Raupenbagger Fertigung im Komatsu UK Werk

14.02.2012 - Newcastle. Zu Jahresbeginn lud Komatsu UK Fachpublikum und Presse anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Produktionsstätten zu einem Werksrundgang ein. Richard Clement von Komatsu UK und Ralf Uta, Regional Manager European Distribution Development, ermöglichten einen exklusiven Einblick in die Raupenbaggerfertigung. Dabei sind Teile der neuen PC290LC-10, PC360LC-10 und PC490LC-10 Kettenbagger mit Tier IV Stage IIIb Motoren in verschiedenen Verarbeitungsschritten zu sehen. Ein Einblick in die Fertigung von Monoblock-Auslegern, die Arbeit von Schweißrobotern bis hin zur Lackierung und ausführlichen Funktionstests wurde den Besuchern dabei geboten. Rund 2000 Bagger produziert der japanische Konzern Komatsu so jährlich in England.

Recommended Comments

Schreibe den ersten Kommentar



Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren




Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


  Video melden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Anzeige