Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,526

Wacker Neuson mit innovative Lösungen

Radlader und Bagger als flexible Geräteträger

München, August 2022 - Auch in diesem Jahr präsentiert Wacker Neuson innovative Lösungen und bewährte Produkte – dieses Mal gemeinsam mit den Händlern Rebo Landmaschinen GmbH, Fördertechnik K&K GmbH, Michels Technik, Land- und Gartengeräte Reuter, Econtech GmbH und Westphal Baumaschinenhandel GmbH. 


Bauforum24 Artikel (27.06.2022): Wacker Neuson Group auf der Bauma 2022


Wacker Neuson_zero emission_APS1135e.jpg
Wacker Neuson_zero emission APS1135e

Von 7. bis 11. September können sich die Besucher auf dem rund 1.000 Quadratmeter großen Stand (N115) im Freigelände Nord von zero emission Lösungen, Kompaktmaschinen, Baugeräten und Dienstleistungen überzeugen.

„Dieses Jahr begrüßen wir unter dem Motto ‚Wacker Neuson & Friends‘ die Besucher der Messe“, erklärt Axel Fischer, Geschäftsführer Wacker Neuson Deutschland. „Gemeinsam mit unseren langjährigen Händlerpartnern können wir ein breites Portfolio vor Ort zeigen und unsere Partnerschaft ausbauen. Die Besucher unseres Standes erwarten einige Neuheiten – unter anderem aus dem Bereich zero emission. Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch mit unseren Kunden und auf ihr Feedback zu unseren Produkten und Lösungen.“

Wacker Neuson macht den Wechsel, den #switch, zur E-Maschine leicht: Das zero emission Portfolio reicht von Akkustampfern und Akkuplatten über ein Innenrüttlersystem zur Betonverdichtung bis hin zu Elektro-Dumpern, -Radladern und -Baggern. Eine Neuheit wird auf der Messe zu sehen sein: Der bekannte E-Radlader WL20e wird bereits seit 2015 in Serie produziert und nun mit einem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku vorgestellt. Kunden haben zukünftig die Möglichkeit, zwischen drei Batterie-Varianten zu wählen. Außerdem neu: eine komplett geschlossene Kabine. Damit kann die Maschine ganzjährig eingesetzt werden – ein Plus an Effizienz und Komfort. Daneben sind die bereits bewährten E-Maschinen zu sehen, wie beispielsweise der Bagger EZ17e. Die hochwertige Lithium-Ionen-Technologie wird bereits seit einigen Jahren von Wacker Neuson eingesetzt, um den hohen Anforderungen an Leistungsdauer, Langlebigkeit, Sicherheit und Robustheit gerecht zu werden.

Wacker Neuson_zero emission_WL20e.jpg

Im Bereich der zero emission Baugeräte können sich Besucher von der einfachen Handhabung der Akkugeräte überzeugen. Für die Bodenverdichtung bietet Wacker Neuson verschiedene Stampfer und Vibrationsplatten an – unter anderem die neuesten vorwärtslaufenden Modelle APS1030e, APS1135e und APS1340e, die sich durch ihr komfortables und einfaches Handling auszeichnen und vor allem für die Bearbeitung von Asphaltoberflächen optimiert sind. Die Basis für alle Verdichtungsgeräte ist ein hochmoderner Lithium-Ionen-Akku, der speziell für den harten Arbeitseinsatz am Bau konzipiert wurde und ausreichend Energie für alle Arbeiten liefert, die an einem durchschnittlichen Arbeitstag mit einem Gerät anfallen. Auch der Hochfrequenz-Innenrüttler IEe für die Betonverdichtung wird mit diesem Akku betrieben.

Ein weiteres Fokusthema sind die flexiblen, als Geräteträger einsetzbaren Kompaktmaschinen. Auf der Demofläche wird beispielsweise der Radlader WL28 live in Aktion zu sehen sein. Der 3-Tonnen-Radlader kombiniert kompakte Maße und Wendigkeit mit einer hohen Leistung: Der sichtoptimierte Vorderwagen und das gut ausbalancierte Gewicht der Maschine ermöglichen eine hohe Kipplast. Beim Radlader WL28 wurde großer Wert darauf gelegt, dem Bediener das Arbeiten so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten. Dafür ist die Kabine besonders großzügig und komfortabel; gleichzeitig bleiben die kompakten Abmessungen erhalten. Ein weiteres Highlight: der Kompaktbagger ET90. Er kombiniert Wirtschaftlichkeit mit hoher Leistung. Der Kraftstoffverbrauch des Baggers ist bis zu 20 Prozent geringer als bei vergleichbaren Modellen – das reduziert die Betriebskosten deutlich. Gleichzeitig punktet er im Einsatz mit einer hohen Motor- und Hydraulikleistung. Das wirtschaftliche Load-Sensing-Hydrauliksystem ermöglicht im Gegenzug fein steuerbare Hubarmbewegungen bei gleichzeitig voller Leistung.

Darüber hinaus sind an Stand N115 auf der NordBau verschiedene Kompaktmaschinen wie Mobil-, Ketten- und Zero Tail Bagger sowie Dumper zu sehen. Zudem präsentiert Wacker Neuson das breite Portfolio in den Bereichen Beton- und Bodenverdichtung, darunter Vibrationsplatten, Stampfer und Walzen.

Weitere Informationen: Wacker Neuson | © Fotos: Wacker Neuson


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.







Report Bauforum24 News

  • Anzeige
  • Anzeige
×
  • Create New...