Aktion bei recycling aktiv & TiefbauLive

Freikarten & viel Aktion auf der Musterbaustelle

Karlsruhe, März 2017 – Den Besucher aus der Bau Branche erwarten auf der Doppelmesse recycling aktiv & TiefbauLive nicht nur die Demoflächen der Aussteller, auf denen diese ihre Maschinen und Ausrüstungen in Betrieb vorstellen, sondern auch die Aktionsfläche „Musterbaustelle“. Diese wird durch den Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e. V. (VDBUM) konzipiert und organisiert.


Bauforum24 Artikel (Datum): recycling aktiv & TiefbauLive 2017


Musterbaustelle recycling aktiv & Tiefbau Live
Musterbaustelle auf der Doppelmesse recycling aktiv & Tiefbau Live

Straßen- und Kanalbau hautnah erleben

Auf einer Fläche von ca. 4.000 qm werden Maschinen und Anlagen zu den Schwerpunktthemen Straßen- und Kanalbau hautnah demonstriert. Derzeit haben 13 Firmen ihre Beteiligung an der Musterbaustelle fest zugesagt. Einige von ihnen wissen bereits, welche Maschinen, Geräte oder Anlagen sie hier in Aktion vorstellen werden. Beispielsweise plant Zeppelin Baumaschinen einen CAT-Kurzheckbagger mit Schnellwechselkupplung und Tieflöffel, Greifer und Grabenraumlöffel für die Baustelle ein. MTS Maschinentechnik Schrode AG wird sich auf Rohrverlegung und -verdichtung  konzentrieren und entsprechend Anbauverdichter, Rohrverbinder, Schaufelseparatoren und Bindemittelstreuer präsentieren. JCB GmbH wird den Hydradig 110 W im Einsatz zeigen. Und MOBA Mobile Automation AG wird automatische Baggersteuerungen vorstellen. Weitere Firmen, die sich an der Musterbaustelle beteiligen, sind beispielsweise Hydrema Baumaschinen GmbH, Fliegl Bau- und Kommunaltechnik GmbH, Rädlinger Maschinen- und Anlagenbau GmbH und Bosch Beton GmbH & Co. KG.

Die Musterbaustelle wird im Rahmen der Tiefbau Live 2017 von Meistern und Lehrlingen der Ausbildungszentren der Bauindustrie betreut. Jede Vorführung wird professionell im Dialog mit Produktspezialisten der jeweilig beteiligen Unternehmen moderiert, um die Vorzüge der Produkte live zu vermitteln.

10x2 Freikarten

Bauforum24 hat noch Freikarten für die Doppelmesse zur Verfügung. Schreibt uns einfach eine PN hier im Forum an Bauforum24. Wir senden dann jeweils 2 Karten an die User in der Reihenfolge wie die PNs ankommen bis alle Karten vergeben sind.

Einige Aussteller-Highlights:

Die Bergmann Maschinenbau GmbH & Co. KG präsentiert den neuen elektrischen Minidumper 1005 E mit einer Nutzlast von 450 kg. Mit seinem Wenderadius von 1.465 mm ist er nicht nur auf Friedhöfen im Einsatz, sondern auch bei Abbrucharbeiten sowie Baustellen in Gebäuden. Denn dank seiner patentierten Knicklenkung und der Breite von nur 850 mm kommt er durch herkömmliche Türöffnungen.

Bergmann elektrischer Minidumper 1005 E
Bergmann elektrischer Minidumper 1005 E

 

Passend zu den Themen Tief-, Kanal- und Straßenbau als auch Recycling präsentiert der Händler Bobcat Bensheim auf der Messe einen Querschnitt seiner neuesten Modelle der Marken Bobcat und Doosan. Innerhalb seiner Kompaktmaschinen-Reihe, bestehend aus Minibaggern bis 8 t, Kompaktladern und Kompaktraupen, zeigt der Händler branchentypische Anbaugeräte, wie die Hydraulikklammer, Abbruchhämmer und Geräte zum Präzisionsplanieren wie den Anbaugrader und das Planierschild mit 2D/3D-Steuerung. Auf dem standeigenen Demogelände werden die neuesten Modelle mehrmals täglich den Zuschauern live vorgeführt. Im Bereich der Großmaschinen präsentiert sich die Marke Doosan mit einem Radlader der 3,5 m³ Klasse. Darüber hinaus dürfen sich die Besucher auf den neuen Mobilbagger DX165W-5 freuen. Abgerundet wird das Großmaschinenprogramm durch zwei neue Kettenbagger der 14-t- und 35-t-Klasse.

bf24-pm-7_tl-2017_doosan.jpg
Doosan DX165W-5 Mobilbagger

 

Die RSP GmbH aus Saalfeld in Thüringen zeigt ihren Saugbagger. Die Maschine saugt Erde, Kies, Schlamm, Schotter, Wasser, Bauschutt und größere Steine. Die neueste Produktreihe ESE 8 RD 8000 wurde im Rahmen eines Forschungsprojekts und in Zusammenarbeit mit Technischen Universitäten geschaffen. Die augenscheinlich größte Neuerung ist der symmetrische Aufbau. Der neue mittig aufgehängte Behälter kann zu beiden Seiten in variablen Höhen, Schrittweiten und Kippwinkeln entleert werden. Der Gelenkschlauchträger hat ein zusätzliches Gelenk bekommen und ist jetzt mittig am Heck der Maschine verbaut. Die Steuerung RSP Smart Control ermöglicht eine schnelle Positionierung in Arbeits- und Transportstellung.

Saugbagger von RSP
Saugbagger von RSP

 

Hunklinger allortech zeigt die drei neuen Pflastergreif-Modelle P01, P12 und P03. Sie können jetzt selbst sehr kurze Pflasterstein-Lagen von beispielsweise 1 m statt den üblichen 1,20 m seitlich anlegen. Völlig neu entwickelt wurde ein Handabziehsystem zur Vorbereitung des Splittbetts. Ebenfalls komplett neu entwickelt ist das Pflasterverfugungssystem PVS. Es vereint drei individuelle Anbaugeräte, die das Fugenmaterial verteilen, es wahlweise trocken einkehren oder einschlämmen und überschüssigen Sand oder Kies wieder abkehren.

Hunklinger Pflasterverlegezange P01-2
Hunklinger Pflasterverlegezange P01-2

 

Optimas zeigt sein komplettes Programm. Dazu gehören die jüngsten Weiterentwicklungen wie die H99 Verlegemaschine, die auf der Messe mit Allradantrieb und zuschaltbarem Antischlupf gezeigt wird, und die T22 Verlegemaschine, das neue Einsteigermodell mit der Bedienung analog zum Bagger. Außerdem das Optimas PlanMatic und das Optimas Vacu Pallet Mobil. Bei seinem Pflastergreifer Multi6 hat der Hersteller die Baggeraufhängung neu konstruiert. Außerdem führt das Unternehmen die Anbauschaufel „Finliner“ vor. Mit ihr lässt sich Material wie Beton, Sand, Splitt, Schotter oder Mutterboden über ein Förderband verteilen.

Optimas Pflasterverlegemaschine H99
Optimas Pflasterverlegemaschine H99

Weitere Informationen: recycling aktiv Website und Tiefbau Live Website | © Fotos: Sandbiller, Bergmann, Doosan, RSP, Hunklinger, Optimas


Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren




Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige