Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,272

Metabo Metall-Planfräse PFM 17

Zum Entfernen von Schweißraupen

Nürtingen, November 2021 - In metallbearbeitenden Betrieben müssen oft tausende Meter von Schweißraupen entfernt werden. Meist wird dazu ein großer Winkelschleifer verwendet. „Das ist mühsam und zeitaufwendig. Um sich zu entlasten, greifen viele professionelle Anwender auf kleinere Schleifer zurück – sie sind leichter als die großen Winkelschleifer. 


Bauforum24 TV Video (18.04.2021): METABO vs FESTOOL


01-Metabo-Metall-Planfraese-PFM_-scaled.jpg

Mit der Metall-Planfräse PFM 17 bringt Metabo erstmals eine Maschine auf den Markt, die speziell für das Entfernen von Schweißraupen entwickelt wurde.

 

Dann dauert es aber noch länger, die Schweißraupen zu entfernen“, weiß Metabo Produktmanagerin Katja Stark. „Kunden haben uns immer wieder gefragt, ob wir außer unserer Kantenfräse auch eine Maschine zur Entfernung von Schweißraupen haben. Ein solches Werkzeug wäre für sie ein echter Problemlöser.“ Doch genau das fehlte – bis jetzt. Mit der Metall-Planfräse PFM 17 bringt Metabo erstmals eine Maschine auf den Markt, die eigens für das Entfernen von Schweißraupen entwickelt wurde. Eine echte Neuheit aus Nürtingen: Kein anderer Elektrowerkzeughersteller hat ein solches Gerät im Programm. „Unsere Metall-Planfräse liefert ein perfektes Ergebnis in nur einem einzigen Schritt – und das rund fünf Mal schneller als mit einem Winkelschleifer.“

 

02-Metabo-PFM-erleichtert-dem-Anwender-die-Arbeit-auf-ganzer-Linie17-scaled.jpg

Die Metall-Planfräse PFM 17 erleichtert dem Anwender die Arbeit auf ganzer Linie – zum Beispiel lassen sich die drei Wendeplatten am Fräskopf einfach und bequem wechseln.

 

Sicher, schnell und sauber

Die Maschine punktet außerdem mit Anwenderschutz: Beim Planfräsen entstehen kleine Metallspäne und kein gesundheitsgefährdender Metallstaub – die Späne lassen sich ganz einfach von der Arbeitsoberfläche wegwischen. Mit der neuen Planfräse können Schweißraupen bis zu einer Breite von maximal 25 Millimetern und einer Höhe bis zu sechs Millimetern entfernt werden. Zudem können Anwender Vertiefungen bis zu zwei Millimetern fräsen. Die Frästiefe lässt sich ganz einfach mit dem patentierten One-Touch-Controller in 0,1-MillimeterSchritten werkzeuglos einstellen.

 

04-Metabo-PFM-magnetische-Fuehrungsschiene-scaled.jpg

Im Lieferumfang der PFM 17 ist eine magnetische Führungsschiene enthalten – sie kann in Sekundenschnelle und ohne Werkzeug fixiert werden und ist damit sofort einsatzbereit. Eine Verlängerung der Führungsschiene ist durch den Kauf weiterer Magnetschienen aus dem Metabo Zubehör möglich.

 

Im Lieferumfang ist eine magnetische Führungsschiene enthalten – sie kann in Sekundenschnelle und ohne Werkzeug fixiert werden und ist damit sofort einsatzbereit. Dank schlankem Griffbereich und werkzeuglos verstellbaren Bügelgriff liegt die Maschine zu jeder Zeit sicher in der Hand und kann optimal geführt werden. „Unsere neue Maschine erleichtert dem Anwender die Arbeit auf ganzer Linie – so lassen sich auch die drei Wendeplatten am Fräskopf einfach und bequem wechseln. Und wer schon eine Kantenfräse von Metabo besitzt, kann die Wendeplatten für beide Geräte verwenden“, fasst Katja Stark zusammen.

 

03-Metabo-PFM-perfektes-Ergebnis-in-nur-einem-Schritt-scaled.jpg

Die Metall-Planfräse liefert ein perfektes Ergebnis in nur einem einzigen Schritt – und das rund fünf Mal schneller als mit einem Winkelschleifer. Die PFM 17 mit 1.700 Watt verfügt über einen schlanken Griffbereich und einen großen, werkzeuglos verstellbaren Bügelgriff – das sorgt für sicheres und gleichmäßiges Führen über die Schweißraupe.

 

Technische Daten auf einen Blick

Metall-Planfräse PFM 17

 

Leerlaufdrehzahl                                    8.000 - 12-600 U/min

Nennaufnahmeleistung                                               1.700 W

Max. Fräsbreite                      25 mm Fräshöhe -2 bis +6 mm

Abstufung Frästiefeneinstellung                                 0,1 mm

Gewicht (ohne Netzkabel)                                               4,6 kg

 

Weitere Informationen: Metabowerke GmbH | © Fotos: Metabo


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.







Report Bauforum24 News

  • Anzeige
  • Anzeige
×
  • Create New...