Search the Community

Showing results for tags 'ac 160-5'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Festool
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • Heidelberg Cement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • HSG
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • KNIPEX
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Puch
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • SBM Mobilanlagen
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SITECH Deutschland
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Stihl
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Tobroco Giant
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 6 results

  1. Bauforum24

    Demag AC 160-5 All-Terrain-Kran

    Zweibrücken, 01.07.2021 - Wer schon einmal auf einer engen und steilen Gebirgsstraße mit dem PKW unterwegs war, weiß, dass eine derartige Fahrt volle Konzentration erfordert. Solch eine Strecke mit einem 5-achsigen Kran zu bewältigen, ist allerdings eine Herausforderung der ganz besonderen Art, die extreme Anforderungen an den Fahrer und sein Einsatzgerät stellt. Bauforum24 Artikel (10.06.2021): Demag CC 2800-1 Raupenkrane 130 Meter in die Tiefe: Demag® AC 160-5 lässt Baumaterialien von Zervreila Staumauer herab „Deshalb haben wir uns bei diesem Job auch für unseren Demag AC 160-5 entschieden. Mit seiner überaus kompakten Bauweise und seiner guten Wendigkeit brachte er die besten Voraussetzungen mit – sowohl für die Anfahrt zur Staumauer als auch für die Arbeit auf der Mauer“, berichtet Josef Waser, Bereichsleiter Krane & Transporte bei Fanger. Außerdem verfügte der Kran über die notwendige Leistung, um die Hübe auf der Staumauer Zervreila im schweizerischen Kanton Graubünden durchzuführen. Tunnel als Nadelöhr Doch für die mehrstündige Fahrt zur Baustelle musste der AC 160-5 zunächst einmal präpariert werden. So wurde beispielsweise die Grundplatte demontiert, um das Gewicht auf weit unter 60 Tonnen und damit auf ein verträgliches Maß für die Bergstraßen zu reduzieren. Die Platte wurde samt dem benötigten Gegengewicht und weiteren Zubehör-Teilen auf zwei Transport-LKWs verladen, die sich zusammen mit dem Kran auf den beschwerlichen Weg machten – und der hielt in der Tat einige ganz besondere Herausforderungen für das Fanger-Team bereit: Die Strecke war nicht nur gespickt mit engen Kurvenradien, sondern auch mit Tunnel-Durchfahrten, die vom Fahrer alles abverlangten. „Teilweise waren nur wenige Zentimeter Luft zwischen Kran und Mauerwerk, sodass unser Fahrer den Kran buchstäblich wie den berühmten Faden durchs Nadelöhr zirkeln musste“, berichtet Josef Waser. Auch wenn man bei Fanger solch anspruchsvolle Anfahrten zu Baustellen in den Alpen gewohnt ist, setzte man hier aus gutem Grund auf einen Einweiser zur Überwachung während der Bergfahrt. Hübe mit 27,5 Meter Ausladung So erreichten Kran und LKWs sicher und im geplanten Zeitfenster die Staumauer, auf der das Team den AC 160-5 zügig aufbaute – trotz der extrem beengten Platzverhältnisse, die dort herrschten. Denn zwischen den Geländern standen gerade einmal sechs Meter Platz zur Verfügung. Und das auch nur theoretisch: „Bei unserer Arbeit durften wir mit der Abstützung nicht an den Rand der Staumauer, sodass wir nach Rücksprache mit dem zuständigen Ingenieur nur eine effektive Breite von 5,4 Metern nutzen konnten“, berichtet Josef Waser. Unter diesen Bedingungen konnte der Demag AC 160-5 jedoch mit der kleinen Abstützbasis von 5,3 Metern und dem Steuerungssystem IC-1 Plus seine entscheidenden Vorteile ausspielen. Ohnehin bestätigte sich die Wahl des AC 160-5 für diesen außergewöhnlichen Einsatz als bestmögliche Entscheidung: Der Lasttransport in 130 Meter Tiefe ließ sich wegen des starken Hubwerks mit bis zu 9,9 Tonnen Seilzug im direkten Zug absolut durchführen und mit seiner maximalen Seillänge von 330 Metern besaß der Kran mehr als ausreichende Reserven für den geforderten Lastfall. Um die bis zu 7,8 Tonnen schweren Saugbaggerteile, ein Ponton sowie Rohre und weiteres Material 130 Meter tief auf den Stausee herablassen zu können, wurde der Kran mit 32,9 Metern Hauptausleger und 46 Tonnen Gegengewicht gerüstet. „Wegen der Außenwölbung der Staumauer mussten wir mit einem Radius von bis zu 27,5 Metern arbeiten. Das stellte unseren Demag AC 160-5 jedoch vor keinerlei Probleme“, berichtet Josef Waser, der mit der Performance des Demag Krans ebenso zufrieden ist wie mit der des Demag Teams, zu dem er seit Langem einen guten Kontakt pflegt: „Es ist gut zu wissen, dass man in jeder Situation immer einen schnellen und guten Service in der Hinterhand hat,“ betont er. Bei diesem Einsatz lief jedoch wie in den allermeisten Fällen alles glatt, sodass der Kranfahrer sämtliche Hübe im Alleingang an nur einem Tag erledigen konnte. Weitere Informationen: Tadano Demag GmbH | © Fotos: Tadano Demag
  2. Zweibrücken, 01.07.2021 - Wer schon einmal auf einer engen und steilen Gebirgsstraße mit dem PKW unterwegs war, weiß, dass eine derartige Fahrt volle Konzentration erfordert. Solch eine Strecke mit einem 5-achsigen Kran zu bewältigen, ist allerdings eine Herausforderung der ganz besonderen Art, die extreme Anforderungen an den Fahrer und sein Einsatzgerät stellt. Bauforum24 Artikel (10.06.2021): Demag CC 2800-1 Raupenkrane 130 Meter in die Tiefe: Demag® AC 160-5 lässt Baumaterialien von Zervreila Staumauer herab Hier geht's zum vollständigen Beitrag
  3. Bauforum24

    REISE UM DIE HALBE WELT

    Zweibrücken, 25.06.2019 - Bestellungen von Demag All-Terrain-Kranen durch den chilenischen Krandienstleister Trex bei Demag in Zweibrücken sind an sich nichts Außergewöhnliches – schließlich erfreuen sich die Krane dieses Herstellers auch in Südamerika großer Beliebtheit. Doch diese Order war schon etwas Besonderes: Denn sie umfasste gleich sechs Demag Krane der Typen AC 100-4L, AC 160-5, AC 220-5, AC 250-5, AC 300-6 und AC 350-6, die vom Auto-Terminal der BLG Logistics Group in Bremerhaven auf „Roll on-Roll off“ Schiff der japanischen Reederei NYK, aus der Flotte „South America West Coast Service“, für die Überfahrt nach Chile verladen werden mussten. Hinzu kamen noch 125 zum Teil großvolumige Zubehörteile, die ebenfalls sicher im Schiff untergebracht werden mussten. Diese Aufgabe übernahm das Spezialunternehmen AHB Atlantik Hafenbetriebe, mit dem Demag ebenfalls seit vielen Jahren zusammenarbeitet. Bauforum24 Artikel (15.05.2019): Demag CC 3800-1 Raupenkran Sechs Demag All-Terrain-Krane werden nach chile verschifft Die große Routine der beteiligten Dienstleister zahlte sich am Ende aus: Alle sechs Krane samt Zubehör konnten sicher an Bord verstaut werden und wie geplant am 20. Mai 2019 mit dem Ziel Chile in See stechen. Für die 7.726 Seemeilen lange Überfahrt an die Ostküste des südamerikanischen Kontinents waren rund 30 Tage angesetzt. Vier der Demag Krane wurden im Hafen von Iquique entladen, zwei im Hafen von San Antonio. Dort konnten die Krane aus Zweibrücken termingerecht an den Krandienstleister und Demag Vertriebspartner Trex übergeben werden. Weitere Informationen: Terex Deutschland GmbH | © Fotos: Terex
  4. Bauforum24

    Job Report: Demag AC 160-5 Mobilkran

    Zweibrücken, September 2017 - Für den Aufbau eines Turmdrehkrans setzte der Krandienstleister Schares aus Bocholt auf den Demag AC 160-5 All-Terrain-Kran. Denn nur dieser war aufgrund seiner kompakten Bauweise in der Lage, in einer engen Zufahrt zu operieren und die Lasten so ohne Straßensperrungen zu heben. Bauforum24 Artikel (24.07.2017): Demag AC 1000-9 All-Terrain-Kran Demag AC 160-5 All-Terrain-Kran der Firma Schares Beengte Platzverhältnisse – treffender kann man die Umstände nicht beschreiben, die das Schares Team auf seiner Baustelle in der Bonner Adenauer Allee in unmittelbarer Nähe zum Rheinufer erwartete: Die Mannschaft musste dort einen Turmdrehkran In einem Innenhof errichten, der nur durch eine schmale Zufahrt zu erreichen war. Diese musste gleichzeitig als Stellplatz für den Mobilkran dienen, der für den Aufbau benötigt wurde. „Die geringe Fahrzeugbreite von nur 2,75 Metern und die Wendigkeit machten den Demag AC 160-5 zur ersten Wahl für diesen Einsatz“ erklärt Eric Reichmann, Vertriebsleiter und Prokurist bei Schares, der als Planer dieses Einsatzes mit vor Ort war. Letztendlich ausschlaggebend für die Wahl dieses Demag Krans war jedoch seine IC-1 Plus Steuerung. Demag AC 160-5 All-Terrain-Kran der Firma Schares Diese berechnet in Echtzeit die Tragfähigkeit des Krans für jede Auslegerstellung in Abhängigkeit vom Drehwinkel des Oberwagens. Damit ist die Tragfähigkeit für einen vorgegebenen Radius nicht mehr auf den sonst üblicherweise geringsten Wert einer vorberechneten 360° Traglasttabelle begrenzt. Stattdessen kann der Kran immer die maximal verfügbare Tragfähigkeit nutzen. Dieser Vorteil kommt insbesondere bei Hüben mit nicht ganz ausgefahrenen Abstützungen und reduziertem Gegengewicht am stärksten zum Tragen. Damit kann der Demag AC 160-5 jetzt Aufgaben übernehmen, die bislang größeren Kranen vorbehalten geblieben wären. Positiver Nebeneffekt: Die IC-1 Plus nutzt bei vielen Einsatzszenarios nicht nur das volle Potential der Tragfähigkeit des Krans, sondern kommt im Vergleich zur Berechnung mit den klassischen 360°-Tragfähigkeitswerten auch mit weniger Gegengewicht aus. Demag AC 160-5 All-Terrain-Kran der Firma Schares Asymmetrisch abgestützt: zweimal voll und einmal halb „Dank des kompakten Unterwagens konnten wir den Kran rückwärts in die enge Zufahrt einfahren, ihn dort auf dem engen Stellplatz positionieren und so abstützen, dass er in einem Durchschwenkradius von neun Metern operieren konnte“, berichtet Eric Reichmann. Dazu wurde er mit 32,6 Tonnen teilballastiert und asymmetrisch mit drei unterschiedlich ausgefahrenen Basen abgestützt: Hinten jeweils mit der maximal möglichen Abstützung von 7,50 Metern (100 Prozent), vorne links mit 5,30 Metern (50 Prozent) sowie vorne rechts mit 2,52 Metern (0 Prozent) – mehr ließen die Platzverhältnisse nicht zu. Damit war der Kran jedoch in der Lage, die Lasten mit Maximal-Gewichten von 9 Tonnen brutto in Radien von 9 bis 29 Metern bei einer maximalen Hakenhöhe von rund 40 Metern von den Tiefladern zu heben, die unmittelbar vor ihm in der Zufahrt standen. Dazu wurde der Demag AC 160-5 Kran mit einer Auslegerlänge von 49,3 Metern und 3-fach-Scherung konfiguriert. „Wir hätten den Job natürlich auch mit unserem größeren AC 350-6 und Wippe aus größerer Entfernung erledigen können. Das wäre aber mit erheblich höheren Einsatzkosten verbunden gewesen und hätte eine genehmigungspflichtige Straßenvollsperrung erfordert“, berichtet Eric Reichmann. Darauf konnte durch den Einsatz des Demag AC 160-5 Krans jedoch verzichtet werden. Demag AC 160-5 All-Terrain-Kran der Firma Schares Vorplanung mit dem Online Planungs-ToolTerex Lift-Plan Der reibungslose Projekt-Verlauf war auch der akribischen Vorplanung des Schares-Kran-Engineering-Teams geschuldet, dazu wurde das Online Planungs-Tool Terex Lift-Plan genutzt. „Wir konnten dadurch im Vorfeld zuverlässig sicher stellen, dass der gewählte Kran, gemäß unserer CAD Planung -nach Aufmaß vor Ort-, innerhalb der EN 13000 arbeiten kann und darf“, berichtet Eric Reichmann. Dank dieser Vorbereitung ist es dem Schares Team gelungen, den Job in nicht einmal anderthalb Tagen komplett zu erledigen: Am Abend des Vortages fuhr der Demag AC 160-5 Kran zusammen mit dem Ballast-LKW für das 32,6 Tonnen Gegengewicht sowie einem BF 3 Begleitfahrzeug an der Baustelle vor und wurde dort von den drei Fahrern innerhalb von nur einer Stunde hubbereit aufgebaut. Und um 16:00 des nächsten Tages konnte der Kran nach erledigter Arbeit ebenso schnell wieder abgebaut werden. „Auch aus unserer Sicht war dies ein absoluter Bilderbuch-Einsatz. Es hat sich gezeigt, dass unser Demag AC 160-5 Kran mit seiner IC-1 Plus Steuerung selbst mit asymmetrischer Abstützung in Leistungsbereichen operieren kann, die sonst nur größeren Kranen vorbehalten sind“, betont Terex Sales Manager, Helge Prüfer, der von Herstellerseite ebenfalls mit vor Ort war. Nicht minder positiv fällt das Fazit von Eric Reichmann aus: „Der AC 160-5 ist ein smarter Kran mit einem sehr breiten Einsatzspektrum – er kann von seinen Maßen her problemlos als 100-Tonner arbeiten und mit seinem langen Ausleger ist er für die 160-Tonnen-Klasse gerüstet. Das sorgt vor allem in Kombination mit der IC-1 Plus dafür, dass man mit diesem Kran gute Umsätze erwirtschaften kann.“ Demag AC 160-5 All-Terrain-Kran der Firma Schares Weitere Informationen: Demag Krane Website, Autokrane Schares Website | © Fotos: Terex
  5. Zweibrücken, September 2017 - Für den Aufbau eines Turmdrehkrans setzte der Krandienstleister Schares aus Bocholt auf den Demag AC 160-5 All-Terrain-Kran. Denn nur dieser war aufgrund seiner kompakten Bauweise in der Lage, in einer engen Zufahrt zu operieren und die Lasten so ohne Straßensperrungen zu heben. Bauforum24 Artikel (24.07.2017): Demag AC 1000-9 All-Terrain-Kran Demag AC 160-5 All-Terrain-Kran der Firma Schares Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News