Search the Community

Showing results for tags '340 lc'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bauforum24 Inside...
    • News & Infos zu Bauforum24
    • Fragen & Anregungen zu Bauforum24
    • Mitglieder stellen sich vor
    • Usertreffen & Stammtische
    • Bauforum24 Business Talk
  • Bauwesen - allgemeine Themen und News
    • News aus der Baumaschinen Industrie
    • News aus der Baubranche
    • Baufirmen
    • Messen & Veranstaltungen
    • Sonstiges zum Thema Bau
    • Versteigerungen, Auktionen, Ebay
    • Web Tipps
    • Fachliteratur & Zeitschriften
    • TV Tipps
    • Bauforum24 Mediathek
    • News aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
    • Hersteller- und Firmeninformationen von A - Z
    • Verbands- , Organisations- & Gemeinschaftsinformationen von A bis Z
  • Baumaschinen & Baugeräte
    • Bagger
    • Seilbagger - hydraulisch
    • Radlader / Raddozer
    • Kompaktlader / Skidsteer Loader
    • Raupen / Dozer
    • Dumper & Muldenkipper
    • Grader
    • Scraper & Schürfraupen
    • Walzen, Verdichtung, Fertiger, Pflastermaschinen & Fräsen
    • Brecher & Siebanlagen
    • Sonstige Baumaschinen
    • Anbaugeräte & Löffel
    • Baugeräte & Werkzeuge
    • Baumaschinen allgemein
    • Baumaschinen - Technik
    • Baumaschinen Wartung, Reparatur & Diagnose
    • Baustellenlogistik
    • Jobreports Maschinen-Technik: Reparatur, Wartung, Konstruktion
    • Literatur, Prospekte, Kataloge, Merchandising
    • Gestohlene Baumaschinen - Sachfahndung
    • Baumaschinen - Vermietung / Verleih
  • Baustellen Fotos & Jobreports
  • Hoch & Tiefbau
  • Hausbau
  • Bergbau, Tagebau & Gewinnung
  • Ausbildung & Beruf
  • Jobbörse
  • Nutzfahrzeuge
  • Marktplatz
  • Krane, Schwerlast und Hebetechnik
  • Forstmaschinen
  • Oldtimer & Historisches
  • Off Topic
  • New Forum

Categories

  • Aibotix
  • ALLU
  • Ammann
  • Arden
  • Arjes
  • Atlas
  • Atlas Copco
  • Ausa
  • Ausbildung
  • Avant
  • Bauer
  • Bauforum24
  • Bell
  • Benninghoven
  • Bergmann
  • Beumer
  • Beutlhauser
  • BHS Sonthofen
  • BKT Bohnenkamp
  • Bomag
  • Bosch
  • Bosch Rexroth
  • Bott
  • Bredenoord
  • Brokk
  • BRZ
  • Case
  • Caterpillar, Zeppelin
  • Cifa
  • Claas
  • CompAir
  • Conrad
  • Continental
  • DAF
  • Dappen
  • Darda
  • Derix
  • Deutz
  • Deutz Fahr
  • Dewalt
  • Dienstleister
  • Doka
  • Doll
  • Doosan Bobcat
  • Dynapac
  • Endress
  • Engcon
  • Epiroc
  • Eurocomach
  • Expander
  • Fassi
  • Fayat
  • Fein
  • Fels
  • Fendt
  • Fiat
  • Flex
  • Flexco
  • Fliegl
  • Ford
  • Forschung
  • FRD
  • Fritzmeier
  • Fuchs
  • Fuso
  • Genesis
  • Genie
  • Gergen
  • GHH
  • Giant
  • GINAF
  • Goldhofer
  • Goodyear
  • Groundforce
  • Hagedorn
  • Hamm
  • Hammel
  • HanseGrand
  • Hartl
  • Hatz
  • Haulotte
  • Hazet
  • HeidelbergCement
  • Hella
  • Herrenknecht
  • Hesse
  • Hiab
  • Hikoki
  • Hilti
  • Hinowa
  • Hitachi
  • HKS
  • Holcim
  • Hunklinger
  • Husqvarna
  • Hydrema
  • Hyundai
  • Imko
  • Isuzu
  • Iveco
  • JCB
  • JLG
  • Kaeser
  • Kamag
  • Kärcher
  • Kässbohrer
  • Kee Safety
  • Keestrack
  • Kemroc
  • Kinshofer
  • Klaas
  • Klarx
  • Kleemann
  • Klickparts
  • Kobelco
  • Koch
  • Kögel
  • Komatsu
  • Konecranes
  • Kramer
  • Krampe
  • Kubota
  • Lehnhoff
  • Leica
  • Liebherr
  • Linden Comansa
  • LIS
  • LST
  • Magni
  • Makita
  • MAN
  • Manitou
  • MB Crusher
  • MBI
  • Mecalac
  • Meiller
  • Menzi Muck
  • Mercedes-Benz
  • Merlo
  • Metabo
  • Metso
  • MF Gabelstapler
  • Milwaukee
  • Moba
  • Moerschen Mobile Aufbereitung
  • MTS
  • MTU
  • New Holland
  • Nikola
  • Nissan
  • Nokian Tyres
  • Norton Clipper
  • NZG
  • Olko
  • Optimas
  • Palfinger
  • Paschal
  • Paul Nutzfahrzeuge
  • Paus
  • Peri
  • Pfreundt
  • Poclain
  • Porr AG
  • Powerscreen
  • Prime Design
  • Probst
  • Putzmeister
  • Quadix
  • Rädlinger
  • RAM
  • Renault Trucks
  • Robo Industries
  • Rockster
  • Rösler
  • Rotar
  • Rototilt
  • Rottne
  • RSP
  • Ruthmann
  • Sandvik
  • Sany
  • Scania
  • Schaeff
  • Schäffer
  • Scheppach
  • Scheuerle
  • Schiltrac
  • Schmitz Cargobull
  • Schwing Stetter
  • Sennebogen
  • SKF
  • SMP
  • Soilmec
  • Stehr
  • Tadano Faun
  • Takeuchi
  • Terex
  • TII Group
  • Topcon
  • Toro
  • Toyota
  • TPA Stahl
  • Tsurumi
  • Trimble
  • Unic Minikran
  • Vemcon
  • Vögele
  • Volkswagen
  • Volvo
  • Wacker Neuson
  • Weber MT
  • Weidemann
  • Weserhütte
  • Westtech
  • Weycor
  • Wiedenmann
  • Wiggenhorn
  • Wirtgen
  • Wolffkran
  • XAVA
  • XCentric
  • XCMG
  • Yanmar
  • Zandt cargo
  • Zeppelin Rental
  • ZF
  • Zoeller
  • News Archiv
  • Messen/Events
  • Verbände

Categories

  • content_cat_name_1837
  • content_cat_name_306
  • content_cat_name_4403
  • content_cat_name_314
    • content_cat_name_315
    • content_cat_name_328
    • content_cat_name_332
    • Dach + Holz
    • content_cat_name_333
    • content_cat_name_336
    • content_cat_name_341
    • content_cat_name_345
    • content_cat_name_348
    • content_cat_name_349
    • content_cat_name_350
    • content_cat_name_956
    • content_cat_name_2615
    • content_cat_name_2769
    • content_cat_name_3053
    • content_cat_name_3341
    • content_cat_name_3387
    • content_cat_name_3405
    • content_cat_name_3515
    • content_cat_name_3968
    • content_cat_name_4275
    • content_cat_name_4903
    • content_cat_name_5001
    • content_cat_name_5324
    • content_cat_name_5781
    • content_cat_name_6198
    • content_cat_name_6337
    • content_cat_name_6338
  • content_cat_name_335
  • content_cat_name_339
  • content_cat_name_1439
  • content_cat_name_2235
  • content_cat_name_3827

Blogs

  • Mining Equipment

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Bauforum24

    ATLAS 340 LC Raupenbagger Jobreport

    Hamburg, August 2017 - Der neue ATLAS Raupenbagger 340 LC bei schwierigem Einsatz in Hamburg- Blankenese beim Einbau von 40 Doppel-T-Trägern für Berliner Verbau zum Erstellen einer Baugrube. Dies in einer extrem sensiblen Umgebung mit unmittelbar angrenzender denkmalgeschützter Wohnbebauung. Bauforum24 Artikel (09.08.2017): Atlas Radlader L160 bis L310 - Ab sofort nur noch in Atlas Farben erhältlich ATLAS Raupenbagger 340 LC mit einem auf 4,5 Meter teleskopierbaren Raupenfahrwerk Der neue ATLAS Raupenbagger 340 LC im Einsatz in Hamburg-Blankenese beim Einbau von 40 Doppel-T-Trägern für Berliner Verbau zum Erstellen einer Baugrube. Dies in einer extrem sensiblen Umgebung mit unmittelbar angrenzender denkmalgeschützter Wohnbebauung. Blankenese ist ein westlicher Stadtteil Hamburgs. Früher lebten hier viele Fischer. Kleine und eng beieinander stehende Häuser prägen das Bild des Blankeneser Treppenviertels, in dem am Elbufer Höhen bis über 90 Meter erklommen werden. Heute gehört das Viertel zu den teuersten in Hamburg. Im Einsatz ist ein ATLAS Raupenbagger 340 LC mit einem Betriebsgewicht von 42 t. Ausgerüstet mit einem 6-Zylinder-Deutz-Motor mit 180kW/245 PS und Partikelfilter (Tier 4F). Der Motor ist gekapselt. Die Zusammenarbeit mit dem verwendeten Linde-Hydrauliksystem macht den Bagger zu einem feinfühligen Instrument. „Man kann den Sonderteleskopknickarm extrem geschmeidig, ohne den kleinsten Ansatz von Ruckeln, millimetergenau bewegen“, sagt Oliver Joite, der Fahrer des 340 LC. Laut Hersteller stellt sich die Kombination von Deutz-Motor und Linde-Hydraulik in der Baustellenpraxis als äußerst präzise arbeitend dar. Der Arbeitsbereich ist 16,5 m lang und wurde unter anderem gewählt, um diese Doppel-T-Träger im Hochdruckspülverfahren einbauen zu können. ATLAS Raupenbagger 340 LC mit einem auf 4,5 Meter teleskopierbaren Raupenfahrwerk Ausgerüstet ist dieser 340 LC mit 700 mm Raupenketten. Das Fahrwerk ist 4.800 mm lang und von 2.600 mm bis auf 4.500 mm hydraulisch teleskopierbar. Laut Hersteller ist es mit diesem System einfacher für den Transport des Baggers eine Sondergenehmigung zu bekommen, da er drei Meter Transportbreite nicht überschreitet zudem sei er absolut standfest. „Das Fahrwerk ist fast quadratisch, wenn es teleskopiert ist. So steht der Drehkranz dann in der Mitte und der Bagger steht bei allen Bewegungen sicher“, sagt Nils Schmuck, Fachberater von ATLAS Hamburg, dem regional zuständigen Händler. Dieser 340 LC ist mit einem Sonder-Heckgewicht von 8.200 kg ausgestattet, das das Gewicht des Teleskopauslegers ausgleichen soll. Der ATLAS 340 LC gehört zum Maschinenflotte der Firma Johann Heidorn GmbH & Co. KG aus Hamburg. Heidorn ist Spezialist im Erd-, Gewässer- und Spezialtiefbau. Um diese vielfältigen Anforderungen zu erfüllen, ist der ATLAS Bagger mit einem steil angestellten Monoblockausleger ausgerüstet. An diesen ist der Sonderteleskopknickarm angebaut. So steht hier in Blankenese eine Arbeitsreichweite von 16,5 m zur Verfügung. Laut Hersteller genügt das vollauf, um alle Baustellenbereiche abzudecken, ohne dass sich der Bagger viel bewegen muss. ATLAS Raupenbagger 340 LC mit einem auf 4,5 Meter teleskopierbaren Raupenfahrwerk Um die Arbeit mit verschiedenen Anbaugeräten wie Vibrationsbär, Hydraulikbohrmotor, Tiefbaugreifer, Spundwandpresse u. a. zu ermöglichen, ist ein hydraulischer Anbausatz montiert. Äußerlich erkennt man diverse zusätzliche Hydraulikleitungen, die am Ausleger montiert sind. Das heißt, man sieht davon nicht viel, weil sie geschützt verlegt sind. In der Kabine kann man laut Hersteller, Hydraulikdruck und -ölmenge für maximal zehn Verbraucher individuell einstellen. Man kann diese Blankeneser Baustelle nicht nach Gehör „finden“, so der Hersteller. Der gekapselte Motor des 340 LC soll so leise arbeiten, dass ein in normalem Ton geführtes Gespräch neben dem Bagger möglich sein soll und der Ausleger arbeitet laut Hersteller vollkommen ruckfrei. Sowohl die Schwenkbewegung als auch das Teleskopieren soll schnell und präzise geschehen. Weitere Informationen: ATLAS Website | © Fotos: ATLAS
  2. Bauforum24

    ATLAS 340 LC Raupenbagger Jobreport

    Hamburg, August 2017 - Der neue ATLAS Raupenbagger 340 LC bei schwierigem Einsatz in Hamburg- Blankenese beim Einbau von 40 Doppel-T-Trägern für Berliner Verbau zum Erstellen einer Baugrube. Dies in einer extrem sensiblen Umgebung mit unmittelbar angrenzender denkmalgeschützter Wohnbebauung. Bauforum24 Artikel (09.08.2017): Atlas Radlader L160 bis L310 - Ab sofort nur noch in Atlas Farben erhältlich ATLAS Raupenbagger 340 LC mit einem auf 4,5 Meter teleskopierbaren Raupenfahrwerk Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News
  3. Bauforum24

    ATLAS 340 LC Bagger auf dem Rhein

    Köln, 27.01.2017 - Ein neuer Atlas 340 LC 36 Tonnen Bagger arbeitet beim WSA Köln auf dem Rhein mit hydraulischem Verstellausleger. Der neue 36 t Kettenbagger ist dort im Einsatz und auf einer Schubeinheit stationiert, die vom „Keiler“, einem Schubschiff mit 900 PS Motor, bewegt wird. Bauforum24 Artikel (17.11.2016): Seemann feiert 50jähriges Bestehen ATLAS 340 LC Raupenbagger mit hydraulischem Verstellausleger im Einsatz beim WSA Köln Fast von der Schiffsmitte aus greift der Baggerarm über die Bordwand und nahezu senkrecht an ihr herab taucht der Zweischalengreifer in den Rhein. „Wir haben unseren neuen ATLAS 340LC Bagger mit einem hydraulischen Verstellausleger ausrüsten lassen. So kann man auch direkt an der Bordwand hinabgreifen, ohne die Schiffsstabilität zu gefährden“, sagt Rolf Nagelschmidt, Wasserbaumeister beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) in Köln. Der neue 36 Tonnen Kettenbagger ist dort im Einsatz und auf einer Schubeinheit stationiert, die vom „Keiler“, einem Schubschiff mit 900 PS Motor, bewegt wird. Der 36 Tonnen ATLAS 340 LC Raupenbagger wird von einem Deutz 180 KW/245 PS Motor mit Turbolader/Ladeluftkühlung angetrieben. Die Hydraulik steuert das AWE4 System. Zwei grenzlastgeregelte Hochleistungskolbenpumpen und eine kraftstoffsparende Bedarfsstromregelung machen den 340 LC zu einem feinfühligen Arbeitsinstrument – und es ist ein sehr solides, denn Konstruktion, Fertigung und Montage erfolgen aus einer Hand im ATLAS Werk in Ganderkesee, Umbauarbeiten dann beim ATLAS Händler Michels in Geldern. Hier gilt der Grundsatz, Bagger zu bauen, die dauerhaft arbeiten und langlebig sind. Und das heißt, auch den schweren Belastungen, wie sie auf dem Rhein anfallen, stand zuhalten. Der neue ATLAS 340 LC löst den Vorgänger, einen ATLAS 1804 LC, der 20 Jahre im Einsatz war, ab. Das WSA ist für die Sicherheit und Unterhaltung eines bestimmten Rheinabschnittes zuständig. Zu den Aufgaben gehören hier Ufersicherung, Ausbaggerungen, Findlinge beseitigen, Bergungsarbeiten, Baumbeseitigung und anderes. Für diese Arbeiten wird der Bagger genutzt. Ufersicherung heißt zum Beispiel, dass schwere Basalt-Schüttsteine in Uferbereiche eingebracht werden. Das Material ist extrem abrasiv. Zudem müssen die Basaltbrocken in etwas weiter entferntere Uferzonen quasi geworfen werden, um diese Stellen zu erreichen. Das ist extrem belastend für Material, Statik, Bolzen und Gelenke des Baggers. Besonders in der Winterzeit wird der 340 LC zur Räumung von gefällten Bäumen im Uferbereich eingesetzt. Dazu kann er über eine Rampe an Land fahren, dort das Gehölz aufnehmen und auf den Prahm lagern. ATLAS 340 LC Raupenbagger mit hydraulischem Verstellausleger im Einsatz beim WSA Köln Eine sehr große logistische Herausforderung ist es, Findlinge aus den Fahrrinnen des Rheins zu entfernen. Bei regelmäßigen Messungen eines Peilschiffes werden solche Brocken entdeckt. Oftmals kann der ATLAS Bagger sie mit seinem Mehrschalengreifer packen und an Bord hieven. Falls die Findlinge jedoch zu groß sind, kommt zunächst der Hydraulikhammer, der angebaut wird, zum Einsatz. Danach werden die zerlegten Teile an Bord genommen. Und immer wieder ist die Standardaufgabe, Kies und Sand aus dem Flussbett zu holen, um die vorgeschriebene Wassertiefe von 2,50 m über Normal-Niedrigwasser im Fahrbereich zu ermöglichen. „Manchmal frage ich mich, ob der Motor läuft, so leise ist er“, sagt Rainer Schlicht, der Fahrer des 340 LC. Mit nur 70 dB Kabinenpegel kann man wirklich von einem Leisebagger sprechen. Auch die Kabine – sozusagen das Büro des Baggerfahrers – ist ein angenehmes und gut ausgerüstetes Arbeitsumfeld. Man kann bestens auf den Arbeitsbereich und die Umgebung sehen. Seiten- und Heckkameras geben Fahrsicherheit und verhüten Unfälle. Die Frontscheibe kann unter das Kabinendach eingefahren werden. Ausgestattet mit Klimaanlage und Standheizung ist sommers wie winters dauerhafte Konzentration auf die Arbeit möglich. Der ATLAS 340 LC ist mit einem Schnellwechsler ausgerüstet. Die Anbaugeräte sind ebenfalls bei ATLAS konstruiert und gebaut. Für Ausbaggerungen und anderes stehen ein Zweischalengreifer mit 1.200 Liter Inhalt und ein komplett geschlossener Mehrschalengreifer mit 800 Liter Inhalt zur Verfügung. Falls nötig, kann auch mit einem Felslöffel mit 1.260 Liter Inhalt gearbeitet werden. Ein Lasthaken (12,5 Tonnen Tragkraft) mit den notwendigen Sicherheitseinrichtungen ist für Bergungsarbeiten usw. nutzbar. ATLAS 340 LC Raupenbagger mit hydraulischem Verstellausleger im Einsatz beim WSA Köln Um die Anbaugeräte optimal einsetzen zu können, wurde an den standardmäßigen Baggerarm ein hydraulischer Verstellausleger montiert (Verstellausleger 5.300 mm und Knickarm 3.200 mm Nutzlänge). Damit kann z.B. nah an der Bordwand gearbeitet werden, ohne dass der Bagger dorthin fahren muss – die 600 mm breiten Bodenplatten geben den sicheren Stand. Die notwendigen Umbauarbeiten und Beratungen leistete der regionale Händler Michels GmbH mit seiner Zentrale in Geldern und weiteren Standorten in Bergheim und Essen. Weitere Informationen: Atlas GmbH Website, Michels GmbH Website, WSA Köln Website | © Fotos: Atlas
  4. Bauforum24

    ATLAS 340 LC Bagger auf dem Rhein

    Köln, 27.01.2017 - Ein neuer Atlas 340 LC 36 Tonnen Bagger arbeitet beim WSA Köln auf dem Rhein mit hydraulischem Verstellausleger. Der neue 36 t Kettenbagger ist dort im Einsatz und auf einer Schubeinheit stationiert, die vom „Keiler“, einem Schubschiff mit 900 PS Motor, bewegt wird. Bauforum24 Artikel (17.11.2016): Seemann feiert 50jähriges Bestehen ATLAS 340 LC Raupenbagger mit hydraulischem Verstellausleger im Einsatz beim WSA Köln Hier geht's zur kompletten Bauforum24 News