Neuer Greifer MB-G900 von MB Crusher

MB Crusher entwickelt Greifer MB-G900

Juli 2016 - Hier Holz, da Kunststoff. Neuqualifizierung, Renovierung, Wiederverwertung in städtischen Gebieten, dies sind die Anwendungen welche die meisten Bauunternehmen in kritischen Situationen sowohl in öffentlichen als auch in privaten Bereichen retten.


Bauforum24 Artikel (04.05.2016): MB Crusher Einblicke in die Produktion


 

MB-G900_Komatsu_Italy_1920.JPG

Um die Auswirkungen auf dem Abbruch in Bezug auf Staub und Lärm zu reduzieren, kann man eine selektive Abbruchtechnik als Anbaukomponente wählen und einen MB-Sortiergreifer MB-G900 am Bagger montieren. Der Greifer wiegt 780 kg (ohne Anbauplatte) und wurde von der italienischen Firma MB Crusher spezifisch für Bagger zwischen 12 und 18 Tonnen entwickelt. Sind die Greifschalen geschlossen, hat er ein Volumen von 0,43 m³. Außerdem kombiniert er hohe Flexibilität in der Steuerung mit außerordentlicher Schließkraft. Der Arbeitsdruck kann von 200 bis zu 400 bar eingestellt werden, das Öffnen und Schließen benötigt wiederum 120 bar während der Rotation.

Der Greifer von MB soll schon in der ersten Abbruchphase eine sehr genaue Aussortierung der verschiedenen Materialien ermöglichen. Die Präzision, mit der man die schließenden Kräfte kontrollieren kann, macht die Bewegungen von Recyclingmaterialien wie z.B. Holz und Metall einfacher.

Der MB-G900 bietet außerdem eine breite Serie an technischen Maßnahmen, welche seine Arbeitswerte erhöhen. Beginnend bei der angeschrägten Aufnahme der Adapterplatte, die den Aktionskreis des Greifers verbreitet ist, bis hin zur kontinuierlichen 360° Rotationsbewegung, welche dem Baggerfahrer immer die höchste Arbeitsvielfältigkeit bietet.

Der MB-G900 verfügt über Seitenhälter aus Stahl für die Greiferschalen und über eine optimierte Schalenform. Im geöffnetem Zustand hat diese eine Höhe von 540mm.

Außer dem MB-G900 bietet MB drei weitere Sortiergreifer an, welche mit denselben technischen und produktiven Merkmalen ausgestattet sind. Das kleinste Modell, der MB-G600 wurde für Bagger mit bis zu 12 Tonnen entwickelt und hat eine Kapazität von 0,29 m³. Der MB-G1200 erreicht eine Kapazität von 0,71 m³ und ist für Bagger von 18 bis zu 25 Tonnen geeignet. Das größte Modell, der MB-G1500 mit einem Eigengewicht (ohne Anbauplatte) von 2 Tonnen besitzt ein Volumen von 1,43 m³. Er wird für Bagger zwischen 20 und 25 Tonnen verkauft und, wie all andere Modelle, mit wechselbaren Greiferschalen, Sicherheitsventil und „Silentblock“ der das klassische metallische Geräusch beseitigt, angeboten.

Weitere Informationen: MB Crusher

( © Fotos: MB Crusher Pressemitteilung )


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige