Compact Mörtel Pellets von Fels

Staubarm mit Mörtel in Form von Pellets?

Goslar, Juli 2017 - Die neuen Compact Mörtel Pellets der Fels-Werke werden sind laut Hersteller staubarm, ergiebiger leichter zu mischen und stellen eine echte Innovation auf dem Baustoffmarkt dar. Die neuen Compact Mörtel Pellets der Fels-Werke wurden dafür mit dem Deutschen Arbeitsschutzpreis ausgezeichnet.


Bauforum24 Artikel (16.01.2017): BAU 2017: Top Angebote für Handwerker


Links der normale Trockenmörtel und rechts die Compact Mörtel
Links der normale Trockenmörtel und rechts die Compact Mörtel

Die patentierte Compact-Technologie erfüllt laut Hersteller bereits heute die neuen Technischen Regeln für Gefahrenstoffe zur Staubbelastung am Arbeitsplatz (TRGS 900). Spätestens ab 2018 sollen am Bau nur noch Produkte eingesetzt werden, die maximal 1,25 mg/m3 gesundheitsschädliche, alveolengängige Stäube freisetzen. Nach intensiver Forschung ist es Fels nach eigenen Angaben gelungen, mittels Pressagglomeration Mörtel Pellets zu fertigen, die alle geforderten Staubgrenzwerte deutlich unterscheiten und das ohne organische Zusätze. Das Produkt stoße auf großes Interesse im Markt und werde bereits von verschiedenen Mörtelanbietern ins Sortiment genommen, so der Hersteller. Eine Produktionsanlage, die gerade errichtet wird, soll im Sommer 2017 in Betrieb gehen. Parallel werde die Technologie aber auch Lizenznehmern zur Verfügung gestellt.

Compact Mörtel - Aufquellendes Pellet
Compact Mörtel - Aufquellendes Pellet

Compact Mörtel Pellets sollen bis zu 20 Prozent ergiebiger als herkömmlicher Mörtel und besonders einfach in der Anwendung sein: Die gewünschte Menge wird aus dem Sack in einen Kübel gegeben, anschließend kommt Wasser dazu. Die Vermischung erfolgt laut Hersteller praktisch von selbst. Eine optimale Wasserdurchdringung soll bereits nach 90 Sekunden ohne zusätzliche Geräte oder Kraftaufwand erreicht sein. Nach der üblichen Reifezeit wird der Mörtel kurz aufgerührt und ist einsatzbereit.

Das Einfüllen der Pellets soll so staubarm sein, dass Compact Mörtel nach der TRGS 559 der Expositionskategorie 1 zugeordnet wird und das Tragen von Schutzausrüstung entfallen kann. Als Verpackung wurde ein spezieller witterungsresistenter Kunststoffsack entwickelt, der sich auch für die Außenlagerung eignen soll. Für ihre Compact Mörtel Pellets erhielten die Fels-Werke den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2015. „Mit dieser Technologie ist es uns gelungen, die Gesundheit am Bau einen großen Schritt voran zu bringen“, so Fels-Geschäftsführer Dr. Burkhard Naffin.

Wasseraufnahme Compact vs. herkömmlicher Mörtel
Wasseraufnahme Compact vs. herkömmlicher Mörtel

compact-moertel-pellets-07.jpg
Wasseraufnahme Compact vs. herkömmlicher Mörtel nach 90 Sek.

 

Video: Compact Mörtel Pellets Produktfilm

Weitere Informationen: Compact Mortel Pellets Website | © Fotos: Fels-Werke
 


Nicht schlecht! Aber, wie liegt denn der preis gegenüber nem normalen Sack Mörtel!?

Share this comment


Link to comment
Share on other sites
Bauforum24

Posted

Wir haben mal beim Hersteller nachgefragt. Der Preis steht noch nicht fest, da dieser vom Handel bzw den Händlern noch festgelegt wird. Es ist aber wohl damit zu rechnen, das der Preis ein wenig höher liegt. Die Pellets sollen dafür aber auch ergiebiger sein und der Aufwand bei der Produktion sei höher.

Gruß, Ralf

Share this comment


Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


  • Like 1
Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige