Neue Planierraupe D375A-8 von Komatsu

Bergbauunternehmen erweitert Flotte

Januar 2021 - Das Bergbauunternehmen RGP d.o.o. legt stets Wert auf Qualität. Dies gilt auch für die eigene Flotte, die das Unternehmen mit der neuen Komatsu D375A-8 von Kuhn d.o.o. Trzin/Slowenien erweitert hat. Die D375A-8 besticht durch eine unvorstellbare Durchdringungs- und Traktionskraft, Kraftstoffeffizienz, Umweltfreundlichkeit, Stabilität und Geschwindigkeit.


Bauforum24 Artikel (19.11.2020): Komatsu PC210LCi-1


Komatsu_1_Facebook (1920).jpg
Die Planierraupe D375A-8 von Komatsu besticht durch eine unvorstellbare Durchdringungs- und Traktionskraft, Kraftstoffeffizienz, Umweltfreundlichkeit, Stabilität und Geschwindigkeit

DREIFACHE EFFIZIENZ
Die Planierraupe Komatsu D375A-8 mit ihren 85 Tonnen hat viele wirtschaftliche und ökologische Vorteile. „Außergewöhnliche Leistung - unvergleichlicher Komfort - überragende Sicherheit sind überzeugende Merkmale.“ Das Herzstück der Maschine sind ein 578-kW-Motor und zwei Komatsu- Dieselpartikelfilter (DPF), die die EU-Umweltstandards mehr als erfüllen.
Die hohen Leistungsanforderungen von Komatsu an ihre eigenen Baumaschinen sind sehr wichtig. Viele Bauunternehmen arbeiten per Stundensatz, Komatsu verwendet gerne die Produktion pro Tonne als Parameter. Diese Zahl ist viel bedeutender.

Komatsu_2 (1920).jpg

Die D375A-8 in Kombination mit einem Schild mit einer Kapazität von 58 m3, die auf die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden zugeschnitten ist, wird selbst die enormen Mengen bewältigen, mit denen RGP täglich umgeht. Komatsu legt bekanntlich großen Wert auf den Komfort der Bediener. Die geräumige und sehr komfortable Sicherheitskabine ermöglicht es dem Bediener, das Potenzial der Maschine voll auszuschöpfen. Auf dem voll verstellbaren luftgefederten, beheizten und belüfteten Sitz fühlt sich auch der anspruchsvollste Fahrer wie in einem Sessel zu Hause.

Das Echtzeit-Multifunktionsbedienfeld zeigt Betriebszeit, Motordrehzahl, Kraftstoffstand und Kühlmitteltemperatur an. Außerdem erhält der Bediener Wartungs- und Serviceinformationen für den Fall, dass die Ölfilter ausgetauscht werden müssen oder Fehlfunktionen auftreten. Für mehr Effizienz bei langen Transporten schaltet sich die Drehmomentwandler- Überbrückung automatisch ein. Die Motorleistung wird dann direkt an das Getriebe gesendet, wodurch die Antriebsdrehzahl und der Maschinenwirkungsgrad erhöht werden, um den Kraftstoffverbrauch zu senken und die Arbeitszeiten zu verkürzen.

Komatsu_3 (1920).jpg

Die Betriebsart kann auf "Power" für maximale Leistung  oder auf "Eco" für Energieeinsparung eingestellt werden. Um unnötigen Kraftstoffverbrauch zu reduzieren und die Betriebskosten zu senken, wird die automatische Leerlaufabschaltung von Komatsu automatisch aktiviert, wenn der Motor für einen bestimmten Zeitraum im Leerlauf läuft. Die Sicherheit wird auch außerhalb der Fahrerkabine hervorragend gewährleistet, da alle zugänglichen Bereiche und Wartungsbereiche an der Maschine mit Schutzzäunen und rutschfesten Laufflächen gut gesichert sind.

Weitere Informationen: Komatsu Europe  | © Fotos: Komatsu


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


  • Like 1
Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige