Recommended Posts

Bauforum24

Kirchdorf an der Iller, 07.05.2020 - Egal ob beengte Baustellen in der Innenstadt, Verkehrswegebau oder klassische Erdbewegungsarbeiten, Liebherr-Compact-Mobilbagger sind die idealen Helfer in diesem Bereich. Für noch mehr Leistungsfähigkeit und Flexibilität hat Liebherr im Zuge der Umstellung auf die neue Abgasstufe V zahlreiche Optimierungen bei den zwei Compact-Mobilbaggern durchgeführt.


Bauforum24 Artikel (30.04.2020): Liebherr-Mobilkran LTM 1450-8.1


liebherr-compact-wheeled-excavator-a910-compact-300dpi (1920).jpgAuch bei engsten Platzverhältnissen zeichnen sich die Liebherr-Compact-Mobilbagger dank ihres geringen Heckschwenkradiuses mit hoher Produktivität und Leistungsfähigkeit aus.


Hier geht's zum vollständigen Beitrag

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

SirDigger

Ich werde die Maschinenhersteller nie verstehen, warum man herstellerübergreifend so hartnäckig am Seitenschwenkausleger mit all seinen Nachteilen,

insbesonderst was den vorderen Drehradiuns anbelangt, festklebt.

 

Baut doch bitte ein Grundgerät mit normalen Arm Ansatzpunkten neben die Kabine,

das man den Arm schön weit nach hinten bekommt.

Und der Drehdurchmesser den Namen Compact verdient,

so ist der Bagger immer noch im bereich eines 920-924 Standardgeräts.

 

Und von mir aus 3 Ausleger für 3 verschiedene Markt Situationen.

Einen 0815 Monoblock für einfache Märkte

 

Einen Verstellausleger mit Seitenschwenkgelenk im Mittelkarm, für die die es unbedingt wollen .. bei der 3er Serie ging es doch auch

 

Und für den Rest einen Verstellausleger mit Tiltrotator.

Dann würde der auch endlich stehen und vernünftig heben.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
The-Cat-Man

Ich gebe Dir recht, darum komt Liebherr auch mit dem A913 Compact, der gebaut ist auf basis vom A912 Compact. In die Klasse über 10 Tonnen braucht man kein Seitenschwenkausleger mehr. Es ist kein Minibagger wo man an der Hauswand entlang arbeitet oder auf dem Gehweg.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bagger Ronny

@SirDigger

Wir fahren seit Kurzem Yanmar BW95 mit Cirkularausleger.

Somit sind wir sehr kompakt und müssen nicht auf die Knickmatik verzichten.

Solltest du auch mal probieren. Was fährst du?

Gruß, 

Ronny

Share this post


Link to post
Share on other sites
SirDigger

Wir fahren ausgewachsene Mobilbagger Komatsu 148-180 oder Hydrema MX16 oder 18.

Alle mit Tiltrotatoren.

Das Problem an Yanmar/Schaeff ist, weit und breit kein Händler mehr, bzw nur noch einen der mich geärgert hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.