Search the Community

Showing results for tags 'dx160w-7'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Cement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 2 results

  1. Bauforum24

    Mobilbagger DX140W-7 und DX160W-7

    Prag (Tschechische Republik), Juli 2021 - Doosan Infracore Europe hat die neuen Stufe V-konformen Mobilbagger DX140W-7 und DX160W-7 eingeführt. Diese neuen „-7“-Modelle bieten in jeder Hinsicht deutlich mehr Leistung als die Stufe IV-Maschinen der Vorgängergeneration. Sie kombinieren neuartige Bediener-Assistenzfunktionen, erhöhten Komfort und verbesserte Werkzeugträgerfähigkeiten mit neuen Merkmalen, um Kraftstoffeffizienz, Betriebszeit und Kapitalrendite zu steigern, wobei der Schwerpunkt auf mehr Leistung, Strapazierfähigkeit und Agilität liegt. Bauforum24 Artikel (23.06.2021): Doosan stellt neuen Kettenbagger vor Die hochmoderne Kabine des DX140W-7 und DX160W-7 überzeugt durch hervorragende Geräumigkeit und Ergonomie sowie ein völlig neues Niveau an Bedienerkomfort. Neben dem neuen Premiumsitz bietet die neue Kabine in der Serienausrüstung mehr Leistungsmerkmale als andere auf dem Markt erhältliche Maschinen und gewährleistet so eine hervorragende Manövrierbarkeit sowie hohe Präzision in allen Anwendungsfällen. Neue Bediener-Assistenzfunktionen Die Mobilbagger DX140W-7 und DX160W-7 verfügen serienmäßig über die neue automatische Grabbremsen-Funktion, bei der die Betriebsbremse automatisch aktiviert wird, wenn das Fahrzeug zum Stillstand kommt, ohne dass der Fahrer das Bremspedal betätigen muss. Um diese Funktion zu aktivieren, drückt der Fahrer die entsprechende Taste am Bedienfeld. Wenn er anschließend das Gaspedal betätigt, wird die Betriebsbremse wieder gelöst. Die Joystick-Lenkung ist eine weitere neue Option, mit der der Fahrer die Maschine per Joystick-Rändelrad (ohne das Lenkrad zu benutzen) lenken kann, wenn er im Arbeitsmodus arbeitet und fährt. Das Joystick-Lenksystem funktioniert nur unter 20 km/h im ersten oder zweiten Gang. Die Funktion wird aktiviert bzw. deaktiviert, indem die Lenkungstaste am Bedienfeld mindestens zwei Sekunden lang gedrückt wird. Eine weitere neue Sonderausrüstung ist das Load Isolation System (LIS), das den Fahrkomfort für den Fahrer erhöht, indem die Einwirkungen vom Ausleger beim Befahren von unebenem oder unwegsamem Gelände abgeschwächt werden. Die Auslegerdämpfungsfunktion wird ebenfalls durch Betätigen einer Taste am Bedienfeld aktiviert. Sie lässt sich aktivieren, wenn die Fahrgeschwindigkeit 5 km/h ±0,5 km/h oder mehr beträgt, und wird bei 4 km/h ±0,5 km/h deaktiviert. Neuer Tiltrotator-Modus Am Bedienfeld des DX140W-7 und DX160W-7 gibt es einen neuen Tiltrotator-Modus, mit dem ein optimierter Hydraulikfluss gewährleistet und die Genauigkeit der Tiltrotator-Arbeit maximiert werden kann. Gegendruck wird vermieden und der Durchfluss und die Steuerbarkeit werden gesteigert. Eine weitere neue Standardfunktion ist die Feinschwenkfunktion, mit der das Aufschaukeln, dem ein angehobenes Objekt zu Beginn oder zum Ende einer Schwenkbewegung mit dem Bagger ausgesetzt ist, minimiert wird. Dies erhöht dank sanfterer Bewegungen den Fahrerkomfort. Die Kabine des DX140W-7 und DX160W-7 hat serienmäßig ein Deluxe-Lenkrad mit verchromter Speiche und Logo. Das neue 2-Speichen-Lenkraddesign erhöht die Sicht für den Fahrer. Auch die Lenksäule wurde neu gestaltet und bietet nun eine 80-mm-Teleskopfunktion. So kann der Fahrer das Lenkrad näher zu sich heranbringen und die optimale Fahrposition einnehmen, um beispielsweise bei Aushubarbeiten die Sicht über das Lenkrad hinweg zu verbessern. Auch die schmaler gestaltete Lenksäule trägt zur Verbesserung der Sicht bei. Zu den sonstigen neuen Funktionen innerhalb und außerhalb der Kabine gehören: Neuer Doosan 8-Zoll-Smart-Touchscreen, der über einen 30 % größeren Bildschirm mehr Informationen bietet DAB-Audio (Freisprechanlage und Bluetooth) Schlüsselloser Start (Doosan Smart Key) und Funk-Türverriegelung/-entriegelung Vollständig einstellbarer, luftgefederter, beheizbarer Sitz (optional mit Kühlfunktion) Parallel-Scheibenwischeranlage und neu gestaltete Pedale Verbesserte Luftstromführung für Klimaanlage und zum Enteisen Mittig angeordnete Bremsleuchte (CHMSL) 9 LED-Arbeitsleuchten serienmäßig 4 weitere LED-Leuchten als Sonderausrüstung Monitor mit 360°-Kameras (AVM) (Sonderausrüstung) Ultraschallsensoren (Sonderausrüstung) Verbesserte Werkzeugträgerfunktion Die Modelle DX140W-7 und DX160W-7 bieten nun eine um 30% verbesserte Leistung für Rotationswerkzeuge (z. B. Mulcher) sowie einen optimierten Arbeitsbereich für den Verstellausleger. Oben am Auslegerzylinder befindet sich jetzt ein zweites Druckhalteventil. Der DX140W-7 hat sowohl in der Monoblock-Ausleger- als auch in der Gelenkausleger-Konfiguration serienmäßig ein schwereres 2,5-t-Gegengewicht. Der DX160W-7 hat serienmäßig ein 2,5-t-Gegengewicht, kann aber optional auch mit einem 3-t-Gegengewicht ausgerüstet werden. Dies trägt im Vergleich zu Modellen der Vorgängergeneration zur höheren Hub- und Grableistung sowohl beim DX140W-7 als auch beim DX160W-7 bei. Mit dem optionalen 20 % schwereren Gegengewicht ist der DX160W-7 besonders gut für Arbeiten mit besonders schweren Anbaugeräten wie Tiltrotatoren geeignet. Um die schwereren Gegengewichte aufzunehmen, ist beim DX140W-7 jetzt die ZF3060-Hochleistungsachse verbaut, die auch beim DX160W-7 zum Einsatz kommt. Im Vergleich zur früheren ZF3050-Achse sorgt dies beim DX140W-7 für eine um 30 % höhere dynamische Last sowie eine um 28 % höhere statische Last. Während der DX140W-7 ein Standardfahrgestell hat, verfügt der DX160W-7 über ein verstärktes Fahrgestell. Sowohl der DX140W-7 als auch der DX160W-7 haben neue Oberwagen mit dem entsprechenden Platz und der Stabilität, um die als Serien- und Sonderausrüstung verfügbaren schwereren Gegengewichte aufzunehmen. Dank geschraubter Anbaukonsolen vorne und hinten (z. B. Pratzen oder Schild) können diese auch später noch untereinander getauscht werden. Die Mobilbagger haben serienmäßig eine neue Hebeöse, die Teil der Gussform des Schubglieds für die Löffelumlenkung am Ende des Löffelstiels ist. Die neue Hebeöse bietet eine maximale Kapazität von 5 Tonnen und verfügt über einen speziellen Buchseneinsatz, der eine Verformung der Hebeöffnung vermeiden soll. Neuer Stufe-V-konformer Motor Zur Einhaltung der Abgasnorm der Stufe V werden die neuen Mobilbagger DX140W-7 und DX160W-7 vom Doosan-Dieselmotor DL06 der neuesten Generation angetrieben, der 102 kW (176 PS) bei 2000 U/min leistet. Der DL06-Motor bietet eine neue Lösung, die die Stufe V-Emissionsvorschriften ohne Abgasrückführung (EGR) noch übertrifft, indem die beim Verbrennungsvorgang verfügbare Luftmenge erhöht wird, wodurch die Prozesstemperatur steigt und die Menge der erzeugten Partikel deutlich reduziert wird. Dies wird mit einer hocheffizienten DOC/DPF+SCR-Nachbehandlungstechnologie kombiniert, um minimale Emissionen zu gewährleisten. Dank der neuen Technologie konnte der Wartungsaufwand des Dieselpartikelfilters (DPF) erheblich reduziert werden, sodass eine Wartung des Dieselpartikelfilters erst ab 8000 Betriebsstunden erforderlich ist. SPC3-Smart Power Controls Bei den neuen Mobilbaggern sorgt die verbesserte Kraftstoffeffizienz des DL06V-Motors in Verbindung mit einem neuen hydraulischen Hauptventil sowie der neuesten SPC3 Smart Power Control-Technologie (bereits aus den DX300LC-7 bekannt) für eine erhöhte Kraftstoffersparnis im Vergleich zu den Vorgängermodellen. Beim Fahren mit den Mobilbaggern lässt sich über das Touch-Bedienfeld eine Pumpen-Zusammenschaltung für den Fahrantrieb aktivieren. Daraufhin wird die Drehzahl um rund 300 U/min herabgesetzt, was den Kraftstoffverbrauch beim Fahren um bis zu 10 % senkt. Auch die Beschleunigung wurde verbessert, so dass der Fahrer beim Betätigen des Gaspedals nun eine raschere Reaktion spürt. Bei deaktiviertem 2-Pumpen-Fahrmodus steht ein höheres Drehmoment bei Bergauffahrten zur Verfügung. Solange die Steigung nicht zu extrem ist, wird generell aber die Pumpensummierung empfohlen. Telematiksystem DoosanConnect Die neuen Modelle DX140W-7 und DX160W-7 sind ab Werk serienmäßig mit dem hochmodernen DoosanCONNECT-System zur drahtlosen Maschinenparkverwaltung ausgestattet. Das DoosanCONNECT-System ermöglicht die internetbasierte Verwaltung von Maschinenparks, ist sehr nützlich für die Überwachung von Leistung und Sicherheit der Maschinen und fördert die vorbeugende Wartung. Das neue System ist bei allen neuen Doosan-Baggern ab 14 Tonnen, Doosan-Radladern und knickgelenkten Doosan-Muldenkippern Bestandteil der Serienausrüstung, Doosan Mobilbagger DX140W-7 – Technische Kurzübersicht Betriebsgewicht (Standard-/Gelenkausleger): ............................. 16050 / 16496 kg Max. Grabtiefe: ............................................................................................ 5025 mm Max. Grabreichweite: .................................................................................. 8050 mm Max. Grabhöhe: .......................................................................................... 9150 mm Ausbrechkraft am Löffel (ISO): ......................................................................... 7,60 t Ausbrechkraft am Löffelstiel (ISO): ................................................................... 10,0 t Hubleistung bei max. Reichweite: .................................................................... 3,91 t Hubleistung bei 4,5 m: ...................................................................................... 7,44 t Hubleistung bei 6 m: ......................................................................................... 5,48 t Max. Zugkraft: ................................................................................................ 81,6 kN Schwenkkraft: ................................................................................................ 34,8 kN Motor (SAE J1349, netto): ....................................6-Zylinder Doosan DL06 Stufe V .................................................................................................102 kW bei 2000 U/min Doosan Mobilbagger DX160W-7 – Technische Kurzübersicht Betriebsgewicht (Standard-/Gelenkausleger): .............................. 16578 / 17000 kg Max. Grabtiefe: ............................................................................................ 5025 mm Max. Grabreichweite: .................................................................................. 8050 mm Max. Grabhöhe: .......................................................................................... 9150 mm Ausbrechkraft am Löffel (ISO): ......................................................................... 7,60 t Ausbrechkraft am Löffelstiel (ISO): ................................................................... 10,0 t Hubleistung bei max. Reichweite: .................................................................... 3,91 t Hubleistung bei 4,5 m: ...................................................................................... 7,44 t Hubleistung bei 6 m: ......................................................................................... 5,48 t Max. Zugkraft: ................................................................................................ 81,6 kN Schwenkkraft: ................................................................................................ 34,8 kN Motor (SAE J1349, netto): .................................... 6-Zylinder Doosan DL06 Stufe V ................................................................................................102 kW bei 2000 U/min Weitere Informationen: DOOSAN INFRACORE EUROPE s.r.o. | © Fotos: Doosan
  2. Doosan Infracore Europe hat die neuen Stufe V-konformen Mobilbagger DX140W-7 und DX160W-7 eingeführt. Diese neuen „-7“-Modelle bieten in jeder Hinsicht deutlich mehr Leistung als die Stufe IV-Maschinen der Vorgängergeneration. Sie kombinieren neuartige Bediener-Assistenzfunktionen, erhöhten Komfort und verbesserte Werkzeugträgerfähigkeiten mit neuen Merkmalen, um Kraftstoffeffizienz, Betriebszeit und Kapitalrendite zu steigern, wobei der Schwerpunkt auf mehr Leistung, Strapazierfähigkeit und Agilität liegt. Bauforum24 Artikel (23.06.2021): Doosan stellt neuen Kettenbagger vor Hier geht's zum vollständigen Beitrag