Sign in to follow this  
Bauforum24

Atlas Kompakt GmbH gegründet

Recommended Posts

Zeppelinus
vor 2 Stunden, Ralf 730 schrieb:

Das ist ja ein tolles Beispiel. Die Renault Traktoren hatten/ haben einen guten Ruf, laufen heute noch viele.

Atlas kooperiert mit drittklassigem no name China Bagger Sunward. Das Herr Filipov nicht viel in die Entwicklung steckt ist ja jedem klar, aber da hatte er lieber die alten Minibagger von damals wieder auferleben lassen können.

Lg

Mir war gar nicht bewusst das Atlas damals die Minibagger selbst produziert hat. Ich dachte die wären auch nur gelabelt gewesen.

Desweiteren stellt sich mir die Frage, ob der 804, der in Bulgarien zusammen mit den Kaelble Radladern produziert wird, über Atlas Kompakt in Deutschland angeboten werden wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

ATLAS KD

Die Frage wird dabei noch sein, ob die Atlas-Händler diese Maschinen überhaupt annehmen und "mit"vertreiben.

Wie einige schon erwähnt haben, hat doch vermutlich jeder dieser Händler schon einen Minibagger-Hersteller im Programm oder sogar mehrere.

Oder wird das dann die Ganzbillig - Alternative für Einmal-Kunden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Japan-Bagger
vor 7 Stunden, ATLAS KD schrieb:

 

Oder wird das dann die Ganzbillig - Alternative für Einmal-Kunden?

Darauf wird es wohl hinauslaufen.  In den Mietparks wird es auch nicht ganz einfach werden, denn irgendwann muessen die ja auch mal abverkauft werden und das wird nicht leicht. Stichwort Wiederverkaufswert. 

Man kann nicht davon ausgehen, dass Atlas grosse Stueckzahlen in der Lage sein wird von Sunward abzunehmen und somit -wie Andre oben gesagt hat- Irgendwelchen Einfluss auf die Chinesen in Bezug auf Qualitaet, Ausstattung und Anpassung an europ. Anforderungen haben kann. Ausserdem ist die Atlas-eigene Erfahrung mit Minibaggern auch eher minimal. Denn die mal vor Jahren selbst gebauten waren alles andere als zuverlaessig und langlebig. Wer soll denn da bei Atlas den Chinesen  was sagen koennen, selbst wenn die zuhoeren wuerden. Tun aber vermutlich nicht, denn Herr Filipov hat m.E. den Preis extrem gedrueckt. Sonst haette man sich doch wohl fuer eien anderen Partner entschieden. 

Und danit das ganze schoen aussen vor bleibt, die eigentliche Bagger-Firma nicht belastet und er sich alle zukuenftigen Optionen fuer diese (Verkauf, Kooperation und sonstige) offenhalten will, hat er fuer die Kleinen eine extra Firma gegruendet, deren Gesellschafterin seine Frau ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.