Video: Mercedes-Benz G 500 V8 im Test

V8 Power für Steinbruch und Baustelle geeignet?

Bauforum24 TV präsentiert: Mercedes-Benz G 500 V8 Test | G-Klasse mit AMG V8

15.08.2017 - Drensteinfurt. G-Klasse G 500 mit 422 PS V8 im Test. Nach unserem ausführlichen Test des G 350d Professional, schauen wir uns den G 500 mit dem kompakten 4.0 Liter BiTurbo V8 aus dem C 63 und dem neuen S 550 auch mal genauer an. Zwar in diesem Test ohne Offroad Teil, dafür aber ebenfalls mit 3,5 Tonnen Anhänger und über 200km/h Vmax auf der Autobahn.

Bauforum24 TV Youtube Kanal


Ich finde ein gutes Fahrzeug und so viele Benziner mit 3500kg Anhängelast sind nicht auf dem Markt.

Gerade bei der momentanen Diesel-Jagd bleibt einem da nicht viel übrig.

Dazu muss man Bedenken, viel günstiger sind die GLE/GLS, X5/X6, Q7, Range Rover Sport, Range Rover und Land-Rover Discovery  als Benziner nicht, die Fahrzeuge der amerikanischen/italienischen  Hersteller sind auch nicht jedermanns Geschmack.

Mein Empfinden ist, dass ein Fahrzeug mit Leiterrahmen angenehmer im Anhängerbetrieb zu fahren ist als Fahrzeuge mit selbsttragender Karroserie.

Den G 500 gibt es doch mit 2 Fahrwerkstufen, Sport und Comfort.

In der Sport Stufe ist der normalerweise ziemlich straff und wankt wenig.

Der grösste Vorteil für mich ist, das Fahrzeug ist kompakt, vor allem schmal, das wiegt den Wendekreis ziemlich auf.

 

 

 

  • Gefällt mir 1

Kommentar teilen


Link to comment
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren




Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige