ATLAS 340 LC Bagger auf dem Rhein

36 Tonnen Bagger schwimmt auf dem Rhein

Köln, 27.01.2017 - Ein neuer Atlas 340 LC 36 Tonnen Bagger arbeitet beim WSA Köln auf dem Rhein mit hydraulischem Verstellausleger. Der neue 36 t Kettenbagger ist dort im Einsatz und auf einer Schubeinheit stationiert, die vom „Keiler“, einem Schubschiff mit 900 PS Motor, bewegt wird. 


Bauforum24 Artikel (17.11.2016): Seemann feiert 50jähriges Bestehen


atlas-340lc-bagger-rhein-bauforum24-01.jpg
ATLAS 340 LC Raupenbagger mit hydraulischem Verstellausleger im Einsatz beim WSA Köln

Fast von der Schiffsmitte aus greift der Baggerarm über die Bordwand und nahezu senkrecht an ihr herab taucht der Zweischalengreifer in den Rhein. „Wir haben unseren neuen ATLAS 340LC Bagger mit einem hydraulischen Verstellausleger ausrüsten lassen. So kann man auch direkt an der Bordwand hinabgreifen, ohne die Schiffsstabilität zu gefährden“, sagt Rolf Nagelschmidt, Wasserbaumeister beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) in Köln. Der neue 36 Tonnen Kettenbagger ist dort im Einsatz und auf einer Schubeinheit stationiert, die vom „Keiler“, einem Schubschiff mit 900 PS Motor, bewegt wird.

atlas-340lc-bagger-rhein-bauforum24-02.jpgDer 36 Tonnen ATLAS 340 LC Raupenbagger wird von einem Deutz 180 KW/245 PS Motor mit Turbolader/Ladeluftkühlung angetrieben. Die Hydraulik steuert das AWE4 System. Zwei grenzlastgeregelte Hochleistungskolbenpumpen und eine kraftstoffsparende Bedarfsstromregelung machen den 340 LC zu einem feinfühligen Arbeitsinstrument – und es ist ein sehr solides, denn Konstruktion, Fertigung und Montage erfolgen aus einer Hand im ATLAS Werk in Ganderkesee, Umbauarbeiten dann beim ATLAS Händler Michels in Geldern. Hier gilt der Grundsatz, Bagger zu bauen, die dauerhaft arbeiten und langlebig sind. Und das heißt, auch den schweren Belastungen, wie sie auf dem Rhein anfallen, stand zuhalten. Der neue ATLAS 340 LC löst den Vorgänger, einen ATLAS 1804 LC, der 20 Jahre im Einsatz war, ab.

Das WSA ist für die Sicherheit und Unterhaltung eines bestimmten Rheinabschnittes zuständig. Zu den Aufgaben gehören hier Ufersicherung, Ausbaggerungen, Findlinge beseitigen, Bergungsarbeiten, Baumbeseitigung und anderes. Für diese Arbeiten wird der Bagger genutzt. Ufersicherung heißt zum Beispiel, dass schwere Basalt-Schüttsteine in Uferbereiche eingebracht werden. Das Material ist extrem abrasiv. Zudem müssen die Basaltbrocken in etwas weiter entferntere Uferzonen quasi geworfen werden, um diese Stellen zu erreichen. Das ist extrem belastend für Material, Statik, Bolzen und Gelenke des Baggers. Besonders in der Winterzeit wird der 340 LC zur Räumung von gefällten Bäumen im Uferbereich eingesetzt. Dazu kann er über eine Rampe an Land fahren, dort das Gehölz aufnehmen und auf den Prahm lagern.

atlas-340lc-bagger-rhein-bauforum24-03.jpg
ATLAS 340 LC Raupenbagger mit hydraulischem Verstellausleger im Einsatz beim WSA Köln

Eine sehr große logistische Herausforderung ist es, Findlinge aus den Fahrrinnen des Rheins zu entfernen. Bei regelmäßigen Messungen eines Peilschiffes werden solche Brocken entdeckt. Oftmals kann der ATLAS Bagger sie mit seinem Mehrschalengreifer packen und an Bord hieven. Falls die Findlinge jedoch zu groß sind, kommt zunächst der Hydraulikhammer, der angebaut wird, zum Einsatz. Danach werden die zerlegten Teile an Bord genommen. Und immer wieder ist die Standardaufgabe, Kies und Sand aus dem Flussbett zu holen, um die vorgeschriebene Wassertiefe von 2,50 m über Normal-Niedrigwasser im Fahrbereich zu ermöglichen.

atlas-340lc-bagger-rhein-bauforum24-05.jpg„Manchmal frage ich mich, ob der Motor läuft, so leise ist er“, sagt Rainer Schlicht, der Fahrer des 340 LC. Mit nur 70 dB Kabinenpegel kann man wirklich von einem Leisebagger sprechen. Auch die Kabine – sozusagen das Büro des Baggerfahrers – ist ein angenehmes und gut ausgerüstetes Arbeitsumfeld. Man kann bestens auf den Arbeitsbereich und die Umgebung sehen. Seiten- und Heckkameras geben Fahrsicherheit und verhüten Unfälle. Die Frontscheibe kann unter das Kabinendach eingefahren werden. Ausgestattet mit Klimaanlage und Standheizung ist sommers wie winters dauerhafte Konzentration auf die Arbeit möglich.

Der ATLAS 340 LC ist mit einem Schnellwechsler ausgerüstet. Die Anbaugeräte sind ebenfalls bei ATLAS konstruiert und gebaut. Für Ausbaggerungen und anderes stehen ein Zweischalengreifer mit 1.200 Liter Inhalt und ein komplett geschlossener Mehrschalengreifer mit 800 Liter Inhalt zur Verfügung. Falls nötig, kann auch mit einem Felslöffel mit 1.260 Liter Inhalt gearbeitet werden. Ein Lasthaken (12,5 Tonnen Tragkraft) mit den notwendigen Sicherheitseinrichtungen ist für Bergungsarbeiten usw. nutzbar.

atlas-340lc-bagger-rhein-bauforum24-04.jpg
ATLAS 340 LC Raupenbagger mit hydraulischem Verstellausleger im Einsatz beim WSA Köln

Um die Anbaugeräte optimal einsetzen zu können, wurde an den standardmäßigen Baggerarm ein hydraulischer Verstellausleger montiert (Verstellausleger 5.300 mm und Knickarm 3.200 mm Nutzlänge). Damit kann z.B. nah an der Bordwand gearbeitet werden, ohne dass der Bagger dorthin fahren muss – die 600 mm breiten Bodenplatten geben den sicheren Stand.

Die notwendigen Umbauarbeiten und Beratungen leistete der regionale Händler Michels GmbH mit seiner Zentrale in Geldern und weiteren Standorten in Bergheim und Essen.

Weitere Informationen: Atlas GmbH Website, Michels GmbH Website, WSA Köln Website | © Fotos: Atlas

 


Baggermann66

Posted

Es gibt noch andere WSA mit ATLAS Bagger, auch neuere AB 340 LC. Hat vielleicht jemand Bilder oder Standorte ?

Gruß Baggermann

Share this comment


Link to comment
Share on other sites
Atlasmalte

Posted

Auf der Mosel kommt ein Atlas 1704 LC zum Einsatz, Außerdem hab ich im letzten Jahr auf dem Gelände des WSA Trier einen 220 W gesehen.

Share this comment


Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


  • Like 2
Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige