Bobcat T590 Kompakt-Raupenlader

Projekt Elephant in britischem Zoo

Dobris (Tschechische Republik), Juni 2018 - Ein neuer Bobcat T590 Kompakt-Raupenlader wurde für den Einsatz im neuen Project Elephant im Blackpool Zoo, im beliebten Badeort Blackpool in Großbritannien, angeschafft. Das „Project Elephant“ ist die nächste Phase im laufenden Ausbau des Zoos und die größte jemals getätigte Einzelinvestition. Sie wird die Größe des Zoos um 12 000 Quadrameter erweitern. Durch dieses Projekt wird eine neue Unterbringung für Elefanten geschaffen und damit deren Zukunft im Zoo gewährleistet. 


Bauforum24 Artikel (12.03.2018): Neuer Doosan DL280-5 Radlader


T590_Blackpool_Zoo_pic4_HR (1920).JPG

Der niedrige Bodendruck und die Standfestigkeit des Raupenfahrwerks des Bobcat T590 bietet die perfekte Lösung für die Arbeit in tiefem Feinsand, mit dem ein Großteil der Bodenfläche des neuen Elefantengeheges bedeckt ist.

Vor der Vorführung des T590 hatte sich die Suche nach der richtigen Maschine dafür als ein kniffliges Problem für Luke Minns, den leitenden Tierpfleger, und Adam Kenyan, den Bereichsleiter für Säugetiere, erwiesen. Im Gegensatz zu den Konkurrenzmaschinen, die versagten, weil sie sich im Sand festgefahren haben, bewältigte der Bobcat T590 alle Aufgaben mühelos und mit herausragenden Resultaten. Die Kombination des T590 mit mehreren neuen, von Bobcat erworbenen Anbaugeräten wie Gitterschaufel, Palettengabeln und einem Heuballendorn wird nicht nur im Elefantengehege eingesetzt, sondern ist auch ein leistungsfähiges und vielseitiges Hilfsmittel, das im gesamten Zoo genutzt werden soll.

Lukas Minns dazu: „Für die Pflege der Sandböden im Elefantenhaus, die jeden Tag aufbereitet werden müssen, musste es eine Raupenmaschine sein. Konstruktionsqualität, Baugröße der Maschine und deren Vielseitigkeit bewiesen, dass der T590 die beste Kombination für die Anforderungen des Zoos bietet.“

Eine Vorführung des Bobcat T590 im Zoo zeigte, dass er die ideale Maschine für die Aufgabe ist. Die Vorführung wurde nicht nur vom Personal des Blackpool Zoo, sondern auch von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anderer Zoos in der Gegend besucht, die alle gleichermaßen beeindruckt waren. Einige Zooangestellte probierten die Maschine aus; ihnen gefielen deren Bedienung und Einfachheit im Einsatz. Die Maschine lief gut im Feinsand und bewältigte das Auf- und Abfahren am Gefälle sowie das Planieren im Sand mit Leichtigkeit.

Luke Minns kommentiert den einfachen Betrieb des neuen Bobcat-Raupenladers T590 wie folgt: „Ich bin sehr beeindruckt von der Bauqualität und Benutzerfreundlichkeit für die Bediener, die über unterschiedliche Fertigkeitsniveaus verfügen. Mit der Bobcat-Maschine werden die Reinigung des Elefantenhauses und die Pflege des Sandes so viel effizienter. Mir persönlich gefallen die individuellen Zugangscodes für Bediener, was uns das viele Ausfüllen von Formularen erspart!“

Der T590 im Blackpool Zoo besitzt ein als Sonderausrüstung erhältliches Deluxe-Bedienpanel mit schlüsselloser Zündung und Keycode-Sicherheitssystem. Dies schreckt nicht nur Diebe ab, sondern stellt auch einen persönlichen 10-stelligen Schlüsselcode für bis zu acht Bediener zum Starten der Maschine bereit. So kann der Zoo den Betrieb des Raupenladers überwachen und aufzeichnen.

Luke Minns fügt hinzu: „Die Maschine wird für Heu- und Strohladungen, Futterlieferungen und zum Bewegen von Transportkisten für Tiere, Bodenarbeiten in den Tiergehegen, Reinigen der Tiereinstreu sowie für Wartungsarbeiten auf dem Zoogelände eingesetzt.“

blackpool-zoo (1920).jpg

Project Elephant

Project Elephant ist eine moderne Einrichtung, die eine Zuchtherde asiatischer Elefanten beherbergt, die in der Wildnis bedroht sind und wahrscheinlich zu den bekanntesten Zootieren in der ganzen Welt gehören.

Asiatische Elefanten sind seit seiner Eröffnung im Jahr 1972 im Blackpool Zoo untergebracht, als Kate und die inzwischen verstorbene Crumple als junge Elefanten aus einem Waisenhaus in Sri Lanka ankamen. Die 47-jährige Kate ist jetzt der einzige Elefant im Zoo und ist kürzlich vom alten Elefantengehege in ihr neues Haus im Project Elephant umgezogen. Sie hat sich gut an ihre neue Unterkunft gewöhnt.

Project Elephant ist jetzt auch die Heimat einer Herde asiatischer Elefanten von Twycross Zoo, einem anderen Zoo in Großbritannien. Mehrere Elefantenweibchen aus dem Twycross Zoo sind nach Blackpool gezogen, nachdem Experten aus dem Europäischen Erhaltungszuchtprogramm (EEP) und das Spezialistenteam des Twycross Zoo monatelang zusammengearbeitet hatten, um die Zukunft dieser prächtigen Tiere sicherzustellen.

Das Elefantenhaus wurde speziell auf die komplexen Bedürfnisse der Tiere ausgerichtet und wird im Inneren über eine erhöhte Aussichtplattform für Besucher verfügen. Draußen hat man freien Blick auf die Elefanten in ihrem großen Außengehege, zu dem der sandige Bereich inklusive Wasserbecken und eine landschaftlich gestaltete Grasfläche gehören.

Bobcat Kompakt-Raupenlader

Für eine Vielzahl an Anwendungen im Baugewerbe, Landschaftsbau, Forst- und Landwirtschaft, Katastrophenhilfe und vielen anderen Bereichen gibt es keine anderen Maschinen, die eine solche Kombination aus Vielseitigkeit und Produktivität bieten wie der Bobcat T590 und die anderen Maschinen der Kompakt-Raupenladerreihe des Unternehmens. Die Gründe hierfür sind die einzigartigen Eigenschaften der Bobcat-Kompakt-Raupenlader als Werkzeugträger und die Vielzahl von Anbaugeräten, mit denen sie arbeiten können – von Grabenfräsen, Erdbohrern, Anbaugradern, Kraftrechen, Aufreißern und Planierschilden bis hin zu Spezialanbaugeräten wie Forstmulchern und Baumstumpffräsen.

Das Bobcat-Sortiment bietet eine Auswahl an Baugrößen und Auslegerkonfigurationen – Modelle mit Radial- und Vertikal-Hubweg, ähnlich den Modellen aus der marktführenden Kompaktserie auf Rädern des Unternehmens. Ferner sind diverse Bobcat-Gummiraupen mit unterschiedlichen Laufflächenprofilen verfügbar, sodass sich die Leistungsfähigkeit der Raupenlader optimieren lässt, indem man eine Raupe wählt, die exakt zur vorgesehenen Anwendung passt.

 

Weitere Informationen: Doosan Bobcat | © Fotos: Doosan Bobcat


Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren




Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


  Bauforum24 News melden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Anzeige
  • Anzeige