Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,551

Search the Community

Showing results for tags 'robert bosch power tools gmbh'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • Hagedorn
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Cement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • wolfcraft
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
    • Agritechnica
    • BAU
    • bauma
    • bauma CONEXPO AFRICA
    • bauma CHINA
    • bauma CONEXPO INDIA
    • bautec
    • Betontage
    • Bohrtechnik Tage
    • CONEXPO-CON/AGG
    • Demopark
    • Eisenwarenmesse
    • Holz-Handwerk
    • IAF
    • IFAT
    • Interalpin
    • Interforst
    • Intermat
    • GaLaBau
    • Ligna
    • MAWEV-Show
    • Messe München
    • NordBau
    • Planen, Bauen, Betreiben
    • recycling aktiv & TiefbauLive
    • Steinbruchtage Mendig
    • steinexpo
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 6 results

  1. Bauforum24

    Bosch: Robuste Laser-Entfernungsmesser

    Leinfelden-Echterdingen, Januar 2021 - Die Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 C und CG Professional von Bosch vereinen hohe Robustheit mit schneller, komfortabler Messung und einfacher Dokumentation und Weiterverarbeitung von Messwerten. Die Geräte unterschei-den sich durch die Farbe ihrer Laser: Der GLM 50-27 C Professional arbeitet mit einer roten Laser-Diode, der GLM 50-27 CG Professional mit einer grünen. Da-durch ist sein Laser-Punkt noch besser sichtbar, besonders in heller Umgebung wie bei Installationsarbeiten vor großen Fensterflächen im Beton- oder Stahl-Skelettbau. Bauforum24 Video (07.01.2021): Bauforum24 Werkzeug News #123 Die Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 C und CG Professional Beide Geräte messen Distanzen von bis zu 50 Metern auf ±1,5 Millimeter genau und sind besonders robust: Sie besitzen ein ABS-Gehäuse mit stabilisierenden Rippen und stoßdämpfender Gummiummantelung sowie ein besonders bruchsicheres Display und eine reißfeste Silikontastatur. Dadurch überstehen sie selbst Stürze aus 1,50 Metern Höhe auf Beton unbeschadet. Darüber hinaus sind beide Laser-Entfernungsmesser IP65-zertifiziert und durch ihre umlaufende Gummidichtung sowohl Strahlwasser-geschützt als auch staubdicht. Bessere Handhabung durch optimierte Bedienoberfläche und erweiterte Funktionen Die übersichtliche Tastatur bedienen Planer und Handwerker selbst mit Arbeitshandschuhen mühelos und präzise. Die einzelnen Funktionen wählen sie dabei bequem per Auswahlrad. Sie werden durch Symbole und jetzt zusätzlich auch durch Schlagworte wie „Länge“, „Dauermessung“ oder „Wasserwaage“ in 30 Sprachen angezeigt, was die Nutzung nochmals vereinfacht. Darüber hinaus bieten neu integrierte Animationen von der ersten Anwendung an Hilfestellung zu allen Messfunktionen. Dazu gehört beispielsweise die Absteck-Funktion, mit der man sehr schnell gleiche Abstände messen und markieren kann. Neu ist, dass sich die unterschiedlichen Messungen jetzt per Knopfdruck wie auf einem Maßband anzeigen lassen, was Anwendern das Ablesen und Markieren erleichtert. Wer sich bei Dauermessungen immer nur den aktuellen Messwert anzeigen lassen will, hat diesen dank „Große Zahlen“-Funktion sofort im Blick. Indirekte Messungen sowie Flächen- und Volumenberechnung sind ebenfalls eine Selbstverständlichkeit. Das Gerät ist außerdem mit einem Neigungssensor ausgestattet und eignet sich somit auch zum Messen von Neigungen und als digitale Wasserwaage. Um die Werte in jeder Situation einfach ablesen zu können, dreht sich das Farbdisplay automatisch mit – wie bei einem Smartphone. Und kann das Display mal nicht eingesehen werden, zum Beispiel bei Messungen über Kopf, gibt das neue Vibrationsfeedback zuverlässig Rückmeldung zu jeder erfolgreichen oder fehlgeschlagenen Messung. Weiterer Pluspunkt ist ein optional erhältlicher Lithium-Ionen-Akku, der auch bei niedrigeren Temperaturen ausdauernd arbeitet. Er wird per USB-C geladen und kann zum Beispiel auch an eine handelsübliche Powerbank angeschlossen werden. Dadurch sind Planer und Handwerker noch flexibler. Einfachere Daten-Weiterverarbeitung per App und Cloud Anwender sparen sich mit den Laser-Entfernungsmessern nicht nur Zollstock und Maßband, sondern auch den Notizblock: GLM 50-27 C und CG Professional übertragen ihre Ergebnisse per integrierter Bluetooth-Funktion in die neue MeasureOn App, wo diese per Smartphone digital weiterverarbeitet werden können. Das schließt Fehler, die sich beim händischen Übertragen von Daten einschleichen können, aus. Die Anwendung unterstützt alle vernetzbaren Laser-Entfernungsmesser im Programm ‒ Profigeräte ebenso wie Messwerkzeuge für Heimwerker. Die Daten werden per App in digitale Aufmaßblätter übertragen und setzen der analogen Zettelwirtschaft damit ein Ende. Das digitale Aufmaßblatt kann man sich wie ein riesiges Blatt Papier vorstellen: Skizzen einzelner Räume, Messwerte, Fotos und Notizen können auf einer Oberfläche zusammengeführt werden. Wie genau die Daten angeordnet werden, zum Beispiel alle Räume eines Gebäudes auf einem Aufmaßblatt oder lieber nur Räume eines Geschosses pro Aufmaßblatt mit allen zugehörigen Notizen und Bildern, liegt dabei ganz in der Hand des Anwenders. Er kann so arbeiten, wie er es möchte, um die Baustelle bestmöglich zu erfassen und zu verwalten. Außerdem kann man die Daten per PDF auch extern teilen, zum Beispiel mit Bauherrn. Besonderer Vorteil von MeasureOn und neu ist, dass alle Daten in der Cloud gespeichert werden können und somit orts- und geräteunabhängig abrufbar sind. MeasureOn bietet darüber hinaus einen weiteren Baustein: den Datenzugriff per PC über alle gängigen Webbrowser. Über diesen ist es dann zum Beispiel vom Büro aus möglich, Messwerte aus der Cloud in Angebots- und Rechnungsstellungssoftware zu übernehmen. Zugänglich ist die MeasureOn Cloud über die Bosch-ID, die bei Erstnutzung einmal eingerichtet wird für die Nutzung digitaler Services von Bosch. Die Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 C und CG Professional sowie der optionale Lithium-Ionen-Akku sind ab Februar 2021 erhältlich. Smartphone-App und Datenzugriff per PC sind ebenfalls ab Februar verfügbar. Alle genannten Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung. Weitere Informationen: Robert Bosch Power Tools GmbH | © Fotos: Bosch
  2. Leinfelden-Echterdingen, Januar 2021 - Die Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 C und CG Professional von Bosch vereinen hohe Robustheit mit schneller, komfortabler Messung und einfacher Dokumentation und Weiterverarbeitung von Messwerten. Die Geräte unterschei-den sich durch die Farbe ihrer Laser: Der GLM 50-27 C Professional arbeitet mit einer roten Laser-Diode, der GLM 50-27 CG Professional mit einer grünen. Da-durch ist sein Laser-Punkt noch besser sichtbar, besonders in heller Umgebung wie bei Installationsarbeiten vor großen Fensterflächen im Beton- oder Stahl-Skelettbau. Bauforum24 Video (07.01.2021): Bauforum24 Werkzeug News #123 Die Laser-Entfernungsmesser GLM 50-27 C und CG Professional Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Bosch öffnet Professional 18V System

    Stuttgart, 14.07.2020 - Bosch Power Tools öffnet seine 18 Volt-Akku-Plattform für andere Profi-Marken und revolutioniert damit das Akku-Segment für den professionellen Verwender. „Wir geben den Handwerkern Werkzeuge an die Hand, mit denen sie das beste Ergebnis schneller, einfacher, günstiger und sicherer erzielen“, so Lennart de Vet, Geschäftsführer der Robert Bosch Power Tools GmbH, verantwortlich für Bosch Professional. Im Fokus stehen Effizienz und Effektivität. Bauforum24 Artikel (17.03.2020): Neue Staubabsaugungen von Bosch Effizienzschub für gewerbliche Verwender: Bosch öffnet Professional 18V System für Profi-Marken Die Öffnung der 18 Volt-Akku-Plattform bietet dem gewerblichen Verwender erheblichen Mehrwert: Durch die Partnerschaft mit Brennenstuhl, Sulzer, Klauke, Ledlenser, Lena Lighting, Sonlux und Wagner – allesamt Experten auf ihrem Gebiet – bietet Bosch ein noch breiteres Anwendungsspektrum und noch mehr Flexibilität beim Einsatz von spezialisierten Produkten wie Baustrahlern, Kartuschenpressen, ak-kuhydraulischen Schneidwerkzeugen und Farbsprühsystemen. Weitere Herstel-ler werden folgen. Der Profi muss ab sofort nur noch einen Akku und ein Ladege-rät mit sich führen ‒ das spart Zeit, Platz und Geld. Sich stapelnde, nicht kompa-tible Akkus und Ladegeräte gehören damit der Vergangenheit an. „Die Öffnung des Professional 18V Systems ist der Startschuss einer weltweiten Partnerschaft mit starken Profi-Marken. Ziel ist es, professionellen Verwendern das beste 18 Volt-System über viele Marken und Länder hinweg anzubieten ‒ und ihnen damit einen weiteren Effizienzschub zu verleihen“, so Lennart de Vet. Partner und Verwender vertrauen auf die Marke Bosch Grundlage des herstellerübergreifenden Akku-Systems ist die Akku-Technologie von Bosch. „Das Professional 18V System bietet unseren Nutzern enormen Mehrwert, zum Beispiel durch die schnellste Ladezeit im Markt. In Verbindung mit unseren High Performance LED Arbeitsstrahlern war für uns klar: Es kommt nur eine Kooperation mit dem Technologieführer in Frage“, so Ralf Nickles von Brennenstuhl. Roman Thönig von Sulzer betont die Flexibilität und Vielseitigkeit des Systems: „Das Professional 18V System enthält bereits mehr als 180 Werk-zeuge ‒ und wir sind ein wichtiger Teil davon. Wir bereichern das System durch ein komplettes Sortiment an kabellosen Ein- und Zwei-Komponenten-Dispensern für die Marken Cox und Mk.“ Tim Lumme von Klauke setzt auf Stärke im System. „Viele unserer Kunden besitzen Bosch-Geräte. Und wir bieten ihnen mit unseren neuen Orange Werkzeugen jetzt einzigartige akkuhydraulische Sicherheitswerk-zeuge mit Dreifachisolierung, die mit Bosch-Akkus betrieben werden. Das schafft hohen Mehrwert.“ Bosch selbst baut das Akku-Segment bis 2022 um 100 Geräte aus ‒ und bringt damit mehr Akku-Geräte als jemals zuvor innerhalb von zwei Jahren auf den Markt. Der Anteil kabelloser Elektrowerkzeuge wird innerhalb der nächsten drei Jahre von 60 auf 80 Prozent steigen. „Wir glauben an die Innovati-onskraft von Bosch und investieren in ein System, das auch in Zukunft sicher und Stand der Technik ist“, so Thomas Willing von Ledlenser. „Unser aktueller Beitrag ist der High-Performance-Suchscheinwerfer XP30R, der höchste Licht-leistung und sehr große Reichweite bei guter Tragbarkeit erreicht.“ Zeit, Platz und Geld sparen mit einem Akku für alle Geräte: Bosch öffnet Professional 18V System für Profi-Marken Auch die durchgängige Kompatibilität seit 2008 spricht für das System. „Die Kompatibilität sorgt für maximale Freiheit und Einfachheit. Wir könnten unseren Kunden kein besseres Versprechen geben“, sagt Artur Temnicki von Lena Lighting. „Unser neuer, kompakter LED-Projektor Magnum Future Led XS bietet Handwerkern viele nützliche Funktionen und gewährleistet effektives und energiesparendes Licht für alle Arbeitsbereiche.“ Darüber hinaus spielen Qualität und Robustheit im gewerblichen Umfeld eine wesentliche Rolle. Christian Wöh-ner von Sonlux: „Die Akkus von Bosch sind für die harten Anforderungen auf der Baustelle geschaffen ‒ wie unsere neue LED-Arbeitsleuchte Gladiator SL I Akku. Sie erweitert unsere Gladiator SL Familie und ist ein Multitalent für Licht-Sicher-heit auf der Baustelle.“ Für Thomas Jeltsch vom Beschichtungsspezialisten Wag-ner sind Verfügbarkeit und Flexibilität ausschlaggebende Faktoren. „Wir sind wie Bosch weltweit tätig und wollen unseren Kunden den Zugang zur neuesten Akku-Technologie sichern. Wir sind überzeugt davon: Akku-Geräte bieten ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität, das sie in Zukunft nicht mehr missen wollen.“ Lennart de Vet, Geschäftsführer der Robert Bosch Power Tools GmbH, verantwortlich für Bosch Professional. Bis heute haben Verwender weltweit bereits mehr als 60 Millionen gewerbliche 18 Volt-Lithium-Ionen-Akkus der Marke Bosch gekauft. Mit den Partnern treibt Bosch die kabellose Baustelle der Zukunft weiter voran. Weitere Informationen zum Professional 18V System ‒ powered by Bosch finden Sie unter www.professional-18V-system.com Weitere Informationen: Robert Bosch Power Tools GmbH | © Fotos: Bosch
  4. Stuttgart, 14.07.2020 - Bosch Power Tools öffnet seine 18 Volt-Akku-Plattform für andere Profi-Marken und revolutioniert damit das Akku-Segment für den professionellen Verwender. „Wir geben den Handwerkern Werkzeuge an die Hand, mit denen sie das beste Ergebnis schneller, einfacher, günstiger und sicherer erzielen“, so Lennart de Vet, Geschäftsführer der Robert Bosch Power Tools GmbH, verantwortlich für Bosch Professional. Im Fokus stehen Effizienz und Effektivität. Bauforum24 Artikel (17.03.2020): Neue Staubabsaugungen von Bosch Effizienzschub für gewerbliche Verwender: Bosch öffnet Professional 18V System für Profi-Marken Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  5. Bauforum24

    Neue Staubabsaugungen von Bosch

    Stuttgart, März 2020 - Mehrwert durch hohen Anwender- und Gesundheitsschutz ‒ Bosch bietet Handwerkern ein umfassendes System für effizientes und gesundheitsschonendes Arbeiten. Das Sortiment für staubarmes Bohren wird jetzt erstmals um eine Akku-Staubabsaugung mit eigener Stromversorgung erweitert: die GDE 18V-26 D Professional. Sie passt auf die fünf gängigsten Boschhämmer der Zwei-Kilo-Klasse und schützt Handwerker beim Bohren auf Gerüsten und Hebebühnen oder an schwer zugänglichen Stellen zuverlässig vor Staub. Bauforum24 TV Video (16.03.2020): Bauforum24 Werkzeug News #53 Wirksamkeit durch unabhängiges Prüfinstitut bestätigt: Neue Staubabsaugungen von Bosch für Profis Die Absaugung eignet sich auch besonders für Profis, die oft von Baustelle zu Baustelle unterwegs sind: Sie sparen sich den zusätzlichen Sauger. Mitgeliefert werden vier Staubaugen für unterschiedliche Anwendungen: zwei für kleinere Bohrdurchmesser von vier bis 16 Millimeter sowie zwei für größere bis 26 Millimeter, jeweils für Geräte mit Fest- oder Wechselfutter. Aufgesteckt werden kann bei Bedarf auch eine Verlängerung, sodass Bohrer bis 265 Millimeter Länge eingesetzt werden können. Die GDE 18V-26 D Professional deckt damit im Vergleich zu gängigen Wettbewerber-Modellen das breiteste Anwendungsspektrum hinsichtlich Bohrdurchmesser, -tiefe und Bohrerlänge ab. Kurze Rüstzeit ‒ so einfach geht‘s Bohrhämmer wie der Bestseller GBH 2-26 F Professional mit Pistolengriff sind schnell und einfach gerüstet: Staubabsaugung auf einer geeigneten Fläche abstellen, den mitgelieferten Stabilisierungsbügel in die vorgesehenen Öffnungen einstecken, den Bohrhammer dann wie einen Akku in die Führungsschienen der Staubabsaugung einschieben, bis er einrastet. Jetzt nur noch den Zusatzhandgriff festziehen – und schon ist die GDE 18V-26 D Professional einsatzbereit. Flexible und bequeme Anwendung bei kurzer Rüstzeit: Neue Staubabsaugung von Bosch für Profis Die Absaugung wird per Ein-/Ausschalter gestartet und kann für weitere Einsätze am Gerät verbleiben. Lösen lässt sie sich bequem per Knopfdruck. Den Gerätestatus haben Handwerker durch eine fünfstufige Ladezustandsanzeige sowie ein Sichtfenster in der Staubbox immer im Blick. Die Box nimmt Bohrstaub von bis zu 20 Löchern mit 12 Millimetern Durchmesser und 50 Millimetern Tiefe auf und ist mit wenigen Handgriffen gelehrt. Ihr HEPA-Filter wird zur Reinigung einfach ausgeklopft. Wirksamkeit durch unabhängiges Prüfinstitut bestätigt Bosch bietet vielseitige Lösungen für gesundheitsschonenderes Arbeiten. Handwerker können sich beispielsweise darauf verlassen, dass die Staubbelastung bei Verwendung des Bohrhammers GBH 18V-26 Professional in Kombination mit der Staubabsaugung GDE 16 Plus Professional und dem Akku-Sauger GAS 18V-10 L Professional bei Dauerbohrungen in Beton unter den zulässigen Grenzwerten liegt. Das hat das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) in unabhängigen Tests bestätigt. Bohrmehl und Staub werden dort abgesaugt, wo sie entstehen. Das Ergebnis ist gesundheits- und werkzeugschonenderes sowie effizienteres Arbeiten ‒ Aspekte, die für Handwerker, Sicherheitsingenieure und Verbände eine immer wichtigere Rolle spielen. Effizient arbeiten ‒ staubarm bohren: Erste Akku-Staubabsaugung mit eigener Stromversorgung für Boschhämmer Noch besserer Nass-/Trockensauger durch Verwender-Feedback Das System umfasst neben Staubabsaugungen fürs Bohren und Meißeln beispielsweise auch Absaughauben für Winkelschleifer sowie zahlreiche Nass-/Trockensauger. Geräte wie den beliebten GAS 18V-10 L Professional macht Bosch auf Basis von Verwender-Rückmeldungen noch besser: Der 18 Volt-Sauger kann jetzt dank Schultergurt und austauschbaren Rollen noch bequemer und flexibler eingesetzt werden. Er lässt sich mit neuem Adapter darüber hinaus noch schneller und einfacher an Werkzeuge anschließen. Beide Geräte, sowohl Staubabsaugung GDE 18V-26 D Professional als auch Nass-/Trockensauger GAS 18V-10 L Professional, werden mit leistungsstarken 18 Volt-Akkus betrieben. Egal, welchen Akku der Verwender nutzt: Bosch stellt mit dem Professional 18 Volt-System die Kompatibilität zu neuen und bestehenden Elektrowerkzeugen und Ladegeräten dieser Voltklasse sicher. Für die GDE 18V-26 D Professional empfiehlt sich der kompakte, leichte Hochleistungs-Akku ProCore18V mit 4,0 Ah, für den GAS 18V-10 L Professional der ProCore18V mit 8,0 Ah. Der optimierte Akku-Sauger GAS 18V-10 L Professional ist ab sofort erhältlich, die Akku-Staubabsaugung GDE 18V-26 Professional ab Mai 2020. Die Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlung zuzüglich Mehrwertsteuer. Noch besserer Nass-/Trockensauger durch Verwender-Feedback: GAS 18V-10 L Professional von Bosch für Profis Änderungen sind vorbehalten. Weitere Informationen: Robert Bosch Power Tools GmbH | © Fotos: Bosch
  6. Stuttgart, März 2020 - Mehrwert durch hohen Anwender- und Gesundheitsschutz ‒ Bosch bietet Handwerkern ein umfassendes System für effizientes und gesundheitsschonendes Arbeiten. Das Sortiment für staubarmes Bohren wird jetzt erstmals um eine Akku-Staubabsaugung mit eigener Stromversorgung erweitert: die GDE 18V-26 D Professional. Sie passt auf die fünf gängigsten Boschhämmer der Zwei-Kilo-Klasse und schützt Handwerker beim Bohren auf Gerüsten und Hebebühnen oder an schwer zugänglichen Stellen zuverlässig vor Staub. Bauforum24 TV Video (16.03.2020): Bauforum24 Werkzeug News #53 Wirksamkeit durch unabhängiges Prüfinstitut bestätigt: Neue Staubabsaugungen von Bosch für Profis Hier geht's zum vollständigen Beitrag
×
  • Create New...