Hyundai-Kurzheckbagger HX235 LCR

Kurzheckbagger schafft neue Möglichkeiten

Juli 2016 - Baustellen werden immer enger. Hyundai Heavy Industries hat sich diesem Trend mit einer vergrößerten Range an Kurzheckbaggern gestellt. Mit dem neuen HX235 LCR ist ein 24 t schwerer Kurzheckbagger seit der Bauma 2016 verfügbar.


Bauforum24 TV (12.04.2016): Hyundais Advanced Around View Monitoring - bauma 2016


Hyundai-Kurzheckbagger HX235 LCR-1.jpgHyundai-Kurzheckbagger HX235 LCR

 

Baustellen werden immer enger, denn das Bauen im Bestand ist eine der wichtigsten Disziplinen im Tief-, Kanal- und Spezialbau und auch im Abbruch. Hyundai Heavy Industries hat sich diesem Trend mit einer vergrößerten Range an Kurzheckbaggern gestellt. Mit dem neuen HX235 LCR ist ein 24 t schwerer Kurzheckbagger seit der Bauma 2016 verfügbar.

Herzstück des Antriebsstranges ist ein Cummins-Stage IV-Motor mit 129 kW Leistung. Zwei verstellbare Axialkolbenpumpen in Tandemausführung versorgen Hydraulik und Fahrwerk sowie Anbaugeräte mit einem variabel geregelten Ölfluss. Besonders in Europa ist der geteilte Ausleger gefragt. Diese Ausrüstung besteht aus einem 5,65 m langen Ausleger, der mit drei Stielen von 2,00 bis 2,92 kombiniert werden kann.

Mit Verstellausleger und dem längsten Stiel erreicht der Kurzheck-Kettenbagger 6.380 mm Schachttiefe, bis zu 11.470 mm Einstechhöhe und bis zu 8.540 mm Ladehöhe.

Hyundai-Kurzheckbagger HX235 LCR-2.jpgHyundai-Kurzheckbagger HX235 LCR

Feinschwenken und Schwenksperre sind weitere Features der neuen Hyundai-Baggersteuerung. Beim Feinschwenken kann besonders langsam und präzise gearbeitet werden - etwa im Rohrleitungsbau. Die Schwenksperre kann den Drehradius des Baggers begrenzen und auf Wunsch den Oberwagen komplett verriegeln. Letzt genannte Funktion ist etwa bei einem Straßentransport auf einem Tieflader wichtig.

Viele Komponenten wie Fahr- und Schwenkmotoren fertigt Hyundai nun selbst, was eine verbesserte Integration in das Hydrauliksystem bewirkt. Neue Komponenten, eine intelligente Hydrauliksteuerung und die neue Stufe IV Motorentechnik sorgen je nach Aufgabenstellung für Treibstoffeinsparungen von bis zu 13 % gegenüber der Hyundai-Vor-gängerserie -9A.

Hyundai-Kurzheckbagger HX235 LCR-3.jpgHyundai-Kurzheckbagger HX235 LCR

Da Kurzheckbagger sehr häufig aufgrund des nicht vorhandenen Heckschwenkradius in engen City- und Kanalbaustellen eingesetzt werden, überzeugt die große Hubkraft des neuen Hyundai-Kurzheckbaggers. In Längsrichtung mit abgesenktem Planierschild kann der Hydraulikbagger bis zu 8.110 kg heben.

Weitere Informationen: Hyundai

( © Fotos: Hyundai )


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


  • Like 1
Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige