Stihl Timbersports und Volkswagen

Wettkampfserie wird weiter von VW unterstützt

Hannover / Waiblingen, 1. Februar 2018 – Volkswagen Nutzfahrzeuge setzt die Zusammenarbeit mit Stihl bei den Wettkämpfen der Extremsportserie Stihl TIMBERSPORTS fort. Bereits seit 2015 unterstützt Volkswagen Nutzfahrzeuge die internationalen Stihl TIMBERSPORTS Wettkämpfe Champions Trophy und Weltmeisterschaft sowie die nationalen Veranstaltungen um Amarok Cup oder Deutsche Meisterschaft. 


Bauforum24 TV Video (12.01.2017): VW Amarok V6 Pickup Test


vw-stihl-timbersport-bauforum24-4.jpg
Dr. Nikolas Stihl (l.), Vorsitzender des Beirats der STIHL Holding AG & Co. KG, Dr. Günther Scherelis (M.), Leiter Kommunikation von Volkswagen Nutzfahrzeuge, und Norbert Pick, Vorstand Marketing und Vertrieb bei STIHL

Stihl Timbersports und Volkswagen Nutzfahrzeuge erneuern ihre Kooperation bis Ende 2020: Die Automobilmarke fördert die Extremsportserie und ist weiterhin unter anderem Hauptsponsor der Stihl Timbersports Champions Trophy sowie von Stihl Timbersports in Deutschland. Für ihre Sportevents kann die Wettkampfserie erneut auf die Dienste des Volkswagen Amarok zurückgreifen, der jüngst mit dem ‚International Pick-up Award‘ ausgezeichnet wurde und seit 2016 mit starken V6-TDI-Dieseln unterwegs ist.

„Wir sind stolz, Volkswagen Nutzfahrzeuge für weitere drei Jahre an unserer Seite zu haben. Dank der Partnerschaft konnten wir die Sportserie in den letzten Jahren immens weiterentwickeln und unseren Fans und den Sportlern noch professionellere und begeisterndere Wettkämpfe bieten“, so Dr. Nikolas Stihl, Vorsitzender des Beirats bei Stihl, dem Titelsponsor der Extremsportserie.

Neunfacher und amtierender Stihl Timbersports Einzelweltmeister: Jason Wynyard
Neunfacher und amtierender Stihl Timbersports Einzelweltmeister: Jason Wynyard

„Stihl Timbersports begeistert weltweit Sportfans und Profis im Outdoor- Bereich. Damit passt die Marke perfekt zu unseren Fahrzeugen wie dem Volkswagen Amarok, die wir für Menschen bauen, die täglich draußen ihr Geld verdienen oder dort auch ihre Freizeit verbringen. Dabei geht es unseren Kunden, wie bei diesem Sport, um Höchstleistungen, Präzision, Know-how und Durchhaltevermögen“, freut sich Dr. Günther Scherelis, Leiter Kommunikation von Volkswagen Nutzfahrzeuge, auf die weitere Zusammenarbeit.

Termine 2018

Dieses Jahr startet die internationale Wettkampfsaison mit der Champions Trophy in Frankreich: Am 26. Mai kommt die Weltelite des Sportholzfällens nach Marseille. Direkt neben dem beeindruckenden MuCEM kämpfen im Alten Hafen der Stadt die zwölf besten Athleten der Welt um eine der begehrtesten Trophäen des Sports. Es folgen die nationalen Meisterschaften in mehr als 15 Ländern bevor es am 19. und 20. Oktober dann zum Saisonhöhepunkt – der Weltmeisterschaft – nach Liverpool in England geht.

In Deutschland startet die Saison am 2. Juni mit dem Amarok Cup in Oelde, gefolgt vom F60 Cup am 21. Juli in Lichterfeld. Der Saisonhöhepunkt ist die Deutsche Meisterschaft, die im August im bayrischen Deggendorf stattfindet. Hier wird unter anderem entschieden, welcher Athlet Deutschland bei der Einzelweltmeisterschaft in Liverpool vertritt.

vw-stihl-timbersport-bauforum24-1.jpg
Brad De Losa (vorne): Der Australier setzte sich im Finale der Champions Trophy 2017 knapp gegen Stirling Hart aus Kanada durch

 

Bauforum24 TV Video: VW Amarok V6 Offroad-Test

Weitere Informationen: Stihl Timbersports WebsiteVolkswagen Website, Stihl Website
© Fotos: Volkswagen


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige