Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,036

Wirtgen auf der Asphaltica Messe 2023

Nachhaltige Technologien für den Straßenbau

Windhagen - Mit 11 Exponaten von Wirtgen, Vögele, Hamm und Kleemann präsentiert die Wirtgen Group vom 3. bis 7. Mai 2023 in Verona einen Querschnitt ihres umfangreichen Produktportfolios. Dabei reichen die Lösungen vom Kaltfräsen über das Kaltrecycling, den Einbau und die Verdichtung von Asphalt bis hin zur Aufbereitung von Naturgesteinen und Recyclingmaterialien.


Bauforum24 TV Video (30.08.2021): Der Asphalt brennt!


 

W_W200Fi_00005_HI.jpg
Die wirtschaftliche und kompakte Kaltfräse W 200 Fi ist mit dem digitalen Dokumentationssystem Wirtgen Performance Tracker und Assistenzsystem Mill Assist verfügbar.

Im Mittelpunkt stehen neben den Maschinen vor allem deren digitale Assistenz- und Dokumentationssysteme.

Wie Production Systems den Straßenbau verändern
Moderner Straßenbau ist in Zukunft nur mit nachhaltigen und effizienten Lösungen möglich, die die zunehmenden Anforderungen in puncto Umweltschutz und Sicherheit für Mensch und Natur erfüllen. So unterstützt die Wirtgen Group ihre Kunden nicht nur mit innovativen Lösungen für einzelne Maschinen und „grüne“ Antriebstechnologien. Mit seinen Production Systems bietet der Unternehmensverbund vielmehr Komplettlösungen, die ein Kunde benötigt, um ein (Straßen-) Bauprojekt wirtschaftlich und nachhaltig umzusetzen. Dazu zählen neben der richtig dimensionierten Maschine oder Maschinenkombination auch das optimale Anwendungsverfahren. Hinzu kommen die passenden, prozessunterstützenden (digitalen) Assistenz- oder Telematik- bzw. Automatisierungs-Systeme sowie Dokumentations-Systeme und anwendungsgerechte Ausstattungsoptionen.

W_photo_W240CRi_00105_HI.png
Kaltrecycler der CR-Baureihe werden für wirtschaftliches Recyceln von Fahrbahnen eingesetzt. Das Funktionsprinzip erläutert ein Experte von Wirtgen Macchine in seinem Fachvortrag während der Messe.

Messe-Exponate mit digitalen Assistenz- und Dokumentationssystemen
Zu den Highlights auf dem Wirtgen Group Stand (Halle 11, Stand C1-D2) zählt u. a. der Wirtgen Performance Tracker (WPT), der in der Wirtgen Kompaktfräse W 100 Fi und der Großfräse W 200 Fi zu sehen ist. Mit ihm lässt sich die Fräsleistung exakt dokumentieren und dank eines automatisch generierten Berichts per E-Mail an den Maschinenbetreiber senden. Das senkt den Zeit- und Kostenaufwand bei der Auftragsabwicklung.

Neben leistungsstarken Straßenfertigern von der Mini- bis zur Universal Class zeigt Vögele seine digitale Lösung zur Baustellendokumentation. Dafür ist der Radfertiger SUPER 1803-3i mit WITOS Paving Docu und dem kontaktlosen Temperatur-Messsystem RoadScan für die flächendeckende Temperaturkontrolle ausgestattet. Durch die Kombination beider Produkte lassen sich alle einbaurelevanten Daten digital dokumentieren und auswerten – ganz einfach auch per Smartphone.

V_PR_WITOS_Paving_Docu.jpg

Hamm präsentiert neben der batterie-elektrischen angetriebenen Tandemwalze HD 12e OT auch Maschinen aus der neuen HX- und HC-Serie. Dabei sind die schemelgelenkte Tandemwalze HX90 VS-OS und der Erdbau-Walzenzug HC 130i in Verona mit Smart Doc zur flächendeckenden Verdichtungsmessung und -dokumentation im Asphalt- und Erdbau ausgerüstet. Die HX90 VS-OS wird zudem mit Smart Compact gezeigt, dem neuen, digitalen Verdichtungsassistenten. Smart Compact trägt entscheidend zur Verdichtungsqualität und Schonung von Maschine und Ressourcen bei, indem es den Walzenfahrer aktiv bei der Wahl der richtigen Verdichtungsenergie unterstützt.

HAMM_Smart Compact.jpg

Das digitale Bedienkonzept SPECTIVE von Kleemann hat die Steuerungsmöglichkeiten von Brechanlagen wie z. B. der MC 110i EVO2 zukunftsweisend optimiert. Die Erweiterung durch SPECTIVE CONNECT ermöglicht zudem, dass alle relevanten Prozessinformationen und Reportings auf dem Smartphone angezeigt werden, ohne dass der Bediener das Beschickungsgerät verlassen muss.

SPECTIVE_components.jpg

Fachvorträge der Experten von Wirtgen Macchine runden Messeauftritt ab
Darüber hinaus referieren Experten der Wirtgen Group während der Messe zu Nachhaltigkeitsthemen im Straßenbau. So gibt Davide Michele D’Onza, Area Manager bei Wirtgen Macchine u. a. nähere Einblicke in die Kaltrecycling-Technologien der CR-Baureihe von Wirtgen.

Weitere Informationen: Wirtgen | © Fotos: Wirtgen


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.







Report Bauforum24 News

  • Anzeige
  • Anzeige
×
  • Create New...