Powerscreen Premiertrak R400X Jobreport

Neuer Backenbrecher bei Grabowski Abbruch

Lübeck, 21.11.2017 - Abbruchunternehmen Grabowski betreibt seit September 2017 die neueste Generation des Einschwingen-Backenbrechers von Powerscreen.


Bauforum24 Artikel (25.08.2017): Powerscreen Warrior 2100 Spaleck


Powerscreen Premiertrak R400X BackenbrecherPowerscreen Premiertrak R400X Backenbrecher

Seit 2009 wird auf dem jetzigen Firmengelände der Firma Grabowski in Lübeck-Kücknitz Bauschutt und Betonabbruch recycelt. Im Herbst 2017 wurde der neue Backenbrecher Powerscreen PT R 400X von Christophel übergeben. Es ist schon die 3. Generation des Einschwingen-Backenbrechers in der 45 t-Klasse. 

Merkmale, wie die hydraulische Überlastsicherung, die nicht nur den Brecher vor Fremdkörpereintritt schützen, sondern auch die Bedienung und Wartung deutlich vereinfachen soll, kannte Grabowski schon von dem zuvor genutzten Typ „XR400S“. Trotzdem wurde an der neuen Serie des „Premiertrak R400X“ so vieles verändert, dass im Vergleich zum Vorgängermodell im Grunde kein Stein auf dem anderen blieb. Der Gesamtaufbau der Anlage wurde komplett überarbeitet: neuer Aufgabetrichter, neues Chassis, neues Raupenlaufwerk, neues Abzugsband, verbesserte Antriebseinheit, neue Steuerung, und die Option für ein integriertes Nachsieb.

So findet man am Aufgeber des PT R400X ein neues Verriegelungssystem für die Trichterwände, dass eine vollständig ebenerdige Bedienung ermöglichen soll. Laut Hersteller wurde zudem die Bedienung der 2-Wege-Rutsche an der Vorabsiebung verbessert. Mit einfachen Handgriffen erfolge deren Verstellung, so der Hersteller. Der nun doppelt so große Querschnitt des Ablaufkanals verarbeitet zudem auch noch bindige Aufgabematerialien, ohne dass es zu Verstopfern kommen soll. Der Einsatz eines Blindsiebes unter dem Grizzly-Rost des Aufgebers wird durch die Neukonstruktion überflüssig gemacht. Ein großer Vorteil beim schnellen Einsatzwechsel von „Vorabsiebung raus“ zu „Vorabsiebung ins Produkt“. Zudem kommt hier beim PT R400X ein laut Hersteller neues, optimiertes Seitenband mit verbreitertem Gurt und verbesserter Rahmenkinematik zum Einsatz.

Powerscreen Premiertrak R400X Backenbrecher
Powerscreen Premiertrak R400X Backenbrecher

Unverändert positiv wird die hydraulisch verstellbare Leitplatte unter dem Brecher von Bernd Grabowski bewertet. Freigebrochene Beton-Armierungen werden gurtschonend auf das Abzugsband gelenkt, welches am PT R400X eine durchgängige Neukonstruktion vorweisen kann. Neben der optional erhältlichen Bandverlängerung, die eine Abwurfhöhe von beachtlichen 4,10 m erreicht, ist das Austragsband nun annähernd ebenerdig absenkbar, um die Zugänglichkeit bei Reinigungs- und Wartungsarbeiten nochmals zu verbessern. Die Abdichtung vom verstärkten Gurt zum Bandrahmen wurde laut Hersteller verbessert, was insbesondere im Recyclingeinsatz einen großen Vorteil darstellen soll.

Wahlweise erfolgt der FE-Austrag des Überbandmagneten nun nach links oder nach rechts durch simples Umsetzen von Leitblech und Ablaufschurre. Die soll je nach Beschickung, Platzverhältnissen und Anlagenkonfiguration die Zugänglichkeit zum FE-Austrag erleichtern. Die Steuerung des Brechers selber wurde neben der lastabhängigen Motorsteuerung um eine optische Füllstandsonde ergänzt. Die durchgängige Auslastung der 1.100x700 mm großen Brechkammer soll damit bedienungsunabhängig sichergestellt sein.

Bei Grabowskis nicht gelieferte Optionen für den PT 400X sind ein hydraulisches „Deblockiersystem“ für die Brechkammer und ein integriertes Nachsieb am Austragsband. Erstgenanntes wird bei Grabowski durch die Lieferung als „R-Variante“ – also mit hydraulischer Überlastsicherung– gelöst. Will der Betreiber jedoch eine Maschine ohne Überlastsicherung (z.B. im Steinbruch) einsetzen, so kann er mit Hilfe des Deblockiersystems Verklemmer und Blockaden in der Brechkammer lösen. Mit dem integrierten 2,44m x 1,52m großen Nachsieb wird auf Wunsch ein definiertes Endprodukt und ein ausgesiebtes Überkorn hergestellt.

Weitere Informationen: Powerscreen Website, Christophel Website, Grabowski Website
© Fotos: Christophel


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige