HYUNDAI muss sich nicht verstecken die neue A Serie ist Top und der Preis ist beim HX85A der auch mit Verstellausleger angeboten wird sehr gut.

Wer Qualität will dem empfehle ich immer den YANMAR wer auf Preisleistung schaut der kommt besser mit dem HYUNDAI klar.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.







  • Like 1
Report Bauforum24 News

  • Anzeige
  • Anzeige
×
  • Create New...