CASE CX750D Raupenbagger

Größter CASE Bagger feiert Premiere

Nieder-Ofleiden, 30.08.2017 - CASE stellt auf der Steinexpo, die vom 30. August bis 2. September stattfindet, die bislang größte und leistungsstärkste Maschine der CASE Raupenbaggerpalette, den CX750D, vor. Damit erneuert CASE seine Palette an schweren Baggern und ersetzt dabei die Modelle CX700B und CX800B mit dem brandneuen Modell CX750D.


Bauforum24 Artikel (19.07.2017): CASE auf der Steinexpo 2017 -Raupenbagger, Grader, Radlader...


CASE CX750D RaupenbaggerCASE CX750D Raupenbagger

Neue elektronisch gesteuerte Hydraulikpumpen mit deutlich kürzerer Ansprechzeit und ein größeres Steuerventil sollen die Arbeitsspiele verkürzen. Größere Hydraulikzylinder sollen die Grabkräfte steigern. Das CASE Intelligent Hydraulic System C.I.H.S. mit vier integrierten Energiemanagementsystemen soll dafür sorgen, dass die Motor- und Hydraulikleistung der Maschine optimal genutzt werden. Ds sind die Eckpunke, welche der Hersteller beim CX750D besonders hervorhebt.

Laut Hersteller bietet der CX750D mit 512 PS der Standardversion 335 kN Losbrechkraft, in der für den Massenaushub konzipierten ME – Version soll die Grabkraft sogar bis zu  366 kN erreichen , 16% mehr als bei der Vorgängerversion. Ein kürzerer Ausleger und ein HD-Pendelarm sollen hier größere Löffelinhalte ermöglichen und die Umschlagleistung steigern.

CASE CX750D Raupenbagger
CASE CX750D Raupenbagger

Ausleger und Pendelarm wurden komplett überarbeitet und laut Hersteller noch robuster konstruiert, um den größeren Ausleger- und Pendelarmzylindern Rechnung zu tragen. Weiterhin wurde der Unterwagen verstärkt und verbreitert. Alles Maßnahmen die am Ende den Einsatz größerer Grabgefäße erlauben und damit die Produktivität steigern sollen. Die Bedienung der Maschine bleibt dabei gewohnt intuitiv. Drei Betriebsarten – Automatic, Heavy und Speed Priority – sorgen dafür, dass Hydraulik- und Motorleistung immer optimal genutzt werden.

Laut Hersteller erfüllt der Raupenbagger CX750D die Vorgaben der Abgasnorm Tier 4 Final/ EU Stufe IV durch eine innovative Kombination von selektiver katalytischer Reduktion (SCR) und Diesel-Oxidations-Katalysator (DOC). Das Abgasreinigungssystem verzichtet auf einen Dieselpartikelfilter und enthält auch sonst keine Tauschteile. Die Abgasreinigung arbeitet ohne Regenerationszyklen die nicht abgebrochen werden dürfen und den Einsatz der Maschine einschränken.

CASE CX750D Raupenbagger
CASE CX750D Raupenbagger

Die verstärkte Konstruktion der Maschine, insbesondere des ausfahrbaren Unterwagens und der Frontausrüstung, sollen auch unter den härtesten und anspruchsvollsten Einsatzbedingungen ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit gewährleisten. Alle Bolzenverbindungen des Auslegers sind mit dem patentierten E.M.S. Doppelbuchsensystem von CASE versehen.

Bei der Entwicklung des CX750D hatte CASE die Anforderungen seiner Kunden im Blick. Die Maschine ist laut Hersteller extrem zuverlässig und widerstandsfähig. Mithilfe verschiedener neuer Ausstattungsmerkmale konnte die Haltbarkeit weiter erhöht werden, so der Hersteller. Die Maschine hat breitere Wartungsstege und neue Handläufe. Zur Vereinfachung der Wartung wurden sämtliche Filter gruppenweise im Pumpenfach angeordnet. Zum Serienlieferumfang gehört jetzt auch ein selbstreinigender hydrostatischer Lüfter mit Laufrichtungsumkehr. Er reagiert auf den jeweiligen Kühlbedarf, senkt die Leistungsaufnahme und reduziert den Wartungsaufwand.

CASE CX750D Raupenbagger
CASE CX750D Raupenbagger

Die neue Kabine des neuen CX750D ist mit einem individuell einstellbaren Arbeitsplatz ausgestattet bei dem Position und Neigung der Armauflagen getrennt vom Sitz angepasst werden können. Der neue High-Back Komfortsitz mit hoher Rückenlehne wurde speziell für CASE Bagger entwickelt. Die Bilder der serienmäßigen Heck- und Seitenkameras werden auf einem 7-Zoll-Breitbildmonitor angezeigt. Über diesen Monitor kann der Maschinenführer außerdem in Echtzeit auf wichtige Leistungsparameter wie Kraftstoffverbrauch, Betriebsstunden und andere Maschinendaten zugreifen. Extra Sicherheit soll der CASE Maximum View Monitor bieten, ein System mit drei Kameras, das eine Draufsicht des Arbeitsumfelds darstellt und die Arbeitsumgebung dieser großen Maschine in einem Winkel von 270° lückenlos überwacht.

Weitere Informationen: CASE Website | © Fotos: CASE


geertyke

Posted

Case CX 750D Raupenbagger von Next Rental. Mit Epiroc HB 700 Hydraulikhammer.

 

 

Share this comment


Link to comment
Share on other sites
geertyke

Posted

Bild der CX 750D mit Epiroc HB 7000 Hydraulikhammer. 

case cx 750d next rental.jpg

  • Like 1

Share this comment


Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




Sign in to follow this  


Report Bauforum24 News
Sign in to follow this  

  • Anzeige
  • Anzeige