Liebherr Schnelleinsatzkran LTM 1450-8.1

Wirtschaftliche Einsätze mit Tandemhüben

Ehingen / Donau, Februar 2021 - Zur Demontage einer 80 Jahre alten Kranbahn im Duisburger Hafen reisten ein LTM 1450-8.1 von der Niederlassung in Recklinghausen und sein Zwilling vom Duisburger Bracht-Standort mit je 124 Tonnen Ballast an. Das Gewicht der Stahlkonstruktion war mit 200 Tonnen angegeben worden. Es stellte sich vor Ort aber heraus, dass die Kranbahn deutlich schwerer war. So entschied man sich dafür, einen 30 Tonnen schweren Überhang mit Schweißbrennern abzutrennen, der von einem der beiden LTM 1450-8.1 gehalten und dann abgelegt wurde.


Bauforum24 Artikel (14.01.2021): Große Herausforderung für Liebherr


liebherr-bracht-ltm1450-8-1-duisburg01-300dpi (1920).jpg
30 Tonnen der 80 Jahre alten Kranbahn wurden mit Schweißbrennern getrennt und von einem LTM 1450-8.1 abgelegt.

Die übrige Konstruktion, die dann noch knapp 200 Tonnen wog, wurde im Tandemhub planmäßig und problemlos von den beiden 450-Tonnern demontiert. Ein echter Schnelleinsatz: Um sechs Uhr morgens waren die beiden Krane zugbereit, um 15 Uhr war der gesamte Job bereits erledigt.

Genau eine Woche später und rund 20 Kilometer entfernt teilte sich der LTM 1450-8.1 aus Duisburg einen Schwerlast-Einsatz mit einem LTM 1400-7.1 von der Niederlassung in Unna. Im Hafen von Oberhausen musste eine 110 Tonnen schwere Turbine aus einem  Binnenschiff gehoben werden. Mit Anschlagmitteln und Dreieckstraverse ergab sich eine Bruttolast von 120 Tonnen, die die beiden Krane bei einer Ausladung von 15,6 Metern bewältigen mussten.

liebherr-bracht-ltm1450-8-1-duisburg02-300dpi (1920).jpg200 Tonnen an den Haken der beiden LTM 1450-8.1 von Bracht aus Duisburg und Recklinghausen

Feinfühlig und mit viel Augenmaß musste die schwere Last zwischen den beiden Kranen hindurch vom Schiff auf das Schwerlastfahrzeug geschwenkt werden. Vom Anschlagen der Last bis zum Absetzen dauerte der Hub lediglich 45 Minuten – ein Schnelleinsatz im wahrsten Sinne des Wortes.

liebherr-bracht-ltm1450-8-1-oberhausen01-300dpi (1920).jpgFeinfühlig entladen die Kranfahrer die Turbine aus dem Binnenschiff in Oberhausen und schwenken die schwere Last zwischen beiden Kranen hindurch.

Die Unternehmensgruppe Bracht mit den Unternehmen Franz Bracht Kran-Vermietung GmbH, Hofmann Kran-Vermietung GmbH & Co. KG sowie Wilden Kran-Vermietung GmbH beschäftigt 740 Mitarbeiter und betreibt rund 250 Krane. Ein Großteil kommt aus dem Hause Liebherr. Schwerpunkte der Unternehmensgruppe liegen in der Durchführung von Krandienstleistungen jeglicher Art, insbesondere im Traglastbereich über 500 Tonnen. Die Durchführung von Schwertransporten ist ein weiterer Dienstleistungsbereich. Zum Spektrum der Hofmann Kran-Vermietung GmbH & Co. KG zählt außerdem die Vermietung von 200 Arbeitsbühnen.

liebherr-bracht-ltm1450-8-1-oberhausen02-300dpi (1920).jpgDie 110 Tonnen schwere Turbine wird auf das bereitstehende Schwerlastfahrzeug positioniert.

Weitere Informationen: Liebherr  |  © Fotos: Liebherr


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige