JCB Hydradig mit Rototilt RT30 ausgerüstet

Ein Geburtstagsgeschenk der besonderen Art

November 2016 - Ein Geburtstagsgeschenk der besonderen Art hatten die Söhne Johann jr. und Stefan Lang rechtzeitig zur großen Feier fertiggestellt. Johann Lang, Inhaber des Maschinenpark Lang in Petting, feierte seinen 60. Geburtstag und das 25 jährige Bestehen seines Unternehmens. Das außergewöhnliche Geburtstagsgeschenk war ein Mobilbagger JCB Hydradig W110, der mit einem Rototilt RT30 von den beiden jungen Mechanikern ausgerüstet worden war.


Bauforum24 Artikel (08.02.2015): Verbesserte Rototilt-Steuerung durch integriertes Kontrollsystem


Maschinenpark-Lang-Rototilt-bauforum24-01.JPG
Johann Lang jr.,Johann Lang sr. und Stefan Lang haben den ersten JCB Hydradig W110 mit einem Rototilt RT30 ausgerüstet. Der Baggerhersteller setzt das Gerät als Vorführmodell ein.

Der Hydradig von JCB verfügt über eine außergewöhnlich gute 360° Rundumsicht und eine Sicht bis auf einen Meter vor die Maschine. Dazu kann der Fahrer alle vier Räder wie auch die vorderen und hinteren Abstützungen sehen. Mit seinen drei verschiedenen Lenkarten, Vorderrad-, Allradlenkung und Hundegang ist der JCB Hydradig besonders wendig und kann innerhalb einer Fahrbahnbreite wenden. Das Kurzheck soll die Sache dazu noch sicherer machen, kein Teil ragt in den laufenden Verkehr. Monoblock- und Verstellausleger kombiniert mit einem Anbaugerät Rototilt RT30 machen den Bagger lt. Hersteller zu einem Multifunktionsgerät. Der RT30 ist für Bagger und Baggerlader mit Maschinengewicht 6-11 Tonnen geeignet und verfügt über folgende Eigenschaften: solide Ausführung, niedriges Gewicht, niedrige Bauhöhe, hohes Drehmoment und gute Fahreigenschaften.

Das Einsatzgewicht des Baggers für einen RT 30 beträgt 6000 – 11000kg. Das maximale Volumen der Standardschaufel sollte bei 0,45m³ liegen, die maximale Löffelbreite bei 1500mm. Die maximalen Werte für Brechkraft und Brechmoment rangieren bei 70kN und 70kNm.

Die Werte des RT30: Das Gewicht beträgt 275kg, der Schwenkwinkel liegt bei beidseitig 40°und der Betriebsdruck sollte lt. Hersteller 25MP erreichen. Der empfohlene Hydraulikfluss sollte bei ca. 65l/min liegen. Für eine Umdrehung benötigt das Gerät sieben Sekunden bei 50l/min.

Alle drei Langs haben den JCB-Bagger mit dem Rototilt RT30 ausprobiert und waren begeistert von der Vielseitigkeit der Einsatzmöglichkeiten wenn ein Bagger über einen Rototilt verfügt. Ein kleiner Wermutstropfen blieb allerdings. Das Geburtstagsgeschenk, der erste Hydradig mit einem Rototilt RT30 musste an JCB zurückgegeben werden – er soll als Vorführmodell für den Hersteller eingesetzt werden. Ein neuer Hydradig wird für eine weitere Ausrüstung mit einem Rototilt RT 30 geliefert.

Weitere Informationen: Rototilt (© Fotos: Rototilt)


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige