Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 36,032

Search the Community

Showing results for tags 'teleskopraupenkrane'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Erdbau
    • Spezialtiefbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Hoch- & Tiefbau
    • See- & Wasserbau
    • Tunnelbau
  • Hoch & Tiefbau
    • Hoch- & Tiefbau allgemein
    • Abbruch & Rückbau
    • Straßenbau
    • Kanal- & Leitungsbau
    • Spezialtiefbau
    • Erdbau
    • Stahlbau / Stahlhochbau
    • Brückenbau
    • Tunnelbau
    • Gleisbau
    • See- & Wasserbau
    • Architektur
    • Betonbau / Betonschalung
  • Hausbau
    • Hausbau allgemein
    • Baustoffe beim Hausbau
    • Gartenbau & Aussengestaltung
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
    • Bergbau & Tagebau
    • Steinbruch & Gewinnungsindustrie
  • Ausbildung & Beruf
    • Ausbildung & Studium
    • Seminare & Fortbildung
    • Berufswelt Allgemein
    • Arbeitssicherheit & Unfallverhütung
  • Jobbörse
    • Jobsuche
    • Jobangebote
  • Nutzfahrzeuge
    • Allgemeines zu LKW und Nutzfahrzeugen
    • Kaufberatung LKW und Nutzfahrzeuge
    • Mercedes-Benz
    • Unimog
    • MAN
    • SCANIA
    • DAF
    • Volvo
    • Iveco
    • Weitere LKW-Hersteller
    • Sonstige Nutzfahrzeuge
    • Anhänger und Aufbauten für Nutzfahrzeuge
    • Transporter
    • Schlepper und Landmaschinen
    • Geländewagen
    • Prospekte & Kataloge
    • Volkswagen
    • Ford
  • Marktplatz
    • Suche / Biete Baumaschinen
    • Suche / Biete Nutzfahrzeuge
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
    • Schwerlast - Mobilkrane, Raupenkrane, Schwertransporte
    • Flurförderfahrzeuge - Stapler und Teleskope
    • Turmdrehkrane / Baukrane
  • Forstmaschinen
    • Harvester
    • Forwarder
    • Sonstige Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
    • Oldtimer - Baumaschinen
    • Oldtimer - LKW, Zugmaschinen & Schlepper
    • Oldtimer - Sonstige Maschinen
    • Oldtimer - Restauration
    • Oldtimer - Literatur
    • Oldtimer - Rund um die IGHB
    • Oldtimer - Treffen & Veranstaltungen
    • Historische Videos
    • Historische Baustellen & Jobreports
  • Off Topic
    • Rund um PC, EDV & Internet
    • Telekommunikation & Technik
    • Auto & Motorrad
    • Digitalfotografie
    • Off Topic - Sonstiges
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
    • Bau-Simulator
    • Betam
    • Bilfinger
    • BKL
    • Boels
    • Cramo
    • Coreum
    • HKL
    • Kiesel
    • klarx
    • Klickrent
    • Kraemer Baumaschinen
    • Kuhn
    • Kurz Aufbereitungsanlagen
    • localexpert24
    • Max Streicher
    • Max Wild
    • Navitas
    • Porr
    • Schlüter
    • Sonstige
    • Tradico
    • Volz
    • Wienäber
    • Wolff & Müller
    • Züblin
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fricke Gruppe
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Materials
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
    • Unimog
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Werkzeughersteller versch.
    • Einhell
    • Fiskars
    • SABO-Maschinenfabrik
    • Steinel
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • wolfcraft
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
    • Caterpillar, Zeppelin
    • content_cat_name_337
    • content_cat_name_340
    • content_cat_name_344
    • content_cat_name_1813
    • Zeppelin Rental
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Bauforum24

    Liebherr-Gittermastkran LG 1750

    Ehingen - Der legendäre Liebherr-Gittermastkran LG 1750 erhält einen Nachfolger: Der LG 1800-1.0 vereint wie sein Vorgänger die Vorteile eines Mobilkranes mit der Tragkraft eines Gittermastkrans. Bisher war der LG 1750 einer der stärksten Krane seiner Art auf dem Markt – diese Power toppt der neue LG 1800-1.0 und wird unter dem Motto „The legend grows“ in der ersten Jahreshälfte 2024 auf den Markt kommen. Bauforum24 Artikel (04.12.2023): Liebherr LTM 1110-5.2 Kran Liebherr-Gittermastkran LG 1750 LG 1800-1.0 vereint die Mobilität eines Mobilkrans mit den Tragfähigkeiten eines Raupenkrans Passt für alle Märkte: Mit nur zehn Tonnen Achslast ist der neue Kran geeignet für öffentliche Straßen weltweit Ideal für die Windbranche: von Anlage zu Anlage mit drei Meter breitem Fahrgestell Mit der Entwicklung des neuen LG 1800-1.0 kombiniert Liebherr die hohen Traglasten eines Gittermastkrans mit den Vorteilen eines mobilen Unterwagens. Als einer der weltweit stärksten Gittermastkrane auf Rädern hebt der Neue bis zu 800 Tonnen – damit schafft er sogar mehr als sein Vorgänger LG 1750 und genauso viel wie sein Raupenkran-Pendant, der LR 1800-1.0. Der LG 1800-1.0 verfügt dazu über mondernste Kran-Technologie wie V-Frame®, VarioTray, ZF-Getriebe Traxon Torque mit ECOdrive und WindSpeed Load Charts. Geeignet für alle Märkte dank flexibler Fahrmodi Ein Highlight des neuen 9-Achsers ist sein einzigartiges Chassis: Durch die besondere Anordnung seiner Achsen ist der Gittermastkran weltweit für alle Märkte geeignet. Bei einer Achslast von nur zehn Tonnen kann der Kran mit allen vier Abstützungen und einem Gesamtgewicht von 90 Tonnen auf öffentlichen Straßen fahren. Alternativ ist der Transport mit nur zwei Abstützungen und 70 Tonnen Gesamtgewicht sowie gänzlich ohne Abstützungen bei rund 50 Tonnen möglich. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, dem 8-achsigen LG 1750, sind die Klappholme beim neuen 800-Tonner nicht teleskopierbar. Die benötigte Abstützbasis von 13 mal 13 Metern reicht dem LG 1800-1.0 um enorme Traglasten mit Derricksystem und sehr gute aufrichtbare Längen ohne Derricksystem zu erreichen. Der Vorteil: Feste Abstützungen sind stabiler und sparen Gewicht ein. Darüber hinaus können sie einfacher an- und abgebaut werden, da Liebherr ein Schnellkupplungssystem verbaut hat. Der neue Kran hat eine Achse mehr als sein Vorgänger und hier bedient sich Liebherr der Standardachsen des Produktportfolios der LTM-Krane. Ideal für die Windbranche Bei nur 3,0 Metern Fahrgestellbreite lässt sich der starke Gittermastkran sowohl On-Road als auch auf Baustellen äußerst wirtschaftlich bewegen und bewältigt dabei sogar Steigungen bis 25 Prozent. Diese Eigenschaften kommen ihm insbesondere bei Arbeiten in Windparks zugute. Als mobiler Bruder kann der LG 1800-1.0 die bekannten Auslegersysteme des LR 1800-1.0 übernehmen: Es gibt einen bis 180 Meter langen Hauptausleger und eine Hauptausleger-Wippspitzenkombination mit bis zu 108 m Hauptausleger und 102 Meter Wippspitze. Dadurch kann eine maximale Hakenhöhe von 208 Metern erreicht werden. Dank optimierter Windkraft-Auslegersysteme ist es so beispielsweise möglich, mit einem Ausleger von 174 Metern und einer 18 Meter langen festen Spitze in Nabenhöhen von 180 Metern zu arbeiten. Für erhöhte Flexibilität und Sicherheit unter böigen Einsatzbedingungen sorgen darüber hinaus die Traglasttabellen der „WindSpeed Load Charts“ mit unterschiedlichen zulässigen Windgeschwindigkeiten bis zu 13,4 m/s. The legend grows – mit modifizierter Drehbühne Ein weiterer Vorteil: Das Equipment des LG 1800-1.0 ist kompatibel mit der Ausrüstung des LR 1800-1.0. So sind alle Zubehörteile vom Kopfstück über feste Spitzen bis hin zur Mastnase identisch. Alle Auslegersysteme verfügen über die gleiche Bezeichnung wie beim LR 1800-1.0. Die Gegengewichtsplatten mit zehn Tonnen lassen sich zudem für andere Liebherr-Raupenkranen nutzen – das spart Kosten und gegebenenfalls Transportwege. Einziger Unterschied zum LR 1800-1.0 ist eine modifizierte Drehbühne, die es erlaubt längere Auslegersystem ohne Derrick aufzurichten. Weitere Informationen: Liebherr | © Fotos: Liebherr
  2. Ehingen - Der legendäre Liebherr-Gittermastkran LG 1750 erhält einen Nachfolger: Der LG 1800-1.0 vereint wie sein Vorgänger die Vorteile eines Mobilkranes mit der Tragkraft eines Gittermastkrans. Bisher war der LG 1750 einer der stärksten Krane seiner Art auf dem Markt – diese Power toppt der neue LG 1800-1.0 und wird unter dem Motto „The legend grows“ in der ersten Jahreshälfte 2024 auf den Markt kommen. Bauforum24 Artikel (04.12.2023): Liebherr LTM 1110-5.2 Kran Liebherr-Gittermastkran LG 1750 Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    Liebherr Teleskop-Raupenkrane LTR 1150

    Ehingen - Mit der Entwicklung des LTR 1150 antwortet Liebherr auf die Anforderungen von Kranbetreibern, die Hebeaufgaben zu bedienen haben, für die der LTR 1100 zu schwach und der LTR 1220 zu groß und unnötig stark ist. Die Tragkräfte des neuen 150-Tonners liegen genau zwischen diesen beiden Krantypen. Bauforum24 Artikel (08.11.2023): Liebherr-Radlader L 538 Der neue LTR 1150 ergänzt das Portfolio der Liebherr-Teleskop-Raupenkrane. Tragkraft des LTR 1150 liegt mittig zwischen LTR 1100 und LTR 1220 Besonders wirtschaftlicher Transport Erstmals VarioBase® bei Teleskop-Raupenkranen Liebherr ergänzt seine Angebotspalette an Teleskop-Raupenkranen mit einem 150-Tonner: Der LTR 1150 positioniert sich genau zwischen dem LTR 1100 und dem LTR 1220. Obwohl der neue Kran rund 50 Prozent höhere Tragkräfte als der LTR 1100 bietet, lässt er sich genauso einfach und wirtschaftlich transportieren wie der 100-Tonner: Komplett mit Raupenträgern bei 60 Tonnen Gesamtgewicht und 3,5 Metern Transportbreite oder optional ohne Raupenträger bei nur 38 Tonnen Gesamtgewicht und nur 3,0 Metern Breite. Erstmals bei Teleskop-Raupenkranen erhält der LTR 1150 die Liebherr-VarioBase®, mit der die Kransteuerung in Abhängigkeit von Spurbreite und Drehwinkel die bestmögliche Traglast ermittelt. „Compact and strong, transport in one“ Das besondere Highlight des neuen LTR 1150 ist sein wirtschaftliches Transportkonzept: Kein anderer Teleskop-Raupenkran auf dem Markt dieser Traglastklasse kann komplett mit Raupenträgern bei 3,5 Metern Breite auf Tieflader transportiert werden. Der LTR 1150 bietet diese Möglichkeit und kommt dabei auf ein Gesamtgewicht von gerade einmal 60 Tonnen. Aus diesem Grund hat Liebherr den Slogan „Compact and strong, transport in one“ für den neuen Kran geprägt. Optional kann der neue Teleskop-Raupenkran mit 3,0 Metern Breite transportiert werden. Dazu werden die Raupenträger abgebaut, das Transportgewicht des Krans beträgt dann nur noch 38 Tonnen. Für diese Variante ist eine Jack-Up Montageabstützung erforderlich, die aus vier schwenkbaren Zylindern besteht. Sie stützen den Kran auf dem Boden ab, während die Raupen vom Kran selbst abgebaut werden und der Tieflader sich unter den Kran positioniert. Dieses Prinzip hat sich beim 100-Tonner LTR 1100 bestens bewährt. Neu: Beim LTR 1150 unterstützt eine Abstützautomatik das Bedienpersonal. Für die Verbindung der Raupenträger wurde für ein schnelleres und einfacheres (De-)Montieren entwickelt. Die zwei Raupenträger mit je 11 Tonnen können gemeinsam auf einem Standard-Sattelauflieger bei einer wirtschaftlichen Breite von 2,55 Metern transportiert werden. Aufstiegstreppen sind bereits integriert und werden beim Transport eingeklappt. Auch bei der Aufteilung des Ballastes wurde großes Augenmerk auf einen weltweit wirtschaftlichen Transport gelegt. Mit nur vier Hüben kann das gesamte Gegengewicht am Kran ballastiert werden: zwei Hübe für die beiden je 11 Tonnen schweren Zentralballaste und zwei Hübe für den maximalen Drehbühnenballast von 41 Tonnen. Dieser wird wie bei den Liebherr-LTM-Kranen mit einer hydraulischen Ballastier-Einrichtung an der Drehbühne befestigt. Liebherr-AutoBallast unterstützt den Kranfahrer bei diesem Prozess. Die Auflage für den Drehbühnenballast ist im Zentralballast integriert. Erstmals bei Teleskop-Raupenkranen: VarioBase® Die variable Abstützbasis VarioBase® sorgt bei Teleskop-Mobilkranen nicht nur für mehr Sicherheit, sondern bietet insbesondere bei Hüben direkt über den Abstützungen auch für deutlich höhere Tragkräfte. Als erster Teleskop-Raupenkran erhält nun der LTR 1150 dieses System, mit dem in Abhängigkeit von der festen Spurbreite und dem variablen Drehwinkel in Echtzeit die bestmögliche Traglast ermittelt wird. Die größten Traglastvorteile ergeben sich dabei bei Hüben über die Raupenecken, insbesondere bei reduzierten Spurbreiten. Es stehen die maximale Spurbreite von 5,8 Metern, die reduzierte Breite von 5,0 Metern und die schmale Spur von 3,5 Metern zur Verfügung. Wie bei den anderen Liebherr-LTR-Kranen erhält auch der LTR 1150 Traglasttabellen für Geländeneigungen bis maximal 4° – in den Abstufungen 0,3°, 0,7°, 1,5°, 2,5° und 4°. Erstmalig bei Teleskop-Raupenkranen hat Liebherr für den neuen LTR 1150 „WindSpeed Load Charts“ berechnet, mit denen auch bei höheren zulässigen Windgeschwindigkeiten bis zu 15,6 m/s sicher und flexibel gearbeitet werden kann – bei vielen Auslegerstellungen sogar mit der vollen Tragkraft. Idealer Kran für die Windkraft und das Baugewerbe Aufgrund seiner hohen Leistung und seinen hervorragenden Pick&Carry Eigenschaften ist der neue LTR 1150 prädestiniert für Hilfsarbeiten bei der Montage von Windkraftanlagen. Er ist in der Lage Raupenkrane bis zur 1.000-Tonnen-Klasse zu montieren, bei denen Komponenten bis über 60 Tonnen bewegt werden müssen. Die Gewichte von Windkraftkomponenten wie beispielsweise Maschinenhäuser und Naben liegen in einem ähnlichen Bereich. Der LTR 1150 kann diese Teile nicht nur von den Transportfahrzeugen entladen, sondern auch ohne Traglasteinschränkungen auf der Baustelle verfahren. Dieses Alleinstellungsmerkmal von Teleraupen im Bereich der Teleskopkrane macht sie auch äußerst interessant auf Baustellen, bei welchen viele Hübe an unterschiedlichen Stellen ausgeführt werden müssen, beispielsweise beim Hallenbau. Mit der kurzen starken Montagespitze und dem zusätzlichen Hubwerk kann der LTR 1150 Lasten von bis zu 34,6 Tonnen in die gewünschte Lage bringen. Das Angebot an Arbeitsausrüstung für den 52 Meter langen Teleskopausleger wird durch eine hydraulisch abwinkelbare Doppelklappspitze und Teleskopausleger-Verlängerungen abgerundet, mit denen sich Hubhöhen von bis zu 83 Metern erreichen lassen. Weitere Informationen: Liebherr | © Fotos: Liebherr
  4. Ehingen - Mit der Entwicklung des LTR 1150 antwortet Liebherr auf die Anforderungen von Kranbetreibern, die Hebeaufgaben zu bedienen haben, für die der LTR 1100 zu schwach und der LTR 1220 zu groß und unnötig stark ist. Die Tragkräfte des neuen 150-Tonners liegen genau zwischen diesen beiden Krantypen. Bauforum24 Artikel (08.11.2023): Liebherr-Radlader L 538 Der neue LTR 1150 ergänzt das Portfolio der Liebherr-Teleskop-Raupenkrane. Hier geht's zum vollständigen Beitrag
×
  • Create New...