Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,511

Liebherr auf der LIGNA 2023

Lösungen für die Holz- und Forstwirtschaft

Kirchdorf an der Iller - Liebherr bietet für den effizienten Holzumschlag ein breites Portfolio leistungsfähiger und effizienter Spezialmaschinen und Lösungen an. Diese sind optimal ausgelegt für typische Arbeitsabläufe wie das Be- und Entladen von LKW und Trailern, das Sortieren von Stammholz oder den Transport. Für diese Tätigkeiten sind vor allem gute Fahrleistungen, hohe Traglasten sowie auch schnelle Arbeitsspiele gefragt.


Bauforum24 Artikel (25.04.2023): Liebherr LTM 1230-5.1 Mobilkran


liebherr-l580-loghandler-xpower-version-2023-300dpi.jpg
Der Liebherr L 580 LogHandler XPower® belädt einen Lkw mit Rundholz.

  • Messepremiere: Liebherr L 580 LogHandler XPower® als Spezialradlader für den Umschlag von Rundholz
  • Neue Holzfahrmaschine LH 26 M Timber Litronic, prädestiniert für den Einsatz im Bereich beengter Platzverhältnisse
  • Liebherr-Teleskoplader T 60-9s bewährt sich als leistungsstarke Mulitfunktionsmaschine für sämtliche Industrieeinsätze
  • Ebenfalls auf dem Liebherr-Stand im Freigelände: Beeindruckende STIHL TIMBERSPORTS® Shows

Auf der internationalen Fachmesse für Holz- und Forstwirtschaft LIGNA 2023 in Hannover zeigt Liebherr Spezialmaschinen und Lösungen für die holzverarbeitende Industrie. Vom 15. bis 19. Mai finden Besucher den Liebherr-Messestand von rund 475 m² auf dem Freigelände: Ecke 7, Stand L44. Dort werden unter anderem die Liebherr-Holzfahrmaschine LH 26 M Timber Litronic sowie der Liebherr-Teleskoplader T 60-9s ausgestellt sein. Der Liebherr L 580 LogHandler XPower® als Spezialradlader für den Umschlag von Rundholz feiert seine Messepremiere auf der LIGNA. Zudem ist ein Athlet der STIHL TIMBERSPORTS® Series mit einer beeindruckenden Sägeshow zu Gast auf dem Liebherr-Stand. Die Vorführungen finden mehrmals täglich statt.

Radlader für Produktivität im Holzumschlag
Liebherr präsentiert auf der LIGNA 2023 eine neue Version des L 580 LogHandler XPower®, dem Spezialradlader für die Holzindustrie. Er basiert auf der Standardversion des Liebherr-Radladers L 580 XPower® und verfügt über zahlreiche Vorzüge, die von den XPower-Radladern bekannt sind. Das gilt insbesondere für den leistungsverzweigten XPower-Fahrantrieb. Das runderneuerte Modell bietet zahlreiche Optimierungen, etwa am für den Rundholzumschlag entwickelten Hubgerüst und den dazugehörigen Greifern. 
Für flexible Arbeiten am Holzplatz liefert das modifizierte Hubgerüst Manipulationshöhen von bis zu sieben Metern und Reichweiten von knapp vier Metern. Konstruktive Anpassungen, vor allem am Schwenkarm, verbessern die Sichtverhältnisse. Diese Neuerungen tragen dazu bei, dass Betreiber mehr Kubikmeter Holz pro Stunde bewegen und so ihre Produktivität steigern können. Der neue L 580 LogHandler XPower® ist ab sofort bei Liebherr-Vertriebspartnern erhältlich.
Zudem zeigt Liebherr auf der Messe mit dem L 538 einen Vertreter der neuen mittelgroßen Radlader. Liebherr hat diese Baureihe vor Kurzem neu entwickelt und grundlegend überarbeitet. Das neu konzipierte Hubgerüst sorgt für höchste Ausbrech-, Halte- und Rückholkräfte. Es verfügt über eine optimierte Z-Kinematik und eine verbesserte Arbeitshydraulik. Anhebungen bei der Motorleistung und bei den Kipplasten bereiten die Radlader für fordernde Einsätze in verschiedenen Branchen vor. Diese Neuerungen ermöglichen schnellere Taktzeiten und dynamische und kraftvolle Arbeitsbewegungen – auch mit schweren Anbauwerkzeugen wie Hochkippschaufeln oder Holzgreifern.

liebherr-lh-26-m-timber-litronic-300dpi.jpg
Auf der LIGNA in Hannover präsentiert Liebherr die neue Holzfahrmaschine LH 26 M Timber Litronic.

Neue Liebherr-Holzfahrmaschine LH 26 M Timber Litronic
Als weiteres Exponat auf der LIGNA stellt Liebherr den neuen LH 26 M Timber Litronic vor. Durch die überaus kompakte Bauweise und außerordentliche Wendigkeit ist die Spezialmaschine prädestiniert für Arbeiten in Sägewerken und Holzbetrieben mit beengten Platzverhältnissen. Die Umschlagmaschine beeindruckt mit einem äußerst geringen Kraftstoffverbrauch bei gleichzeitig maximaler Leistung.
Mit dem LH 26 M Timber Litronic erweitert Liebherr sein bestehendes Portfolio mit einem Einsatzgewicht zwischen 23.500 bis 26.000 kg nach unten hin. Das Messeexponat ist mit einem neuen integrierten Reifendruck-Überwachungssystem ausgestattet. Mit diesem kann der gewünschte Soll-Reifendruck am Display in der Fahrerkabine eingestellt und überwacht werden. Das System ist ab Oktober für Liebherr-Holzfahrmaschinen optional verfügbar.

liebherr-t-60-9s-300dpi.jpg
Im Sägewerk wird der Liebherr T 60-9s für den Holzumschlag eingesetzt.

Liebherr-Teleskoplader T 60-9s die Multifunktionsmaschine für Industrieeinsätze
Ein weiteres von Liebherr präsentiertes Exponat ist der Teleskoplader T 60-9s, die größte der drei verfügbaren Industriemaschinen, welche sich als effiziente Multifunktionsmaschinen in sämtlichen Einsatzszenarien beweisen.

Mit Traglasten von bis zu sechs Tonnen sowie einer leistungsstarken Arbeitshydraulik können Güter schnell angehoben und punktgenau positioniert werden. Dank des Allradantriebs transportieren die Maschinen schwere Lasten in große Höhen und sind zudem bestens für Arbeiten auf unbefestigtem Untergrund geeignet. Beim Manövrieren auf engem Raum ist eine hervorragende Wendigkeit der Maschinen entscheidend. Aufgrund des besonders großen Lenkeinschlags bei gleichzeitig langem Radstand bieten Liebherr-Teleskoplader genau diese Wendigkeit ohne Einbußen in der der Traglast. Darüber hinaus sorgen die Maschinen mit durchgehender Frontscheibe für hervorragende Sicht nach oben - beste Voraussetzungen für sicheres Arbeiten. Mit der optional erhältlichen Feinsteuerung kann die Arbeitshydraulik an das jeweilige Einsatzszenario angepasst werden - von der Nutzung aller Leistungsreserven bis hin zum Feinsteuerungsbereich für präzises Arbeiten.
Entspanntes und komfortables Fahren ist eine weitere Grundvoraussetzung für den sicheren Betrieb der Teleskoplader. Hier punkten Liebherr-Maschinen mit zahlreichen intelligenten Detaillösungen: Mit der programmierbaren konstanten Durchflussmenge beispielsweise lässt sich die Drehzahl von Kehrmaschinen exakt einstellen. Mit dem zusätzlich erhältlichen manuellen Steuerungspaket kann die Fahrgeschwindigkeit an den jeweiligen Bedarf angepasst werden. Insgesamt decken die acht Modelle der Liebherr-Teleskoplader Baureihe ein überaus umfangreiches Einsatzspektrum ab. Die Maschinen stehen sowohl als s-Variante für anspruchsvolle Einsätze als auch Value-Variante zur Verfügung. Damit finden Kunden für jede Anforderung die perfekte Maschine.

liebherr-stihl-300dpi.jpg
Ebenfalls auf dem Liebherr-Stand im Freigelände: Beeindruckende STIHL TIMBERSPORTS® Shows.

Beeindruckende STIHL TIMBERSPORTS® Shows
Auf dem Liebherr-Messestand präsentiert der Athlet von STIHL TIMBERSPORTS®, Christoph Lang, sein Können an einer PS-gewaltigen Motorsäge und einer zwei Meter langen Zugsäge. Vor Ort demonstriert Lang die actiongeladenen Säge-Disziplinen, Stock Saw und Single Buck der STIHL TIMBERSPORTS® Series. Besucher können sich auf vier spannende Show-Blöcke an allen Messetagen freuen

Als besonderes Highlight zwischen den Vorführungen haben alle Interessenten unter der professionellen Anleitung des Sportlers außerdem die Möglichkeit, ihr eigenes Talent am Holz auszutesten: Mit der sogenannten Single Buck, einer Zwei-Meter-Handzugsäge, können sie sich die Besucher ihren eigenen Cookie, eine Scheibe vom Baumstamm, als Trophäe sichern.

Weitere Informationen: Liebherr | © Fotos: Liebherr


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.







Report Bauforum24 News

  • Anzeige
  • Anzeige
×
  • Create New...