Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,214

Renault Trucks Produktpalette

Full Range. 100 % vollelektrisch

Ismaning - Anlässlich der Dekarbonisierungsreise von Bruno Blin, Präsident des französischen Herstellers, präsentiert Renault Trucks der deutschen Presse seine vollelektrischen Fahrzeuge. Die komplette elektrische Produktpalette ist zum ersten Mal in Deutschland. 


Bauforum24 Video (27.11.2023): Neuer Renault Master 2024


Facebook-Instagram-Template2.png
Renault Trucks Produktpalette 

Renault Trucks setzt am Jahresanfang gleich ein beeindruckendes Highlight: Im Rahmen eines Presse-Events am 12. Januar 2024 in der Motorworld in München präsentiert der französische Hersteller das erste Mal in Deutschland seine gesamte vollelektrische Produktpalette – von den leichten Nutzfahrzeugen bis hin zur schweren Baureihe. Außerdem feiern der Renault Trucks E-Tech Trafic und E-Tech Master ihre Deutschlandpremiere. Beim Event stehen alle Fahrzeuge für Probefahrten zur Verfügung.

Ein weiterer Höhepunkt: Der Besuch von Bruno Blin, Präsident von Renault Trucks. Unter dem Motto "The Good Move, committed to decarbonisation" macht er seine Dekarbonisierungsreise durch Europa. Auf der Pressekonferenz in Deutschland schildert er die zentralen Maßnahmen, die ergriffen werden, um den CO2-Fußabdruck des Unternehmens schnell, drastisch und effektiv zu reduzieren.

„Mit dem Produktionsstart der Renault Trucks E-Tech T und C ist Renault Trucks nun der einzige europäische Hersteller mit einer Palette von Elektrofahrzeugen von 650 kg bis 44 Tonnen,“ sagt Bruno Blin, Präsident von Renault Trucks.

Renault Trucks hat sich bis 2030 dazu verpflichtet, alle verkauften Lkw elektrisch oder CO2-neutral zu betreiben. Das Pariser Klimaabkommen verlangt dies offiziell bis 2040 – Renault Trucks Deutschland handelt zehn Jahre früher. Somit wird das Unternehmen seine Emissionen im Transportsektor um knapp drei Prozent reduzieren.

„Wir haben uns gegenüber unseren Kundinnen und Kunden und der Gesellschaft verpflichtet, dringend den CO2-Ausstoß zu verringern und den Klimawandel zu bekämpfen, was wir allein nicht schaffen können”, betont Bruno Blin. “Um unser langfristiges Ziel der CO2-Neutralität zu erreichen, müssen wir unbedingt alle Teile der Wertschöpfungskette zusammenbringen, und zwar jetzt.

Weitere Informationen: Renault Truck | © Fotos: Renault


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.







Report Bauforum24 News

  • Anzeige
  • Anzeige
×
  • Create New...