Kemroc auf MAWEV und VDBUM Seminar

Spezialfräsen für Bagger und Baggerlader

Hämbach, Januar 2018 - Zur zehnten Auflage der MAWEV-Show kommt Kemroc mit einem Auszug aus seinem Produktsortiment nach St. Pölten. Der Hersteller von Spezialfräsen für Bagger und Baggerlader beteiligt sich im Frühjahr als Aussteller auch auf dem 47. VDBUM-Großseminar in Willingen sowie der 24. Fachtagung Abbruch in Berlin.


Bauforum24 Artikel (30.11.2017): Kemroc-Anbaufräse ERKATOR


Kemroc Schneidrad DMW 130Dieses Kemroc Schneidrad DMW 130 wird auf der MAWEV-Show im Einsatz zu sehen sein

Kemroc auf der MAWEV-Show

Gemäß dem Messemotto „Demonstration statt reiner Präsentation“ wird der Hersteller auf dem Messestand B54 seine Spezialfräsen für Bagger und Baggerlader nicht nur statisch, sondern einige davon auch in Aktion vorführen. Neben bekannten Produkten werden auch Neuheiten vorgeführt.

Kemroc tritt unter seinem neuen Namen zum ersten Mal auf der MAWEV-Show auf und zeigt während der Messetage vom 14. bis 17. März 2017 eine Auswahl seiner Spezialfräsen für Bagger und Baggerlader. Zu den statisch ausgestellten Produkten zählen

  • die Flächenfräse EX45HD aus der Baureihe EX (Exaktor) zum Abfräsen von Oberflächen aus Asphalt und Beton,
  • die kompakte Multifunktionsfräse ES 20 aus der Baureihe ES (Flexator) für Holz, Asphalt, Beton und Gestein,
  • der große Anbau-Drehbohrantrieb EBA 2300 aus der Baureihe EBA Bagger und Baggerlader,
  • das Modell ETR 1 aus der ETR-Baureihe spezieller Grabenfräsen mit Fräskette für Fels bis 50MPa Druckfestigkeit, Fräsbreiten von 20 bis 45 cm und Frästiefen bis 1,5 m

Erstmals zeigt Kemroc aus seiner Baureihe ES (Flexator) die Fräse ES 80 HD mit einer – ebenfalls brandneuen – Profiliertrommel. Neben einer höheren Fräsbreite (80 cm) gegenüber dem Modell ES 60 HD (60 cm) und einem kräftigeren Meißelbesatz soll sie durch mehr Drehmoment und einer höheren Umfangsgeschwindigkeit auch einen schnelleren Arbeitsfortschritt bieten.

Kemroc EK 100, eine Kettenfräse aus der Baureihe ERKATOR
Ebenfalls auf der MAWEV-Show im Einsatz zu besichtigen: die Kemroc EK 100, eine Kettenfräse aus der Baureihe ERKATOR

Getreu dem Live-Charakter der Baumaschinen-, Baufahrzeuge- und Lkw-Demonstrationsschau im Herzen Österreichs wird Kemroc  einige seiner Spezialfräsen den Fachbesuchern auch in Aktion am Bagger vorführen. Dazu zählen

  • die Kettenfräse EK 100 aus der Baureihe EK (ERKATOR) für schmale, tiefe Kanalgräben in weichen und mittelharten Gesteinen bis 90 MPa Druckfestigkeit sowie

  • das Schneidrad DMW 130 mit Bedüsung, Eintauchhilfe und Frässchutz aus der Baureihe DMW (ERWETOR) für Gesteine bis 120 MPa Druckfestigkeit.

Neben Produktinformationen zu seinen Spezialfräsen wird Kemroc  auf der MAWEV-Show auch Einsatzhinweise bei Anwendungen in klassischen Bereichen geben wie etwa im Straßen-, Kanal- und Spezialtiefbau, in Abbruch und Betonsanierung, in Tunnelbau, Gesteinsabbau, Bohrtechnik sowie beim Reinigen ebener Stahlflächen.

 

Kemroc beim VDBUM-Seminar

Kemroc-Spezialfräsen. Hier ein Schneidrad aus der Serie DMW (ERWETOR)
Kemroc-Spezialfräsen. Hier ein Schneidrad aus der Serie DMW (ERWETOR)

Laut Hersteller dringen die Kemroc Spezialfräsen „Made in Germany“ in schwierige Materialien, wenn andere Bagger und Anbaugeräte schon lange an ihre Grenzen stoßen. Damit lösen Kemroc-Anbaufräsen anspruchsvolle Aufgaben im Straßen-, Kanal- und Spezialtiefbau, in Abbruch und Betonsanierung, Tunnelbau, Gesteinsabbau, Bohrtechnik und beim Reinigen ebener Stahlflächen. Maschinenbetreiber aus verschiedensten Industriebereichen erhöhen laut Hersteller mit den Anbaugeräten die Performance und Auslastung ihrer Trägergeräte. Dies möchte der Hersteller im Frühjahr mit seiner Präsentation bei zwei besonders wichtigen Branchenereignissen unterstreichen.

Zunächst beteiligt sich Kemroc als Aussteller am 47. VDBUM-Großseminar (20.-23.02.2018) in Willingen (Sauerland). Danach präsentiert sich Kemroc als Aussteller auf der 24. Fachtagung Abbruch (02.-03.03.2018) in Berlin. Veranstalter dieser europaweit größten Fachveranstaltung der Abbruchbranche ist der Deutsche Abbruchverband e. V. (DA), den Kemroc als Verbandsmitglied maßgeblich unterstützt.

Weitere Informationen: KEMROC Website, MAWEV Website, VDBUM Website, Deutscher Abbruchverband Website | © Fotos: Kemroc


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige